HD-Box und Jugendschutz

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Macschimmi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2010, 20:45
Wohnort: Unitymedia NRW

HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von Macschimmi » 04.06.2010, 20:51

Hallo, ich habe heute die HD-Box von UnityMedia bekommen, diese wurde mit richtig Aufwand bei mir installiert. Der arme Jung hat über 2 Stunden an meinem Anschluss gebaut, bis alles nach den neusten Richtlinien war.
Nun habe ich ein Problem:
Wenn ich die Programme umschalte kommt ab und an der Jugendschutz. Wenn ich den PIN eingebe geht alles, bis ein neuer Film anfängt oder ich in einen anderen Kanal schalte.
Laut Bedienungsanleitung kann ich den PIN zwar ändern, aber wie schalte ich den ab ??
Ich habe keine Jugendlichen in meiner Bude und fühle mich auch alt genug um zu entscheiden, was ich schauen will :D
Kann mir einer von Euch helfen, oder muss ich da die Hotline konsultieren ?

Danke schon mal für Eure Hilfe

Michael

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von djmops » 04.06.2010, 20:58

Den kannste leider nicht abschalten.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Macschimmi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2010, 20:45
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von Macschimmi » 04.06.2010, 21:07

Ist doch nicht Dein ernst, oder doch.

Dann werde ich den ganzen Mist wieder zurückschicken.

Bin doch nicht im Kindergarten - bei meinem Sony TV geht das doch auch abzuschalten :gsicht:

Meinst Du es hilft, die Hotline unter Druck zu setzen ?? Bin doch schon weit älter als 3 x 7 :zwinker:

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von djmops » 04.06.2010, 21:10

Nein, da hast du keine Chance bei UM,war wohl schon immer so, zumindest in den Jahren, wo ich da Kunde bin. Sicher ist das störend aber nicht zu ändern.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von conscience » 04.06.2010, 21:13

Hallo.

Hotliner unter Druck setzen :zerstör: :wand:

Das disqualifiziert dich ja selber :D

Aber als Witz bist das echt gut :brüll:

Wiederrufen kann man in der 14 tägigen Frist und kündigen immer zur MVLZ nach 24 Monaten.


Gruß
C.

Macschimmi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2010, 20:45
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von Macschimmi » 04.06.2010, 21:13

Mal sehen, was die sagen, wenn ich denen die Box zuückschicke.

Ich ruf da mal Montag an und teile denen mein Problem mit.

Dir auf jedem Fall - Danke für die Info !!!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von conscience » 04.06.2010, 21:16

Macschimmi hat geschrieben:Mal sehen, was die sagen, wenn ich denen die Box zuückschicke.

Ich ruf da mal Montag an und teile denen mein Problem mit.

Dir auf jedem Fall - Danke für die Info !!!

Was für ein Problem?

Das unitymedia die gesetzlichen Bestimmnungen einhält :kafffee:

Wenn er die Box zurückschickt innerhalb der 14 Tage könnte ich mír vorstellen, dass das als Wiederruf angenommen wird,
sind die 14 um, dann zahlt er 24 Monate und schaut nicht mit der Box fern.


Grüße
C.

Macschimmi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2010, 20:45
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von Macschimmi » 04.06.2010, 21:19

conscience hat geschrieben:Hallo.

Hotliner unter Druck setzen :zerstör: :wand:

Das disqualifiziert dich ja selber :D

Aber als Witz bist das echt gut :brüll:

Wiederrufen kann man in der 14 tägigen Frist und kündigen immer zur MVLZ nach 24 Monaten.


Gruß
C.
Der Vertrag wird sich durch die zurückgesendete Box nicht verlängern, da er ja nicht zustande gekommen ist, nach einem Widerruf.

Denke schon, das die um Kunden kämpfen, wenn nicht, mir völlig Latte.

Will nur nicht für eine Box bezahlen, wo ich immer wieder einen PIN eingeben muss - nur um ein paar Sendungen in HD zu sehen.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von conscience » 04.06.2010, 21:27

Nabend.

Oh man.
War der Techniker bei dir und hat installiert?
Wenn ja ist der Vertrag zu Stande gekommen und die Uhr tickt oder sie ist schon abgelaufen.
War der Techniker noch nicht da, dann ist kein Vertrag zu Stande gekommen und es genügt ein Anruf.


Gruß
Con.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von SpeedyD » 05.06.2010, 00:07

conscience hat geschrieben:Nabend.

Oh man.
War der Techniker bei dir und hat installiert?
Wenn ja ist der Vertrag zu Stande gekommen und die Uhr tickt oder sie ist schon abgelaufen.
War der Techniker noch nicht da, dann ist kein Vertrag zu Stande gekommen und es genügt ein Anruf.


Gruß
Con.
Er hat doch geschrieben, dass er die Box heute bekommen hat. :kratz:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von conscience » 05.06.2010, 09:56

Hallo.

Und damit hat "er" einen aktiven gültigen
Vertrag, den "er" - sofern die 14 Tage des
Wiederrufsrecht nicht verstrichen sind -
wiederrufen kann; ggfs. könnten sich aus
einem gültigem Wiederruf weitere Kon-
sequenzen ergeben, z.B. dass empfan-
gene Leistungen zurückzuerstatten sind.


LG
Conscience

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-Box und Jugendschutz

Beitrag von Mr Iron » 05.06.2010, 10:31

Hi,
Macschimmi hat geschrieben:Ist doch nicht Dein ernst, oder doch.

Dann werde ich den ganzen Mist wieder zurückschicken.

Bin doch nicht im Kindergarten - bei meinem Sony TV geht das doch auch abzuschalten :gsicht:

Meinst Du es hilft, die Hotline unter Druck zu setzen ?? Bin doch schon weit älter als 3 x 7 :zwinker:
Willkommen im Kindergarten!

Nun ja, man(n) hätte sich über diesen Sachverhalt auch vorher informieren können!

Hier stehen z.B. einige Gründe warum das so ist --> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 47&t=10886

Unitymedia hält sich nur an gesetzliche vorgaben!

Den anderen Schuh müssen sich die Sender anziehen!

Gru0
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste