Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von jenne1710 » 20.06.2010, 17:39

bonner2010 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Reverent001 hat geschrieben:Man kann die Box auch Manuell neustarten was einem Netzstecker ziehen gleich kommt, nur wesentlch schonender für die Box wie ich denke! Einfach in den Einstellungen schauen, dort wo auch die Firmwareinfos zu sehen sind glaub ich!!!
Ah danke. Das hätte in meiner Situation sogar funktioniert. Wenn allerdings die Kiste ganz abstürzt und die Fernbedienung nicht mehr geht, muss man doch wieder den Stecker ziehen.
Nein, muss man nicht - man kann die Box auch mit den Tasten an der Box selbst resetten :D
Aha??!!

Sag mal, denn das könnte ich ab und an mal gebrauchen....

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 21.06.2010, 07:20

Moin,
ich hab jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen. Also schlagt mich nicht, falls dieser Bug bereits genannt wurde.

Meine HD-Box hängt sich nach 2-3 Tagen auf, wenn die Box so eingestellt ist, dass sie in den Standby gehen soll - egal ob sie anschließend oder später in den Energiesparmodus fährt.
Symptome:
  • Sender lassen sich umschalten - man sieht aber weder was, noch hört man was oder
  • Box reagiert auf keinerlei Eingaben an der Fernbedienung
Hab schon überlegt, ob ich mal bei UM anrufe. Wollte aber erstmal hier reinschauen. Vielleicht habt ihr ja Rat.

Momentan ist sie so eingestellt, dass weder Standby noch Energiesparmodus genutzt werden. Hat den Vorteil, dass die Box sofort da ist. Ich möchte aber nicht wissen, wie die Leistungsaufnahme im ungenutzten Zustand ist. :gsicht:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 21.06.2010, 10:24

Pfeiltasten "oben", "links" und Unitymediataste gleichzeitig drücken, dann erscheint "Factory" und ein "n" im Display, mittels Pfeiltasten auf "y" wechseln und "ok" drücken. :super:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von jenne1710 » 21.06.2010, 10:35

bonner2010 hat geschrieben:Pfeiltasten "oben", "links" und Unitymediataste gleichzeitig drücken, dann erscheint "Factory" und ein "n" im Display, mittels Pfeiltasten auf "y" wechseln und "ok" drücken. :super:
Dank U well!!

icolor
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 01.06.2010, 15:27

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von icolor » 21.06.2010, 11:35

Ist zwar schon alles beschrieben, aber hier meine Bugs:

1.) Sucht die HD-Box beim Starten nicht automatisch den zugehörigen HDMI-Anschluss am TV.

2.) Der Ton wird bei einigen Sendern während des Filmes mal lauter mal leiser. So als ob die Box die Lautstärke automatisch anpasst.

3.) Schalte ich zwischen den Sendern um, geht das immer sehr zügig. Allerdings hängt sich die Box sporadisch immer mal wieder für 10 bis 20 Sekunden auf, bevor der nächste Sender gezeigt wird.

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 21.06.2010, 11:37

bonner2010 hat geschrieben:Pfeiltasten "oben", "links" und Unitymediataste gleichzeitig drücken, dann erscheint "Factory" und ein "n" im Display, mittels Pfeiltasten auf "y" wechseln und "ok" drücken. :super:
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist das aber keine Lösung, sondern "nur" eine Art Reset. Der "Bug" bleibt also nach wie vor. Somit ist dieser "Lösungsvorschlag" nur minder befriedigend.
Mal schaun, was Echostar dazu sagt.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von disco68 » 21.06.2010, 11:44

icolor hat geschrieben:Ist zwar schon alles beschrieben, aber hier meine Bugs:

1.) Sucht die HD-Box beim Starten nicht automatisch den zugehörigen HDMI-Anschluss am TV.

2.) Der Ton wird bei einigen Sendern während des Filmes mal lauter mal leiser. So als ob die Box die Lautstärke automatisch anpasst.

3.) Schalte ich zwischen den Sendern um, geht das immer sehr zügig. Allerdings hängt sich die Box sporadisch immer mal wieder für 10 bis 20 Sekunden auf, bevor der nächste Sender gezeigt wird.

zu 2.) das liegt an der Dolby Automation .. stelle die HD-Box auf max. Lautstärke und steuer die Lautstärke über des TV, dann ist es erträglicher.
oder stelle DA halt ganz ab .... doof, aber hilft

zu 3.) stell die Auflösung von 1080i zurück auf 720p, mehr senden die im Moment eh nicht :zwinker:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 22.06.2010, 11:54

Grandpa hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:Pfeiltasten "oben", "links" und Unitymediataste gleichzeitig drücken, dann erscheint "Factory" und ein "n" im Display, mittels Pfeiltasten auf "y" wechseln und "ok" drücken. :super:
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist das aber keine Lösung, sondern "nur" eine Art Reset. Der "Bug" bleibt also nach wie vor. Somit ist dieser "Lösungsvorschlag" nur minder befriedigend.
Mal schaun, was Echostar dazu sagt.
Ja, das ist ein Reset; seitdem ich diesen gemacht habe, läuft die Box allerdings - bis jetzt - einwandfrei. Ich denke ich werde sie aber tauschen lassen; zum einen kann das keine Lösung sein, wie Du so passend sagtest, zum anderen sirrt der Lüfter und die Bugs kommen sicher mal wieder mal vor. :kafffee:

heidi2524
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2010, 09:25

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von heidi2524 » 22.06.2010, 13:28

habe heute bei UM die Box wegen den lauten Lüftr bemengelt,promt der sup angerufen HD Box wirt heute noch ausgetauscht. :radio:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bonner2010 » 22.06.2010, 13:42

heidi2524 hat geschrieben:habe heute bei UM die Box wegen den lauten Lüftr bemengelt,promt der sup angerufen HD Box wirt heute noch ausgetauscht. :radio:
Hab ne Mail geschickt - mal sehen, wie lange es dauert :kafffee:

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von tattanka » 22.06.2010, 15:40

Hallo

meine Box ist beim Anschalten kaum zu hören. Mit zunehmender Betriebsdauer wird die Box dann deutlich lauter und hörbar. Störend ist dies vor allem bei ruhigen Filmszenen bzw. bei Dialogen. Ist das bei eurer Box auch so ?

Gruß tattanka

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 22.06.2010, 16:00

Also bei meiner nicht, sie bleibt leise.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

bennypenny
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2010, 20:06

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von bennypenny » 22.06.2010, 20:12

Hallo
Also ich finde meine Box auch störend "laut". Wie ist denn das mit dem Austausch? Hat hier eigentlich jemand positive Erfahrungen gemacht? Also das wirklich eine leise Box geliefert wurde. Oder ist das ganze nur ein subjektives Empfinden? Also alle Boxen sind gleich laut nur den einen stört es und den anderen nicht und wieder andere, die taub sind ;-)
Dann würde ich meine Box auch mal tauschen lassen. Macht es Sinn?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 22.06.2010, 20:21

ich hatte bisher 3 hier - alle gleich laut!
am dienstag bekomm ich meine 4. und berichte :smile:

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 22.06.2010, 20:30

bennypenny hat geschrieben:Hallo
Also ich finde meine Box auch störend "laut". Wie ist denn das mit dem Austausch? Hat hier eigentlich jemand positive Erfahrungen gemacht? Also das wirklich eine leise Box geliefert wurde. Oder ist das ganze nur ein subjektives Empfinden? Also alle Boxen sind gleich laut nur den einen stört es und den anderen nicht und wieder andere, die taub sind ;-)
Dann würde ich meine Box auch mal tauschen lassen. Macht es Sinn?
Also ich möchte mich über meine Box nicht beschweren. Sie ist nicht hörbar. Aber das hängt eben auch davon ab, wie die Umgebungsparameter sind. Steht/liegt sie in einem Schrank? Wie groß ist der Raum? Wie warm ist der Raum? Usw usf. Natürlich spielt das eigene Empfinden auch eine Rolle.
Mein Wohnzimmer hat 25m² und die Box liegt in einem Regal. Die PS3, die auf ihr liegt, macht da wesentlich mehr Krach. Habe letztens einen 1080p-Film geschaut und nach ca. 30 Minuten fing der Lüfter auf vollen Touren zu laufen, so dass man die Lautstärke hochdrehen musste.

Wie sich das Ganze verhält, wenn erstmal sämtliche Funktionen aktiviert sind (HDD in Betrieb), wird sich zeigen. :naughty:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von spyer » 23.06.2010, 22:06

Hey,
Ich hatte heute einen Austausch der HD Box. der Techniker sagte mir das es mittlerweile eine neue Version der HD Box gibt. Was sich geändert hat hat er mir nicht gesagt aber mir ist aufgefallen das im Infobanner über dem aktuell laufendem Prog. ein kleines HD und Dolby logo angezeigt wurde.Nach meiner Umstellung von 720p auf 1080p war dieses logo/Symbol nicht mehr da.

Hat das noch jemand?

gerd5000
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 16.11.2008, 23:53

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von gerd5000 » 23.06.2010, 22:48

Hallo. Innerhalb einer Woche schon das 2te Mal,daß sich die HD-Box nicht aus der Stand By Stellung einschalten ließ. Nur Stecker ziehen hat geholfen.

Gruß Gerd

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Goetterfunke » 24.06.2010, 08:34

Die Box läßt sich oft über die FB nicht ausschalten. Da hilft nur Netzstecker ziehen. Sehr oft bleibt alles stehen, keine Reaktionen auf die FB, kein Umschalten mehr möglich. Oder der Ton bleibt weg. Also zurücksetzen auf die Werkseinstellung. Dann geht erst mal wieder alles.
Dann kam der Techniker. Behauptet, es sei alles in Ordnung und läßt sich das unterschreiben. Wie der weg war, blieb wieder alles stehen. Netzstecker ziehen....
Der Techniker, auf den ich 2 Wochen wartete, sagte, ich soll doch anrufen, wenn mal wieder nichts geht und alles so lassen bis er da ist.
Horror!
Ich werde der UM die Rücknahme vorschlagen. Für so einen Müll zahle ich nicht gern.....

Jetblast747
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2010, 09:13

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Jetblast747 » 24.06.2010, 09:26

bonner2010 hat geschrieben:Meine Box geht nicht in den Deep Standby

Einstellungen

Standy: Nie
Deep Standby: 0 Minuten


Hat einer eine Ahnung woran das liegen kann? :confused:

Moin,

mir wird zum Einstellen der Standbyzeiten nur "Nie", 1, 2, 3 oder 4 Stunden angeboten. Wie kann ich denn Minuten eingeben?

heidi2524
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2010, 09:25

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von heidi2524 » 24.06.2010, 10:28

da müste auch 5 und 30 minuten stehen wen nicht pech gehabt. :brüll:

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von albatros » 24.06.2010, 10:40

Bei Standby gibt es nur 1,2,3 und 4 Stunden >> Bei 5 Min würde er ständig auf Standby schalten, wenn man 5 min keine Taste gedrückt hat.
Wenn Du über die Fernbedienung auf Standby schaltest, schaltet er nach ca. 30 sek. auf Deep-Standby.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von djmops » 24.06.2010, 11:33

Standby= nie
Deep Standby= 5min

funzt einwandfrei :smile:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Grandpa » 24.06.2010, 11:35

albatros hat geschrieben:Bei Standby gibt es nur 1,2,3 und 4 Stunden >> Bei 5 Min würde er ständig auf Standby schalten, wenn man 5 min keine Taste gedrückt hat.
Wenn Du über die Fernbedienung auf Standby schaltest, schaltet er nach ca. 30 sek. auf Deep-Standby.
Das ist der Grund, warum bei mir bei Standby auf "Nie" eingestellt ist. Ich hab keine Lust, dass bei nem Serienmarathon auf einmal die Kiste ausgeht. Deep Standby ist momentan ebenfalls auch auf "Nie" eingestellt, da es des öfteren vorgekommen ist, dass die Box sich in der Einstellung Standby=Nie und Deep Standby=0 Minuten einfach aufhängt. Ich weiß, man kann mit ner Tastenkombi das Teil wieder zum Leben erwecken. Aber auf Dauer nervt das nur. Außerdem braucht die Box immer Ewigkeiten, bis sie aus dem Deep Standby hochgefahren ist. Da verzichte ich gerne auf die Energiespar-Option, hauptsache ich hab nen Schnelleinstieg.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von paffy » 26.06.2010, 10:30

Gestern Abend über die FB versucht die Box anzumachen.
Keine Reaktion. Box vom Netz genommen und dann regierte Sie wieder.
Ist jetzt schon zum 2 Mal so gewesen. Mal weiter beobachten.
Paffy
Gruß Paffy

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Eure erkannten Bugs in der HD-Box

Beitrag von Toxic » 26.06.2010, 11:09

Meine erste Box ist ständig abgestürzt und ich mußte sie durch den Netzstecker reaktivieren.

Habe ne neue Box bekommen, diese läuft jetzt. Aber mit der Zeit wird der Lüfter immer lauter...
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CaptainPiccard und 2 Gäste