zwei LCDs zur Auswahl? Können die "alles"?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: zwei LCDs zur Auswahl? Können die "alles"?

Beitrag von tommy68ma » 25.05.2010, 16:04

also das einzig gescheite was ich bis jetzt hier gelesen habe, ist dass es in dieser Preisklasse keinen gescheiten LCD-LED gibt und Plasma immer noch das beste Bild liefert. Mein Rat, da alles andere subjektiv ist, bestell das Ding im Netz, dann hast du 14 Tage Rückgaberecht. Ich bin froh dass ich es gemacht habe, der LCD ging damals nach einem Tag zurück, da das Bild erschreckend war. jetzt hab ich einen LG 42 PG6000 (ja nicht mehr das allerneuste) aber zu dem Preis mehr als TOP, das Bild ist (subjektiv) genauso gut wie beim Pana, bei mir gab dann letztendlich das Design und die Klarglasscheibe den Ausschlag, da kann man so schön die Rückstände vom Qualmen abwischen ;))

ovicula
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2010, 09:19
Wohnort: Bielefeld

Re: zwei LCDs zur Auswahl? Können die "alles"?

Beitrag von ovicula » 26.05.2010, 11:01

Ich hab den LE40C650 seit einer Woche und bin begeistert! (dazu muss ich sagen, dass es mein erster LCD ist)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste