HD-BOX Details

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: HD-BOX Details

Beitrag von corny191 » 08.05.2010, 11:26

hyde112 hat geschrieben:Hallo zusammen, steht denn schon fest, ob UM für die Nutzung der Rekorderfunktion bei der neuen HD-Box Geld verlangen wird?
ja so wie ich es verstanden habe wird die grundgebühr dann von 2,50€ im monat auf 5€ im monat steigen
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: HD-BOX Details

Beitrag von benifs » 08.05.2010, 13:37

hyde112 hat geschrieben:Hallo zusammen, steht denn schon fest, ob UM für die Nutzung der Rekorderfunktion bei der neuen HD-Box Geld verlangen wird?
corny191 hat geschrieben:ja so wie ich es verstanden habe wird die grundgebühr dann von 2,50€ im monat auf 5€ im monat steigen
Falsch. Die Gebühr für das Gerät beträgt generell 5 € mtl. Wer allerdings bis Ende Mai bestellt bekommt für 3 Monate die Sonderkondition von 2,50 € mtl. Die Rekorderfunktion wird wohl kostenlos sein, zumindest wenn man die Unitymedia-Seite unter dem Punkt "Automatisches Update" in üblicher Weise interpretiert.

feller6098
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: HD-BOX Details

Beitrag von feller6098 » 08.05.2010, 14:04

Ihr habt übrigens Recht.

Entgegen der ersten Zusage, Montag käme der Techniker mit HD Box, ist der termin unzwischen getrichen woirden. Soll noch 2-3 Wochen dauern :-(

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Frank1967 » 08.05.2010, 15:25

Hi,

das war doch klar....das ist genau das was UM schon seit Jahren praktiziert. Ich hätte das was drauf verwettet, dass das nicht klappt...ich wollte letztes Jahr (saudummwie ich mal war) von Net Cologne mit meinem Telefon und Internet zu UM wechseln. Ende vom Lied war. dass ich 4 Wochen ohne Telefon und Internet war. Und die haben sich einen Dr4ck gekümmert. Zu doof, den Port aufzuschalten. Da bin ich doch mal schnell wieder zu Net Cologne rüber.

Dem Organisator meines Vermieters (Kölner Wohnungsgenossenschaft) könnte ich heute noch die Eier abreissen, dass die vor ca. 2 Jahren von Net Cologne zuu UM gewechselt sind.
Bild

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 08.05.2010, 15:56

... bitte beim Thema bleiben. Telefonie und Internet haben rein gar nichts mit der neuen HD Box zu tun ...

Ph03n1xX
Kabelexperte
Beiträge: 155
Registriert: 18.12.2008, 00:37
Wohnort: Hagen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Ph03n1xX » 08.05.2010, 16:20

Hallo,

ich möchte mir die Box gerne bestellen, doch wie mache es am besten?

Habe bisher nen Sport Abo zustätzlich zu meinen basic

kann ich da jetzt dieses angebot für 10 nehmen und kriege dnan mein sport paket und den receiver oder habe ich dann sportpakete?

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 08.05.2010, 16:45

sry aber das sind Vertragsfragen die in anderen Threads schon bereits beantwortet wurden! Und der Beitrag vor deinem besagt genau das was du machst, nämlich absolute vom Thema abweichen. Hier sollte es eigentlich um DETAILS zu Box, sprich, welche BS benutzt sie, wie sehen die Hardwaretechnischen Details aus, wie kann sie im Netzwerk richtig eingebunden werden usw.
So OT und wrong Thread!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

kenwood
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 22.02.2007, 23:22
Wohnort: NRW

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kenwood » 08.05.2010, 17:43

Hallo,
ich habe jetzt 2 Boxen ausgeliefert, man sollte sie zum ausdünsten erstmal auf den Balkon oder in den Keller stellen, bäh.

Eine Bedienungsanleitung gibt es (noch) nicht > auch keine Kurzanleitung.

Der HF-Ausgang kann nicht mit dem Kabelmodem verbunden werden! (kein Upstream)
Band 1 und Rundfunk sind an der Buchse auch nicht vorhanden (wichtig für Kunden im Non-Upgrade); oder für die die ein Radio anschließen wollen.

Das Menu gibt auch noch nicht viel her, die Bedienung der Box ist sehr "träge".

Im Expertenmenu werden 3 Tuner!!! gelistet.
Den Status des Modem's kann man dort ebenfalls sehen (RX/TX usw.).
Allerdings waren bei meinen beiden Installationen noch keine config-Files aufgespielt.

Als Verteiler auf der Multimediadose kommen aktive Verteiler zum Einsatz (damit sich die Pegel des Kabelmodem's nicht ändern).

Anbei noch ein paar Bilder...

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß
kenwood

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 08.05.2010, 17:50

also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: HD-BOX Details

Beitrag von JoeArschtreter » 08.05.2010, 18:02

Was die an Karten frisst ist mal viel interessanter.

Möcht nämlich früh genug wissen,wohin die Reise bei UM in sachen HD geht,damit ich das AC Classic noch schnell nem blöden andrehn kann,
solang man dafür noch Kohle bekommt :D

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 08.05.2010, 18:04

träges Menü klingt wirklich nicht so pralle und mit schnellen FW Updates sollte man wahrscheinlich auch nicht rechnen! Aber 3 Tuner!??! Wofür denn drei?
PiP & aufnehmen gleicheitig?
Aufnehmen & Aufnehmen und Sender gucken gleichzeitig?
Naja dann will ich mal hoffen das ich endlich mal nen Anruf vom Techniker erhalte! :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

kenwood
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 22.02.2007, 23:22
Wohnort: NRW

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kenwood » 08.05.2010, 18:06

Der dritte Tuner hat mir allerdings keine Werte rausgegeben.
Keine Ahnung, vielleicht kann die Software mehr als Tuner in der Box sind.
Gruß
kenwood

falk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: HD-BOX Details

Beitrag von falk » 08.05.2010, 18:19

kenwood hat geschrieben:Der dritte Tuner hat mir allerdings keine Werte rausgegeben.
Keine Ahnung, vielleicht kann die Software mehr als Tuner in der Box sind.

Hallo,

ich wüsste gern, wie das Update übertragen wird. Über Rückkanal oder über irgendeine SD Frequenz, und was für eine Smartcard kommt zum Einsatz. Kann mann irgendwo das Hanbuch als PDF Downladen? Ich bedanke mich im voraus.
mfg


Werner

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 08.05.2010, 18:34

falk hat geschrieben: Kann mann irgendwo das Hanbuch als PDF Downladen? Ich bedanke mich im voraus.
gibt noch kein Handbuch - hat er doch geschrieben!

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Frank1967 » 08.05.2010, 19:19

vorturner hat geschrieben:also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer
Klar sind die Boxen da...UM wartet nur noch 14 Tage, damit das Widerrufsrecht ausgehebelt wird und die Box nicht wieder wegen Unzufriedenheit zurückkommt
Bild

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Porky1 » 08.05.2010, 19:24

3 Tuner?Dachte man eh nur ein verschlüsseltes Programm sehen?Und ich dachte die Box wäre erst mal aus dem Verkehr gezogen.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: HD-BOX Details

Beitrag von tonino85 » 08.05.2010, 19:32

Frank1967 hat geschrieben:
vorturner hat geschrieben:also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer
Klar sind die Boxen da...UM wartet nur noch 14 Tage, damit das Widerrufsrecht ausgehebelt wird und die Box nicht wieder wegen Unzufriedenheit zurückkommt
Quatschkopp! Das Wiederrufsrecht beginnt erst wenn die Ware beim Kunden ankommt.
Bild

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Frank1967 » 08.05.2010, 19:36

Selber Quatschkopp....das Widerrufsrecht beginnt bei Vertragsabschluss. Und das geschah ja bei den meisten am Telefon....
Bild

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 08.05.2010, 19:37

Frank1967 hat geschrieben:Selber Quatschkopp....das Widerrufsrecht beginnt bei Vertragsabschluss. Und das geschah ja bei den meisten am Telefon....
falsch...guck mals in bürgerliche gesetzbuch :P

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Frank1967 » 08.05.2010, 19:40

das werd ich tun...
Bild

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 08.05.2010, 19:40

Als Verteiler auf der Multimediadose kommen aktive Verteiler zum Einsatz
Aber den Verstärker muß man wohl nicht nutzen, oder?
Nehme doch an das man die Box per Adapter oder selbst gebautem Kabel an den TV Ausgang der Antennendose anschließen kann.
Bin froh das ich das Modem und den Router nicht mehr im Wohnzimmer rumhängen habe und will mir da jetzt nicht einen Verstärker hinhängen.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Mr Iron » 08.05.2010, 19:50

Hi,
Die Widerrufsfrist beginnt keineswegs mit Erhalt der Widerrufsbelehrung, sondern vielmehr erst einen Tag, nachdem der Verbraucher die Ware und eine in Textform (dazu gehört auch etwa E-Mail) gefasste gesonderte Widerrufsbelehrung erhalten hat.

Aus § 312d Abs. 2 BGB ergibt sich zwingend, dass die Widerrufsfrist nicht vor Erhalt der Ware beginnen kann.

Widerrufsbelehrung haben wir ja alle mal erhalten, egal wann wir welchen Vertrag abgeschlossen haben mit Unitymedia!


Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 08.05.2010, 20:29

Frank1967 hat geschrieben:
vorturner hat geschrieben:also sind die boxen doch bereits vorrätig?
träges menü klingt natürlich nicht so gut, dachte gerade das wör ne stärke der box, die hardware sah gut aus...

aber 3 tuner? das wär ja der hammer
Klar sind die Boxen da...UM wartet nur noch 14 Tage, damit das Widerrufsrecht ausgehebelt wird und die Box nicht wieder wegen Unzufriedenheit zurückkommt
Also das ist mal wirklich blödsinnig! Am besten du liest wirklich nochmal das BGB. Erst mit erhalt der Ware beginnt auch die Wiederrufsfrist. Der Vertrag wird bei der Bestellung abgeschlossen das stimmt wohl.
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

kenwood
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 22.02.2007, 23:22
Wohnort: NRW

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kenwood » 08.05.2010, 21:29

ernstdo hat geschrieben:
Aber den Verstärker muß man wohl nicht nutzen, oder?
Kommt auf die Modempegel an, wenn da noch Reserve ist, kann man eventuell verzichten.
ernstdo hat geschrieben: Nehme doch an das man die Box per Adapter oder selbst gebautem Kabel an den TV Ausgang der Antennendose anschließen kann.
Jo, kannste auch, aber der Rückkanal lüppt dann nicht mehr...
ernstdo hat geschrieben: Bin froh das ich das Modem und den Router nicht mehr im Wohnzimmer rumhängen habe und will mir da jetzt nicht einen Verstärker hinhängen.
Wenn die Modempegel jetzt schon schlecht sind haste keine Wahl...
Gruß
kenwood

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von ernstdo » 08.05.2010, 21:49

Auch hier noch mal, danke für die Antworten.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste