HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von mrkrisnow » 12.05.2010, 18:23

Hier das hab ich bei digitalfernsehen.de heute gefunden. Das wird viele erleichtern.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_910630.html
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von gordon » 12.05.2010, 18:26

wo steht das da genau?

KR_Ben
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.05.2010, 09:47

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von KR_Ben » 12.05.2010, 18:31

Also ich lese da nur, dass man auch ohne HD Box weiterhin SD Pakete buchen kann. Kein Wort davon, wie es zukünftig mit HD Paketen aussieht.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Udo-Andreas » 12.05.2010, 21:39

Das ich mit meiner Reelbox Avantgarde II Kabel und mit meiner UM02- oder UM01-Smartcard Servus TV HD nicht empfangen kann, lediglich Videotext und EPG funktionieren, sondern dafür die HD-Box und die neue Smartcard brauche, ist für mich ein Indiz dafür, das UM mit der HD-Box zumindest bei HDTV den Kunden an die eigene Hardware binden will. Wahrscheinlich ist es eine Vorbereitung für die Bereitstellung der HDTV-Programme der RTL- und SAT1Pro7-Gruppe. Um die Kunden nicht völlig zu verärgern, hat man die Kosten für HD-BOX deshalb auch niedrig gehalten. Vor allem im Vergleich zum Samsung DCB-P850G. Natürlich werde ich die neue Smartcard auch in der Reelbox mit AC Classic testen.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von thorium » 13.05.2010, 08:01

Was ist das für eine neue Smartcard ? Kann das irgendjemand mal in der FAQ posten, diese hat noch kein Update erfahren. Ist aber eigentich blödsinn auch wenn es im AC läuft - damit man die Karte bekommt muss man die Zwangsbox bestellen..
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von mrkrisnow » 13.05.2010, 13:25

Wir werden sehen!
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Red » 15.05.2010, 20:16

Dieser Thread ist doch Blödsinn. Man kann auch andere Receiver benutzen. Aber man empfängt nur die frei empfangbaren HDTV Sender. Heist also wenn man sich Sender bei Unity Media bucht kann man die mit anderen Receivern nicht gucken. Was ich für verarsche halte. :gsicht:

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Regius » 15.05.2010, 20:34

Red hat geschrieben:Dieser Thread ist doch Blödsinn. Man kann auch andere Receiver benutzen. Aber man empfängt nur die frei empfangbaren HDTV Sender. Heist also wenn man sich Sender bei Unity Media bucht kann man die mit anderen Receivern nicht gucken. Was ich für verarsche halte. :gsicht:
Was ist den daran verarsche ?
Nehmen wir mal an Du hast ein Haus mit einem riesigen Garten mit Pool und Grillmöglichkeiten läßt du da jeden rein ohne das er ein Entgeld entrichtet damit du die Kosten dafür decken kannst und noch eine Kleinigkeit drann verdienst?
Das Entgeld ist in diesem fall für die Lizenz die Reciever mit dem Zusatz Unitymedia geeignet vertreiben zu dürfen wozu es natürlich auch eine Anleitung gibt welche Hardware und Software enthalten sein muß.
Bild

Bild

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Red » 16.05.2010, 15:28

Regius hat geschrieben:
Red hat geschrieben:Dieser Thread ist doch Blödsinn. Man kann auch andere Receiver benutzen. Aber man empfängt nur die frei empfangbaren HDTV Sender. Heist also wenn man sich Sender bei Unity Media bucht kann man die mit anderen Receivern nicht gucken. Was ich für verarsche halte. :gsicht:
Was ist den daran verarsche ?
Nehmen wir mal an Du hast ein Haus mit einem riesigen Garten mit Pool und Grillmöglichkeiten läßt du da jeden rein ohne das er ein Entgeld entrichtet damit du die Kosten dafür decken kannst und noch eine Kleinigkeit drann verdienst?
Das Entgeld ist in diesem fall für die Lizenz die Reciever mit dem Zusatz Unitymedia geeignet vertreiben zu dürfen wozu es natürlich auch eine Anleitung gibt welche Hardware und Software enthalten sein muß.
Tolles Beispiel. :glück:

Noch ein besseres wäre wenn du dir ein Auto kaufst aber du selbst nicht entscheiden darfst welche Reifen du aufziehst.

Abgesehen davon das man für 5 Euro pro Monat für den HDTV Receiver zahlen muss und man ihn am Ende nicht mal behalten darf.

Sind für 24 Monate 120 Euro. Für 165 Euro kriege ich allerdings einen Receiver den ich für immer behalten darf. Wenn das keine ABzocke ist kann ich dir auch nicht weiterhelfen. :kafffee:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von gordon » 16.05.2010, 15:50

dieser inflationäre Gebrauch des Wortes "Abzocke" mal wieder.... NIEMAND ZWINGT DICH. Du bist geschäftsfähig und hast die Freiheit, einen Vertrag abzuschließen oder es zu lassen. Wo ist da die Abzocke?

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von mrkrisnow » 16.05.2010, 15:56

Red hat geschrieben: Tolles Beispiel. :glück:

Noch ein besseres wäre wenn du dir ein Auto kaufst aber du selbst nicht entscheiden darfst welche Reifen du aufziehst.

Abgesehen davon das man für 5 Euro pro Monat für den HDTV Receiver zahlen muss und man ihn am Ende nicht mal behalten darf.

Sind für 24 Monate 120 Euro. Für 165 Euro kriege ich allerdings einen Receiver den ich für immer behalten darf. Wenn das keine ABzocke ist kann ich dir auch nicht weiterhelfen. :kafffee:
Ja aber diese 5 Euro ist ein Meitbestandteil, schön wäre es da von Unitymedia, wenn man die Box auch Kaufen könnte, aber es nützt niemanden später was, wenn der Unitymediavertrag wech ist und man ne andere Karte nicht rein tun kann, geschweige in einem anderen Gebiet Deutschlands nutzen kann.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 22:57

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von lacrima70 » 16.05.2010, 18:52

Man zeige mir bitte den Hersteller der einen Receiver in der gleichen Ausstattung und Qualität wie die des UM-Receivers für 165 Euro anbietet. :kafffee:
Mal davon abgesehen das der Mietreceiver von UM gerade mal 22 Euro in 24 Monaten kostet.
Bild

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von mischobo » 17.05.2010, 14:28

... ich vermute mal, dass man in nächster Zeit HDTV-Programme auch in Verbindung mit einer "DigiCard" ohne die Unitymedia HD Box sehen kann ...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von ernstdo » 17.05.2010, 14:48

Neuer Senderflyer online:

http://www.unitymedia.de/pdf/Digitale_P ... pakete.pdf

Man beachte die beiden Sternchen bei Servus TV HD.

** Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar

"Derzeit nur" bedeutet dann wohl das es irgendwann in Zukunft wohl auch nur Kartenlösungen gibt .....

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von vorturner2 » 17.05.2010, 14:51

der Wahnsinn!
sie haben reagiert :D

:kafffee:

ist allerdings fraglich WANN diese nur Kartenlösung kommt....das Spielchen kenn wir ja :hammer:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von ernstdo » 17.05.2010, 14:56

Gut Ding will Weile haben ......... :zwinker:

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Grandpa » 17.05.2010, 14:56

Jaaaaaa - lasst die Spekulierspiele beginnen :D :brüll:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von mrkrisnow » 17.05.2010, 15:04

Tja, die müssen ja auch an die wirtschaftliche Seite denken. Auch ohne HD Box hieße auch mehr HD Kunden. Oder seht ihr das anders?
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von petersfeld » 17.05.2010, 18:11

lacrima70 hat geschrieben:Man zeige mir bitte den Hersteller der einen Receiver in der gleichen Ausstattung und Qualität wie die des UM-Receivers für 165 Euro anbietet. :kafffee:
Mal davon abgesehen das der Mietreceiver von UM gerade mal 22 Euro in 24 Monaten kostet.
Welche Ausstattung und Qualität denn? Bisher ist das doch nur Elektroschrott, weil bisher doch noch überhaupt nichts funktioniert oder hast du einen anderen Receiver.
Die angeblichen Zusatzfunktionen sind zur Zeit nur Staubfänger. Zahlen müsste ich 120,00 EUR und nicht 22,00 EUR. Dazu noch die Aktivierungsgebühr. Für diesen Preis
ist die Elektroschrottkiste natürlich preiswert. :kafffee:

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von oxygen » 17.05.2010, 18:59

mrkrisnow hat geschrieben:Tja, die müssen ja auch an die wirtschaftliche Seite denken. Auch ohne HD Box hieße auch mehr HD Kunden. Oder seht ihr das anders?
Klar ist das im Sinne von Unitymedia. Aber wenn die Inhaltsanbieter das nicht zulassen wollen, kann sich Unitymedia ja auf den Kopfstellen und die Kanäle dürften sie trotzdem nicht einspeisen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 22:57

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von lacrima70 » 17.05.2010, 19:13

petersfeld hat geschrieben:
lacrima70 hat geschrieben:Man zeige mir bitte den Hersteller der einen Receiver in der gleichen Ausstattung und Qualität wie die des UM-Receivers für 165 Euro anbietet. :kafffee:
Mal davon abgesehen das der Mietreceiver von UM gerade mal 22 Euro in 24 Monaten kostet.
Welche Ausstattung und Qualität denn? Bisher ist das doch nur Elektroschrott, weil bisher doch noch überhaupt nichts funktioniert oder hast du einen anderen Receiver.
Die angeblichen Zusatzfunktionen sind zur Zeit nur Staubfänger. Zahlen müsste ich 120,00 EUR und nicht 22,00 EUR. Dazu noch die Aktivierungsgebühr. Für diesen Preis
ist die Elektroschrottkiste natürlich preiswert. :kafffee:
Für den Receiver bezahlst du nur 1,10 Euro im Monat. Und die ersten 3 Monate sogar nur 55 Cent. Aber wenn dir Pfennigfuchser selbst das noch zu teuer ist, es zwingt dich ja keiner... :zwinker:
Bild

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von oxygen » 17.05.2010, 19:28

lacrima70 hat geschrieben: Für den Receiver bezahlst du nur 1,10 Euro im Monat. Und die ersten 3 Monate sogar nur 55 Cent. Aber wenn dir Pfennigfuchser selbst das noch zu teuer ist, es zwingt dich ja keiner... :zwinker:
Das ist einfach eine Milchmädchenrechnung. Viele Leute haben 3Play oder Digital TV Basic ist im Mietpreis enthalten. Diese zahlen auf jedenfall 2,5 bzw. 5 Euro. Da ist ein Alphacrypt auf die Dauer um einiges günstiger und kann nach dem aktuellen Kenntnisstand genauso viel. Außerdem hat man keinen höheren Strom und Platzbedarf und keine weitere Fernbedienung. Wer will das schon freiwillig inkauf nehmen wenns eine Alternative gibt?

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Reverent001 » 17.05.2010, 19:47

oxygen hat geschrieben:
lacrima70 hat geschrieben: Für den Receiver bezahlst du nur 1,10 Euro im Monat. Und die ersten 3 Monate sogar nur 55 Cent. Aber wenn dir Pfennigfuchser selbst das noch zu teuer ist, es zwingt dich ja keiner... :zwinker:
Das ist einfach eine Milchmädchenrechnung. Viele Leute haben 3Play oder Digital TV Basic ist im Mietpreis enthalten. Diese zahlen auf jedenfall 2,5 bzw. 5 Euro. Da ist ein Alphacrypt auf die Dauer um einiges günstiger und kann nach dem aktuellen Kenntnisstand genauso viel. Außerdem hat man keinen höheren Strom und Platzbedarf und keine weitere Fernbedienung. Wer will das schon freiwillig inkauf nehmen wenns eine Alternative gibt?
Naja soo einfach ist das ja auch nicht!
Das AC ist vielleicht etwas günstiger ja das stimmt! Aber ich hab z.b. eine Logitech Harmony, somit keine extra FB, ausser eine die in der Schublade liegt. Der Strom entfällt momentan auf den Sat-Receiver somit auch nicht wirklich ein Argument. Was aber viel bedeutender ist, zumindest für mich, ist, das mein TV optisch kein DD ausgeben kann, sondern nur DD2.0 und das geht mal garnicht und wäre beim HD-Receiver eben nicht so. Aber ich glaube da wurde schon einiges drüber diskutiert! Meiner Meinung nach überwiegen die Vorteile des HD-Receiver, wenn man noch keinen hat oder vor einer Entscheidung zwischen dem HD-Receiver oder einem AC steht!
Weitere Vorteile wären:
- 100%tige Kompatibilität mit UM
- wahrscheinliche Aufrüstung zum PVR
- weitere Funktionen wie VoD können kommen
- garantierten Support bei defekte Box
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von tywebb » 17.05.2010, 21:08

oxygen hat geschrieben: Das ist einfach eine Milchmädchenrechnung. Viele Leute haben 3Play oder Digital TV Basic ist im Mietpreis enthalten. Diese zahlen auf jedenfall 2,5 bzw. 5 Euro. Da ist ein Alphacrypt auf die Dauer um einiges günstiger und kann nach dem aktuellen Kenntnisstand genauso viel. Außerdem hat man keinen höheren Strom und Platzbedarf und keine weitere Fernbedienung. Wer will das schon freiwillig inkauf nehmen wenns eine Alternative gibt?
Ist es eben nicht. Ich kenne viele Leute die Zwangskabel haben, bei keinem ist Digital Basic in der Miete drin. Und niemand nutzt 3play weil sie alle bei der T-Com, Alice oder woanders sind. Jetzt holen die sich die Box alle, haben ich Ihnen geraten, die armen haben ja immer noch analog auf ihren LCD's geschaut (sind schon ältere ohne DVB-C Tuner) weil der Preis unschlagbar ist, nämlich 1,10 im Monat für diese Box.

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: HD PAKET AUCH OHNE HD BOX

Beitrag von Desperados-1984 » 17.05.2010, 22:09

ich hab mich letztens bei UM über die Box beschwert und das man die Sender nur mit der Box bekommen soll. Außerdem hab ich gesagt, dass ich niemals ein HD Paket nehmen werde was es nur mit einer Pflichtbox gibt, da ich meinen integrierten Tuner benutzen will. Wenn ich eine Box akzeptieren würde könnte ich ja gleich auf Sat welcheln!

Antwort von UM:
"vielen Dank für Ihre Stellungnahme, wir von Unity Media sind stetig bestrebt die Anliegen unserer Kunden gezielt zu verbessern und können Ihnen mitteilen das wir bereits an einer Vermarktungslösung für Sie arbeiten. "

Wenn das die Wahrheit ist wird man HD auch bald ohne die Box bekommen für integrierte Tuner! Ich vermute mal ein CI+ Modul dürfte bald kommen oder das HD Paket wird auf jeder Smartcard freigeschaltet! Allerdings glaub ich eher an das erste, da nur so RTL und co. bei UM möglich sind! Wenn die mir das kostenlos leihen wie die jetzigen Receiver und ich dann mehr HD hab soll mir das recht sein! Ich weiß CI+ sollte man nicht fördern aber was soll man machen? Man wird ja dazu gezwungen! Und aufnehmen will ich eh nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste