Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jekyll114
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2010, 16:53

Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von jekyll114 » 31.05.2010, 17:06

habe seit heute die HD-Box in Betrieb. Installation durch Techniker hat einwandfrei funktioniert.

Ich stelle jedoch fest, dass beim Betrachten von HD-Sendungen (z.B. ZDF HD) Nachzieheffekte bei schnellen und nahen Bewegungen zu sehen sind. Haben einen Toshiba LCD / 100 Hz / 3 Jahre alt / Full-HD.

Gibt es eine Erklärung dafür?

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Reverent001 » 31.05.2010, 17:52

gut wäre zu wissen wie du den LCD eingestellt hast und auf welches Format die Box steht!
Ich hab festgestellt, wenn ich 720p an der Box einstelle, sollte man lieber die 100Hz auslassen! Sind aber 1080i an der Box angestellt, bringen die 100Hz nochmal einiges!

Greetz
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von doubleuseven » 01.06.2010, 01:16

Diese Nachzieheffekte sind ein klares Problem eines LCD Fernsehers.

Soweit ich weis hat Toshiba eine Reaktionszeit von 5-6 ms.
Ein Plasma TV hat dafür nur eine Reaktionszeit von nur 0,001 ms.

Es gibt bei beiden Modellen vor und Nachteile.

Ein Vorteil eines Plasmas ist das er besser mit schnellen Bewegungen umgehen kann (dank der schnellen Reaktionszeit von 0,001 ms.) als ein LCD, und damit sogut wie keine Nachzieheffekte hat. :streber:

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 08:05

Aber dafür hat Plasma Probleme mit Spieleboxen, Bild friert ein usw.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 08:27

doubleuseven hat geschrieben:Diese Nachzieheffekte sind ein klares Problem eines LCD Fernsehers.

Soweit ich weis hat Toshiba eine Reaktionszeit von 5-6 ms.
Ein Plasma TV hat dafür nur eine Reaktionszeit von nur 0,001 ms.

Es gibt bei beiden Modellen vor und Nachteile.

Ein Vorteil eines Plasmas ist das er besser mit schnellen Bewegungen umgehen kann (dank der schnellen Reaktionszeit von 0,001 ms.) als ein LCD, und damit sogut wie keine Nachzieheffekte hat. :streber:
Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, also selbst wenn es nur 5-6ms sind, das diese ms Zeiten ausreichend zum zocken sind, sind sie auch mehr als ausreichend für das "normale" Fernsehen, würde mich wundern, wenn es nicht so ist. Und mein Toschiba hat glaube ich sogar nur 2 oder 3ms Reaktionszeit.
Ich habe meinen aktuellen Hd-Receiver auf 1080i stehen und noch nie Probleme, ich denke, das wird bei der UM HD-Box nicht anders sein, aber ich denke, das das nur bedingt mit der Reaktionzeit zu tun hat. Denn gerade Fernseher habe super Reaktionzeiten im vergleich zu Monitoren für PC´s und auch die sind mit stellenweise 15-18ms mehr als ausreichend zum HD schauen und zocken, also gehe ich mal davon aus, das es nicht direkt an Hand der Reaktionzeit auszumachen ist, das sein Fernsehen schlieren nach sich zieht.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 08:35

Will mie auch einen neuen TV kaufen dabei die frage welchen? Hab jetzt LCD. Laut Computerbild und co sollen Plasmageräte ein besseres und flüssigeres Bild liefern. Nur halt das eben mit Xbox usw. es dahingehend Probleme geben soll das Standbilder einfrieren und als Schattenbilder evtl sogar dauerhaft bleiben sollen. Ok, das sind Zeitungsberichte. man weiß ja nie.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von tommy68ma » 01.06.2010, 08:48

djmops hat geschrieben:Will mie auch einen neuen TV kaufen dabei die frage welchen? Hab jetzt LCD. Laut Computerbild und co sollen Plasmageräte ein besseres und flüssigeres Bild liefern. Nur halt das eben mit Xbox usw. es dahingehend Probleme geben soll das Standbilder einfrieren und als Schattenbilder evtl sogar dauerhaft bleiben sollen. Ok, das sind Zeitungsberichte. man weiß ja nie.

Also "Einfrieren" wird sicher kein Plasma, das würde ja ein Standbild bdeuten. Der Einbrenneffekt ist meines Erachtens ein Übel, dass es schon lange nicht mehr, zumindest bei aktuellen Geräten, gibt. Wie sagte schon ein Vorredner: Vor und Nachteile, aber der entscheidende Vorteil des Plasmas ist das Bild, Schwarzwerte, satte Farben usw. Lass dich nicht überreden, sondern mach dir dein eigenes Bild. Ich kann nur immer wieder sagen, bestell online, da hast du 14 Tage Zeit zu testen, ob das Ding deinen Bedürfnissen genügt. Zudem ist auch der Preis ein Faktor, einen LCD in der 500,-- Preisklasse halte ich persönlich für schwach, kommt natürlich auf die Grösse an. Wie gross soll er denn sein und was kosten???

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 08:50

djmops hat geschrieben:Will mie auch einen neuen TV kaufen dabei die frage welchen? Hab jetzt LCD. Laut Computerbild und co sollen Plasmageräte ein besseres und flüssigeres Bild liefern. Nur halt das eben mit Xbox usw. es dahingehend Probleme geben soll das Standbilder einfrieren und als Schattenbilder evtl sogar dauerhaft bleiben sollen. Ok, das sind Zeitungsberichte. man weiß ja nie.
Also ich hatte vor meinem jetzigen Toschiba 37" einen Panasonic Plasma 42" und ich muss sagen, den einizen Vorteil den ich bei dem Plasma wirklich ausmachen könnte, war der An/Aus Schalter, den leider die meisten mondernen Fernsehen vermissen lassen.
Bildtechnisch kann ich leider nichts sagen, denn einen FullHD mit einem HDReady zu vergleichen wird schwierig, aber eines weiß ich mit Sicherheit, obwohl der Plasma 1080p24 Wiedergabe für Blu-Rays unterstützt hat und nur 0,001ms Reaktionzeit hatte, sind die Bilder auf dem Toschiba FullHD um längen besser. Sie sind schärfer, kontrastreicher, allerdings sind die Farben nicht so kräftig, das stört bei dem genialen Bild aber nicht wirklich.
Kannst ja mal bei Chip online gucken. Meiner ist in der "Bestenlisten" bis 37 Zoll Fernseher auf Platz 3. Nach dem ich den dort gesehen habe, habe ich Ihn gekauft und bereue bis Heute nichts.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 08:54

tommy68ma hat geschrieben:
djmops hat geschrieben:Will mie auch einen neuen TV kaufen dabei die frage welchen? Hab jetzt LCD. Laut Computerbild und co sollen Plasmageräte ein besseres und flüssigeres Bild liefern. Nur halt das eben mit Xbox usw. es dahingehend Probleme geben soll das Standbilder einfrieren und als Schattenbilder evtl sogar dauerhaft bleiben sollen. Ok, das sind Zeitungsberichte. man weiß ja nie.

Also "Einfrieren" wird sicher kein Plasma, das würde ja ein Standbild bdeuten. Der Einbrenneffekt ist meines Erachtens ein Übel, dass es schon lange nicht mehr, zumindest bei aktuellen Geräten, gibt. Wie sagte schon ein Vorredner: Vor und Nachteile, aber der entscheidende Vorteil des Plasmas ist das Bild, Schwarzwerte, satte Farben usw. Lass dich nicht überreden, sondern mach dir dein eigenes Bild. Ich kann nur immer wieder sagen, bestell online, da hast du 14 Tage Zeit zu testen, ob das Ding deinen Bedürfnissen genügt. Zudem ist auch der Preis ein Faktor, einen LCD in der 500,-- Preisklasse halte ich persönlich für schwach, kommt natürlich auf die Grösse an. Wie gross soll er denn sein und was kosten???
Erstmal danke für die Infos, kosten soll er so bis 1000.- und größe ab 42. Meiner ist nu scho 2 Jahre alt zwar Full HD aber nur 37 groß.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 01.06.2010, 08:58

djmops hat geschrieben:
tommy68ma hat geschrieben:
djmops hat geschrieben:Will mie auch einen neuen TV kaufen dabei die frage welchen? Hab jetzt LCD. Laut Computerbild und co sollen Plasmageräte ein besseres und flüssigeres Bild liefern. Nur halt das eben mit Xbox usw. es dahingehend Probleme geben soll das Standbilder einfrieren und als Schattenbilder evtl sogar dauerhaft bleiben sollen. Ok, das sind Zeitungsberichte. man weiß ja nie.

Also "Einfrieren" wird sicher kein Plasma, das würde ja ein Standbild bdeuten. Der Einbrenneffekt ist meines Erachtens ein Übel, dass es schon lange nicht mehr, zumindest bei aktuellen Geräten, gibt. Wie sagte schon ein Vorredner: Vor und Nachteile, aber der entscheidende Vorteil des Plasmas ist das Bild, Schwarzwerte, satte Farben usw. Lass dich nicht überreden, sondern mach dir dein eigenes Bild. Ich kann nur immer wieder sagen, bestell online, da hast du 14 Tage Zeit zu testen, ob das Ding deinen Bedürfnissen genügt. Zudem ist auch der Preis ein Faktor, einen LCD in der 500,-- Preisklasse halte ich persönlich für schwach, kommt natürlich auf die Grösse an. Wie gross soll er denn sein und was kosten???
Erstmal danke für die Infos, kosten soll er so bis 1000.- und größe ab 42. Meiner ist nu scho 2 Jahre alt zwar Full HD aber nur 37 groß.
Kauf ihn Dir -erst recht mit HD-lieber ne Nummer grösser! Ich dachte erst 50 Zoll wäre zu groß; nach einem Tag sagt meine Frau, dass ein größerer auh ok wäre!!! :D

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 09:01

djmops hat geschrieben: Kauf ihn Dir -erst recht mit HD-lieber ne Nummer grösser! Ich dachte erst 50 Zoll wäre zu groß; nach einem Tag sagt meine Frau, dass ein größerer auh ok wäre!!! :D
Gut für die Leute die größe Einstellplätze in Ihren Wohnzimmerschränken haben. Ich musste von 42" auf 37" Reduzieren, damit der Fernseher wieder in sein "Höhle" passt! :D
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 09:02

@ bonner2010

Da hast du richtig Glück :smile: wollte mir ürsprünglich auch einen größeren kaufel, aber meine Frau sagte :gsicht: Nun ja nu isses aber soweit auch sie sagt muß ein größerer her. :zwinker:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 01.06.2010, 09:03

[
Gut für die Leute die größe Einstellplätze in Ihren Wohnzimmerschränken haben. Ich musste von 42" auf 37" Reduzieren, damit der Fernsehen wieder in sein "Höhle" passt! :D[/quote]

Ja, ok, das Wohnzimmer sollte schon die passende Grösse haben! ber ich fand die Bemerkung meiner Frau schon bemerkenswert :brüll:

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 09:07

bonner2010 hat geschrieben: Gut für die Leute die größe Einstellplätze in Ihren Wohnzimmerschränken haben. Ich musste von 42" auf 37" Reduzieren, damit der Fernsehen wieder in sein "Höhle" passt! :D

Ja, ok, das Wohnzimmer sollte schon die passende Grösse haben! ber ich fand die Bemerkung meiner Frau schon bemerkenswert :brüll:
Ich sags mal so, bei 42" sagte meine Frau ok, wo der dann da war, war es eher ein naja, aber sofort wieder nen neuen zu kaufen hatte ich keine lust. Dann ergab sich die Möglichkeit durch einen Umzug, und schwups da ist die weibliche häusliche Regierung wieder zufrieden und ich kann wieder ohne Größen Kommentare Glotze gucken!!! :brüll: :brüll:
Zuletzt geändert von Eribion am 01.06.2010, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 09:13

Meine Glotze steht aufm Lowboard, da geht noch was...... :D
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 01.06.2010, 09:13

Eribion hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben: Gut für die Leute die größe Einstellplätze in Ihren Wohnzimmerschränken haben. Ich musste von 42" auf 37" Reduzieren, damit der Fernsehen wieder in sein "Höhle" passt! :D

Ja, ok, das Wohnzimmer sollte schon die passende Grösse haben! ber ich fand die Bemerkung meiner Frau schon bemerkenswert :brüll:
Ich sags mal so, bei 42" sagte meine Frau ok, wo der dann da war, war es eher ein naja, aber sofort wieder nen neuen zu kaufen hatte ich keine lust. Dann ergab sich die Möglichkeit durch einen Umzug, und schwups da ist die weibliche häusliche Regierung wieder zurfrieden und ich kann wieder ohne Größen Kommentare Glotze gucken!!! :brüll: :brüll:
Man muss die Finanzministerinnen halt überlisten :brüll:

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von doubleuseven » 01.06.2010, 10:14

Wer gerne HD Konsolen (Xbox 360,PS3) zockt, HDTV und Blu Ray guckt der sollte sich min. einen 58" kaufen. Alles kleinere würde keinen sinn machen.
Ich werde mir jetzt einen Beamer noch holen, da das Bild auf meinen 58" zu klein geworden ist für HD Material.

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 10:16

doubleuseven hat geschrieben:Wer gerne HD Konsolen (Xbox 360,PS3) zockt, HDTV und Blu Ray guckt der sollte sich min. einen 58" kaufen. Alles kleinere würde keinen sinn machen.
Ich werde mir jetzt einen Beamer noch holen, da das Bild auf meinen 58" zu klein geworden ist für HD Material.
Oha, da würd meine "Chefin" ausrasten glaub ich :D
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von tommy68ma » 01.06.2010, 10:26

doubleuseven hat geschrieben:Wer gerne HD Konsolen (Xbox 360,PS3) zockt, HDTV und Blu Ray guckt der sollte sich min. einen 58" kaufen. Alles kleinere würde keinen sinn machen.
Ich werde mir jetzt einen Beamer noch holen, da das Bild auf meinen 58" zu klein geworden ist für HD Material.

Also sorry nicht persönlich gemeint, aber das ist Unsinn, so eine Empfehlung abzugeben, ohne die Umstände zu kennen.
Ich möchte nicht 1,5 m vor einem 58" sitzen, nur mal als kleines Beispiel. Gebt Ihm doch bitte vernünftige Ratschläge, der Rest wie Grösse, Marke usw. ist doch nur subjektiv

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 10:29

tommy68ma hat geschrieben:
doubleuseven hat geschrieben:Wer gerne HD Konsolen (Xbox 360,PS3) zockt, HDTV und Blu Ray guckt der sollte sich min. einen 58" kaufen. Alles kleinere würde keinen sinn machen.
Ich werde mir jetzt einen Beamer noch holen, da das Bild auf meinen 58" zu klein geworden ist für HD Material.

Also sorry nicht persönlich gemeint, aber das ist Unsinn, so eine Empfehlung abzugeben, ohne die Umstände zu kennen.
Ich möchte nicht 1,5 m vor einem 58" sitzen, nur mal als kleines Beispiel. Gebt Ihm doch bitte vernünftige Ratschläge, der Rest wie Grösse, Marke usw. ist doch nur subjektiv
:super:
Es gibt gewisse Richtwerte an die man sich nach Möglichkeit halten sollte, weil die eigentlich, was die Größe der Geräte angeht echt gut sind. Wenn ich mich nicht allzu sehr täuscht sollten es bis 3,5m nicht mehr wie 42" sein, weil diese Größe mehr als ausreichend ist.
Wenn man natürlich, wie doubleseven, im Hörsaal sitzt, können auch 58" zu klein sein. Bild
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von doubleuseven » 01.06.2010, 11:07

@Eribion

Du vertust dich da mit deinen Richtlinien.
Es gibt immer 4 Richtlinien.
1. Diagonale x Abstand bei SD Material.
2. Diagonale x Abstand bei HD (720p) Material.
3. Diagonale x Abstand bei Full HD (1080p) Material.
4. Diagonale x Abstand bei mehr als 1080p.

Um so höher die Auflösung ist desto weniger Abstand braucht man.
Bin grade leider unterwegs (Mobil Phone) sonst würde ich euch einen aktuellen Abstandsmesser schicken.

Ihr würdet euch wundern was der bei euch so rausspuckt.

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von tommy68ma » 01.06.2010, 11:27

Da hast jetzt du wieder Recht, aber man schaut ja auch normales SD Fernsehen und, zumindest bei mir, steht der Fernseher auch nicht so im Vordergrung. Also 3,5 m und 42" sind es bei mir auch und ich z.B. bin hoch zufrieden damit.
Das genau meinte ich mit subjektiv ;)

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von djmops » 01.06.2010, 11:38

Denke das bei mir so 46 ok wäre, hab nen Abstand auch so von 3,5 - 4m. Sollte reichen.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von Eribion » 01.06.2010, 11:39

doubleuseven hat geschrieben:@Eribion

Du vertust dich da mit deinen Richtlinien.
Es gibt immer 4 Richtlinien.
1. Diagonale x Abstand bei SD Material.
2. Diagonale x Abstand bei HD (720p) Material.
3. Diagonale x Abstand bei Full HD (1080p) Material.
4. Diagonale x Abstand bei mehr als 1080p.

Um so höher die Auflösung ist desto weniger Abstand braucht man.
Bin grade leider unterwegs (Mobil Phone) sonst würde ich euch einen aktuellen Abstandsmesser schicken.

Ihr würdet euch wundern was der bei euch so rausspuckt.
Stimmt bei SD nicht. SD ist 3x Bildschirmdiagonale und HD 3x Bildschirmhöhe!!! :streber:
Da der Großteil immer noch SD ist wäre also bei 3m abstand ein TV bis zu 42" mehr als ausreichend!!! :zwinker:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Schlieren/Nachzieheffekt bei Betrieb HD-Box

Beitrag von tommy68ma » 01.06.2010, 11:51

djmops hat geschrieben:Denke das bei mir so 46 ok wäre, hab nen Abstand auch so von 3,5 - 4m. Sollte reichen.

Dann entscheide erst mal Plasma oder LCD. Danach kannst ja mal um einige Erfahrungsberichte bitten ;))
Dann wird der Streit erst richtig losgehen :radio:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast