HD-BOX Details

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 08.05.2010, 19:40

Als Verteiler auf der Multimediadose kommen aktive Verteiler zum Einsatz
Aber den Verstärker muß man wohl nicht nutzen, oder?
Nehme doch an das man die Box per Adapter oder selbst gebautem Kabel an den TV Ausgang der Antennendose anschließen kann.
Bin froh das ich das Modem und den Router nicht mehr im Wohnzimmer rumhängen habe und will mir da jetzt nicht einen Verstärker hinhängen.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Mr Iron » 08.05.2010, 19:50

Hi,
Die Widerrufsfrist beginnt keineswegs mit Erhalt der Widerrufsbelehrung, sondern vielmehr erst einen Tag, nachdem der Verbraucher die Ware und eine in Textform (dazu gehört auch etwa E-Mail) gefasste gesonderte Widerrufsbelehrung erhalten hat.

Aus § 312d Abs. 2 BGB ergibt sich zwingend, dass die Widerrufsfrist nicht vor Erhalt der Ware beginnen kann.

Widerrufsbelehrung haben wir ja alle mal erhalten, egal wann wir welchen Vertrag abgeschlossen haben mit Unitymedia!


Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 08.05.2010, 20:29

Frank1967 hat geschrieben:
vorturner hat geschrieben:also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer
Klar sind die Boxen da...UM wartet nur noch 14 Tage, damit das Widerrufsrecht ausgehebelt wird und die Box nicht wieder wegen Unzufriedenheit zurückkommt
Also das ist mal wirklich blödsinnig! Am besten du liest wirklich nochmal das BGB. Erst mit erhalt der Ware beginnt auch die Wiederrufsfrist. Der Vertrag wird bei der Bestellung abgeschlossen das stimmt wohl.
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

kenwood
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 22.02.2007, 23:22
Wohnort: NRW

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kenwood » 08.05.2010, 21:29

ernstdo hat geschrieben:
Aber den Verstärker muß man wohl nicht nutzen, oder?
Kommt auf die Modempegel an, wenn da noch Reserve ist, kann man eventuell verzichten.
ernstdo hat geschrieben: Nehme doch an das man die Box per Adapter oder selbst gebautem Kabel an den TV Ausgang der Antennendose anschließen kann.
Jo, kannste auch, aber der Rückkanal lüppt dann nicht mehr...
ernstdo hat geschrieben: Bin froh das ich das Modem und den Router nicht mehr im Wohnzimmer rumhängen habe und will mir da jetzt nicht einen Verstärker hinhängen.
Wenn die Modempegel jetzt schon schlecht sind haste keine Wahl...
Gruß
kenwood

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 08.05.2010, 21:49

Auch hier noch mal, danke für die Antworten.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: HD-BOX Details

Beitrag von sauger345 » 08.05.2010, 22:01

wüsste gern was die für ne smardcard brauch

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 08.05.2010, 23:18

Sehen wir es mal realistisch. Selbst wenn die Boxen mittlerweile in Köln, Bochum etc eingetroffen, haben wir als Verbraucher eh , die A...Karte, denn ich hatte Heute nen TK, der für einen Sub von UM arbeitet, im Haus und habe mal frei nach der HD-Box gefragt und denen wurde auf dem Lehrgang den Sie absolvieren mussten mitgeteilt, das 10000 schon geliefert wurden und noch 25000 kommen.
Nun mal 1 und 1 zusammen gezählt, bei geschätzen 50000 oder mehr tausend Bestellung :streber: ---- :streber: genau es kommen nicht genug Boxen. :wand:
Zuletzt geändert von Eribion am 08.05.2010, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 08.05.2010, 23:20

Reverent001 hat geschrieben:
Frank1967 hat geschrieben:
vorturner hat geschrieben:also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer
Klar sind die Boxen da...UM wartet nur noch 14 Tage, damit das Widerrufsrecht ausgehebelt wird und die Box nicht wieder wegen Unzufriedenheit zurückkommt
Also das ist mal wirklich blödsinnig! Am besten du liest wirklich nochmal das BGB. Erst mit erhalt der Ware beginnt auch die Wiederrufsfrist. Der Vertrag wird bei der Bestellung abgeschlossen das stimmt wohl.
... es geht hier aber nicht um Waren, sondern um eine Dienstleistung. Auch die HD-Box ist so gesehen keine Ware, da die von Unitymedia im Rahmen des vereinbarten Dienstleistungsvertrages zur Verfügung gestellt wird.
Spätestens dann, wenn der Techniker die HD-Box installiert hat, erlischt das Widerrufsrecht (vgl. BGB § 312d Abs. 3).
Da es sich nicht um ein Warengeschäft handelt, beginnt die Widerrufsfrist mit der Erfüllung der Informationspflichten ...

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 08.05.2010, 23:37

mischobo hat geschrieben:... es geht hier aber nicht um Waren, sondern um eine Dienstleistung. Auch die HD-Box ist so gesehen keine Ware, da die von Unitymedia im Rahmen des vereinbarten Dienstleistungsvertrages zur Verfügung gestellt wird.
Spätestens dann, wenn der Techniker die HD-Box installiert hat, erlischt das Widerrufsrecht (vgl. BGB § 312d Abs. 3).
Da es sich nicht um ein Warengeschäft handelt, beginnt die Widerrufsfrist mit der Erfüllung der Informationspflichten ...
Hmm trifft nicht eher BGB § 312d Abs. 2 ein:
(2) Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von § 355 Abs. 2 Satz 1 nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2, bei der Lieferung von Waren nicht vor dem Tage ihres Eingangs beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Tage des Eingangs der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor dem Tage des Vertragsschlusses.
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 08.05.2010, 23:47

Reverent001 hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:... es geht hier aber nicht um Waren, sondern um eine Dienstleistung. Auch die HD-Box ist so gesehen keine Ware, da die von Unitymedia im Rahmen des vereinbarten Dienstleistungsvertrages zur Verfügung gestellt wird.
Spätestens dann, wenn der Techniker die HD-Box installiert hat, erlischt das Widerrufsrecht (vgl. BGB § 312d Abs. 3).
Da es sich nicht um ein Warengeschäft handelt, beginnt die Widerrufsfrist mit der Erfüllung der Informationspflichten ...
Hmm trifft nicht eher BGB § 312d Abs. 2 ein:
(2) Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von § 355 Abs. 2 Satz 1 nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2, bei der Lieferung von Waren nicht vor dem Tage ihres Eingangs beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Tage des Eingangs der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor dem Tage des Vertragsschlusses.

Also so weit ich weiß, ist es zu mindestens bei den Leuten anders die Ihren Vertrag umbuchen und neustarten lassen bzw. die die das Testabo mit dabei haben. Denn die Aktivierung des Vertrages tritt in dem Fall erst mit einlegen der Karte in die Box ein, somit läuft auch ab da erst das Widerrufsrecht!!!
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 08.05.2010, 23:52

Geht es hier jetzt um technische Details und Funktionen der HD Box oder um Vertragsfragen?
Die drei Threads rund um die Box und die Programme sind doch schon unübersichtlich genug.
Kann man das bitte der Übersichtlichkeit halber mal trennen!?

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 08.05.2010, 23:59

ernstdo hat geschrieben:Geht es hier jetzt um technische Details und Funktionen der HD Box oder um Vertragsfragen?
Die drei Threads rund um die Box und die Programme sind doch schon unübersichtlich genug.
Kann man das bitte der Übersichtlichkeit halber mal trennen!?

Es geht um HD-Box Details. Das denke ich gehört mit dazu, denn die Box ist Bestandteil des Vertrages bzw. die Box ist der Vertrag und bei den Lieferzeiten, sollte man schauen, das man da eine Klärung rein bringt, denn ich habe, genauso wenig, wie alle anderen Lust nachher die Kiste stehen zu haben, und dann kannst Du Sie nicht mehr zurück geben. Auch wenn ich das an Hand meines obenstehenden Beitrages nicht glaube. Gibt aber auch Leute die nur die Box ohne Karte kriegen, soweit ich weiß, und bei denen kann die Sachlage schon wieder anders sein.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 09.05.2010, 00:15

Na dann hab ich diesen Thread wohl falsch verstanden und bin falsch hier denn mich interessieren die technischen Details und nicht irgendwelche Vertragsfragen, die kann ich mit UM selbst klären ..............

Außerdem schrieb mischobo am 08.05.2010 um 15:56
... bitte beim Thema bleiben. Telefonie und Internet haben rein gar nichts mit der neuen HD Box zu tun ...
Also kann ich außer Vertragsfragen hier auch alles ander posten was eigentlich gar nicht zu den technischen Details gehört .......!?

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 09.05.2010, 00:17

Was Du hier posten kannst und was nicht kann ich Dir nicht sagen. Ich bin einfach nur der Meinung wenn das Thema HD-Box Details ist, gehört meines erachtens das auch dazu, denn von technischen Details steht in HD-Box Details ja nix, aber das ist nur meine Meinung, das ich denke, das solche Sachen auch zu den Details gehören und wichtig sind. :smile:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 09.05.2010, 01:03

Wo wir gerade bei den Details sind, weiß schon jemand wie die Kanallistensortierung abläuft? Denn wenn die so ist wie beim Sky Humax 2000C ist die ja eher zum abgewöhnen. Also beim NanoXX kann ich die Liste auf den USB Stick packen, und am Computer per Programm sotieren (was ich von der HD-Box nicht erwarte) oder halt mehere Kanäle makieren und gleichzeitig verschieben. Denn wenn man bei der HD-Box alle einzeln verschieben muss braucht es 2 std bis man alles nach wunsch sortiert hat, das wäre ja voll ätzend. Also, wenn jemand dazu schon Infos hat, bitte ich um Mitteilung. Danke. :D
Zuletzt geändert von Eribion am 09.05.2010, 01:05, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 09.05.2010, 01:04

... "HD-Box" ist eine Dienstleistung von Unitymedia, bei der während der Vertragslaufzeit die benötigte Hardware zur Verfügung gestellt wird.

Die Basis für den neuen Unitymedia-HD-Receiver bildet der Echostar HDC-600 (technische Daten -> http://www.echostareurope.com/~/media/E ... nload.ashx ).
Ist auch unschwer an der Rückseite der Unitymedia-HD Box zu erkennen ;)

Bild

Bleibt nur die Frage, welche Optionen verbaut wurden und welche nicht.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 09.05.2010, 01:10

mischobo hat geschrieben:... "HD-Box" ist eine Dienstleistung von Unitymedia, bei der während der Vertragslaufzeit die benötigte Hardware zur Verfügung gestellt wird.

Die Basis für den neuen Unitymedia-HD-Receiver bildet der Echostar HDC-600 (technische Daten -> http://www.echostareurope.com/~/media/E ... nload.ashx ).
Ist auch unschwer an der Rückseite der Unitymedia-HD Box zu erkennen ;)

Bild

Bleibt nur die Frage, welche Optionen verbaut wurden und welche nicht.
Das bleibt die alles entscheidene Frage, mit deren Antwort es wohl noch was dauern wird. Aber wenn nur die Hälfte von dem was möglich ist, verbaut ist, ist das Ding der Absolute Kracher. Dann nur noch flüssige Software und die Box ist das UM Ereignis des Jahres, das muss die Konkurenz, wenns denn so kommt, sich echt was überlegen.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Bernie47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Bernie47 » 09.05.2010, 10:09

tolle Box echt :brüll: ,ich habe ein Alphacrypt Modul im Tv und die habe ich weil ich eben nicht wieder zusätzlich irgendwelche Boxen bedienen will und die Anschlüsse der Box hat mein TV auch also was soll der Quatsch. :confused:
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln

forestrunner
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2010, 09:24

Re: HD-BOX Details

Beitrag von forestrunner » 09.05.2010, 10:13

Hallo,

ich habe einen 5 Jahre alten Pioneer Plasmafernseher mit separatem Tuner mit nur einem HDMI Ausgang und einem Eingang am TV.

Kann ich die HD Box über ein ScartKabel durch meinen Tuner durchschleifen oder geht dann Bildqualität verloren?

Oder muss ich den Tuner stillegen - dann kann ich aber den Bildschirm nicht mehr einstellen?!!

Kann die HD Box auch Videotext?

Ist die Bildqualität wirklich deutlich besser?

Könnte man alternativ den Tuner von Pioneer für den Empfang von HD Programmen modifizieren?

Grüße forestrunner

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 09.05.2010, 11:43

Bernie47 hat geschrieben:tolle Box echt :brüll: ,ich habe ein Alphacrypt Modul im Tv und die habe ich weil ich eben nicht wieder zusätzlich irgendwelche Boxen bedienen will und die Anschlüsse der Box hat mein TV auch also was soll der Quatsch. :confused:
Tolles Kommentar echt.
Ich hab eine Fernbedienung und bediene damit 6 Geräte => Dein Argument FAIL
Viele haben keinen integrierten HDTV-Tuner (was übrigens noch die mehrheit darstellt) => Dein Argument FAIL
Kannst du mit deinem TV aufnehmen?
Bietet dein AC VoD?
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 09.05.2010, 11:57

Reverent001 hat geschrieben:
Bernie47 hat geschrieben:tolle Box echt :brüll: ,ich habe ein Alphacrypt Modul im Tv und die habe ich weil ich eben nicht wieder zusätzlich irgendwelche Boxen bedienen will und die Anschlüsse der Box hat mein TV auch also was soll der Quatsch. :confused:
Tolles Kommentar echt.
Ich hab eine Fernbedienung und bediene damit 6 Geräte => Dein Argument FAIL
Viele haben keinen integrierten HDTV-Tuner (was übrigens noch die mehrheit darstellt) => Dein Argument FAIL
Kannst du mit deinem TV aufnehmen?
Bietet dein AC VoD?
Gebe ich Dir völlig Recht Reverent001.
Ich finde es immer wieder interessant wie Leute wie Bernie47 argumentieren. Ist das nur meine Meinung oder ist es tatsächlich so, das sich Leute wie Bernie47 hier mit Argumenten einbringen, die absulot Weltfremd sind? :kratz:
Ja, es ist richtig, das alle Fernseher ab 37" laut einer EU Verordnung einen CI-Slot haben müssen, aber deshalb gleich so zu tun alles wären somit auch alle CI-Slots DVB-C ready ist doch wirklich nicht nur eines fehlinformiert seins zu schulden, oder? :nein:
Ich freu mich ja für Ihn das er sowas hat. Mein LCD kann das auch, trotzdem würde ich niemals auf eine Box verzichten. Und wie man bekanntlich weiß, kommt der Übermut vor dem Fall! :zwinker:
Der mehrwert an Funktionen eines Receivers und gerade der HD-Box und Ihrer vielfalt an funktionen, entschädigt im Normalfall für vieles und kann ein TV Gerät mit CI-Slot meines erachtes jederzeit übertreffen und ersetzten! :super:
Zuletzt geändert von Eribion am 09.05.2010, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: HD-BOX Details

Beitrag von dolofan » 09.05.2010, 11:58

forestrunner hat geschrieben:Hallo,

ich habe einen 5 Jahre alten Pioneer Plasmafernseher mit separatem Tuner mit nur einem HDMI Ausgang und einem Eingang am TV.

Kann ich die HD Box über ein ScartKabel durch meinen Tuner durchschleifen oder geht dann Bildqualität verloren?

Oder muss ich den Tuner stillegen - dann kann ich aber den Bildschirm nicht mehr einstellen?!!

Kann die HD Box auch Videotext?

Ist die Bildqualität wirklich deutlich besser?

Könnte man alternativ den Tuner von Pioneer für den Empfang von HD Programmen modifizieren?

Grüße forestrunner
HD über Scart? Lass es! Du kannst in diesem Fall den normalen digital Receiver benutzen. Schliess die HD-Box entweder direkt an den Fernseher an, oder nimm einen HDMI-Switch (auch wenn ich kein Freund dieser Geräte bin). Den Pioneer-Tuner kannst Du nicht auf HD "tunen".
Bild

Bernie47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Bernie47 » 09.05.2010, 12:08

ja mal ruhig Blut hier,ist ja schön das UM den Kunden eine Box anbietet die sonst kein HD empfangen würden bzw. könnten.
Ich werde aber gezwungen eine Box zu mieten damit ich zusätzliche HD Programme empfangen kann. :nein: und ich werde keine mieten,Kundenfreundlichkeit sieht für mich anders aus.
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 09.05.2010, 12:13

Bernie47 hat geschrieben:ja mal ruhig Blut hier,ist ja schön das UM den Kunden eine Box anbietet die sonst kein HD empfangen würden bzw. könnten.
Ich werde aber gezwungen eine Box zu mieten damit ich zusätzliche HD Programme empfangen kann. :nein: und ich werde keine mieten,Kundenfreundlichkeit sieht für mich anders aus.
Soweit ich weiß ist es so, das Du nicht die Box brauchst um irgendwann folgende Programme in HD zu sehen, ich weiß zwar nicht wo Ihr immer alle diese Information her habt, aber eines ist doch mal klar, HD wirst Du auch
weiterhin ohne die UM HD-Box schauen können, nur Du wirst andere Funktionen die Du mit Deinen Vertrag bei UM bezahlst nicht mehr ohne Box nutzen können, als Beispiel sei VoD genannt, das wird es nur in Verbindung mit der HD-Box geben und wer weiß, was da noch kommt.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 09.05.2010, 12:13

Bernie47 hat geschrieben:ja mal ruhig Blut hier,ist ja schön das UM den Kunden eine Box anbietet die sonst kein HD empfangen würden bzw. könnten.
Ich werde aber gezwungen eine Box zu mieten damit ich zusätzliche HD Programme empfangen kann. :nein: und ich werde keine mieten,Kundenfreundlichkeit sieht für mich anders aus.
das stimmt wohl. Aber wie sieht es denn aus, wenn UM noch ein richtiges HD-Sender-Paket nachliefert und die Möglichkeit einbietet einzelne (Sky-Sport) Sky Sender mit anbietet, dann würde es sich doch wieder lohnen oder??? (natürlich rein spekulativ)
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste