Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von spike2109 » 02.08.2010, 07:57

djmops hat geschrieben:Nur wie du schon erwähnt hast, dieses Steckerziehen nervt langsam schon.
Das hatte ich zum Glück noch nie. Liegt wohl daran, dass die Box Nachts immer tief schläft, sprich die Steckerleiste geht vor dem Zubettgehen eh vom Strom. Anscheinend braucht die regelmäßig einen totalen Neustart (Memory Überlauf?).

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 02.08.2010, 14:45

@spike da ist was dran, danke! Probier ich mal aus. Äh DEEP STANDBY = Energie Sparmodus auf 5 Min oder?! DANKE FÜR AW!
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

Witti
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 23.03.2010, 14:19

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Witti » 03.08.2010, 15:53

vorturner2 hat geschrieben:steck irgendwas langes dünnes stabiles und nicht metallenes hinten rechts in den lüfterschlitz...der ventilator blockiert und du hast ruhe :D

:streber:
:super: :D


Na wie lange macht der Kasten das wohl mit ? Und was sagt UM wenn die Dose abgeraucht ist ?
Die werden wohl "not amused" sein.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 03.08.2010, 18:12

bisher 3 monate...und auch während der hitzeperiode im juli :)
die box wird hinten was wärmer....
sollte das ding abrauchen wirds halt in den ausgangszustand versetzt :kafffee:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 04.08.2010, 11:48

Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von disco68 » 04.08.2010, 11:53

bonner2010 hat geschrieben:Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D
Habe meine Box seitdem 1. Tag Nachts ohne Strom, bisher keinerlei Probleme :smile:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 04.08.2010, 12:14

disco68 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D
Habe meine Box seitdem 1. Tag Nachts ohne Strom, bisher keinerlei Probleme :smile:
Ich denke auch, dass uns das bis zum ersten Update die Sache erleichtern könnte! :D

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 06.08.2010, 09:42

@bonner 2010

Die idee ist ja nicht schlecht, aber wenn du die Stromlos machst, dann sind doch die Sender die du programmiert hast weg oder :kratz: Vl. nicht wenn du es für ein paar Std. machst aber wenn du mal ein ganzes Wochenende weg bist?!

Also ich hab jetzt mal ausprobiert von wegen DEEP Standby, sorry aber das geht gar nicht das hat ja eine gefühlte Ewigkeit gedauert, also wenn ich mir vorstelle meine Frau will TV sehen macht die HD Box an und wird mit einer Infotafel begrüsst und nicht mit dem gewünschten Sender , OMG :D dann fliegt die Box 100% aus dem Fenster :zwinker:

Nee aber mal im Ernst auch ich fand das einfach viel zu lang bis die Box dann wieder funktionstüchtig war ich hab wieder auf meine alten Einstellungen zurückgestellt, also beide Einstellung wg. STAND BY auf NIE und momentan funzt es super, keine Aufhängung mehr seit ca. 7 Tagen!

Ich hoffe natürlich sehr das diese Sache mit einem Update bereinigt wird wie auch alle andere kleineren Bugs, im großen und ganzen funktioniert die Box jedoch sehr gut und ich bin zufrieden.

Würde momentan sagen zu 80% :zwinker: geht also noch was aber es ist nicht so das ich sage das ist einfach nicht zumutbar!

Vl. tut sich ja wegen UPDATE was die Tage, denn ab dem 13 August gibts ja die neuen SKY HD Sender, und wenn UM die einspielen sollte, müssen sie ja eh was tun also vl. spielen die dann zumindestens das BUG UPDATE für die HD Box auf?!

Ansonsten meinte Telda glaube ich ab September würde sich was tun, und irgendwie hab ich das Gefühl der Mann weiss wovon er redet :zwinker: also schauen wir mal weiter :D und hoffen auf baldige Besserung bzw. Einspielung der Updates, und ihr wisst ja die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :D
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 06.08.2010, 14:25

Deathdoc77 hat geschrieben:@bonner 2010

Die idee ist ja nicht schlecht, aber wenn du die Stromlos machst, dann sind doch die Sender die du programmiert hast weg oder :kratz: Vl. nicht wenn du es für ein paar Std. machst aber wenn du mal ein ganzes Wochenende weg bist?!

Also ich hab jetzt mal ausprobiert von wegen DEEP Standby, sorry aber das geht gar nicht das hat ja eine gefühlte Ewigkeit gedauert, also wenn ich mir vorstelle meine Frau will TV sehen macht die HD Box an und wird mit einer Infotafel begrüsst und nicht mit dem gewünschten Sender , OMG :D dann fliegt die Box 100% aus dem Fenster :zwinker:

Nee aber mal im Ernst auch ich fand das einfach viel zu lang bis die Box dann wieder funktionstüchtig war ich hab wieder auf meine alten Einstellungen zurückgestellt, also beide Einstellung wg. STAND BY auf NIE und momentan funzt es super, keine Aufhängung mehr seit ca. 7 Tagen!

Ich hoffe natürlich sehr das diese Sache mit einem Update bereinigt wird wie auch alle andere kleineren Bugs, im großen und ganzen funktioniert die Box jedoch sehr gut und ich bin zufrieden.
Nein, die Favoritenleiste ist nicht weg, wenn die Box stromlos gemacht wird - dabei dürfte es auch egal sein, wie lange die Box vom Strom getrennt ist. Ich hatte sie bis dato auch schon mehr als 24h abgeknapst... :super:

Die Grundeinstellung mit Zerbombung Deiner Favoritenleiste etc. hast Du lediglich, wenn Du einen Reset fährst (Via Tastatur an der Box, bzw. über das Menü).

Mich - und auch meine Frau - stört es überhaupt nicht, wenn die Box etwa eine Minute benötigt, um aus dem Deep Standby hochzufahren. Das, vom wesentlich geringeren Stromverbrauch mal abgesehen, ist halt die Entdeckung der Langsamkeit. :D

Ich denke ich werde das Trennen der Box vom Strom auch nach einem Update beibehalten; Updates sucht sie ja sobald sie eingeschaltet wird. Ansonsten sehe ich das wie Du - zu 80% zufrieden :D

RoDi
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.09.2009, 20:51

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von RoDi » 06.08.2010, 16:21

Gestern hatte ich keinen EPG. Und die Box ließ sich nicht richtig ausschalten. Das Bild war zwar weg, aber vorne war der Sendername, wenn auch schwach, in dem Display der Box zu lesen.
Musste die Box vom Strom trennen. Nach dem Einschalten gab es auch wieder EPG.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 06.08.2010, 17:00

RoDi hat geschrieben:Gestern hatte ich keinen EPG. Und die Box ließ sich nicht richtig ausschalten. Das Bild war zwar weg, aber vorne war der Sendername, wenn auch schwach, in dem Display der Box zu lesen.
Musste die Box vom Strom trennen. Nach dem Einschalten gab es auch wieder EPG.
Den Bug hatte ich auch schon -. das Trennen vom Strom bei Nichtgebrauch bekommt der Box aber gut; bis dato kein Fehler mehr :D

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 06.08.2010, 19:01

Mit dem Umschalten der Sender wird es langsam abenteuerlich. Teilweise dauern die Umschaltzeiten 15 Sekunden.
ist schon ärgerlich.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 19:08

und der angekündigkte bugfix lässt auch auf sich warten....laut telda wurde dieser doch bereits vor wochen getestet?!

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 06.08.2010, 21:05

Hier wird es auch immer mehr zum Abenteuer mit der Box.
Jetzt haben wir die 2. Box seit ein paar Wochen und der Fehler mit dem aufhängen der Box hat sich verringert auf 3-5x die Woche (bei der 1. Box waren es 1-2x am Tag). Leider ist jetzt bei der Box der Fehler hinzu gekommen das manchmal wenn man die Box einschaltet kein Ton kommt. Außerdem gibt es immer wieder mal Tage wo die Sender plötzlich auf ganz anderen Sendeplätzen liegen. Nach ein paar Stunden ist es dann wieder ganz normal mit den Sendern.

Ich dreh hier bald durch.
Da bringt es mir auch nichts das UM mir einen Monat an den Kosten gutgeschrieben hat. Nach dem Monat rufe ich da wieder an und will zumindest eine geringere Paket Gebühr bis der Fehler behoben wurde.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 07.08.2010, 16:33

Eclipse16V hat geschrieben:Hier wird es auch immer mehr zum Abenteuer mit der Box.
Jetzt haben wir die 2. Box seit ein paar Wochen und der Fehler mit dem aufhängen der Box hat sich verringert auf 3-5x die Woche (bei der 1. Box waren es 1-2x am Tag). Leider ist jetzt bei der Box der Fehler hinzu gekommen das manchmal wenn man die Box einschaltet kein Ton kommt. Außerdem gibt es immer wieder mal Tage wo die Sender plötzlich auf ganz anderen Sendeplätzen liegen. Nach ein paar Stunden ist es dann wieder ganz normal mit den Sendern.

Ich dreh hier bald durch.
Da bringt es mir auch nichts das UM mir einen Monat an den Kosten gutgeschrieben hat. Nach dem Monat rufe ich da wieder an und will zumindest eine geringere Paket Gebühr bis der Fehler behoben wurde.
Das ist natürlich echt heftig - eine Box, die sich so oft aufhängt. Reklamier sie doch bei UM....

Meine hat sich in einem Zeitraum von nun ca. 8 Wochen einmal aufgehängt. Die Umschaltzeiten sind ok (gefühlte zwei Sekunden). Der Lüfter surrt, ist aber nur bei ganz leisen Passagen spätabends wirklich wahrnehmbar. Das EPG war 1 - 2mal weg. Das allerdings war´s dann auch mit den Bugs. Trotzdem, ein Update wäre sehr wünschenswert. :zerstör:

Und seit ich die Box nachts vom Strom trenne hatte ich - bis auf den leicht surrenden Lüfter - überhaupt keine Probleme mehr.

Was sagt uns das? Nachts ganz stromlos machen, oder? :D

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 07.08.2010, 18:13

Reklamiert habe ich sie ja schon.
Nur wie oft soll ich das machen?
Ich warte erst mal das Update ab.

fredn
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2010, 22:54

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von fredn » 07.08.2010, 23:00

Hi,

ich hab die HDBox jetzt auch.

Abstürze (kein Reagieren mehr auf FB, schwarzes Bild) sind keine Seltenheit. Was mich aber vollends nervt, ist dass die Dolby-Ausgabe über den optischen Ausgang nicht sauber funktioniert. Einstellung auf Automatisch. Sehr ätzend. Am Verstärker kommt bisher kein DolbyDigital 5.1 an, sondern nur ein DD-Signal, das irgendwie Dolby ProLogic-Kodierung hat. Also wahrscheinlich ein künstlich auf DD hochgerechnetes Analog-Stereo.

Das ist übel und ein Rückgabegrund. Die Umschaltzeiten etc. finde ich echt noch ok, da ein Absturz, hier ein Hänger - meine Güte - ist eben neue Technik - aber Sound? Bitte... das ist amateurhaft.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Udo-Andreas » 09.08.2010, 12:53

Seit 2 Wochen habe ich ein TV-Gerät mit Multi-Tuner. DVB-C mit AC Classic 3.19 und Smartcard UM02 klappt vorzüglich. Wegen der 3 unverrschlüsselten HD-Sender mußte ich allerdings den Zugang zur Multimedia-Dose ändern. Per Antennensplitter ist das TV-Gerät jetzt direkt angeschlossen und der Empfang ist fehlerfrei.

Bei der HD-Box mußte ich feststellen, das diese sich nach mehr als 2 Tagen Deep Standby "zuverlässig" aufhängt und nur durch Ziehen des Netzsteckers reaktiviert werden kann. Auffällig dabei ist, das das Display hell ist und eine total falsche Uhrzeit anzeigt. Der Lüfter ist im übrigen bisher nur hörbar, wenn ich ganz nah an die HD-Box rangehe.

Bi0h4z4rD
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2008, 18:39

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Bi0h4z4rD » 09.08.2010, 22:13

Hallo zusammen,
ich bin zwar oft hier im Forum aber bisher nicht der Postking...trotzdem hier mein Problem mit der Unitymedia HD-Box.

Meine HD-Box verweigert in unregelmäßigen Abständen einfach die Smartcard.
Es erscheint teilweise direkt beim Einschalten oder mitten im laufenden Programm (auch nach mehreren Stunden reibungslosem TV schauen) ohne Vorwarnung der Hinweis 106.

Smardcard nicht lesbar
Bitte stellen Sie sicher, dass die Smartcard richtig eingesteckt ist.
(Hinweis 106)


Sämtliche Versuche die Box dann wieder ins Leben zu rufen um ein laufendes Bild zu erlangen (Reboot warm/kalt) scheitern.
Ich habe auch die Karte aus dem Samsung DVR schon testweise eingelegt um zu schauen ob es an der Smartcard liegt, leider ohne Erfolg.
Auch diese Smartcard wird irgendwann als "nicht lesbar" angezeigt, ebenfalls ohne Vorwarnung.
Auf dem Samsung laufen beide Karten übrigens ohne Probleme. Somit scheint die HD-Box ein Problem mit dem integrierten Cardreader zu haben.

Ich habe nunmehr heute bei der Hotline angerufen da ich es leid bin und um Austausch der HD-Box gebeten.
Service war soweit ok und man hat mir mitgeteilt das ein Techniker vor Ort das Gerät austauscht und neu einmisst.

Nebenbei ist es ärgerlich das ich dafür warscheinlich wieder einen Tag meines Urlaubes opfern darf, da die Techniker immer erst zwischen 14:00 und 17:00 bei mir aufschlagen. Die Zusendung der neuen Box inkl. Rücksendeformular für die alte Box hätten es ja auch erstmal getan...

Hat jemand ähnliche Probleme bzgl. Smardcard in Verbindung mit der Unitymedia HD-Box?!?

Gruß
Bi0

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eribion » 09.08.2010, 23:16

Habe mich ja lange nicht mehr zur Box geäussert, aber hier mal meine Bugs:

- Umschaltzeiten von bis zu 30 Sek.
- Bild hängt Ton läuft weiter, kurz darauf lässt sich Box nur noch durch Steckerziehen bedienen
- Aufhängen beim Booten
- Aufhängen beim Umschalten
- Aufhängen bei zu häufigem drücken der Programm auf/ab Taste
- Aufhängen beim Booten nach dem DeepStandby
- DeepStandby schaltet sich nicht ein


Naja, ich werde die HD-Box wohl erstmal in den Schrank stellen, bis das Update kommt.
Laut Hotline (wer weiß ob´s stimmt!!!) kommen sowohl das Update für die Bugs, wie auch das Update für die Festplatte zusammen. Allerdings erst im Herbst, sprich in 2 oder 3 Monaten.
Da fälllt mir nix mehr zu ein, ein absolutes Trauerspiel, aber was soll, als UM Zwangskunde gewöhnt man sich ja an alles.

*ironie* Wenn alle Funktionen die noch kommen sollen so buggy sind wie die aktuellen und ebenfalls in dem Rhytmus geupdatet werden, werden wir wohl im Herbst 2011 eine Fehlerfrei funktionierende HD-Box haben :hammer3:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Kaeras » 10.08.2010, 16:59

Ich muss leider gestehen das ich gestern meine HD-Box von UM wieder eingepackt habe umd im Schrank verstaut habe, dafür meinen UM-Festplatten-Receiver wieder installiert habe. Einzig und alleine um die BOX zu schützen. Die Box ist völlig unausgereift und bevor sie aus dem Fenster fliegt (ok, wohne EG *g*). Sorry das sind mir die 3-4 HD Kanäle die ich habe nicht werte das ich mich bei jedem TV schauen über die Box aufregen muss....


EPG 3-4 Programme nach rechts oder links ... Zack, Box hängt und macht erst mal:
a) nen Nickerchen von 30 Sek .... oder
b) nen Reboot .... oder
c) holt auf einen schlag alle sämtlichen Knopfdrücke mehrfach nach und man ist erst mal nur "Gast" der Box :/

Überhaupt ist der ganze EGP völlig überfordert und total unübersichtlich :/

So einfache Sachen wie vorher bei anderen Receivern (drücke Taste "i" / info) um Informationen zur aktuellen Sendung zu bekommen alles auf einmal umständlicher ...

Man was war ich froh das ich den sehr übersichtlichen EPG der Samsung / TT-micro wieder hatte.

Auch generell das umschalten/switchen der Sender war sehr unangenehm, zu 60% hing die box erst mal fest wenn man 4-5 Programme per + und - durchgeschaltet hat ... dann entweder reboot oder die Box holt erst mal auf einen schlag alles nach :/

Meine Box ist in einem TV-Schrank unter dem TV eingebaut und weil ich keine Lust hatte andauern die Box rauszuziehen um den Netzstecker zu ziehen, habe ich mittlerweile (weil es mich sowas von "kekste") eine Steckdosenleiste mit SCHALTER hinter dem Flat liegen, soweit ist es schon :/

Wenn mich einer fragen sollte, was ist der Knopf oder die Funktion den sie am meisten an der HD-Box nutzen wäre meine Antwort "DAS ZIEHEN DES NETZSTECKERS" ...

Irgendwie scheint die ganze Firmware noch äußerst verbesserungswürdig und die Box insgesamt irgendwie überlastet zu sein :/ ... Schade und hoffentlich kommt bald ein Firmware-Update dafür.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

juliar
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2010, 09:39

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von juliar » 10.08.2010, 17:19

Dann solltest Du konsequent sein und die Zahlung für die HD-Box an UM solange einstellen bis die Dir eine ordentlich laufende Box/Firmware zur Verfügung stellen. Ich würde doch nicht für etwas bezahlen was ich mir dann in den Keller stelle weil es nicht richtig funktioniert....

Gruß,
Julia

joerch
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.08.2010, 17:26

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von joerch » 14.08.2010, 17:40

Hallo,
ich habe zwar noch keinen Bug festgestellt und nicht alles hier gelesen, aber ich haette da ein paar Vorschlaege zur Verbesserung (mit der Gefahr das ein oder andere zu wiederholen).

Videotext:
Mein TV bietet eine tolle 1/2 - 1/2 Videotext Funktion.
Das ist sehr praktisch, da man das laufende Programm so schoen auf der anderen Haelfte weitersehen kann.
Heutzutage hat man gerade bei HD eine grosse Diagonale um was erkennen zu koennen ;-)
Dann durch die Unterseiten blaettern geht derzeit meines Wissens gar nicht.

Sender Favoriten:
Ich habe zwar einige Favoriten eingerichtet, aber man kann diese nicht umordnen.
Einen Default setzen geht aber meines Wissens.

EPG:
Hier nur immer muehselig von Sendung zu Sendung zu springen ist arg aufwaendig.
Ein Sprung mehrere Stunden oder im "Tag" Bereich waere schoen.
Auch andere Ansichten waeren toll also z.B. Sender/Zeit vertauscht.

Mal sehen was die naechsten Updates bringen werden, vielleicht kommt das ein oder andere auch erst mit der Aufnahmefunktionalitaet.

Gruss
joerch

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bubi09 » 14.08.2010, 20:42

Das sind ein paar wirklich gute Punkte. Diese Funktionen kann man heute sogar in jedem Aldireceiver finden.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von PeterVoss » 15.08.2010, 12:58

joerch hat geschrieben:Hallo,
ich habe zwar noch keinen Bug festgestellt und nicht alles hier gelesen, aber ich haette da ein paar Vorschlaege zur Verbesserung (mit der Gefahr das ein oder andere zu wiederholen).

Videotext:
Mein TV bietet eine tolle 1/2 - 1/2 Videotext Funktion.
Das ist sehr praktisch, da man das laufende Programm so schoen auf der anderen Haelfte weitersehen kann.
Heutzutage hat man gerade bei HD eine grosse Diagonale um was erkennen zu koennen ;-)
Dann durch die Unterseiten blaettern geht derzeit meines Wissens gar nicht.

Sender Favoriten:
Ich habe zwar einige Favoriten eingerichtet, aber man kann diese nicht umordnen.
Einen Default setzen geht aber meines Wissens.

EPG:
Hier nur immer muehselig von Sendung zu Sendung zu springen ist arg aufwaendig.
Ein Sprung mehrere Stunden oder im "Tag" Bereich waere schoen.
Auch andere Ansichten waeren toll also z.B. Sender/Zeit vertauscht.

Mal sehen was die naechsten Updates bringen werden, vielleicht kommt das ein oder andere auch erst mit der Aufnahmefunktionalitaet.

Gruss
joerch
Das ist ja eine technische Revolution! :wand:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast