Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von ThirdFace » 05.06.2010, 18:58

Hallo,

ich hab seid gestern die HD-BOX und auch seid gestern folgendes Problem.

Ich hab auf einigen Programmen keinen Ton. (z.B.: VOX, DMAX, RTL II etc.)

Hab die HD-BOX wie folgt an meinen TV bzw. AV-Receiver angeschlossen:

HD-BOX -> HDMI Kabel zum TV, vom TV -> opt. Kabel zum AV-Receiver.

Um das Problem zu lösen habe ich bereits folgendes probiert:

  • HD-BOX direkt per opt. Kabel an den AV-Receiver angeschlossen = Problem besteht weiterhin

    HD-BOX per analogem Kabel an den AV-Receiver angeschlossen = Problem besteht weiterhin

    TV per analogem Kabel an den AV-Receiver angeschlossen = Problem besteht weiterhin

    AV-Receiver komplett abgeklemmt und nur die HD-BOX per HDMI Kabel an den TV angeschlossen um den Ton evtl. so aus den Boxen des TV´s zu bekommen = Problem besteht weiterhin


Vorher hatte ich die Samsung Box von UM. Damit hatte ich keine Probleme.
Auch bei UM selber hab ich 2x angerufen. Beide Male konnte man mir nicht helfen. :wut: :zerstör:

Wisst ihr eine Lösung?

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von djmops » 05.06.2010, 19:02

So hab ich bei mir ja auch angeschlossen (Sony) hatte aber erst vergessen, den Eingang, bei mir benannt Video 1 auf optischen Kabel umzustellen, stand noch auf Analog. Nu funzt es aber.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von ThirdFace » 05.06.2010, 19:08

djmops hat geschrieben:So hab ich bei mir ja auch angeschlossen (Sony) hatte aber erst vergessen, den Eingang, bei mir benannt Video 1 auf optischen Kabel umzustellen, stand noch auf Analog. Nu funzt es aber.
Sony TV? Hab ich auch.

Mein AV-Reciever steht ebenfalls auf Video 1/Opt 1. Genau wie vorher beim dem Samsung Receiver von UM.

Das komische ist ja, dass ich bei einigen Programmen Ton habe und bei anderen nicht?!?!?! :confused:

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von std » 05.06.2010, 19:10

Hi

abgesehen davon das du bei dieser verkabelung wohl ein Einstellungsproblem hast um Sender mit Mpeg-on zum TV zu kriegen, hörst du auf diese Weise bei Sendern mit DolbyDigital auch nur Stereo (kein 5.1)

warum nicht per optischem Kabel von der HD-Box direkt zum AV-Receiver? ;)

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von djmops » 05.06.2010, 19:11

ThirdFace hat geschrieben:
djmops hat geschrieben:So hab ich bei mir ja auch angeschlossen (Sony) hatte aber erst vergessen, den Eingang, bei mir benannt Video 1 auf optischen Kabel umzustellen, stand noch auf Analog. Nu funzt es aber.
Sony TV? Hab ich auch.

Mein AV-Reciever steht ebenfalls auf Video 1/Opt 1. Genau wie vorher beim dem Samsung Receiver von UM.

Das komische ist ja, dass ich bei einigen Programmen Ton habe und bei anderen nicht?!?!?! :confused:
sry, missverständnis, mein TV ist LG und der Av Receiver von Sony. Ok, kann nur sagen, das bei mir alle Sender zu hören sind.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von ThirdFace » 05.06.2010, 19:14

std hat geschrieben:Hi

abgesehen davon das du bei dieser verkabelung wohl ein Einstellungsproblem hast um Sender mit Mpeg-on zum TV zu kriegen, hörst du auf diese Weise bei Sendern mit DolbyDigital auch nur Stereo (kein 5.1)

warum nicht per optischem Kabel von der HD-Box direkt zum AV-Receiver? ;)
Warum sollte ich so kein 5.1 haben?

Und wie oben bereits beschrieben, funktioniert es, wenn ich die Box direkt an den AV-Receiver anschliesse auch nicht.

Der Grund warum ich erst vom TV per opt. Kabel zum AV-Receiver gehe ist ganz einfach: Kabel sparen!

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von std » 05.06.2010, 19:19

Hi

du sparst kein Kabel. Das was jetzt vom TV zum AVR geht läuft dann von der HD-Box zum AVR
Warum sollte ich so kein 5.1 haben?
dann wäre dein TV der erste der per HDMI zugespieltes DD5.1 per optischem Kabel wieder rausgibt.
Die TVs geben ALLE nur Stereo aus. es sei denn natürlich man nutzt einen TV-internen DVB-Tuner
Und wie oben bereits beschrieben, funktioniert es, wenn ich die Box direkt an den AV-Receiver anschliesse auch nicht.
vielleicht steht die Lautstärke am Receiver auf "0". Bei Mpeg-Ton wirkt die Lautstärkeregelung oft auch auf den digitalen Ausgang
Oder du musst halt im Setup der HD-Box schauen ob du da einstellen kannst wie der Ton ausgegeben werden soll- Aber versuche erstmal die Lautstärke an der Box hochzudrehen

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von ThirdFace » 05.06.2010, 19:22

std hat geschrieben: vielleicht steht die Lautstärke am Receiver auf "0". Bei Mpeg-Ton wirkt die Lautstärkeregelung oft auch auf den digitalen Ausgang
Genau das war das Problem...ich bin ein Vollidiot! :brüll: :hirnbump:

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von manu26 » 05.06.2010, 21:53

std hat geschrieben: dann wäre dein TV der erste der per HDMI zugespieltes DD5.1 per optischem Kabel wieder rausgibt.
Die TVs geben ALLE nur Stereo aus. es sei denn natürlich man nutzt einen TV-internen DVB-Tuner
Das kann ich aber nicht bestätigen. Mein Sony KDL-52Z5500 hat immer per HDMI zugeführtes Dolby optisch ausgegeben. Nur DTS wollte er nicht weitergeben.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von std » 05.06.2010, 22:00

DolbyDigital ja, aber wahrscheinlich nur Stereo
Schau mal genau was für ein Signal am AVR anliegt

Wäre echt mel interessant wenn das wirklich geht

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von spike2109 » 05.06.2010, 22:06

ThirdFace hat geschrieben:
std hat geschrieben: vielleicht steht die Lautstärke am Receiver auf "0". Bei Mpeg-Ton wirkt die Lautstärkeregelung oft auch auf den digitalen Ausgang
Genau das war das Problem...ich bin ein Vollidiot! :brüll: :hirnbump:
Ich wollte es auch grad vorschlagen ... :smile:

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von ThirdFace » 05.06.2010, 23:00

spike2109 hat geschrieben:
ThirdFace hat geschrieben:
std hat geschrieben: vielleicht steht die Lautstärke am Receiver auf "0". Bei Mpeg-Ton wirkt die Lautstärkeregelung oft auch auf den digitalen Ausgang
Genau das war das Problem...ich bin ein Vollidiot! :brüll: :hirnbump:
Ich wollte es auch grad vorschlagen ... :smile:
Jaja, kann ja mal passieren! :D
manu26 hat geschrieben:
std hat geschrieben: dann wäre dein TV der erste der per HDMI zugespieltes DD5.1 per optischem Kabel wieder rausgibt.
Die TVs geben ALLE nur Stereo aus. es sei denn natürlich man nutzt einen TV-internen DVB-Tuner
Das kann ich aber nicht bestätigen. Mein Sony KDL-52Z5500 hat immer per HDMI zugeführtes Dolby optisch ausgegeben. Nur DTS wollte er nicht weitergeben.
Ich werd das morgen auch nochmal an meinem Sony probieren, weil ich auch dort einstellen kann ob ich Töne über die TV Boxen oder über einen AV-eceiver ausgeben möchte. Ebenso kann ich, wenn ich den AV-Receiver wähle zwischen Surround oder Stereo wählen.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Kein Ton bei verschiedenen Prog.

Beitrag von std » 05.06.2010, 23:25

Surround ist aber auch nur ein aufgepepptes Stereosignal
Normalerweise kann man das Display eines AVR umstellen. da muss dann was stehen wie DD 2.0 oder DD 3.2/1
Letzteres wäre Mehrkanal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast