HD-BOX Details

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: HD-BOX Details

Beitrag von benifs » 04.05.2010, 20:42

hansdieter123 hat geschrieben:Versteh ich das richtig, dass das Gerät zwingend an eine MMD muss?
JA, warum sonst sollte ein Techniker sich die Mühe machen müssen um das Gerät zu montieren?

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 20:42

die box kommt an den datenanschluss der multimediadose. diese wird dir kostenfrei vom techniker installiert.
das ist dann kein "normales" antennenkabel, sondern eins mit f-stecker. internet über kabel braucht man dafür nicht, das läuft (wenn es denn mal kommt, also z.b. video on demand) über ein eigenständiges netz

cologne79
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2010, 17:16

Re: HD-BOX Details

Beitrag von cologne79 » 04.05.2010, 20:46

Kann ich meine bisherige Sky Karte (UM01) auch einfach in der HD Box nutzen? Weiss nämlich nicht wie teuer der Spass der Umschlüsselung bei Sky ist. Derzeit nutze ich diese Karte im Techno Trend 254.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 04.05.2010, 20:48

Pitbull GB hat geschrieben:Bei mir sinds 5 meter von MMD zum sideboard ! Hoffentlich wird das vom TK Berücksichtigt
... ich wage mal zu bezweifeln, dass das in irgendeiner Weise für den Techniker ein Problem darstellen könnte ...

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 20:48

das steht noch nicht offiziell fest...
die einen sagen neue smartcard mit verheiratung
wahrscheinlicher is allerdings, dass eine um02 karte rauskommt und die hd-box auch deine um01 karte lesen kann...kann dir natürlich keiner garantieren bis die ersten dinger ausgeliefert wurden.
ansonsten kannst du das sky paket auch kostenfrei auf die neue karte umbuchen!

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 20:49

mischobo hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Da würde im Fall der Fälle der Techniker bei mir echt Probleme kriegen. Da meine MMD mal gute 10 Meter vom Standort des Receivers entfernt ist und die geführten Kabelschächte sind auch alle voll.
Nur gut, das ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, aber interessieren würde mich schon, was die in so einem Fall machen würden?! :smile:
... wo soll das ein Problem sein ? Einfach am vorhandenen Antennenanschlusskabel ggf. mit einem Seitenschneider IEC-Stecker und - Buchse entfernen und F-Stecker aufcrimpen :super:
Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen gekostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
Zuletzt geändert von Eribion am 04.05.2010, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD-BOX Details

Beitrag von hansdieter123 » 04.05.2010, 20:50

Hoffentlich macht die Verwaltung hier im Studentenwohnheim deswegen keinen Stress. Hier sind nämlich keine MMDs. Wozu auch? Inet kommt eh vom Uni-Netz.

cologne79
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2010, 17:16

Re: HD-BOX Details

Beitrag von cologne79 » 04.05.2010, 20:52

vorturner hat geschrieben:das steht noch nicht offiziell fest...
die einen sagen neue smartcard mit verheiratung
wahrscheinlicher is allerdings, dass eine um02 karte rauskommt und die hd-box auch deine um01 karte lesen kann...kann dir natürlich keiner garantieren bis die ersten dinger ausgeliefert wurden.
ansonsten kannst du das sky paket auch kostenfrei auf die neue karte umbuchen!
ok wenn ich das kostenfrei umbuchen lassen kann, dann is ja ok. habe hier nur irgendwo gelesen, dass man dafür 19 bzw 30 EUR latzen muss.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von HariBo » 04.05.2010, 20:52

das Pairing ist angedacht für irgendwann später, was daran jetzt so fürchterlich schlimm ist, verstehe ich nicht.
Die Vorschaufunktion im EPG betrifft natürlich nur laufende Sendungen, also nur Mache von UM und sowieso umverschämt, denn auch die Lottozahlen wären ja sonst vorher anschaubar :D

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 20:56

HariBo hat geschrieben:Die Vorschaufunktion im EPG betrifft natürlich nur laufende Sendungen, also nur Mache von UM und sowieso umverschämt, denn auch die Lottozahlen wären ja sonst vorher anschaubar :D
hmm...ob das einem ein sonderkündigungsrecht einräumt? ...:pcfreak:
pairing wär halt [zensiert], wiel man nichmehr mit den karten um haus/bei freunden jonglieren könnte...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von HariBo » 04.05.2010, 20:58

kannst ja dein ganzes Equipment mitnehmen, dann klappts auch mit dem Nachbarn :kiss:

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 21:05

wenn selbiger keine mmd dose hat wäre das auchn problem...

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 04.05.2010, 21:06

Eribion hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Da würde im Fall der Fälle der Techniker bei mir echt Probleme kriegen. Da meine MMD mal gute 10 Meter vom Standort des Receivers entfernt ist und die geführten Kabelschächte sind auch alle voll.
Nur gut, das ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, aber interessieren würde mich schon, was die in so einem Fall machen würden?! :smile:
... wo soll das ein Problem sein ? Einfach am vorhandenen Antennenanschlusskabel ggf. mit einem Seitenschneider IEC-Stecker und - Buchse entfernen und F-Stecker aufcrimpen :super:
Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen kostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
Seit wann sind Coax Kabel aus Gold? Selbst ein 5-fach geschirmtes(AL/CU Geflecht etc. etc.) mit >120db Schirmungsmaß mit Vollkupfer Innenleiter kostet keine 15€ für 10m....
Oder hast du 2cm dickes Erdkabel?
Zuletzt geändert von Matrix110 am 04.05.2010, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:09

Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen kostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
Seit wann sind Coax Kabel aus Gold? Selbst ein 5-fach geschirmtes Kabel mit Vollkupfer Innenleiter kostet keine 15€ für 10m....


Sorry, mittlerweile nur noch 59.95€. Siehe link: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/sho ... _Kabel_12/
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD-BOX Details

Beitrag von hansdieter123 » 04.05.2010, 21:10

Ist Pairing nicht gesetzlich verboten in Deutschland?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 04.05.2010, 21:10

Ollolololol

Gut das du dich abzocken lässt :D

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Grollig » 04.05.2010, 21:12

Wer so ein Kabel kauft glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann :)

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:13

Matrix110 hat geschrieben:Ollolololol

Gut das du dich abzocken lässt :D

Das kannst Du sehen wie Du willst. Meine Signalstärke ist um 10% Punkte gestiegen; Signalqualität sogar um 15%. Das nur zur Abzocke!!! Wenns was bringt ist es doch ok, womit mit wir wieder bei Thema wären: Jeder soll das machen was er will und Geld dafür ausgeben wofür er meint ohne dafür verurteilt zu werden!!! Aber wie ich schon sagte, bei mir bringt es was, also für was die Aufregung?
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 21:16

immernoch besser als beim hdmi kabel zu übertreiben, da gibts ja auchn paar spezialisten mit ihren oehlbach kabeln, während ich auf 2€ ebay kabel setze und sehr zufrieden bin :D
auch oehlbach kann einsen und nullen nicht schöner weitersenden :zerstör:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 04.05.2010, 21:26

Eribion hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Da würde im Fall der Fälle der Techniker bei mir echt Probleme kriegen. Da meine MMD mal gute 10 Meter vom Standort des Receivers entfernt ist und die geführten Kabelschächte sind auch alle voll.
Nur gut, das ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, aber interessieren würde mich schon, was die in so einem Fall machen würden?! :smile:
... wo soll das ein Problem sein ? Einfach am vorhandenen Antennenanschlusskabel ggf. mit einem Seitenschneider IEC-Stecker und - Buchse entfernen und F-Stecker aufcrimpen :super:
Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen gekostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
... dann nimmt man einfach einen Steckverbinder F-Stecker auf IEC-Stecker und einen Steckverbinder F-Stecker auf IEC-Buchse.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:39

Na das wäre ja optimal, wenn dann irgendwann doch mal so was anliegt, hoffe ich, das der Techniker das auch weiß.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

mi.gri
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.2010, 17:53

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mi.gri » 04.05.2010, 21:48

Ich wäre dafür, es solange bei den 2,50 € Miete zu lassen, bis die DVR-Funktion freigeschaltet ist,
und denen, die den alten HDD-Receiver haben, ein Sonderkündigungsrecht bei Bestellung der HD Box einräumen.

cologne79
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2010, 17:16

Re: HD-BOX Details

Beitrag von cologne79 » 04.05.2010, 22:06

mi.gri hat geschrieben:Ich wäre dafür, es solange bei den 2,50 € Miete zu lassen, bis die DVR-Funktion freigeschaltet ist,
und denen, die den alten HDD-Receiver haben, ein Sonderkündigungsrecht bei Bestellung der HD Box einräumen.
mir hat man bei der UM Hotline gesagt, dass die Miete nur 2,50 EUR beträgt weil man den Receiver nicht vollständig nutzen kann. Sobald alle Funktionen zur Verfügung stehen sind es dann wohl 5 EUR.

black83
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 20:20

Re: HD-BOX Details

Beitrag von black83 » 05.05.2010, 04:34

Der selbe Schmarn wie bei HDMI Kabeln. Bessere quali besseres Bild usw...
Wenn ein Kabel funktioniert dann ist das Bild selbst mit 2000€ Kabeln nicht besser.

Sind ja eigentlich Kabel für analoges Zeug und damit werben die auch.
Bei Digital ist das echt wurscht.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 05.05.2010, 08:03

Das Problem ist das selbst die Kabel für Analoge Signale von Monster Cable keine dem Preis entsprechende innere Qualität haben. Die Verarbeitung ist hochwertig, das wars dann auch. Aber so hochwertig anumtende Kabel bekomm ich auch für 1/3 tel des Preises anderswo. Den Rest bezahlt man bei Monster für deren Anwälte und die Propaganda Maschine um die Leute in den Elektronik Märkten zu verarschen.
So schöne Setups mit 2 HDTVs einer per SCART angeschlossen der andere per "MONSTER HDMI KABEL" der eine hat natürlich die bessere Qualität NUR wegen dem Monster HDMI Kabel....

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast