War das schon alles mit HD?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Regius » 25.05.2010, 18:04

fuchs2010 hat geschrieben:was ich zahle sollte dir eigentlich egal sein - ich hätte nur gerne den gegenwert für mein geld - verstehst du das???
Na klar bin ja nicht auf den kopf gefallen aber wo ist bei Sky den der Gegenwert , wo jeder film oder Beitrag zigmal wiederholt wird ,wo aus einem Sportpaket 2 gemacht werden um die kunden abzuzocken.Ist ja nicht so das ich früher kein Sky (premiere) hatte, ich denke halt nur das das ganze paket von denen das viele geld nicht wert ist.
Was aber alles recht wenig mit HD bei UM zu tun hat.
Wen Sky Um das geld zahlen würde was UM gerne hätte oder eventuell die Bulli rechte zu vertreiben würde UM denen den roten teppich ausrollen.

Habe da fast was vergessen mich würde es natürlich auch ärgern wenn ich bei Sky was bezahlen würde oder eher muß und Unitymedia es nicht in sein Netz einspeist
Bild

Bild

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von hansdieter123 » 25.05.2010, 18:12

Regius hat geschrieben:Die HD box kostet bestimmt im Einkauf so um die 150€
Also der günstigste am Markt verfügbare HD-Receiver mit 2 Tunern und 320GB Festplatte kostet 429€. 150€ Einkaufspreis für die HD-Box halt ich da trotz Großkundenrabatt für etwas niedrig bemessen.
Wenn man jetzt noch die Technikerkosten dazurechnet und was da noch alles mit dranhängt, kann der einzige Schluss nur sein, dass die HD-Boxen an sich n riesengroßes Verlustgeschäft für UM sind.
Also man darf gespannt sein ob oder wann da noch was kommt.

Mal ne ganz andere Frage: Sky hat ja derzeit exklusive Übertragungsrechte (also für Deutschland) für Eurosport HD, History HD, Discovery HD und National Geographic HD. Weiß man ob diese Exklusivrechte zeitlich begrenzt sind und eventuell in absehbarer Zukunft fallen? Dann könnten die KNB diese Kanäle ja ihrerseits vermarkten, was zu einem "HD-Paket mit 10 HD-Sendern" (in irgendnem anderen Thread aufgeschnappt) durchaus passen würde.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von std » 25.05.2010, 18:18

tim0 hat geschrieben:Aktuell mag ich die Situation so zu bewerten :
(Wenn man Schulnoten vergeben müsste. GILT nur für HDTV)

- Anfang des Jahres ganz klar NOTE 6 für HDTV bei Unitymedia.
- Mittlerweile, danke der Box Note 5.

gibts noch was zu sagen ?
also ICH finde da keine Verbesserung. Diese doofe Zwangsbox können die behalten. Bisher konnte man diese Zwangsreceiver ja noch immer irgendwie umgehen, wenn auch manchmal mit erheblichem Aufwand
da das nun nicht mehr zu gehen scheint setzt UM allen anderen Anbietern gegenüber noch eins drauf. Hoffentlich geht die EU mal endlich gegen diese Machenschaften vor

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von spike2109 » 25.05.2010, 18:21

std hat geschrieben: da das nun nicht mehr zu gehen scheint setzt UM allen anderen Anbietern gegenüber noch eins drauf. Hoffentlich geht die EU mal endlich gegen diese Machenschaften vor
Gegen was bitte vorgehen? Wenn T-Entertain nur mit Telekomgeräten betreibbar ist meckert doch auch niemand. Wer Freiheit will, soll über SAT gucken.

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 25.05.2010, 18:28

fuchs2010 hat geschrieben:@reverent: es muss hier keiner was beweisen, was jedem bekannt und fakt ist.
Also mir ist es nicht bekannt welche HD-Sender bei anderen KNBs angeboten wird, abgesehen von Sky!! Und ich wage es zu bezweifeln dass es so viele mehr sind!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von doubleuseven » 25.05.2010, 18:33

Hört sich so an als wenn viele damals Premiere schwarz geguckt haben.

Hätte ich Premiere früher schwarz gesehen dann würde ich jetzt auch schimpfen das Sky jetzt so teuer ist.

@Regius

Dann kauf die doch eine Dreambox + Diablo CI Modul und schon hast du Sky mitlerweile wieder für lau.
Steht in der neusten Sat Zeitschrift drin.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Regius » 25.05.2010, 18:39

doubleuseven hat geschrieben:Hört sich so an als wenn viele damals Premiere schwarz geguckt haben.

Hätte ich Premiere früher schwarz gesehen dann würde ich jetzt auch schimpfen das Sky jetzt so teuer ist.

@Regius

Dann kauf die doch eine Dreambox + Diablo CI Modul und schon hast du Sky mitlerweile wieder für lau.
Steht in der neusten Sat Zeitschrift drin.
Wieso schwarz gucken habe früher um die 50 DM gezahlt finde die preispolitik einfach bescheiden die wundern sich bei sky das sie rote Zahlen schreiben,wenn sie das komplettpaket für 30 € anbieten würden wäre ich der erste der das unterstützen würde.Aber das was da im moment abgeht mit den Preissteigerungen ist doch nicht normal .Ich habe irgendwo gelesen das die bald nur für Bulli über 30 € haben wollen
Bild

Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Matrix110 » 25.05.2010, 18:43

hansdieter123 hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Die HD box kostet bestimmt im Einkauf so um die 150€
Also der günstigste am Markt verfügbare HD-Receiver mit 2 Tunern und 320GB Festplatte kostet 429€. 150€ Einkaufspreis für die HD-Box halt ich da trotz Großkundenrabatt für etwas niedrig bemessen.
Wenn man jetzt noch die Technikerkosten dazurechnet und was da noch alles mit dranhängt, kann der einzige Schluss nur sein, dass die HD-Boxen an sich n riesengroßes Verlustgeschäft für UM sind.
Also man darf gespannt sein ob oder wann da noch was kommt.
UM zahlt sicherlich nicht über 150€ für die Box eher weniger :zwinker: , allerdings sind das nur die reinen kosten der Box, dazu kommen Lizenzkosten/Software Entwicklung und umgelegt auf die Jahre der Box die Initial Entwicklung (Design/Hardware etc. etc.). Diese kosten müssen frei verfügbare Receiver schnellstmöglich reinspülen, dazu werden die Boxen zu EXORBITANTEN Preisen verhökert mit Margen jenseits von gut und Böse, dann schlägt der Großhändler nochmal drauf, der (R)Etailer schlägt nochmal drauf und der Staat packt auf das alles nochmal die MwSt. etc. etc. und so kommen dann 429€ zustande...

Die Hardware der HD Box inklusive Fertigung kostet schätzungsweise so um die 60-120€ (wobei die HDD den größten Anteil daran verschlingt) und je nach Auftragsmenge über die Vertragslaufzeit wird UM auch nicht viel mehr als diese kosten zahlen...

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von doubleuseven » 25.05.2010, 18:46

@Regius

Dann warte doch bis 2013 dann soll die DFL einen eigenen Fussball Sender rausbringen.

Nur habe ich leider keine Glaskugel und kann die Preise nicht sehen die die DFL verlangen wird.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Regius » 25.05.2010, 19:00

doubleuseven hat geschrieben:@Regius

Dann warte doch bis 2013 dann soll die DFL einen eigenen Fussball Sender rausbringen.

Nur habe ich leider keine Glaskugel und kann die Preise nicht sehen die die DFL verlangen wird.
AHHHHHHHHHHHHHH du gehörst dann auch zu den Leuten die jede menge Kohle für etwas TV ausgeben und nicht begreifen das dieses eine Endlosschleife ist weil jeder Profi Spieler denkt mein Verein verdient mit mir alleine über die TV rechte Summe X ich will auch Davon was abhaben. darum werden doch so Utopische Gehälter undf Ablösesummen gezahlt.
Da Fällt mir nur ein Spruch ein:Herr Lasse Gehirn vom Himmel regnen und verstecke alle Regenschirme
Bild

Bild

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von doubleuseven » 25.05.2010, 19:07

@Regius

Nö gehöre ich nicht. weil mir es schei.. egal ist was ein Profispieler verdient, hauptsache mein Verrein gewinnt der rest ist mir egal.

Der Vorteil wäre demnächst was die DFL vor hat gegenüber Sky das die DFL auch die 3. Liga Live Senden wird.

ovicula
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2010, 09:19
Wohnort: Bielefeld

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von ovicula » 26.05.2010, 09:23

Mal eine andere Frage: wenn ich jetzt das TV Basic Paket für 3,90 buche, kann ich die Privaten in digitaler SD sehen - soweit so klar (hab einen Reciever im TV mit dem ich schon ARD, ZDF und ARTE in HD sehen kann) ...

besteht grundsätzlich die Möglichkeit diese Paket umzubuchen? Also wenn z.B. die privaten Sender auch in HD eingespeist werden und dafür ein anderes Paket nötig ist?

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 11:01

Naja da es sonst keiner macht, mach ich es mal, da es mich selber interessiert und vielleicht auch noch andere:

KabelBW:
- ARD HD
- ZDF HD
- Anixe HD (keine weiteren Infos gefunden/gesucht)
- Servus HD (keine weiteren Infos gefunden/gesucht)
- Campus HD (keine weiteren Infos gefunden/gesucht)
- HD1 (keine weiteren Infos gefunden/gesucht)
- Luxe.TV HD (keine weiteren Infos gefunden/gesucht)

- ein einem weiteren Abo für zusätzliche 5€ pro Monat gibt es dann noch:
-- Deluxe Lounge HD (First Class Musikfernsehen)
-- Rush HD (Dieses Extrem Programm beschleunigt Ihren Puls!!!!!!)
-- Classica HD (So wird klassik niemals langweilig)
-- MTVN HD (Anspruch ist alles: Musik und Kinder-Programm)

Kabel Deutschland:
- ARD HD
- ZDF HD
- Arte HD
- mehr scheint es momentan nicht zu geben!

TeleColumbus: HD Starterpacket für 9,98€ mtl.
- ARD HD
- ZDF HD
- ARTE HD
- einsfestival HD
- RTL HD
- VOX HD
- ProSieben HD
- Sat1 HD
- KabelEins HD

So jetzt sollte sich jeder ein Bild dazu machen können. Der einzige der sich wirklich absetzen kann ist TeleColumbus wobei hier auch extra bezahlt werden muss, ich jetzt aber nicht weiss ob damit auch der Empfang von ARD HD und ZDF HD erst ermöglicht wird, wovon nicht aus zu gehen ist!
Alle anderen sind meines erachtens keinen deut besser als UM, denn Sender wie HD1 oder Campus HD sind für mich genauso wenig wert wie Servus HD!
Ich für meinen Teil warte erstmal ab und bin froh das ich wenigsten ein paar Spiele der WM in HD schauen kann (morgen kommt Techniker) und kann auf jeden fall noch warten und gucken was UM noch so präsentieren wird, in Sachen HD, wenn denn noch was kommt! :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 26.05.2010, 12:12

und hier die ergänzung für alle sky kunden:

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-se ... rsicht.jsp

bitte auf den button HD klicken.

um das bild abzurunden.
endlich mehr sky hd`s bei um

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 12:38

fuchs2010 hat geschrieben:und hier die ergänzung für alle sky kunden:

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-se ... rsicht.jsp

bitte auf den button HD klicken.

um das bild abzurunden.
ok, meine Auflistung bezieht sich zwar nur auf die HD-Sender bereit gestellt vom KNB. Sky sollte aber wirklich klar sein, wenn es vom KNB eingespeist wird! :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 26.05.2010, 12:43

Reverent001 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:und hier die ergänzung für alle sky kunden:

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-se ... rsicht.jsp

bitte auf den button HD klicken.

um das bild abzurunden.
ok, meine Auflistung bezieht sich zwar nur auf die HD-Sender bereit gestellt vom KNB. Sky sollte aber wirklich klar sein, wenn es vom KNB eingespeist wird! :P

tja und der einzigste der es nicht einspeist ist um - also sorg mal schnellstens dafür - dann bin ich auch ganz leise.
endlich mehr sky hd`s bei um

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 12:49

fuchs2010 hat geschrieben:
Reverent001 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:und hier die ergänzung für alle sky kunden:

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-se ... rsicht.jsp

bitte auf den button HD klicken.

um das bild abzurunden.
ok, meine Auflistung bezieht sich zwar nur auf die HD-Sender bereit gestellt vom KNB. Sky sollte aber wirklich klar sein, wenn es vom KNB eingespeist wird! :P

tja und der einzigste der es nicht einspeist ist um - also sorg mal schnellstens dafür - dann bin ich auch ganz leise.
Ich weiss dass man das nicht machen sollte, aber es heisst immer noch der "einzige"! :streber:
Warum sollte ich dafür sorgen, wenn Sky mir sowas von am Popo vorbei geht, da es viel zu teuer ist??? :cool: :cool:
Ich glaube auch, das wir jetzt alles geklärt haben oder????
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 26.05.2010, 12:56

@reverent: dein popo ist mir ziemlich egal .

zum thema einzister - bin hesse und haltes es mit goethe:


Zusammenfassend kann man sagen, dass die Steigerung "einzigste" NICHT korrekt ist. Der Duden erlaubt sie allerdings, wenn "einzigste" im übertragenen Sinn als Ausdruck besonderen Überschwangs gebraucht wird, wo dann auch der Goethe ins Spiel kommt: "Einzigstes, einzigstes Mädchen, und ich kenne ihrer viele."
endlich mehr sky hd`s bei um

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 13:20

fuchs2010 hat geschrieben:@reverent: dein popo ist mir ziemlich egal .

zum thema einzister - bin hesse und haltes es mit goethe:


Zusammenfassend kann man sagen, dass die Steigerung "einzigste" NICHT korrekt ist. Der Duden erlaubt sie allerdings, wenn "einzigste" im übertragenen Sinn als Ausdruck besonderen Überschwangs gebraucht wird, wo dann auch der Goethe ins Spiel kommt: "Einzigstes, einzigstes Mädchen, und ich kenne ihrer viele."
ok das erklärt auch den depressiven Pessimismus, den du hier im Forum dauerhaft verbreitest!
BTT

Für mich auf jeden Fall bringt die Box bei und von UM einiges an Mehrwert und ich glaube auch das da noch einiges kommen wird, was HD angeht. Abwarten was die nächsten Gespräche ergeben mit den Privaten und Sky!!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 26.05.2010, 13:35

was soll ich von jemanden halten, der schon seinen nick falsch schreibt, aber die rechtschreibung der anderen in frage stellt.

ersetze depressiv durch wütend und erklär mir einen grund zur euphorie bei um
endlich mehr sky hd`s bei um

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 13:44

fuchs2010 hat geschrieben:was soll ich von jemanden halten, der schon seinen nick falsch schreibt, aber die rechtschreibung der anderen in frage stellt.

ersetze depressiv durch wütend und erklär mir einen grund zur euphorie bei um
Informier dich vorher einfach bevor du was behauptest was nicht stimmt: http://www.synonyms.net/synonym/reverent
Wer redet hier denn von Euphorie??? Ich nicht, aber für mich ist es ein Fortschritt, somit bin ich schonmal etwas zufrieden gestellt!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von fuchs2010 » 26.05.2010, 13:47

gut, wenn du zufrieden bist, musst du mir ja nicht weiter auf die nüsse gehen.

für mich ist um dienstleistungswüste - ich rede von hdtv.


auch in diesem artikel

http://www.areadvd.de/news/2010/05/26/k ... tv-sender/

lese ich nichts von um.
endlich mehr sky hd`s bei um

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Desperados-1984 » 26.05.2010, 14:09

in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 14:18

fuchs2010 hat geschrieben: auch in diesem artikel

http://www.areadvd.de/news/2010/05/26/k ... tv-sender/

lese ich nichts von um.
Ich wusste bis zum 03.05 nicht das UM überhaupt einen HD-Receiver anbieten wird.
Ich wusste bis vor kurzem nicht, das UM eine 131072 kbits Leitung anbietet.
Ich wusste bis vor kurzem nicht, das es bei Kino auf abruf auch HD-Filme angeboten werden.

Ich denke das es so auch vielen anderen Leuten geht, da UM allem Anschein nach, aus vielen Sachen ein Geheimnis macht. Ich bin mir aber sicher dass es nicht mehr soo lange dauern wird bis auch UM die Privaten und Sky einspeisen wird und daraus richtig schöne Pakete schnüren wird. Aber wie schon oft von vielen hier im Forum geschrieben, heisst es abwarten und :kafffee: trinken!
Desperados-1984 hat geschrieben:in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!
Das es sich lohnen würde, waage ich überhaupt nicht zu bezweifeln im Gegentail. Aber es liegt ja auch nicht unbedingt an UM das Sky noch nicht eingespeist wurde. Dazu kann und will ich aber keine Aussagen machen, da ich da nicht drin stecke und nicht weiss wie die letzen Verhandlungen zwischen den beiden gelaufen sind und das kann eigentlich keiner hier aus dem Forum machen.
Die 5€ die du veranschlagt hast, sind wahrscheinlich nur ein Schätzwert oder???
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: War das schon alles mit HD?

Beitrag von benifs » 26.05.2010, 15:07

Reverent001 hat geschrieben:
Desperados-1984 hat geschrieben:in meinen Augen ist Sky HD viel wichtiger als die privaten in HD! Die privaten liefern doch sowieso fast nur hochscaliertes Material, das kann mein Fernseher auch noch! Bei Sky kann man wenigstens echtes HD gucken Sport, Dokus etc.! Ok man muss dafür Geld bezahlen aber für alle Sky Kunden dürfte das ja wohl das interessanteste sein! So schlechtes Fernsehen wie bei den privaten brauch ich nicht in HD, das wird dadruch auch nicht besser!
Achja und in Sachen Sky HD ist UM der schlechteste aller deutschen KNB und das im größten Bundesland (einwohnermäßig)! Ich würde mal schätzen es gibt allein in NRW und Hessen (2.6Mio * (17,885Mio + 6Mio) / 82Mio) = ca. 754000 Sky Kunden wovon statistisch ca. 375000 Sky über Kabel haben. Ich würde also sagen mindestens 300000 Kunden die gerne endlich Sky HD gucken würden! Das könnte Sky (300000*5€) = 1,5Mio Euro im Monat einbringen!
Das es sich lohnen würde, waage ich überhaupt nicht zu bezweifeln im Gegentail. Aber es liegt ja auch nicht unbedingt an UM das Sky noch nicht eingespeist wurde. Dazu kann und will ich aber keine Aussagen machen, da ich da nicht drin stecke und nicht weiss wie die letzen Verhandlungen zwischen den beiden gelaufen sind und das kann eigentlich keiner hier aus dem Forum machen. Die 5€ die du veranschlagt hast, sind wahrscheinlich nur ein Schätzwert oder???
Sky HD kostet je nach gebuchten Paketen 5-10 Euro mtl. extra. Da aber einige bereits jetzt Sky HD bezahlen und einigen HD total egal ist, würde Sky wohl nicht auf 1,5 Mio Euro Erlöse extra kommen. Leider hab ich grad keine Großkundeneinspeisevergütungstabelle vor mir um zu gucken wie teuer die Kanalmiete ist um auszurechnen ob es sich für Sky wirklich lohnt ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast