Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Kruppy
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 03.11.2010, 00:58
Wohnort: Wuppertal

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Kruppy » 06.11.2010, 13:10

Also beim nutzen meiner One von Logitech, bin ich äußerst begeistert das alles so einfach funktioniert, habe mir sogar Kombinationen zurecht gestrickt in der Software, z.B. EPG-Aufruf, und siehe da, es funktioniert alles einwandfrei, also wer Probleme mit seiner One hat, ich kann gerne mal meine Konfiguration preis geben. Wenn jmd Probleme hat.

MfG
Kruppy
Bild
Bild

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Regius » 06.11.2010, 13:19

spike2109 hat geschrieben:Ok, dann werde ich diese auch nochmal so hinzufügen. Hab die damals (Juni) schon ausgewählt gehabt, aber da fehlten natürlich alle Recorderfunktionen. Wenn die nun drin sind, füge ich das Gerät mal neu hinzu. Danke!
Seit dem erscheinen der Echostar HDC-601DER Software bei Logitech sind die Recorder Einstellungen bei mir vorhanden also ein paar wochen nach dem Anschluss der HD Box.Also schon ein paar Monate her seitdem hatte ich die One nichtmehr am Rechner.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Regius » 06.11.2010, 13:21

Kruppy hat geschrieben:Also beim nutzen meiner One von Logitech, bin ich äußerst begeistert das alles so einfach funktioniert, habe mir sogar Kombinationen zurecht gestrickt in der Software, z.B. EPG-Aufruf, und siehe da, es funktioniert alles einwandfrei, also wer Probleme mit seiner One hat, ich kann gerne mal meine Konfiguration preis geben. Wenn jmd Probleme hat.

MfG
Kruppy
Dann gib sie doch bitte preis eventuell hilft es dann ja jemand der hier nicht registriert ist und sich nicht traut sich anzumelden,sowas soll es ja auch geben.
Bild

Bild

driver_hsk
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 04.10.2009, 11:50

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von driver_hsk » 06.11.2010, 17:10

Kruppy hat geschrieben:Also beim nutzen meiner One von Logitech, bin ich äußerst begeistert das alles so einfach funktioniert, habe mir sogar Kombinationen zurecht gestrickt in der Software, z.B. EPG-Aufruf, und siehe da, es funktioniert alles einwandfrei, also wer Probleme mit seiner One hat, ich kann gerne mal meine Konfiguration preis geben. Wenn jmd Probleme hat.

MfG
Kruppy
Mit dem EPG bekomme ich nicht hin. Wie hast Du das gemacht?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von vorturner2 » 06.11.2010, 17:30

einfach ne sequenz anlegen optionen und ok hinternander...geht am schnellsten

Kruppy
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 03.11.2010, 00:58
Wohnort: Wuppertal

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Kruppy » 06.11.2010, 18:27

So jetzt erstmal der post zum EPG Programmieren auf der ONE:

Als erstes gehen wir auf Aktion
dann wählen wir unter "Fernseher-schauen (in meinem Falle TV schauen)" die "Tastenbelegung" aus.
Bild

Nun wählen wir im folgenden Menü "Sequenz hinzufügen" aus.
Bild

Dann geht's weiter zu schritt 3.
Dort entscheidet ihr euch dann für einen Namen für den Befehl, am einfachsten ist für EPG natürlich auch der Name "EPG" wählt dann die Digitale Kabelbox aus und fügt den Befehl "Option" aus, darunter macht ihr dann das gleich nur das der Befehl "select" heißt. Dann nur noch auf Fertig und weiter zu schritt 4.
Bild

Dann auf "Weitere Tasten" und den Befehl einpflegen dazu wählt ihr den Namen aus und dann wählt ihr das Gerät "Sequenz" und dann den Befehl "EPG"
Bild

Dies war erstmal die Anleitung für den EPG.


Hier die Konfig für meine One:

Vorausgesetzt ist eine schon eingerichtete One auf die HD-Box sowie die Aktion für Tv-schauen, bzw. Fernsehgucken

Als erstes wollen wir der One mal beibringen welche Tasten es noch gibt, die sie noch nicht kennt, dazu habe ich die FB von der Box genommen und jede Taste nummeriert:
Bild

Dann geht ihr auf Geräte->IR-Befehl übertragen
und nun stellt ihr die IR-Befehle wie folgt ein: (Einige IR-Befehle müsst ihr neu Lernen lassen, dazu "Befehl anlegen" nutzen)
Bild

Für diesen schritt wechselt ihr auf Aktion und dann Tastenbelegung:
Bild


Ich hoffe das hat geholfen, sollten noch Fragen sein, einfach bei mir melden :D

MfG

Kruppy
Bild
Bild

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Televisor » 26.12.2010, 19:46

Hallo,

ich besitze seit 2 Tagen die Harmony 600 und versuche stundenlang die HD-Box (Echostar HDC-601DER) vernünftig zu programmieren.
Dabei bin ich auf folgendes für mich unlösbares Problem gestoßen:

Egal was ich mache, der Befehl "Select" wird immer doppelt ausgeführt. Ich habe schon sämtliche Verzögerungszeiten von 0ms bis 2000ms und Wiederholungen von 0 bis 5 durchprobiert. Es ist auch egal welche Taste ich mit diesem Befehl programmiere. Alle anderen Befehle funktionieren problemlos (bei fast jeder Kombination Verzögerung/ Wiederholungen).

Sowohl der Datenbankeintrag von Logitech, als auch manuelles Lernen des IR-Befehls und des Binärbefehls haben nicht zum Erfolg geführt.

Gerade der Befehl "Select" ist ja der wichtigste, da damit die Programmliste geöffnet sowie geschlossen und Menüeinträge bestätigt werden.

Mit meinem Blu-Ray Player (LG BX580) jedoch funktioniert der Befehl "Select" (Standardeinstellungen) problemlos.

Wäre schön wenn jemand einen Rat für mich hätte.
Gruß,
Televisor

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Televisor » 27.12.2010, 01:50

Wer nicht so schnell aufgiebt wird belohnt. Bin hier auf den alles entscheidenden Tip gestoßen, der mein Problem gelöst hat.
You can also try re learning the commands with shorter button presses.
Da habe ich Stunden lang mit allem Sonstigen rumexperimentiert, aber darauf den Knopf beim IR-Anlernen schneller/kürzer zu drücken, bin ich nicht gekommen. Der OK-Knopf auf der Original-FB ist ja auch etwas fester als andere Knöpfe. Es hat jedenfalls funktioniert. :glück:

Update 27.12.
Ein weiteres Problemchen habe ich soeben auf dieselbe Art wie oben beschrieben gelöst. Die Richtungstasten reagierten vorher träge in der Programmliste und im EPG, deutlich langsamer als mit der Original-FB. Jetzt ist es mindestens genauso schnell und das ohne an den Verzögerungswerten/Anzahl Wiederholungen rumzuspielen. :super: Die Verzögerung ist bei mir auf 0ms und Wiederholungen auch auf 0 gestellt.
Gruß,
Televisor

dk88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.10.2010, 20:38

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von dk88 » 02.01.2011, 19:03

Den letzten Tipp kann ich für die Logitech Harmony One und die HD Box auf jeden Fall empfehlen!

Meine Box hat auf die Befehle aus der Logitech Datenbank nur sehr träge reagiert. Habe dann jeden Befehl einzeln lernen lassen und jetzt läuft die Box super, genauso wie mit der Original Fernbedienung :zwinker:

ConfGen
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2011, 21:42

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von ConfGen » 06.02.2011, 21:47

Hi,

ich habe mir heute ein Sequenz angelegt, um einfach auf die Favoritenliste zu wechseln. Leider werden die fünf Schritte zu schnell gesendet und daher klappt es nicht wie gewünscht.
Da ansonsten alles super klappt, möchte ich ungern an irgendwelchen Verzögerungen rumspielen.
Gibt es eine andere Möglichkeit, dass die Sequenz sauber abgearbeitet wird?

Sequenz sieht so aus:
*Menü
*Down
*Down
*Select
*Select

Danke
Thomas

paderborner
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2011, 19:55

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von paderborner » 07.02.2011, 12:33

ConfGen hat geschrieben:Hi,

ich habe mir heute ein Sequenz angelegt, um einfach auf die Favoritenliste zu wechseln. Leider werden die fünf Schritte zu schnell gesendet und daher klappt es nicht wie gewünscht.
Da ansonsten alles super klappt, möchte ich ungern an irgendwelchen Verzögerungen rumspielen.
Gibt es eine andere Möglichkeit, dass die Sequenz sauber abgearbeitet wird?

Sequenz sieht so aus:
*Menü
*Down
*Down
*Select
*Select

Danke
Thomas
Du kannst zwischen den einzelnen Schritten eine Wartezeit einbauen, zb. 500ms.
Hier musst du sicherlich ausprobieren, was die beste Zeit ist... Zumindest kann ich das bei meiner
Harmony 900 machen, weiss nicht ob es da zur "One" Unterschiede gibt
Arcor 6000 DSL erfolgreich portiert --> Bild :D

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Televisor » 07.02.2011, 12:46

Du kannst die in der Sequenz verwendeten Tasten (Menü, Down, Select) mit der von mir beschriebenen Methode neu anlernen. Also beim Anlernen die Tasten schnell drücken. Danach die Sequenz neu anlegen mit den neu angelernten Tasten.

Edit:
Nicht wundern, wenn die HD-Box nicht sofort, nachdem sie hochgefahren ist, auf die Kommandos reagiert. Es dauert normalerweise nochmal ca. 1 Minute bis sie anfängt Befehle zu verarbeiten. Das betrifft aber auch die Originalfernbedienung.
Gruß,
Televisor

ConfGen
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2011, 21:42

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von ConfGen » 07.02.2011, 13:09

Ich habe eine Harmony 895. Wie kann ich denn da Verzögerungen innerhalb der Sequenz einbauen? Hast du zufällig einen Screenshot?

Thomas

paderborner
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2011, 19:55

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von paderborner » 07.02.2011, 14:53

Bild

in dem oberen Teil müsstest du ja deine Befehle
*Menü
*Down
*Down
*Select
*Select
stehen haben, da fügst du nun Pausen zwischen ein...


*Menü
P a u s e
*Down
P a u s e
*Down
P a u s e
*Select
P a u s e
*Select


Und dann merkst du auch ganz schnell was für eine [zensiert] Software Logitech da anbietet :wut:
Die Harmony ansich ist echt genial, ich würde meine 900er nie wieder hergeben wollen, aber es graut mir immer
wenn ich was neues Aufspielen will...

Kabelknecht
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 22.01.2009, 11:30

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von Kabelknecht » 07.02.2011, 16:04

@paderborner
aber die 900er kann doch gar keine Sequenzen verarbeiten (außer bei Aktivität Start und Stop).......
-----------------------------------------
Samsung TV UE55D8090
Humax Videorekorder iCord Cable
Samsung BluRay Player BD-D5500
Pioneer SVX-S500 5.1 Receiver
Logitech Harmony 900 Remote
-----------------------------------------

paderborner
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2011, 19:55

Re: Logitech Harmony und Echostar HD-Box von UM

Beitrag von paderborner » 07.02.2011, 19:51

Kabelknecht hat geschrieben:@paderborner
aber die 900er kann doch gar keine Sequenzen verarbeiten (außer bei Aktivität Start und Stop).......
Du hast recht.. ich dachte es von von einer "Activitie" geredet... wieder was dazu gelernt ^^
Arcor 6000 DSL erfolgreich portiert --> Bild :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast