Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
BruTV
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.06.2010, 15:11
Wohnort: Egelsbach

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von BruTV » 02.06.2010, 16:28

Hatte das Problem auch bei Dolby Digital 5.1....... :winken:
BruTV

UM HD Box, TV:Sony KDL 32 L4000, AV-Receiver: Yamaha RX-V 540 RDS, Lautsprecher: Teufel Concept R

MrIch
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2010, 20:46

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von MrIch » 03.06.2010, 22:52

ich habe seit ein paar Tagen auf den Sendern ARD, ZDF und Arte sowohl in HD als auch in normal Probleme mit dem Dolby Ton. Alle 5-10 Minuten habe ich einen kurzen Tonaussetzer. Das Problem scheint bei RTL und Co (per AlphaCrypt entschlüsselt) nicht aufzutreten...

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von conscience » 04.06.2010, 06:10

Hallo.
MrIch hat geschrieben:ich habe seit ein paar Tagen auf den Sendern ARD, ZDF und Arte sowohl in HD als auch in normal Probleme mit dem Dolby Ton. Alle 5-10 Minuten habe ich einen kurzen Tonaussetzer. Das Problem scheint bei RTL und Co (per AlphaCrypt entschlüsselt) nicht aufzutreten...

a) Was für ein AlphaCrypt hast Du?
b) Welche FW ist auf dem Modul?


Grüße
Conscience

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von Rheinpirat1 » 04.06.2010, 07:02

Das ist mir bei ARD-HD allerdings auch schon aufgefallen....allerdings ca alle 15-20 Min.

Ich habe kein Aplphacrypt sondern den Philips - Receiver

MrIch
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2010, 20:46

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von MrIch » 04.06.2010, 13:20

Ich habe eine AlpaCrypt Classic 3.19

Allerdings tritt das Problem auch auf wenn ich das Modul aus dem Fernseher (Philips 40 PFL 8664 H/12) rausziehe. Komischerweise wird der TV-Ton nicht unterbrochen sondern nur der Anlagen Ton (Philips HTS 3367). Ggf. hat aber auch die Auswahl der Tonspur (Dolby) keine Auswirkung auf den TV-Ton sondern nur auf das durchgereichte Tonsignal...

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Gestern Tonprobleme bei ZDF-HD

Beitrag von ThirdFace » 04.06.2010, 20:22

Hier passts glaub ich am besten rein:

Hab meine Box seid heute, hab aber gerade festgestellt das ich z.B. auf DMAX keinen Ton habe. Was mache ich falsch?
Die Box ist per optischem Kabel an meinen AV-Receiver angeschlossen.

HILFE!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast