Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 29.07.2010, 22:39

habe meine 4. alle gleich laut!
muss sie nachts vom netz nehmen da ich im selben raum schlafen (die ist ja so fortschrittlich, dass sie nachts um 3 ausm deep standby einfach angeht und mich weckt) :D

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 30.07.2010, 08:35

Lemmi hat geschrieben:Lol Paffy,

meine Frau sagt auch ich höre schlecht^^ - ist aber auch so. Trotzdem höre ich nachdem ich Abends/Nachts den Fernseher ausgeschaltet habe, bevor die Box in den deep standby geht ein leichtes surren, aber echt nicht schlimm. Wenn der ferseher an ist höre ich nix.

Gruß

Lemmi

Dann hör ich noch schlechter als Du.
Wenn meine schläft ( ich meine die Box, nicht meine Frau ), hör ich nix mehr. :brüll: :brüll:
Gruß Paffy

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 30.07.2010, 09:52

Hab auch eine von den "ICH HÖR NICHTS" Boxen :D

überhaupt bei mir kommt es nur mal vor das sich die Box im laufenden Programm aufhängt (ca 4 mal bis jetzt) und 3 mal musste ich den Netzstecker ziehen weil sie nicht auf die POWER Taste der FB reagiert hat und sich ganz einfach nicht einschalten liess!

Und dazu noch das Problem das man mein Kanal raufschalten schon mal in die Verlegenheit kommt 1x zu drücken aber er überspringt dann einen kanal oder man wählt das Pr 5 und die Box schaltet auf Pr. 55 :smile:

Ist zwar auch nicht 100% Top aber angesichts der Probleme die hier teilweise schildert, sind es vergleichbar geringe Macken, dennoch wäre auch hier natürlich ein entsprechender BUG FIX dringend erwünscht, weil fast 100% OK sind eben nicht 100% Ok :zwinker:

Scheine also alles in allem eine echte "Gute" HD BOX bekommen zu haben :D und bin sehr froh das meine nicht brummt, denn sonst hätte meine Frau schon wieder gemeckert von wegen, DU & deine Technikscheisse :D
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 30.07.2010, 10:00

Scheine also alles in allem eine echte "Gute" HD BOX bekommen zu haben :D und bin sehr froh das meine nicht brummt, denn sonst hätte meine Frau schon wieder gemeckert von wegen, DU & deine Technikscheisse :D

Oh ja, das kenne ich :zwinker:

Zum Glück ist meine auch nicht laut.

Nur wie du schon erwähnt hast, dieses Steckerziehen nervt langsam schon.

Wird zeit für ein Update.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 30.07.2010, 10:22

Da kann ich mich nur anschliessen. Mußte bisher 3 mal Steckerziehen,
weil Sie sich nicht einschalten ließ. Hab mir schon ein Verlängerungskabel von der
Steckdose hinterm TV nach vorne gelegt, das ich besser ran komm.
Aber wenn das alles ist :smile:
Gruß Paffy

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 30.07.2010, 14:00

paffy hat geschrieben:Da kann ich mich nur anschliessen. Mußte bisher 3 mal Steckerziehen,
weil Sie sich nicht einschalten ließ. Hab mir schon ein Verlängerungskabel von der
Steckdose hinterm TV nach vorne gelegt, das ich besser ran komm.
Aber wenn das alles ist :smile:

Ich musste bis dato einmal den Stecker ziehen; dennoch nervt das Rumgezicke der Box schon. Mal geht sie in den Tiefschlaf , mal nicht, mal ist sie morgens nur noch auf Standby....

Zugegeben, man jammert auf hohen Niveau - trotzdem hoffe ich mal, dass innerhalb der nächsten Wochen ein Update kommt. Die Jungs von UM müssten sich doch freuen, das hier mitzulesen. So bekommen sie genau mit, wo es noch hakt! :D

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bubi09 » 30.07.2010, 14:26

Ich bin mit meiner Box sehr zufrieden. Sie ist nicht laut (und ich habe ein gutes Gehör) und hat bisher nur selten Macken gehabt.

Letztens ging ich ins Wohnzimmer und habe mich über ein Brummen gewundert. Alle Geräte waren aus. Da fällt mir auf dass die Box nicht im Deep Standby sondern im normalen Standy war. Und sie hat auch sehr laut gebrummt (das einzige Mal das sie so einen Krach gemacht hat). Sie hat weder auf die Fernbedienung noch auf auf den Knopf vorne reagiert. Ich musste also den Stecker ziehen. Scheinbar ist sie bei ihrer nächtlichen Updatesuche nicht wieder brav eingeschlafen. Andere Male zeigt die Box kein EPG an und die Uhrezit stand auf 2:00 Uhr. Ich starte sie dann über das Systemmenü neu und schon geht sie auch wieder.

Das einzige was mich wirklich ungemein stört ist die Fernbedienung. Die lieben Programmierer haben doch tatsächlich den Eingabestream der Fernbedienung gepuffert. Das heißt: ist die Box zu langsam und kann die einkommenden Signale der Fernbedienung nicht in Echtzeit verarbeiten werden diese zwischengespeichert und nach und nach abgearbeitet. Totaler Schwachsinn. Schaltet man die Box frisch ein ist sie sehr träge. Drückt man dann auch die Fernbedienung passiert erstmal nix. Man drückt also nochmal und schon landet man nicht bei Programm 5 sondern 55. Gleiches passiert einem auch wenn man im EPG ein paar Tage vorspringen will. Man hält also die Vorwärtstaste gedrückt lässt man sie nun an der richtigen Stelle los läuft das EPG munter weiter, da noch Weiterblättern Befehle auf dem Stack liegen. Diesen Bug sollte die Techniker nun wirklich easy beheben können. Einfach den ungepufferten Stream verwenden.

Witti
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 23.03.2010, 14:19

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Witti » 30.07.2010, 14:34

Hallo Forum,

hab jetzt auch die 3. Box reklamiert.
Wenn die 4. auch so eine Turbine ist dann können die ihre Krawallkisten behalten.
Dann will ich'se nich mehr :nein:

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 30.07.2010, 15:35

steck irgendwas langes dünnes stabiles und nicht metallenes hinten rechts in den lüfterschlitz...der ventilator blockiert und du hast ruhe :D

:streber:

slix
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2010, 00:01

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von slix » 02.08.2010, 00:31

TON HACKT / RUCKELT ÜBER HDMI

Hallo zusammen,
habe mitlerweilen schon die dritte box. habe seit der ersten box die allseits bekannten probleme
habe aber auch ein viel größeres problem: ich bekomme keinen ton mehr über hdmi.
ich bekam meine erste box kurz vor der WM, der ton funktionerte ohne probleme.
nach ca. 3 wochen schaltete ich die box an um bekam nur noch ein abgehacktes, ruckelndes
tonsignal.
habe alle hdmi anschlüsse am tv (SHARP Aquos LC-46X20) mit verschiedenen hdmi kabeln und
verschiedenen geräten getestet. der fehler kommt definitiv von der box.
alle drei verschiedenen techniker sind ratlos.
ich habe nachgelesen das es am signal liegen kann, jedoch habe ich (laut den technikern) ein
optimales signal.
nächste woche kommt wieder ein techniker und will nochmals die box auswechseln.
hat vielleicht sonst noch jemand dieses problem oder weiß jemand an was es liegen kann.
:confused: :confused: :confused:

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von spike2109 » 02.08.2010, 07:57

djmops hat geschrieben:Nur wie du schon erwähnt hast, dieses Steckerziehen nervt langsam schon.
Das hatte ich zum Glück noch nie. Liegt wohl daran, dass die Box Nachts immer tief schläft, sprich die Steckerleiste geht vor dem Zubettgehen eh vom Strom. Anscheinend braucht die regelmäßig einen totalen Neustart (Memory Überlauf?).

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 02.08.2010, 14:45

@spike da ist was dran, danke! Probier ich mal aus. Äh DEEP STANDBY = Energie Sparmodus auf 5 Min oder?! DANKE FÜR AW!
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

Witti
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 23.03.2010, 14:19

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Witti » 03.08.2010, 15:53

vorturner2 hat geschrieben:steck irgendwas langes dünnes stabiles und nicht metallenes hinten rechts in den lüfterschlitz...der ventilator blockiert und du hast ruhe :D

:streber:
:super: :D


Na wie lange macht der Kasten das wohl mit ? Und was sagt UM wenn die Dose abgeraucht ist ?
Die werden wohl "not amused" sein.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 03.08.2010, 18:12

bisher 3 monate...und auch während der hitzeperiode im juli :)
die box wird hinten was wärmer....
sollte das ding abrauchen wirds halt in den ausgangszustand versetzt :kafffee:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 04.08.2010, 11:48

Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von disco68 » 04.08.2010, 11:53

bonner2010 hat geschrieben:Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D
Habe meine Box seitdem 1. Tag Nachts ohne Strom, bisher keinerlei Probleme :smile:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 04.08.2010, 12:14

disco68 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:Ich habe meine Box heute Nacht auch das erste Mal vom Strom getrennt. Heute dann wieder die Steckerleiste angeknipst....es war kurz "Aktualisierung" auf dem Display zu lesen. Dann dauerte es etwas bis sie wieder in den Teifschlaf fiel; auch beim Starten der Box alles ok. :super:

Viell. ist das ja eine Lösung - zumal man sie, wenn sie richtig rumzickt, ja auch stromlos macht. Wäre möglich, dass sie hierdurch besser funzt? Ich denke ich werde sie jetzt nachts immer ganz abschalten. :D
Habe meine Box seitdem 1. Tag Nachts ohne Strom, bisher keinerlei Probleme :smile:
Ich denke auch, dass uns das bis zum ersten Update die Sache erleichtern könnte! :D

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 06.08.2010, 09:42

@bonner 2010

Die idee ist ja nicht schlecht, aber wenn du die Stromlos machst, dann sind doch die Sender die du programmiert hast weg oder :kratz: Vl. nicht wenn du es für ein paar Std. machst aber wenn du mal ein ganzes Wochenende weg bist?!

Also ich hab jetzt mal ausprobiert von wegen DEEP Standby, sorry aber das geht gar nicht das hat ja eine gefühlte Ewigkeit gedauert, also wenn ich mir vorstelle meine Frau will TV sehen macht die HD Box an und wird mit einer Infotafel begrüsst und nicht mit dem gewünschten Sender , OMG :D dann fliegt die Box 100% aus dem Fenster :zwinker:

Nee aber mal im Ernst auch ich fand das einfach viel zu lang bis die Box dann wieder funktionstüchtig war ich hab wieder auf meine alten Einstellungen zurückgestellt, also beide Einstellung wg. STAND BY auf NIE und momentan funzt es super, keine Aufhängung mehr seit ca. 7 Tagen!

Ich hoffe natürlich sehr das diese Sache mit einem Update bereinigt wird wie auch alle andere kleineren Bugs, im großen und ganzen funktioniert die Box jedoch sehr gut und ich bin zufrieden.

Würde momentan sagen zu 80% :zwinker: geht also noch was aber es ist nicht so das ich sage das ist einfach nicht zumutbar!

Vl. tut sich ja wegen UPDATE was die Tage, denn ab dem 13 August gibts ja die neuen SKY HD Sender, und wenn UM die einspielen sollte, müssen sie ja eh was tun also vl. spielen die dann zumindestens das BUG UPDATE für die HD Box auf?!

Ansonsten meinte Telda glaube ich ab September würde sich was tun, und irgendwie hab ich das Gefühl der Mann weiss wovon er redet :zwinker: also schauen wir mal weiter :D und hoffen auf baldige Besserung bzw. Einspielung der Updates, und ihr wisst ja die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :D
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 06.08.2010, 14:25

Deathdoc77 hat geschrieben:@bonner 2010

Die idee ist ja nicht schlecht, aber wenn du die Stromlos machst, dann sind doch die Sender die du programmiert hast weg oder :kratz: Vl. nicht wenn du es für ein paar Std. machst aber wenn du mal ein ganzes Wochenende weg bist?!

Also ich hab jetzt mal ausprobiert von wegen DEEP Standby, sorry aber das geht gar nicht das hat ja eine gefühlte Ewigkeit gedauert, also wenn ich mir vorstelle meine Frau will TV sehen macht die HD Box an und wird mit einer Infotafel begrüsst und nicht mit dem gewünschten Sender , OMG :D dann fliegt die Box 100% aus dem Fenster :zwinker:

Nee aber mal im Ernst auch ich fand das einfach viel zu lang bis die Box dann wieder funktionstüchtig war ich hab wieder auf meine alten Einstellungen zurückgestellt, also beide Einstellung wg. STAND BY auf NIE und momentan funzt es super, keine Aufhängung mehr seit ca. 7 Tagen!

Ich hoffe natürlich sehr das diese Sache mit einem Update bereinigt wird wie auch alle andere kleineren Bugs, im großen und ganzen funktioniert die Box jedoch sehr gut und ich bin zufrieden.
Nein, die Favoritenleiste ist nicht weg, wenn die Box stromlos gemacht wird - dabei dürfte es auch egal sein, wie lange die Box vom Strom getrennt ist. Ich hatte sie bis dato auch schon mehr als 24h abgeknapst... :super:

Die Grundeinstellung mit Zerbombung Deiner Favoritenleiste etc. hast Du lediglich, wenn Du einen Reset fährst (Via Tastatur an der Box, bzw. über das Menü).

Mich - und auch meine Frau - stört es überhaupt nicht, wenn die Box etwa eine Minute benötigt, um aus dem Deep Standby hochzufahren. Das, vom wesentlich geringeren Stromverbrauch mal abgesehen, ist halt die Entdeckung der Langsamkeit. :D

Ich denke ich werde das Trennen der Box vom Strom auch nach einem Update beibehalten; Updates sucht sie ja sobald sie eingeschaltet wird. Ansonsten sehe ich das wie Du - zu 80% zufrieden :D

RoDi
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.09.2009, 20:51

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von RoDi » 06.08.2010, 16:21

Gestern hatte ich keinen EPG. Und die Box ließ sich nicht richtig ausschalten. Das Bild war zwar weg, aber vorne war der Sendername, wenn auch schwach, in dem Display der Box zu lesen.
Musste die Box vom Strom trennen. Nach dem Einschalten gab es auch wieder EPG.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 06.08.2010, 17:00

RoDi hat geschrieben:Gestern hatte ich keinen EPG. Und die Box ließ sich nicht richtig ausschalten. Das Bild war zwar weg, aber vorne war der Sendername, wenn auch schwach, in dem Display der Box zu lesen.
Musste die Box vom Strom trennen. Nach dem Einschalten gab es auch wieder EPG.
Den Bug hatte ich auch schon -. das Trennen vom Strom bei Nichtgebrauch bekommt der Box aber gut; bis dato kein Fehler mehr :D

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 06.08.2010, 19:01

Mit dem Umschalten der Sender wird es langsam abenteuerlich. Teilweise dauern die Umschaltzeiten 15 Sekunden.
ist schon ärgerlich.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 19:08

und der angekündigkte bugfix lässt auch auf sich warten....laut telda wurde dieser doch bereits vor wochen getestet?!

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 06.08.2010, 21:05

Hier wird es auch immer mehr zum Abenteuer mit der Box.
Jetzt haben wir die 2. Box seit ein paar Wochen und der Fehler mit dem aufhängen der Box hat sich verringert auf 3-5x die Woche (bei der 1. Box waren es 1-2x am Tag). Leider ist jetzt bei der Box der Fehler hinzu gekommen das manchmal wenn man die Box einschaltet kein Ton kommt. Außerdem gibt es immer wieder mal Tage wo die Sender plötzlich auf ganz anderen Sendeplätzen liegen. Nach ein paar Stunden ist es dann wieder ganz normal mit den Sendern.

Ich dreh hier bald durch.
Da bringt es mir auch nichts das UM mir einen Monat an den Kosten gutgeschrieben hat. Nach dem Monat rufe ich da wieder an und will zumindest eine geringere Paket Gebühr bis der Fehler behoben wurde.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 07.08.2010, 16:33

Eclipse16V hat geschrieben:Hier wird es auch immer mehr zum Abenteuer mit der Box.
Jetzt haben wir die 2. Box seit ein paar Wochen und der Fehler mit dem aufhängen der Box hat sich verringert auf 3-5x die Woche (bei der 1. Box waren es 1-2x am Tag). Leider ist jetzt bei der Box der Fehler hinzu gekommen das manchmal wenn man die Box einschaltet kein Ton kommt. Außerdem gibt es immer wieder mal Tage wo die Sender plötzlich auf ganz anderen Sendeplätzen liegen. Nach ein paar Stunden ist es dann wieder ganz normal mit den Sendern.

Ich dreh hier bald durch.
Da bringt es mir auch nichts das UM mir einen Monat an den Kosten gutgeschrieben hat. Nach dem Monat rufe ich da wieder an und will zumindest eine geringere Paket Gebühr bis der Fehler behoben wurde.
Das ist natürlich echt heftig - eine Box, die sich so oft aufhängt. Reklamier sie doch bei UM....

Meine hat sich in einem Zeitraum von nun ca. 8 Wochen einmal aufgehängt. Die Umschaltzeiten sind ok (gefühlte zwei Sekunden). Der Lüfter surrt, ist aber nur bei ganz leisen Passagen spätabends wirklich wahrnehmbar. Das EPG war 1 - 2mal weg. Das allerdings war´s dann auch mit den Bugs. Trotzdem, ein Update wäre sehr wünschenswert. :zerstör:

Und seit ich die Box nachts vom Strom trenne hatte ich - bis auf den leicht surrenden Lüfter - überhaupt keine Probleme mehr.

Was sagt uns das? Nachts ganz stromlos machen, oder? :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast