Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 05.07.2010, 21:39

UM Kundendienst angerufen.
Sehr freundlich und haben mich auch gleich zurück gerufen.
Ich sollte doch mal die Werkseinstellungen neu aufrufen.
Gesagt getan.
Dann sollte ich ihm sagen was bei dem Sendersuchlauf rausgekommen ist den er bei der Rücksetzung macht. Also wie viele Sender gefunden wurden wegen der Signalstärke und so. Leider hat er mir da nichts angezeigt von gefundenen Sendern oder so, sonder ist gleich zu ARD HD gesprungen.
Antwort von Kd: "Hmmmmmm, dann schauen sie jetzt mal ob sich die Box die nächsten Tage wieder aufhängt und ggf. schicken wir dann einen andere bzw. neue Box."

Na da bin ich mal gespannt.
Derzeit noch keine Fehler bemerkt.

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 06.07.2010, 08:23

RoDi hat geschrieben:Also Ich habe die Box noch nie vom Stromnetz getrennt, lasse sie aber über Nacht in den Deepstandby runterfahren. Bei mir gab es bislang keinen Absturz.
Is klar. Wenn die Box im DeepStandby war, dann fährt sie jedesmal die Anwendungssoftware neu hoch. Ist quasi das gleiche wie ein Neustart (per Software) des PC. Die Hardware bleibt zwar an, aber das OS wird neu gestartet. Alle Speicheradressen werden zwangsläufig wieder freigegeben und es "liegen" keine alten Fragmente mehr rum.
Da ich aber nicht jedes Mal gefühlte 5 Minuten warten will, bis ich ein Bild sehe, habe ich mich für den "normalen" Standby entschieden.
Reverent001 hat geschrieben:
Grandpa hat geschrieben:Der Techniker, der am 01.07. da war, hat zu meiner Frau gesagt, dass die Probleme angeblich mit den HD-Sendern zusammenhängen. Die würden "Probleme bereiten". Was er damit genau meint, werde ich nahher erfragen. Wär nur unsinnig, wenn bei einer HD-Box die HD-Sender Fehlfunktionen verursachen. :brüll:
Naja könnte rein theoretisch gehen. Wenn die Software auf der Box mit dem gesendeten Material nicht klar kommt, könnte das einen Absturz zur Folge habe. Da du aber wahrscheinlich die gleiche FW drauf haben wirst wie alle anderen hier und nur sehr wenige Leute sehr regelmäßige Abstürze haben, ist das eher nicht der Fall.
Hmm, vielleicht ist es aber auch eine bestimmte Charge Hardware, die Probleme damit hat. Der Knabe hat sich jedoch nicht mit meiner Box beschäftigt, sondern damit, dass die restlichen Mieter in dem Haus wieder ein Bild haben. Der Honk hatte das Kabel, was nach unten weitergereicht wird, nicht richtig in der Dose befestigt (wahrscheinlich ne Lietze am Kupferdraht). Denn als er die Lietzen nochmal schön zur Seite machte und das Kabel wieder reinsteckte, hatte das gesamte Haus wieder TV.

Und weil ich keine neue HD-Box bekommen habe, habe ich im Anschluss gleich ne neue Meldung bei UM aufgemacht, dass das Problem HD-Box weiter besteht und ich ein Austausch-Model möchte.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 06.07.2010, 09:37

RoDi hat geschrieben:Also Ich habe die Box noch nie vom Stromnetz getrennt, lasse sie aber über Nacht in den Deepstandby runterfahren. Bei mir gab es bislang keinen Absturz.

So mach ich es auch. Hatte seit der Montage am 31.5.
ein mal einen Absturz.
Paffy
Gruß Paffy

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 06.07.2010, 16:17

Also Werkseinstellungen haben nichts gebracht.
Vorhin hing sie wieder.
Also gleich von zu hause aus noch mal anrufen.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 07.07.2010, 09:05

paffy hat geschrieben:
RoDi hat geschrieben:Also Ich habe die Box noch nie vom Stromnetz getrennt, lasse sie aber über Nacht in den Deepstandby runterfahren. Bei mir gab es bislang keinen Absturz.

So mach ich es auch. Hatte seit der Montage am 31.5.
ein mal einen Absturz.
Paffy



So, wohl zu früh gefreut. Gestern beim Spiel der Holländer Bild " eingefroren ".
Der Ton war normal da. Mußte wieder Stecker ziehen und dann gings wieder.
Paffy
Gruß Paffy

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 07.07.2010, 09:10

paffy hat geschrieben:
paffy hat geschrieben:
RoDi hat geschrieben:Also Ich habe die Box noch nie vom Stromnetz getrennt, lasse sie aber über Nacht in den Deepstandby runterfahren. Bei mir gab es bislang keinen Absturz.

So mach ich es auch. Hatte seit der Montage am 31.5.
ein mal einen Absturz.
Paffy



So, wohl zu früh gefreut. Gestern beim Spiel der Holländer Bild " eingefroren ".
Der Ton war normal da. Mußte wieder Stecker ziehen und dann gings wieder.
Paffy
Das mit dem Bild einfrieren hatte ich noch nie; bei mir ist eher - neben dem sirrenden Lüfter - hin un wieder das nicht Schalten in den Deep Standby...ist grundsätzlich zu verschmerzen, nervt aber.

Hoffe, dass ein Update das beseitigt. Bin mir nicht sicher ob es was bringt, die Box jetzt schon austauschen zu lassen. :confused:

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 07.07.2010, 09:19

Ich werd erst mal weiter beobachten. Reklamieren kann man immer noch
wenn sich die Bugs häufen.
Paffy
Gruß Paffy

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 07.07.2010, 09:28

paffy hat geschrieben:Ich werd erst mal weiter beobachten. Reklamieren kann man immer noch
wenn sich die Bugs häufen.
Paffy
Denke ich auch

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 07.07.2010, 10:30

bonner2010 hat geschrieben: Hoffe, dass ein Update das beseitigt. Bin mir nicht sicher ob es was bringt, die Box jetzt schon austauschen zu lassen. :confused:
Hmm.... Abzuwarten, ob ein Update (das erst wahrscheinlich im Herbst irgendwann kommt) was bringt, erhöht den Druck bei UM nicht besonders. Wenn die nicht erfahren, dass die Box buggy ist, dann werden die in das Update auch kein Bug-Fixing einbauen. Sicherlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine neue Box auf einmal fehlerfrei ist, eher gering. Aber je mehr Störmeldungen reinkommen, desto höher der Aufwand bei UM, desto teurer der Support für UM, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass was geändert wird.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 07.07.2010, 21:32

Will meine Box auch nicht tauschen.
Die ist derzeit richtig schön leise.
Nur nervt es (heute schon wieder 2x) das man sie immer wieder mir Kabel ziehen wecken muß.

Bin voll genervt.
Morgen noch mal anrufen bzw. zurück rufen lassen. :wut:

RoDi
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.09.2009, 20:51

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von RoDi » 10.07.2010, 11:38

Gestern - nach ca. 1 Monat Betrieb - hat sich die Box bei mir zum ersten Mal aufgehängt. Das Bild von Vox blieb einfach stehen und es rührte sich nichts mehr...
Nach Kabeltrennung alles wieder o.k.

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von rambus » 10.07.2010, 15:08

Hallo,

ich glaube, das "Aufhängen" der Box hat was mit der Hitze zu tun und das die zu heiß wird
und sich verabschiedet.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 10.07.2010, 15:10

rambus hat geschrieben:Hallo,

ich glaube, das "Aufhängen" der Box hat was mit der Hitze zu tun und das die zu heiß wird
und sich verabschiedet.

rambus
Denk ich nicht - viele hatten das schon, da war es noch lange nicht so warm wie jetzt!

Meine hängt sich bis dato nicht auf. Sie war aber heute Morgen wieder nicht im Deep Standby. Ein- und Auscchalten brachte auch nix; Steckerziehen schon :wand:

Benutzeravatar
Eclipse16V
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2010, 01:17
Wohnort: Gießen / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Eclipse16V » 10.07.2010, 21:51

Mit der Hitze hat das glaube ich auch nichts zu tun.
Unsere hier steht im Schrank mit all den anderen HiFi Sachen, PS2 & 3, Accespoint, ...
Da wird es schon ein wenig warm wen einige Komponenten eingeschaltet sind, aber dafür habe ich ja einen Lüfter drin der wieder alles wein wenig runter Kühlt bzw. auf Raum Temp.
Selbst wenn wir hier bei uns 35 Grad im Zimmer haben würden, sollte dies einer solchen Box noch nichts ausmachen.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 11.07.2010, 09:24

Ich hab die Box gestern den ganzen Tag und die ganze Nacht angehabt.
Vergessen auszumachen. Lief heute morgen einwandfrei. Also warm werden kann die wohl ohne Ende.
Hatte bei mir im WZ unterm Dach immerhin 28 Grad.
Gruß Paffy
Gruß Paffy

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 11.07.2010, 09:32

Ich glaube das ist wohl ein Softwareproblem, meine Box steht im Lowboard auf dem Bluray Player und läuft fast den ganzen Tag.
Hab hier im Wohnzimmer auch ca. 28 Grad aber das macht der Box scheinbar nichts. Seitdem ich sie habe ist das erst zweimal passiert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von tattanka » 11.07.2010, 16:50

Hallo!

Ich bekomme bei meiner BOX keinen 5.1-Ton an den Receiver meiner Heimkinoanlage. Normalen Ton schon. Die Box habe ich per Lichtleiterkabel mit dem Receiver verbunden. Ich habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert!

Hat irgendein anderer Box-Nutzer das schon irgenwie hinbekommen ? Wenn ja wie ? Mit dem TT c274 war das kein Problem.

Gruss tattanka

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Reverent001 » 11.07.2010, 16:59

tattanka hat geschrieben:Hallo!

Ich bekomme bei meiner BOX keinen 5.1-Ton an den Receiver meiner Heimkinoanlage. Normalen Ton schon. Die Box habe ich per Lichtleiterkabel mit dem Receiver verbunden. Ich habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert!

Hat irgendein anderer Box-Nutzer das schon irgenwie hinbekommen ? Wenn ja wie ? Mit dem TT c274 war das kein Problem.

Gruss tattanka
Hast du auch die DolbyAutomation in den Toneinstellungen eingeschaltet???
Bei mir funktioniert es, aber ich hab es alles über HDMI laufen!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 11.07.2010, 17:03

Meine Box ist per Toslink am AV Receiver und funktioniert. Zwar war der WM Ton nicht optimal in 5.1 aber es geht.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

thomas1963
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 11.05.2010, 11:59
Wohnort: Essen

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von thomas1963 » 12.07.2010, 07:03

bonner2010 hat geschrieben:Sie war aber heute Morgen wieder nicht im Deep Standby. Ein- und Auscchalten brachte auch nix; Steckerziehen schon :wand:
Das Problem hatte ich auch zwei Tage hintereinander. Ich habe jetzt die Zeit von 5 auf 10 min. verlängert bis sich die Box in den Deep Standby schaltet und es hat funktioniert.
3play PREMIUM 200
Horizon HD Recorder

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 12.07.2010, 08:22

thomas1963 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:Sie war aber heute Morgen wieder nicht im Deep Standby. Ein- und Auscchalten brachte auch nix; Steckerziehen schon :wand:
Das Problem hatte ich auch zwei Tage hintereinander. Ich habe jetzt die Zeit von 5 auf 10 min. verlängert bis sich die Box in den Deep Standby schaltet und es hat funktioniert.

Ich hab die Box beim Standby auf "Nie" und beim Deep Stnadby auf "0 Min" eingestellt....so sollte sie eigentlich immer direkt in den Deepstandby gehen....sollte :hammer:

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Deathdoc77 » 12.07.2010, 20:55

Also ich habe in den Einstellungen

Stand by = Nie
Energiesparmodus = Nie

ausgewählt und alles funktioniert einwandfrei

Nur Achtung ihr müsst beim ein/ausschalten des Geräts einen Momentlang die POWER TASTE gedrückt halten, einmal nur kurz antippen reicht nicht und hat mich schon kurzfristig glauben lassen meine Box wäre defekt aber wie gesagt länger gedrückt halten und alles funktioniert einwandfrei.

Mal eine Frage, was genau ist dieses DEEP STANDBY??? Wofür brauch ich das????

DANKE FÜR AW!
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Reverent001 » 12.07.2010, 21:00

Deathdoc77 hat geschrieben:Also ich habe in den Einstellungen

Stand by = Nie
Energiesparmodus = Nie

ausgewählt und alles funktioniert einwandfrei

Nur Achtung ihr müsst beim ein/ausschalten des Geräts einen Momentlang die POWER TASTE gedrückt halten, einmal nur kurz antippen reicht nicht und hat mich schon kurzfristig glauben lassen meine Box wäre defekt aber wie gesagt länger gedrückt halten und alles funktioniert einwandfrei.

Mal eine Frage, was genau ist dieses DEEP STANDBY??? Wofür brauch ich das????

DANKE FÜR AW!
DeepStandby bedeutet das die Box auch wirklich runter gefahren wird! Also nicht wie im normalen Standby weiter seine 30Watt (oder wieviel auch immer) zieht! Ich geh jetzt mal davon aus, das wenn du sagst, du drückst den Powerknopf lange, sich die Box dann auch in den DeepStandby schaltet! das merkt man daran, das der Lüfter in der Box nicht mehr läuft!

BTW:
Hatte heute auch einen Freeze. Hab extra mal gefühlt wie warm/heiss die Box ist, aber sie war nichtmal Handwarm und hinten rechts/an der Seite kam auch keine warme Luft raus! Es war aber das erste mal das ich dieses Problem hatte! Werds mal weiter beobachten!

Greetz
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von jenne1710 » 13.07.2010, 11:01

Seit ich die Box automatisch nach 5 Min in den Deep Standby gehen lasse, habe ich keinen Freeze mehr......ob eine Zusammenhang besteht weiss ich nicht.

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 13.07.2010, 11:04

Meine Box ist auch so eingestellt, trotzdem ist es mir zweimal passiert.
Zum Glück noch nicht öfter :zwinker:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste