HD-BOX Details

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 05.05.2010, 13:08

Grollig hat geschrieben:F-Stecker sind nicht der Standart.
Der ist IEC im BK Berich .
F- Stecker sind Standart im Sat Bereich .
Wenn Du auf deine MMD schaust , Rechts und Links sind IEC Buchse und Stecker , Mittig ist F-Buchse.
Genau diese siehst Du auch auf dem Bild der Box .
Sorry mein Fehler. Hatte meine Brille nicht auf :D , aber selbst mit Brille kann ich den passend Port an der Rückseite des Receivers nicht erkennen auf dem Bild, aber egal. :kratz:
Zuletzt geändert von Eribion am 05.05.2010, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HD-BOX Details

Beitrag von fainherb » 05.05.2010, 13:09

petersfeld hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:Ja ich der Hellseher :brüll:

Bis jetzt habe ich aba recht behalten :streber:


gruß
Moin !!

Servus TV wird nicht verschlüsselt !!!!!!


Es gibt bei der Einspeisung Probleme - nächste Woche kann jeder es sehen !

gruß fainehrb
:brüll:
Wer zuletzt lacht .. außerdem wer alles will bekommt am ende nix :naughty:

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 05.05.2010, 13:10

petersfeld hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:J

Und ein HD PAcket wird kommen ... habt geduld - UM würd sonst nicht son Tam TAm machen ums Thema HD und ein Programpacket quaasi Verschenken als Anreiz :) !!


gruß
Da du doch hier der ausgemachte Forumshellseher bist! Wie sind denn die Lottozahlen für heute abend? Bitte bis 17.00 Uhr. Was sagt dir denn da deine Glaskugel.
Und du bist der Forumdauerkritiker hoch 10! Wenn es nicht so wäre, würde sich das sämtlich Logik entziehen! Du kaufst dir doch auch kein Zubehör für etwas was du garnicht hast, oder? Also warum sollte UM HD-Boxen anbieten ohne ein vernünftiges HD-Paket schnüren zu können! Der erste Schritt ist nunmal die Hardware bereit zustellen um dann den 2ten Schritt, nämlich das HD-Paket, zusammen setzen zu können! Das ermöglicht UM weiterhin folgende Vorteile:
1. sie wissen im welchen Umfang HD genutzt wird (offizielle Verkaufszahlen der neuen HD-Box + die inoffiziellen jetzt schon genutzten HD-Receiver(Schätzwert))
2. können diese Zahlen dann bei noch vielleicht ausstehenden Verhandlungen "missbrauchen" um bessere Preise/Konditionen aushandeln zu können

Aber ich frag ich mich so oder so warum du dich immer aufregst, wenn für dich das Glas Wasser immer halb leer ist!??!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

surfkiller20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2010, 22:33

Re: HD-BOX Details

Beitrag von surfkiller20 » 05.05.2010, 13:11

Soweit klar, danke erstmal.

Aber: Wird das Fernsehsignal von der HD-Box durchgeschliffen?
Ich habe nämlich noch einen Festplattenrecorder der wunderbar funktioniert und welchen
ich solange nutzen will, bis es nicht mehr geht.

Wird das (analoge) Signal nicht durchgereicht, muss ich 2 Kabel legen, damit wäre das ganze dann wieder nichts.

MfG
Surfkiller20

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HD-BOX Details

Beitrag von fainherb » 05.05.2010, 13:12

Moin !!

Es wird durchgeschliffen und sogar im standby verstärkt !

gruß

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Mr Iron » 05.05.2010, 13:14

Mr Iron hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:Moin !!

JA die Box wird mit nem Oridinären Antennenkabel an die MM Dose angeschlossen aber es kommt auch ein Splitter zum einsatz ( darum Techniker ) an den Splitter befindet sich ein ausgang für Modem uuund HD Box ....
Mir wurde es anders erklärt, da ich meine Modem incl. FB in meinen Arbeitszimmer haben, da dort auch der Kabelanschluss verlegt wurde!

Im Wohnzimmer habe ich auch ein Anschluss, allerdings noch keine MMD!
Diese wird dann kostenlos ausgewechselt damit dort eine MMD ist und dort wird dann die HD-Box angeschlossen!
Also nix mit Splitter bzw. Anschluss an das Modem (die Box hat doch ein Modem eingebaut)!
fainherb hat geschrieben:Also Leute entspannen und :kafffee:


Gruß fainherb

Jo, ich seh das ganz entspannt, keiner kann einen z-Zt. alles erklären, da viel zu viele Gerüchte unterwegs sind die sich immer mit den bekannten Fakten mischen!
5 mal HL anrufen = 5 mal eine andere Aussage!

Hoffe das sich bei mir der Techniker meldet um die Box an zu schließen, vvtl hat dieser ja auch einige Infos um noch mehr Öl ins Forum zu gießen :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Acterna
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 09.03.2010, 09:57

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Acterna » 05.05.2010, 13:14

Eribion hat geschrieben:
Grollig hat geschrieben:F-Stecker sind nicht der Standart.
Der ist IEC im BK Berich .
F- Stecker sind Standart im Sat Bereich .
Wenn Du auf deine MMD schaust , Rechts und Links sind IEC Buchse und Stecker , Mittig ist F-Buchse.
Genau diese siehst Du auch auf dem Bild der Box .
Sorry mein Fehler. Hatte meine Brille nicht auf :D , aber selbst mit Brille kann ich den passend Port an der Rückseite des Receivers nicht erkennen auf dem Bild, aber egal. :kratz:
Bild auf Seite 6:

Unten links ist ein IEC Output und rechtsdaneben ein Daten F-Stecker anschluss. Dieser ersetzt quasi den IEC Input. Das jetztige Koax Kabel mit IEC Steckern was zum Receiver (Oder auch nicht) führt, wird einfach durch ein Kabel mit F-Steckern ersetzt. Es kommt kein zweites Kabel hinzu sondern es wird einfach nur eins ersetzt.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 05.05.2010, 13:20

Acterna hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:
Grollig hat geschrieben:F-Stecker sind nicht der Standart.
Der ist IEC im BK Berich .
F- Stecker sind Standart im Sat Bereich .
Wenn Du auf deine MMD schaust , Rechts und Links sind IEC Buchse und Stecker , Mittig ist F-Buchse.
Genau diese siehst Du auch auf dem Bild der Box .
Sorry mein Fehler. Hatte meine Brille nicht auf :D , aber selbst mit Brille kann ich den passend Port an der Rückseite des Receivers nicht erkennen auf dem Bild, aber egal. :kratz:
Bild auf Seite 6:

Unten links ist ein IEC Output und rechtsdaneben ein Daten F-Stecker anschluss. Dieser ersetzt quasi den IEC Input. Das jetztige Koax Kabel mit IEC Steckern was zum Receiver (Oder auch nicht) führt, wird einfach durch ein Kabel mit F-Steckern ersetzt. Es kommt kein zweites Kabel hinzu sondern es wird einfach nur eins ersetzt.
Ach, deshalb sagte Mischobo gestern, das der TK wenn er denn pfiffig genug ist, einfach nur mein jetziges Antennenkabel mit andere Steckkontakten versehen muss.
Was soll ich noch sagen, ausser: Wer auf dem Schlauch sitzt, braucht sich nicht wundern, das kein Wasser kommt!!! :D
:super: Danke.
Zuletzt geändert von Eribion am 05.05.2010, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

surfkiller20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2010, 22:33

Re: HD-BOX Details

Beitrag von surfkiller20 » 05.05.2010, 13:21

Hmmm, da könnte ich sogar schwach werden.

Aber erstmal warte ich ab bis die ersten die Box haben und auf Herz und Nieren getestet haben.

MfG
Surfkiller20

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD-BOX Details

Beitrag von oxygen » 05.05.2010, 13:23

Ja von der Anschlüssen her ist die Box schon ok. Fast herkömlichen Receivern ebenbürtig, zumindest wenn UM aus Anschlüssen die mit "Zukunft" bezeichnet sind auch wirklich was machst.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-BOX Details

Beitrag von spike2109 » 05.05.2010, 13:25

surfkiller20 hat geschrieben:Aber: Wird das Fernsehsignal von der HD-Box durchgeschliffen?
Ich habe nämlich noch einen Festplattenrecorder der wunderbar funktioniert und welchen
ich solange nutzen will, bis es nicht mehr geht.
Warum denn weiter verwenden? Was hat das für Vorteile? Die HD Box kann doch (bald) aufnehmen. Kannst deinen Festplattenrecorder dann auf eBay verkaufen oder im Schlafzimmer nutzen.

noname
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 03.05.2010, 15:00

Re: HD-BOX Details

Beitrag von noname » 05.05.2010, 13:39

Moin !!

Servus TV wird nicht verschlüsselt !!!!!!


Es gibt bei der Einspeisung Probleme - nächste Woche kann jeder es sehen !

gruß fainehrb
[/quote]


Heute wurde mir von Hotline mitgeteilt:
Servus TV HD nur in Verbindung mit der HD-BOX

muffet
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2010, 12:32

Re: HD-BOX Details

Beitrag von muffet » 05.05.2010, 13:53

Hallo zusammen,

nachdem ich nun seit 14 Tagen die diversen Threads zum Thema HD bei UM verfolge, habe ich mich entschlossen hier beizutreten und auch mal was zum besten zu geben.

Das "HD-Angebot" muss man glaube ich zumindestens von 2 Seiten betrachten:

-Kunde mit HD-Receiver

-Kunde ohne HD-receiver bzw. Neukunde

Für die erstgenannten ist das Angebot sicher z.Zt. nicht akzeptabel. Ein neuer Basic-Vertrag für 24 Monate (Bzw. restlaufzeit bei Umbuchung) nur für ServusTV HD ist einfach schon nicht mehr witzig. Umbuchungsgebühr bei UM und eventuell bei Sky, falls man keine 2 Karten für HDTV nutzen will machen das ganze lächerlich. Auch die Infopolitik ist -wie man es als geplagter Kunde schon gewohnt ist- zum Bombe legen. Da ich zu diesem Personenkreis gehöre, werde ich das selbstverständlich nicht machen. was diese Bindung an Basic anbelangt werde ich die Verbraucherzentrale fragen, ob dieser Zwang überhaupt zulässig ist. Interessant wird für diesen Personenkreis das Thema wenn tatsächlich ein HD-Senderpaket nur über die HD-Box zu beziehen wäre. Dann wäre die Rechnung möglicherweise mit dem notwendigen Mehrwert verbunden. Hier würde ich jedem raten erstmal frei nach Dieter Nuhr "Einfach mal die Fresse halten" und abwarten. Niemand zwingt uns jetzt schon die Box zu bestellen.

Für die andere Gruppe ist das Ganze schon attraktiv. Wie man rechnet für 1.10 oder 5,- Euro einen HD Receiver mit Festplatte und die Möglichkeit 4 HD Programme zu empfangen ist ok. Sollte man in der Situation tatsächlich das Angebot wahrnehmen.

Allerdings bleibt bei der ganzen Kiste ein übler Beigeschmack. Angekündigt zur Anga über lancierte Pressemeldungen z.b. bei Digitalfernsehen.com und groß bei der Einspeisung am 27.04. aufgebläht entpuppt sich die HD-Situation zur Zeit als absoluter Rohrkrepierer. Nur 2 neue HD-Sender, die nicht zu den topgewünschten zählen, Info-Desaster zur HD-Box, unaufgeklärte HL-Mitarbeiter, keine Erklärung zu weiterern HD-Angeboten (Was ist eigentlich aus der Interessentenliste geworden?? Habe mich da eingetragen und bisher nix gehört. Irgendwer noch). Das alles nur weil man mit der Box zur WM mit HD dabei sein will. Hätte man seine Hausaufgaben bei UM rechtzeitig und umfassend erledigt, wäre man gut vorbereitet mit einem reichhaltigen Senderpaket gestartet und alle wären glücklich.
Auch der Anschluss der Box an MMD ist doch merkwürdig. Kein Wort von UM wieso und warum. Macht ja nur Sinn, wenn man damit was plant. Vielleicht lohnt sich die Box dann erst recht.

Also weiter warten. Ist nicht schön, ist UM. Aber ich als Bestandskunde mit SKY und HD-Receiver werde dieses ganze Neuvertrags- und Umbuchungschaos nicht für ServusTV HD machen. Habe den übrigens bisher auch in SD nicht geguckt.

So das war fürs erste Mal einiges. Musste ich aber mal loswerden.

Gruss
Muffet

P.S.: Die sollen sich endlich mit Sky einigen, wenn die drin wären, wäre mir der ganze andere hochskalierte Schrott egal.
--------------------------------------------------------------------
Sky Welt+Film+Bundesliga+HD
DigitalTV Basic+Family+Sport und Mehr
Humax PR HD 2000C

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von tommy68ma » 05.05.2010, 14:00

Also ich würde ja erst Mal bis Anfang nächster Woche warten mit dem ganzen neg./pos.

Nur mal als Beispiel die Agenda von morgen:

11.30-12.45 Uhr: PROGRAMMTEIL STRATEGIE
HD, 3D und VoD - Plattformkonzepte im Wettbewerb

Moderation: Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer, Goldmedia GmbH Media Consulting & Research

Nicole Agudo Berbel

Director Affiliate Sales and Business Development, Discovery Networks Deutschland

Wolfgang Elsäßer

Geschäftsführer, ASTRA Deutschland GmbH

Dr. Herbert Leifker

Geschäftsführer, Unitymedia Group

Dietmar Schickel

Chief Commercial Officer, Tele Columbus Gruppe

Guido Schwarzfeld

Geschäftsbereichsleiter Broadband Communications, NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH


die werden sicher nicht nur über das Wetter reden!!! :zwinker:

Antara2009
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2010, 10:22

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Antara2009 » 05.05.2010, 14:06

Dann mal auf Morgen warten und :kafffee: Tee tringen

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Frank1967 » 05.05.2010, 14:20

tommy68ma hat geschrieben:Also ich würde ja erst Mal bis Anfang nächster Woche warten mit dem ganzen neg./pos.

Nur mal als Beispiel die Agenda von morgen:

11.30-12.45 Uhr: PROGRAMMTEIL STRATEGIE
HD, 3D und VoD - Plattformkonzepte im Wettbewerb

Moderation: Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer, Goldmedia GmbH Media Consulting & Research

Nicole Agudo Berbel

Director Affiliate Sales and Business Development, Discovery Networks Deutschland

Wolfgang Elsäßer

Geschäftsführer, ASTRA Deutschland GmbH

Dr. Herbert Leifker

Geschäftsführer, Unitymedia Group

Dietmar Schickel

Chief Commercial Officer, Tele Columbus Gruppe

Guido Schwarzfeld

Geschäftsbereichsleiter Broadband Communications, NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH


die werden sicher nicht nur über das Wetter reden!!! :zwinker:
Was soll mir das jetzt sagen?? Habe ich was verpasst? :confused: :confused:
Bild

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD-BOX Details

Beitrag von spyer » 05.05.2010, 14:27

Die Servus TV Hotline hat mir gerade bestätigt das UM den Sender eingespeist hat sich aber noch nicht entschieden hat in welchem Paket der Sender soll. Deshalb sei der sender noch nicht entschlüsselbar... :wand:

Oder

UM wird alle kommenden HD Sender nur für die neue Smartcard der HD-Box verfügbar machen, so ist man gezwungen seine Pakete umbuchen zu lassen damit man nicht zwei Smartcards braucht um TV zuschauen und das lassen die sich dann mit 39,95€ bezahlen anstatt (falls die HD-Box Smartcard tatsächlich struckturtechnisch anders sein sollte) einen Kartentausch vorzunehmen :zerstör:

Ich werde warten bis hier jemand bestätigen kann das die HD-Box auch mit einer Smartcard aus einem bereits bestehenden ABO funktioniert bzw. sich damit auch Servus HD entschlüsseln lässt.

btw. der Servicemitarbeiter wusste sofort bescheid als ich sagte das ich den Sender nicht entschlüsseln kann, das es sich um UM handelt. :brüll:

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD-BOX Details

Beitrag von tommesnrw » 05.05.2010, 14:33

Frank1967 hat geschrieben:
tommy68ma hat geschrieben:Also ich würde ja erst Mal bis Anfang nächster Woche warten mit dem ganzen neg./pos.

Nur mal als Beispiel die Agenda von morgen:

11.30-12.45 Uhr: PROGRAMMTEIL STRATEGIE
HD, 3D und VoD - Plattformkonzepte im Wettbewerb

Moderation: Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer, Goldmedia GmbH Media Consulting & Research

Nicole Agudo Berbel

Director Affiliate Sales and Business Development, Discovery Networks Deutschland

Wolfgang Elsäßer

Geschäftsführer, ASTRA Deutschland GmbH

Dr. Herbert Leifker

Geschäftsführer, Unitymedia Group

Dietmar Schickel

Chief Commercial Officer, Tele Columbus Gruppe

Guido Schwarzfeld

Geschäftsbereichsleiter Broadband Communications, NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH


die werden sicher nicht nur über das Wetter reden!!! :zwinker:
Was soll mir das jetzt sagen?? Habe ich was verpasst? :confused: :confused:
OFFENSICHTLICH :winken:
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: HD-BOX Details

Beitrag von -Thomas- » 05.05.2010, 14:49

@muffet: Willkommen im Forum! Ein sehr, sehr guter Beitrag, der die letzten 15 Seiten Diskussion schön zusammenfasst und das Ganze mal objektiv betrachtet. Kann man den nicht in nen eigenen Thread auslagern und anpinnen? Dann könnte hier schon fast zugemacht werden :zwinker:
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-BOX Details

Beitrag von StefanG » 05.05.2010, 15:00

muffet hat geschrieben:-Kunde mit HD-Receiver

Für die erstgenannten ist das Angebot sicher z.Zt. nicht akzeptabel. Ein neuer Basic-Vertrag für 24 Monate (Bzw. restlaufzeit bei Umbuchung) nur für ServusTV HD ist einfach schon nicht mehr witzig. Umbuchungsgebühr bei UM und eventuell bei Sky, falls man keine 2 Karten für HDTV nutzen will machen das ganze lächerlich. Auch die Infopolitik ist -wie man es als geplagter Kunde schon gewohnt ist- zum Bombe legen. Da ich zu diesem Personenkreis gehöre, werde ich das selbstverständlich nicht machen. was diese Bindung an Basic anbelangt werde ich die Verbraucherzentrale fragen, ob dieser Zwang überhaupt zulässig ist. Interessant wird für diesen Personenkreis das Thema wenn tatsächlich ein HD-Senderpaket nur über die HD-Box zu beziehen wäre. Dann wäre die Rechnung möglicherweise mit dem notwendigen Mehrwert verbunden. Hier würde ich jedem raten erstmal frei nach Dieter Nuhr "Einfach mal die Fresse halten" und abwarten. Niemand zwingt uns jetzt schon die Box zu bestellen.
Völlig Zustimmung, da ja noch alles gut ausgehen kann.

Ob es gut ausgeht hängt davon ab:

1. Ob die der HD Box beiliegenden Smardcard auch in einem Alphacrypt funktioniert.
2. Welche Programme zu dem mickrigen 'HD Packet' (nur ServusTV HD momentan) noch hinzukommen.

Da heißt es momentan Abwarten und Tee trinken.

Wenn beides positiv ausgeht, kann man diese UM HD Box als 'HD Packet' bestellen, kein Thema.

Fünf Euro monatlich zusätzlich ist doch dann ganz Ok, wenn noch ein paar attraktive HD Programme dazukommen, die man in einem Alphacrypt HD DVR Receiver dann Gängelfrei ansehen kann.

Die 'HD Box' wandert dann in den Keller, Technikerbesuch hin und MMD Dose her. Brauchen wir eh nicht.

Evtl. kann man den ortsbekannten UM Techniker das verklickern. Dann kommt der doch eh nicht -> hat sich der Mann arbeit gespart.

Solange obige Punkte nicht zutreffen, wird eben nicht bestellt.
muffet hat geschrieben:Allerdings bleibt bei der ganzen Kiste ein übler Beigeschmack. Angekündigt zur Anga über lancierte Pressemeldungen z.b. bei Digitalfernsehen.com und groß bei der Einspeisung am 27.04. aufgebläht entpuppt sich die HD-Situation zur Zeit als absoluter Rohrkrepierer. Nur 2 neue HD-Sender, die nicht zu den topgewünschten zählen, Info-Desaster zur HD-Box, unaufgeklärte HL-Mitarbeiter, keine Erklärung zu weiterern HD-Angeboten (Was ist eigentlich aus der Interessentenliste geworden?? Habe mich da eingetragen und bisher nix gehört. Irgendwer noch). Das alles nur weil man mit der Box zur WM mit HD dabei sein will. Hätte man seine Hausaufgaben bei UM rechtzeitig und umfassend erledigt, wäre man gut vorbereitet mit einem reichhaltigen Senderpaket gestartet und alle wären glücklich. Auch der Anschluss der Box an MMD ist doch merkwürdig. Kein Wort von UM wieso und warum. Macht ja nur Sinn, wenn man damit was plant. Vielleicht lohnt sich die Box dann erst recht.

Also weiter warten. Ist nicht schön, ist UM.
So ist es. Wieder mal ein typischer UM :brüll:

kreedus
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 09.02.2009, 18:37
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kreedus » 05.05.2010, 15:49

Die Middleware wurde ja von AltiCast entwickelt.

Die Unterstützen folgende Betriebsysteme:
ST OS20, pSOS , VxWorks, Linux, Neclius+ und Win CE

und unterstützen Chipsätze von den Herstellern:
STMicroelectronics, Conexant, Broadcam, NEC, LSI Logic, Philips, IBM, Zoran
wobei Sigma Designs auch nicht auszuschließen ist, deren Chipsätze mit
Win CE und Linux arbeiten, sehr gute Architektur bieten und 3D Tauglich sind
und natürlich in den modernen MediaRecievern verbaut werden.

Lassen wir uns überaschen.
Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: HD-BOX Details

Beitrag von bonner2010 » 05.05.2010, 15:51

Hat einer von Euch nen Link, von wo ich mit die BA der HD Box runterladen kann? :confused:

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Reverent001 » 05.05.2010, 15:56

kreedus hat geschrieben:Die Middleware wurde ja von AltiCast entwickelt.

Die Unterstützen folgende Betriebsysteme:
ST OS20, pSOS , VxWorks, Linux, Neclius+ und Win CE

und unterstützen Chipsätze von den Herstellern:
STMicroelectronics, Conexant, Broadcam, NEC, LSI Logic, Philips, IBM, Zoran
wobei Sigma Designs auch nicht auszuschließen ist, deren Chipsätze mit
Win CE und Linux arbeiten, sehr gute Architektur bieten und 3D Tauglich sind
und natürlich in den modernen MediaRecievern verbaut werden.

Lassen wir uns überaschen.
Das sind doch schon mal ein Paar Infos mehr und wir sind endlich mal wieder beim Thema! :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

kreedus
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 09.02.2009, 18:37
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX Details

Beitrag von kreedus » 05.05.2010, 17:33

Hier ein Processor von Broadcom
* Cable TV Media Center:
The BCM3255 and BCM7400, when combined with multiple BCM3420 tuners, provide manufacturers with a complete HD AVC, digital video recording (DVR) cable-TV media center design that can support IP channel speeds of up to 120 Mbps, plus two channels of HD AVC video decompression, advanced downloadable DCAS security, up to 1600 DMIPs processing power, and a complete home networking management package. Broadcom has packaged this complete solution into the BCM97456 reference design to support customers with their next-generation set-top box designs.
Bild

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Grollig » 05.05.2010, 17:44

Hier mal die groben Daten von der 600er Echostar box , die scheint von den Spezifikationen sehr nahe an die UM Box heranzureichen , oder umgekehrt *G* :



Hardware
2 x DVB-C Tuners, 85 - 862 MHz
MPEG-4 – Part 10 High Profile L4.0 Video Decoder
Single HD decode (PIP support for 1 x HD and 1 x SD)
HDTV / SDTV Outputs, PAL B/G system
Integrated EuroDOCSIS™ Tuner, 64/128/256 QAM annex A
64MB NOR Flash, 512MB DDR
EEPROM emulated in Flash
Advanced silicon solution, 500GB HDD
9 butt on front panel, optional capacitive touch buttons
16 character LCD display with status icons, Smart Card Reader
3 x status LED indicators, IR Sensor, USB Port (USB 2.0)
Front Panel Interfaces
HDMI™ with HDCP, TV SCART, VCR SCART
YPrPb analogue component video (mutually
exclusive with RGB output)
SPDIF Optical for Dolby®Digital bitstream and PCM data
RCA composite audio (L+R), USB Port (USB 2.0), RF In (IEC)
RF Out to support Bypass (IEC), Ethernet Port


nachzulesen unter : http://www.echostareurope.com/~/media/E ... nload.ashx

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast