War das schon alles mit HD?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 13:07

fuchs2010 hat geschrieben:vorerst wars das wohl mit hd bei um...... für alle die schon hdtv empfangen konnten ist mit arte hd die anzahl der empfangbaren sender ja um immerhin 25% gestiegen - respekt

andere kabelnetzbetreiber sind da etwas fortgeschrittener:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html
Woher ziehst Du denn Schluss mit "sind da etwas fortgeschrittener"? etwa aus diesem Zitat des Artikels?

"Kabel Deutschland sendet derzeit Info-Trailer, die auf die HDTV-Programme der Privaten hinweisen. Ein Starttermin der privaten HDTV-Sender bei KDG steht allerdings noch nicht fest. "

Also, prinzipiell so weit wie UM, richtig?

Benutzeravatar
um-hd-box
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 03.05.2010, 08:35

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von um-hd-box » 25.05.2010, 13:11

Nein da KBD alle Sky HD Programme eingespeist hat.
UM-HD-BOX
http://www.um-hd-box.de
Alle Informationen und Fakten.
Experten Menü der HD-Box. So gehts http://bit.ly/bbCnSu

Kabel : Unitymedia 3Play 20.000,Digital TV Plus und Extra,Telefon Plus,Sky Welt + Film + WM HD Ticket
Sat : Astra,Hotbird und Eutelsat
Hardware: Playstation 3 , UM HD-Box, Samsung PVR,Nokia Dbox2

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 13:14

oh jenne mal wieder - du wirst bestimmt noch mitarbeiter/mitarbeiterin des monats bei um!!!

wundert mich, dass du nicht nach rechtschreibfehler gesucht oder die gross- und kleinschreibung moniert hast.

da scheint wenigstens was in arbeit zu sein bei kabel deutschland - das kann man bei um nicht behaupten.

und wenn du bis zum schluss liest....; aber wahrscheinlich ist das für dich auch kein fortschritt; kabel de kunden können bereits 10 hd sender empfangen.
endlich mehr sky hd`s bei um

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 14:33

fuchs2010 hat geschrieben:oh jenne mal wieder - du wirst bestimmt noch mitarbeiter/mitarbeiterin des monats bei um!!!

wundert mich, dass du nicht nach rechtschreibfehler gesucht oder die gross- und kleinschreibung moniert hast.

da scheint wenigstens was in arbeit zu sein bei kabel deutschland - das kann man bei um nicht behaupten.

und wenn du bis zum schluss liest....; aber wahrscheinlich ist das für dich auch kein fortschritt; kabel de kunden können bereits 10 hd sender empfangen.
Und Du schliesst aber auch daraus, dass UM nun nichts mit den Privaten plant, nur weil man nichts hört? Mittlerweile sollte wirklich jedem User auffallen, dass UM vorher nie groß ankündigt. Oder hat man zum Beispiel vorher groß gehört, dass nun 120Mbit/s großflächig ausgerollt werden?

Ich lese Artikel gerne zu Ende. nur, und das ist doch auch klar, sitzt hinter diesem Link keine wirkliche Redaktion, sondern irgendwelche Nutzer, die sich die Information zusammen schreiben (und damit auch schon häufiger falsch liegen).
Und zwischen 6 und 10 liegen ja gar nicht mehr so große Welten. Die 4 Sender werden dann schon noch kommen, damit auch Du zufrieden bist :)

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 14:39

UM kann von mir aus ausrollen was es will...

hier geht es um hdtv - und wo du 6 sender hernimmst, ist mir unerklärbar.

du hast recht: von um hört man nix - aber es folgt auch nix
endlich mehr sky hd`s bei um

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 14:41

fuchs2010 hat geschrieben:UM kann von mir aus ausrollen was es will...

hier geht es um hdtv - und wo du 6 sender hernimmst, ist mir unerklärbar.

du hast recht: von um hört man nix - aber es folgt auch nix
ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, SERVUS TV HD, KINO auf ABRUF HD, SKY SPORT HD

tim0
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von tim0 » 25.05.2010, 14:51

wie kann man die 6 kanäle so zelebrieren ?

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 14:51

servus tv und kino auf abruf hier aufzuführen ist schon mutig !!!
du hast recht jenne: um ist der beste kabelnetzbetreiber in sachen hd
endlich mehr sky hd`s bei um

tim0
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von tim0 » 25.05.2010, 14:54

haben die nicht noch ein test hd sender .... dann haben wir ja sogar 7 :brüll:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 14:55

fuchs2010 hat geschrieben:servus tv und kino auf abruf hier aufzuführen ist schon mutig !!!
du hast recht jenne: um ist der beste kabelnetzbetreiber in sachen hd
Wo genau habe ich das gesagt?

Und zelebriert habe ich es auch nicht. Nur kurz auf eine Nachfrage geantwortet :)

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 25.05.2010, 14:57

darf ich mal fragen welche HD-Sender die anderen KNBs haben ausser Sky?
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 15:04

klar darfst du fragen. frag am besten jenne

und warum ausser sky - ist das kein sender???? ja schon klar ein bezahltsender - aber kino auf abruf ist auch nicht umsonst.
endlich mehr sky hd`s bei um

tim0
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von tim0 » 25.05.2010, 15:04

komische frage ... ich kann ja gleich mal für dich googeln.

Man könnte aber laut dem forum hier auf die idee kommen, dass 80% der leute die hd wollen, sich SKY HD wünschen.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 15:05

Reverent001 hat geschrieben:darf ich mal fragen welche HD-Sender die anderen KNBs haben ausser Sky?
Das würde mich echt auch mal interessieren....verfeinert haben würde ich das gerne noch durch mögliche Kosten.....gibt doch sicherlich einen User hier, der so was total schnell auf dem Zettel hat und veröffentlichen kann einen kurzen Vergleich....

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 15:06

fuchs2010 hat geschrieben:klar darfst du fragen. frag am besten jenne

und warum ausser sky - ist das kein sender???? ja schon klar ein bezahltsender - aber kino auf abruf ist auch nicht umsonst.
Hömma junger Padawan, ich maß mir nicht an, das ich alle KNB´s und Ihr Programm kenne. Du schickst doch ständig irgendeinen Link hier hinein. Also sollte es für dich doch ein Leichtes sein.......

tim0
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von tim0 » 25.05.2010, 15:08

warum sollte unitymedia denn auch mal den anfang machen :zerstör: :wand:
wenn andere kabelanbieter schon wenig bieten können, bieten wir(unitymedia) besser noch weniger (in sachen HD) :brüll:

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 25.05.2010, 15:17

Sky ist für viele uninteressant, zumindest für mich, da ich es viel zu teuer finde und ich somit sagen kann, ja es ist Pay-TV!
Ihr bemängelt Jennes Aussagen aufgrund von Subjektivität, könnt mir aber nicht mal eine Liste der Sender in HD nennen, die bei anderen KNBs empfangbar sind! Das nenn ich mal eine sehr destruktive art der diskusion! :P Und das ganze in lächerliche zu ziehen bringt auch keinem was, ausser eurem Ansehen, das meines erachtens durch solche Aussagen an Wert verliert. Das sollte aber euer ding sein!

Nennt mir ein paar HD-Sender bei anderen KNBs die einen mehrwert darstellen ansonsten lasst es doch einfach mal bleiben!!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 15:20

jenne1710 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:klar darfst du fragen. frag am besten jenne

und warum ausser sky - ist das kein sender???? ja schon klar ein bezahltsender - aber kino auf abruf ist auch nicht umsonst.
Hömma junger Padawan, ich maß mir nicht an, das ich alle KNB´s und Ihr Programm kenne. Du schickst doch ständig irgendeinen Link hier hinein. Also sollte es für dich doch ein Leichtes sein.......
ja mein jedi meister - ich werde das für dich klären.

in der heimkino von februar 2010 war ne klasse übersicht: da stand bei kabennetzbetreibern machmal ja, bei sat fast nur ja - bei um meistens nein - aber das hat sich ja seit mai erheblich geändert :D
endlich mehr sky hd`s bei um

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Regius » 25.05.2010, 15:24

Viel weiter sind andere Kabelbetreiber aber auch nicht. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html. Und Sky ist für mich aufgrund der überhöhten Preise auch Indiskutabel.
Und es wird Bei um ja keiner gezwungen die HD box zu bestellen ,oder haben bei denjenigen die nur negative Kritik verbreiten irgendwelche Schlägertrupps vor der Tür gestanden?
Zuletzt geändert von Regius am 25.05.2010, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 15:25

fuchs2010 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:klar darfst du fragen. frag am besten jenne

und warum ausser sky - ist das kein sender???? ja schon klar ein bezahltsender - aber kino auf abruf ist auch nicht umsonst.
Hömma junger Padawan, ich maß mir nicht an, das ich alle KNB´s und Ihr Programm kenne. Du schickst doch ständig irgendeinen Link hier hinein. Also sollte es für dich doch ein Leichtes sein.......
ja mein jedi meister - ich werde das für dich klären.

in der heimkino von februar 2010 war ne klasse übersicht: da stand bei kabennetzbetreibern machmal ja, bei sat fast nur ja - bei um meistens nein - aber das hat sich ja seit mai erheblich geändert :D
Nun, dann stell das doch mal auf. Und vielleicht (und das ist echt ernst gemeint) kannst du das ja dann noch aktualisieren.......

tim0
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 21:52

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von tim0 » 25.05.2010, 15:36

Regius hat geschrieben:Viel weiter sind andere Kabelbetreiber aber auch nicht. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html. Und Sky ist für mich aufgrund der überhöhten Preise auch Indiskutabel.
Und es wird Bei um ja keiner gezwungen die HD box zu bestellen ,oder haben bei denjenigen die nur negative Kritik verbreiten irgendwelche Schlägertrupps vor der Tür gestanden?
.... es geht einfach um die möglichkeit HDTV zu empfangen.
es ist klar das nicht jeder sky hd will. aber wooooooooooooooo liegt das problem es einzuspeisen? warum können es andere kabelanbieter?

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 15:39

tim0 hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Viel weiter sind andere Kabelbetreiber aber auch nicht. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_915022.html. Und Sky ist für mich aufgrund der überhöhten Preise auch Indiskutabel.
Und es wird Bei um ja keiner gezwungen die HD box zu bestellen ,oder haben bei denjenigen die nur negative Kritik verbreiten irgendwelche Schlägertrupps vor der Tür gestanden?
.... es geht einfach um die möglichkeit HDTV zu empfangen.
es ist klar das nicht jeder sky hd will. aber wooooooooooooooo liegt das problem es einzuspeisen? warum können es andere kabelanbieter?
weil andere Anbieter das Geld dringend benötigen? weil andere Anbieter die Vertriebskooperation eingehen mussten, damit sie noch halbwegs gesichert am Markt sind?
Kabel Deutschland ist für mich der einzig vergleichbare Anbieter. Vergleichbar zu UM. Und hier ist dann die Frage, warum haben die sich mit Sky geeinigt, absolut zulässig.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 15:42

diese frage habe ich mir die ganze zeit auch gestellt - aber seit kino hd auf abruf, ist mir klar, warum die es nicht einspeisen.
weil bei sky hd zahlste je nach paket € 5 oder € 10 mtl. und hättest, wenn nich gerade um versklavt, 6 hd sender und relativ neue filme auf sky cinema hd.

so will um kino auf abruf für € 5 pro film in 720p verkaufen.

das dürfte der grund sein
endlich mehr sky hd`s bei um

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von jenne1710 » 25.05.2010, 15:48

fuchs2010 hat geschrieben:diese frage habe ich mir die ganze zeit auch gestellt - aber seit kino hd auf abruf, ist mir klar, warum die es nicht einspeisen.
weil bei sky hd zahlste je nach paket € 5 oder € 10 mtl. und hättest, wenn nich gerade um versklavt, 6 hd sender und relativ neue filme auf sky cinema hd.

so will um kino auf abruf für € 5 pro film in 720p verkaufen.

das dürfte der grund sein
Mhh...weiss nicht, ob das wirklich der ausschlaggebende Punkt ist. Sicher ist, dass UM garantiert in Zukunft Sender in HD anbieten wird, welche ebenso auf Sky HD laufen.
Aber ich denke nicht, das es primär darum geht, einen "Wettbewerber" raus zuhalten. es wird scheinbar lediglich daran scheitern, dass Sky zu wenig Geld für die nötigen Frequenzen bieten wird. Und UM ggf erst mal selbst die nötigen Frequenzen für den HD Teil benötigt.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 25.05.2010, 15:53

jenne deine glaskugel möchte ich haben - von welcher zukunft sprichst du - naher oder ferner zukunft???

hätte nicht gedacht, dass servus hd (kann das schon jemand sehen und was läuft da überhaupt???) die frequenzen voll in anspruch nimmt.

nein, es geht sicher nicht darum wettbewerber auszugrenzen - nur vielleicht ist um ein wenig gierig - schliesslich hat sich sky mit allen anderen geeinigt????
endlich mehr sky hd`s bei um

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste