Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von djmops » 03.06.2010, 08:53

vorturner2 hat geschrieben:dazu sag ich nur:
meine hd-box smartcard läuft auch in allen andern unity receivern und im alphacrypt :)
bei der "umbuchung" des digital tv plus abos wurde nich umgebucht, sondern doppelgebucht.
jetzt hab ich digi plus auf 2 smartcard und beide laufen in jedem receiver.

kann natürlich sein, dass in zukunft geheiratet wird...naja im moment störts mich net
Mir hat man bei UM gesagt, das plus Paket resultiert aus meinem alten Vertrag. Den müsste bzw. könnte ich kündigen bis Februar 2011 genauso wie den P850G.
Momentan bezahle ich für plus 7,90 Euro und halt 5 für den Recorder. Mit der neuen Karte und der HD box incl. Family ja nur noch 10 Euro. Da spart ich mir 2,90. Ok wäre natürlich klasse, wenn ich auf der alten Karte auch noch das Paket hätte, wie hier schon erwähnt für den zweiten TV. Nur leider stimmt es wohl das man pro TV bezahlen soll.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von EXDE » 03.06.2010, 09:32

Eribion hat geschrieben:
maku74 hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben: Gut, die haben sich nicht mit Sky einigen können und strahlen "nur" noch einen HD Sender aus, die Telekom dagegen hat nach nicht Einigung gleich Sky komplett gestrichen, verschickt dann noch dreister Weise Schreiben, in denen man den Kunden ab Abschaltung von Sky eine Alternative Anbieten will! Und was war die Alternative?? Genau LigaTotalHD drei Monate kostenlos, leider nur nicht für Kunden die es schon hatten, also auch nicht für mich, und da regt Ihr Euch über UM auf. Lächerlich.Bild
Und ich find's lächerlich, wie man immer wieder versucht, die eigenen Unzulänglichkeiten mit der Unfähigkeit anderer zu kaschieren.

Geniale Aussage!!! Ich versuche also meine Unzulänglichkeiten mit denen der Telekom zu kaschieren??? Bild :kratz:
Tja hätte Sky damals mal die Finger von der Bundesliga gelassen .... :D

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von vorturner2 » 03.06.2010, 09:43

Mir hat man bei UM gesagt, das plus Paket resultiert aus meinem alten Vertrag. Den müsste bzw. könnte ich kündigen bis Februar 2011 genauso wie den P850G.
Momentan bezahle ich für plus 7,90 Euro und halt 5 für den Recorder. Mit der neuen Karte und der HD box incl. Family ja nur noch 10 Euro. Da spart ich mir 2,90. Ok wäre natürlich klasse, wenn ich auf der alten Karte auch noch das Paket hätte, wie hier schon erwähnt für den zweiten TV. Nur leider stimmt es wohl das man pro TV bezahlen soll.[/quote]
dann bist du ja von plus zu family gewechselt!?
ich hab nur umgebucht und zahle weiter die 7,90...+5€ halt

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von djmops » 03.06.2010, 09:55

Richtig, sind haben zwar ein paar Sender gewechselt aber die sind für mich nicht wichtig. So bezahl ich dann nur noch für Family und HD Box 10 Euronen.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von Toxic » 03.06.2010, 14:46

djmops hat geschrieben:Mir hat man bei UM gesagt, das plus Paket resultiert aus meinem alten Vertrag. Den müsste bzw. könnte ich kündigen bis Februar 2011 genauso wie den P850G.
Momentan bezahle ich für plus 7,90 Euro und halt 5 für den Recorder. Mit der neuen Karte und der HD box incl. Family ja nur noch 10 Euro. Da spart ich mir 2,90. Ok wäre natürlich klasse, wenn ich auf der alten Karte auch noch das Paket hätte, wie hier schon erwähnt für den zweiten TV. Nur leider stimmt es wohl das man pro TV bezahlen soll.


Ich habe auch noch das alte "Plus" und werde nen Teufel tun, dieses zu kündigen.
Denn im Plus sind Sender enthalten, die nun auf 2 Pakete verteilt sind.

Kann ich also das Plus auf die neue Karte umbuchen lassen?

Gruß Tox
BildBild

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von vorturner2 » 03.06.2010, 15:00

ja das geht, kostet auch nix!

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von jenne1710 » 03.06.2010, 15:37

Mhhh....und was ist mit den 39,95 Gebühren für das Umbuchen der Pakete?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von vorturner2 » 03.06.2010, 16:20

die fallen nur an wenn man von plus auf family wechselt (also das 10€ angebot wahrnimmt), behält man plus kostet das nüscht

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von petersfeld » 03.06.2010, 16:38

tommy68ma hat geschrieben:
maku74 hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben: Gut, die haben sich nicht mit Sky einigen können und strahlen "nur" noch einen HD Sender aus, die Telekom dagegen hat nach nicht Einigung gleich Sky komplett gestrichen, verschickt dann noch dreister Weise Schreiben, in denen man den Kunden ab Abschaltung von Sky eine Alternative Anbieten will! Und was war die Alternative?? Genau LigaTotalHD drei Monate kostenlos, leider nur nicht für Kunden die es schon hatten, also auch nicht für mich, und da regt Ihr Euch über UM auf. Lächerlich.Bild
Und ich find's lächerlich, wie man immer wieder versucht, die eigenen Unzulänglichkeiten mit der Unfähigkeit anderer zu kaschieren.

Was denn für Unzulänglichkeiten?? Gibts irgendein Artikel im Grundgesetz, der das Recht auf HD Fernsehen für alle beinhaltet, oder so etwas?? Bleib doch mal realistisch, wir sehen die WM in HD und für die vielen Leute ohne grossen Geldbeutel, mit einer preisgünstigen HD Box. Allein über diese Tatsache hätten sich alle vor 6 Monaten noch schlapp gelacht. Also locker bleiben und mal raus gehen, da gibts HD genug, sogar mit Ton und in Farbe ;)
Komisch, ich sehe die WM auch in Hd und habe auch schon die Olympiade in Hd gesehen. Das mit einem kostenlosen HD Receiver von meinem Anbieter für die Vertagslaufzeit zur Verfügung gestellt und die beträgt keine 24 Monate! :brüll:

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Fazit / Zusammenfassung HDTV bei UM

Beitrag von EXDE » 03.06.2010, 16:49

petersfeld hat geschrieben: Komisch, ich sehe die WM auch in Hd und habe auch schon die Olympiade in Hd gesehen. Das mit einem kostenlosen HD Receiver von meinem Anbieter für die Vertagslaufzeit zur Verfügung gestellt und die beträgt keine 24 Monate! :brüll:
Ja es reicht das HD-Zubehör (im Handel kaufen) und natürlich SAT oder ein analoger Kabelanschluss und somit empfängt man schon die WM in HD-Format ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast