Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Kosinus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2010, 18:46

Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von Kosinus » 26.05.2010, 19:06

Hi zusammen,

Ihr seit meine letzte Hoffnung !!! :wein:

Bei Unity Media habe ich seit langem Digital TV gebucht.
Neben einem Unity-Media Reciever mit UM Karte,
habe ich eine Vantage7100C, um über meinen Beamer
TV bzw. HD-TV gucken zu können.

Dafür zahle ich zusätzlich 5€/Monat für die I02 bzw. nun I12 Karte.

Bis Mitte Februar klappte alles wunderbar !!!! :lovingeyes:
Seit dieser Zeit ist mein Problem, das ich lediglich die öffentlich
rechtlichen Kanäle sehen kann und alle anderen wie RTL, SAT1 etc.
ständig nur "Sender verschlüsselt" anzeigen ! :wein:

Ich habe schon alles versucht. Von ewigen Freischaltungs-Signalen-Sendungen
wechselung von I02 auf I12, etliche Werksresette, Kanalsuchen, Aufspielungen
von neuen und alten Firmwares .... :zerstör:

ich werde noch verrückt ! Unity Media kann mir auch nicht mehr helfen !

HAT IRGENDWER einen Tip für mich !?
Ich will mir doch deshalb nun keinen neuen Reciever kaufen !?

Grüße Kosinus

PS: Mein Bruder hat übrigen mit dem gleichen Reciever und auch UM mit I02/I12 Karte
das gleiche Problem !!!! Sind wir denn die Einzigen ???

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von rambus » 26.05.2010, 19:21

Hallo Kosinus,

ich hatte den Nanoxx 9500 der baugleich mit deinem Gerät ist.
Um die Sender wie RTL, Sat 1 etc. zu schauen brauchst du ein Alphacrypt Classic Modul, wo
die Karte von UM eingesteckt werden muss.

Rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von tywebb » 26.05.2010, 19:29

rambus hat geschrieben:Hallo Kosinus,

ich hatte den Nanoxx 9500 der baugleich mit deinem Gerät ist.
Um die Sender wie RTL, Sat 1 etc. zu schauen brauchst du ein Alphacrypt Classic Modul, wo
die Karte von UM eingesteckt werden muss.

Rambus
Das glaube ich kaum, ich habe und hatte I02 und I12 Karten, die laufen alle im AC Light. Nur für die UM01, 02 etc. braucht man das Classic.

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von tywebb » 26.05.2010, 19:31

Welches Modul nutzt Du denn im Vantage ? Ich sehe gerade das uns diese info fehlt.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von kris26 » 26.05.2010, 19:35

Schmeiss dir einfach ne E.M.U Software auf den Vantage. Dann sollte die UM I02 Karte auch ohne irgendein Modul laufen. Steckst die dann einfach in den internen Kartenleser. Software ab Version 2.4201. Ist aber keine offizielle Software, das ist klar denke ich.

Gruß
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von doubleuseven » 26.05.2010, 19:39

Ich besitze auch den Vantage 7100c und Alphacrypt classic Modul, und ich hatte noch keinen einzigen Tag probleme.

Dein problem hört sich eher an als wenn die Privaten nicht mehr freigeschaltet sind.

PS: Ich habe auch eine I12 Karte

Kosinus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2010, 18:46

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von Kosinus » 26.05.2010, 20:27

Hi zusammen,

erst mal Danke für Eure schnelle Hilfe.
Ist ja unglaublich !

Das komische ist, das es bis Februar ... und bei meinem Bruder noch länger .... einwandfrei lief !
Welches Modul nutzt Du denn im Vantage ? Ich sehe gerade das uns diese info fehlt.
Falls Du die Firmware meinst, da habe ich eigentlich schon alles durch.
Die Alten, die Neusten und auch die FW mit [zensiert] (v025501HD)
Alles lief nicht :-(

Hat einer das Dingen mit der Vantage 7100c und UnityMEdia I02/I12 derzeit noch am laufen !?

Wenn ja, welche FW nutzt Ihr !?

Glaube zwar fast nicht mehr, das es daran liegt, aber würde mich trotzdem freuen es nochmal zu testen.
Meine Frau fragt mich schon, ob ich krank bin, wenn ich nicht das x-te FW aufspiele bzw. Werksreset bzw.
Channel-Suche mache :D :D

Grüße und Danke !

Benutzeravatar
Joschi72
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2010, 11:58

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von Joschi72 » 26.05.2010, 20:42

Hallo,

mit Modul ist glaube ich das hier gemeint: http://www.amazon.de/AlphaCrypt-classic ... RREC1D4C6O
Das kommt in den CI-Slot und da rein dann Deine Karte.

Gruß

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von doubleuseven » 26.05.2010, 21:28

@Konsinus

Ich benutze den Vantage 7100 c mit Alphacrypt classic Modul und mit der UM I12 Karte. Läuft alles einwandfrei bei mir.

Das einzige problem das bei dir sein wird das du auf einmal nicht mehr die Privaten Sender RTL, Pro7 unsw. sehen kannst das UM dir die Sender dicht gemacht hat.
Anders kann ich mir das nicht erklären.

Ich war auch mal kurz davor das UM mir die Privaten dicht gemacht hätte.
Bei mir lag es daran das da was falsch lief bei meinem dauerauftrag an UM.
Ich bekam 2 Mahnungen von UM wenn bis da und da nicht das Geld überwiesen ist machen die mich dicht.

Vielleicht hat UM dir den Saft schon abgedrecht.
Die Öffentlich Rechtlichen Sender kannst du immer sehen.

Du hast doch ein CI Modul oder etwa nicht? Wenn ja warum ging es denn dann erst und jetzt nicht? das ist hier jetzt die frage der fragen?! :streber:

Benutzeravatar
johnmcclane
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2010, 13:19
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von johnmcclane » 26.05.2010, 23:16

Kosinus hat geschrieben:Hi zusammen,

erst mal Danke für Eure schnelle Hilfe.
Ist ja unglaublich !

Das komische ist, das es bis Februar ... und bei meinem Bruder noch länger .... einwandfrei lief !
Welches Modul nutzt Du denn im Vantage ? Ich sehe gerade das uns diese info fehlt.
Falls Du die Firmware meinst, da habe ich eigentlich schon alles durch.
Die Alten, die Neusten und auch die FW mit [zensiert] (v025501HD)
Alles lief nicht :-(

Hat einer das Dingen mit der Vantage 7100c und UnityMEdia I02/I12 derzeit noch am laufen !?

Wenn ja, welche FW nutzt Ihr !?

Glaube zwar fast nicht mehr, das es daran liegt, aber würde mich trotzdem freuen es nochmal zu testen.
Meine Frau fragt mich schon, ob ich krank bin, wenn ich nicht das x-te FW aufspiele bzw. Werksreset bzw.
Channel-Suche mache :D :D

Grüße und Danke !
hast du nach aufspielen der geänderten firmware auch nen werksreset gemacht? das vergessen viele nämlich


bei mir läuft das ohne probleme..wenn du fragen hast zu dem dingen kannst du dich gern an mich wenden ;)
"Nicht Hafen, Harfenkonzert! Die Harfe ist so ein Gartenzaun, wo man reingrabscht"

"...Verscheißern wird nicht angewendet!"

Kosinus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2010, 18:46

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von Kosinus » 27.05.2010, 07:28

geänderten firmware auch nen werksreset gemacht? das vergessen viele nämlich
Vor lauter Werksreset habe ich schon wunde Finger. Ne, habe ich immer gemacht, hat leider auch nix gebracht :heul:
Ich war auch mal kurz davor das UM mir die Privaten dicht gemacht hätte.
Bei mir lag es daran das da was falsch lief bei meinem dauerauftrag an UM.
Ich bekam 2 Mahnungen von UM wenn bis da und da nicht das Geld überwiesen ist machen die mich dicht.
Vielleicht hat UM dir den Saft schon abgedrecht.
Die Öffentlich Rechtlichen Sender kannst du immer sehen.
Ich werde nochmal bei UM nachfragen, die Zahlung erfolgt aber immer über Abbuchung, UnityMedia ist ja auch sehr hilfsbereit
nur komme ich halt nicht weiter. :wut:
Du hast doch ein CI Modul oder etwa nicht?
Nein, bisher habe ich es noch nicht. Ich habe mir das bei bei Amazon (http://www.amazon.de/AlphaCrypt-classic ... RREC1D4C6O) mal angesehen.
Da steht aber nur was von SATELIT ??? Ich habe ja Kabel ... ist das egal ?????
Wenn ja warum ging es denn dann erst und jetzt nicht? das ist hier jetzt die frage der fragen?!
Das ist auch die Frage, die ich mir stelle. Vor allem, weil es im Februar bei mir in der Halbzeit eines Fußballspiels nicht mehr ging.
Also liegt es eigentlich nicht an der Firmware. Mein Bruder konnte in seiner Wohnung noch einige Monate länger sehen und es klappt
nun auch nicht mehr, trotz Kartenwechsel und etlichen Versuchen etc ..... :motz:

Muß man sich wirklich als bezahlender Kunde bei der Vantage7100c eine AlphaCrypt-Lösung für 100,- Schleifen kaufen !?

Grüße Kosinus

Benutzeravatar
Joschi72
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2010, 11:58

Re: Vantage 7100c & DigitalTV: nur öffentlich rechtliche laufen?

Beitrag von Joschi72 » 27.05.2010, 16:07

Hallo Kosinus,

das Alphacrypt Modul ist für SAT und auch für KABEL nutzbar, benutze das auch nur eben im Humax PR 1000C. Wolte mir aber auch evtl. den Vantage kaufen. Hoffe Du bekommst das wieder hin.

gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast