HD-BOX Details

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von HariBo » 04.05.2010, 20:58

kannst ja dein ganzes Equipment mitnehmen, dann klappts auch mit dem Nachbarn :kiss:

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 21:05

wenn selbiger keine mmd dose hat wäre das auchn problem...

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 04.05.2010, 21:06

Eribion hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Da würde im Fall der Fälle der Techniker bei mir echt Probleme kriegen. Da meine MMD mal gute 10 Meter vom Standort des Receivers entfernt ist und die geführten Kabelschächte sind auch alle voll.
Nur gut, das ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, aber interessieren würde mich schon, was die in so einem Fall machen würden?! :smile:
... wo soll das ein Problem sein ? Einfach am vorhandenen Antennenanschlusskabel ggf. mit einem Seitenschneider IEC-Stecker und - Buchse entfernen und F-Stecker aufcrimpen :super:
Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen kostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
Seit wann sind Coax Kabel aus Gold? Selbst ein 5-fach geschirmtes(AL/CU Geflecht etc. etc.) mit >120db Schirmungsmaß mit Vollkupfer Innenleiter kostet keine 15€ für 10m....
Oder hast du 2cm dickes Erdkabel?
Zuletzt geändert von Matrix110 am 04.05.2010, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:09

Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen kostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
Seit wann sind Coax Kabel aus Gold? Selbst ein 5-fach geschirmtes Kabel mit Vollkupfer Innenleiter kostet keine 15€ für 10m....


Sorry, mittlerweile nur noch 59.95€. Siehe link: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/sho ... _Kabel_12/
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD-BOX Details

Beitrag von hansdieter123 » 04.05.2010, 21:10

Ist Pairing nicht gesetzlich verboten in Deutschland?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 04.05.2010, 21:10

Ollolololol

Gut das du dich abzocken lässt :D

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Grollig » 04.05.2010, 21:12

Wer so ein Kabel kauft glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann :)

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:13

Matrix110 hat geschrieben:Ollolololol

Gut das du dich abzocken lässt :D

Das kannst Du sehen wie Du willst. Meine Signalstärke ist um 10% Punkte gestiegen; Signalqualität sogar um 15%. Das nur zur Abzocke!!! Wenns was bringt ist es doch ok, womit mit wir wieder bei Thema wären: Jeder soll das machen was er will und Geld dafür ausgeben wofür er meint ohne dafür verurteilt zu werden!!! Aber wie ich schon sagte, bei mir bringt es was, also für was die Aufregung?
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: HD-BOX Details

Beitrag von vorturner » 04.05.2010, 21:16

immernoch besser als beim hdmi kabel zu übertreiben, da gibts ja auchn paar spezialisten mit ihren oehlbach kabeln, während ich auf 2€ ebay kabel setze und sehr zufrieden bin :D
auch oehlbach kann einsen und nullen nicht schöner weitersenden :zerstör:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mischobo » 04.05.2010, 21:26

Eribion hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Da würde im Fall der Fälle der Techniker bei mir echt Probleme kriegen. Da meine MMD mal gute 10 Meter vom Standort des Receivers entfernt ist und die geführten Kabelschächte sind auch alle voll.
Nur gut, das ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, aber interessieren würde mich schon, was die in so einem Fall machen würden?! :smile:
... wo soll das ein Problem sein ? Einfach am vorhandenen Antennenanschlusskabel ggf. mit einem Seitenschneider IEC-Stecker und - Buchse entfernen und F-Stecker aufcrimpen :super:
Nur in meinen Fall würde ich genau das nicht zu lassen. Da das 10 Meter Kabel was ich bei mir verlegt habe, hat nur mal eben schlappe 70 Euronen gekostet. Das wird mir kein TK zerlegen!!!
... dann nimmt man einfach einen Steckverbinder F-Stecker auf IEC-Stecker und einen Steckverbinder F-Stecker auf IEC-Buchse.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 04.05.2010, 21:39

Na das wäre ja optimal, wenn dann irgendwann doch mal so was anliegt, hoffe ich, das der Techniker das auch weiß.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

mi.gri
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.2010, 17:53

Re: HD-BOX Details

Beitrag von mi.gri » 04.05.2010, 21:48

Ich wäre dafür, es solange bei den 2,50 € Miete zu lassen, bis die DVR-Funktion freigeschaltet ist,
und denen, die den alten HDD-Receiver haben, ein Sonderkündigungsrecht bei Bestellung der HD Box einräumen.

cologne79
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2010, 17:16

Re: HD-BOX Details

Beitrag von cologne79 » 04.05.2010, 22:06

mi.gri hat geschrieben:Ich wäre dafür, es solange bei den 2,50 € Miete zu lassen, bis die DVR-Funktion freigeschaltet ist,
und denen, die den alten HDD-Receiver haben, ein Sonderkündigungsrecht bei Bestellung der HD Box einräumen.
mir hat man bei der UM Hotline gesagt, dass die Miete nur 2,50 EUR beträgt weil man den Receiver nicht vollständig nutzen kann. Sobald alle Funktionen zur Verfügung stehen sind es dann wohl 5 EUR.

black83
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 20:20

Re: HD-BOX Details

Beitrag von black83 » 05.05.2010, 04:34

Der selbe Schmarn wie bei HDMI Kabeln. Bessere quali besseres Bild usw...
Wenn ein Kabel funktioniert dann ist das Bild selbst mit 2000€ Kabeln nicht besser.

Sind ja eigentlich Kabel für analoges Zeug und damit werben die auch.
Bei Digital ist das echt wurscht.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Matrix110 » 05.05.2010, 08:03

Das Problem ist das selbst die Kabel für Analoge Signale von Monster Cable keine dem Preis entsprechende innere Qualität haben. Die Verarbeitung ist hochwertig, das wars dann auch. Aber so hochwertig anumtende Kabel bekomm ich auch für 1/3 tel des Preises anderswo. Den Rest bezahlt man bei Monster für deren Anwälte und die Propaganda Maschine um die Leute in den Elektronik Märkten zu verarschen.
So schöne Setups mit 2 HDTVs einer per SCART angeschlossen der andere per "MONSTER HDMI KABEL" der eine hat natürlich die bessere Qualität NUR wegen dem Monster HDMI Kabel....

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Eribion » 05.05.2010, 08:11

Ob man es nun für sich selber machen würde oder nicht ist ja jedes Menschen eigene Sache. Ich kann nur sagen, das ich vorher ein 10m Kabel hatte das keine 12 Euro gekostet hat, und das wie gesagt 10% weniger Signalstärke und 15% weniger Signalqualität hatte. Und das ist für mich Grund genug zu sagen, das es richtig war dieses Kabel von Monster, auch wenns sehr teuer ist, zu kaufen.
Hatte vorher ein anderes Kabel, was im Preis ähnlich war, und das habe ich wieder zurück geschickt, weil es nicht besser war wie das 12 Euro 10 Meter Kabel war.
Und egal was hier gesagt wird, die persönliche Erfahrung die ich mit dem teuren Kabel gemacht habe ist positiv und bleibt positiv, egal wieviele sich noch darüber lächerlich machen!!! :wut:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Grollig » 05.05.2010, 08:43

Jetzt mal kurz wieder Ontopic :)
Laut Aussage eben an der Hotline ist wohl nichts mit verheiraten der Karte mit der Box :zunge:
Der Mitarbeiter eben am Telefon hat mir zugesichert das ich meine jetzige UM02 in der Box nutzen könne , nachdem ich das alte Komplettpaket umbuchen wollte .
Das Geld dafür könne ich mir Sparen da die ate Karte doch in der Box laufen würde .
Wenn dann der Samsung PVR zu kündigen wär könnte man das Paket kostenlos umbuchen :brüll:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: HD-BOX Details

Beitrag von jenne1710 » 05.05.2010, 08:59

Grollig hat geschrieben:Jetzt mal kurz wieder Ontopic :)
Laut Aussage eben an der Hotline ist wohl nichts mit verheiraten der Karte mit der Box :zunge:
Der Mitarbeiter eben am Telefon hat mir zugesichert das ich meine jetzige UM02 in der Box nutzen könne , nachdem ich das alte Komplettpaket umbuchen wollte .
Das Geld dafür könne ich mir Sparen da die ate Karte doch in der Box laufen würde .
Wenn dann der Samsung PVR zu kündigen wär könnte man das Paket kostenlos umbuchen :brüll:
Fakt ist, noch gibt es diese "Zwangsehe" zwischen der Karte und der Box nicht.Sprich, jede vorhanden UM02 Karte läuft in der HD Box. Mit dem Firmeware Update und aufschaltung der HDD Funktion ist dann wirklich die Verknüpfung Box-Karte da....

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD-BOX Details

Beitrag von spyer » 05.05.2010, 09:01

Bei UM weiß keiner der Mitarbeiter wirklich bereit, hoffe du bzw. der Mitarbeiter hat recht. Denn mir haben zwei Mitarbeiter gesagt das die "Zwangsverheiratet" werden.
Hoffen wir das beste :kafffee:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: HD-BOX Details

Beitrag von jenne1710 » 05.05.2010, 09:04

spyer hat geschrieben:Bei UM weiß keiner der Mitarbeiter wirklich bereit, hoffe du bzw. der Mitarbeiter hat recht. Denn mir haben zwei Mitarbeiter gesagt das die "Zwangsverheiratet" werden.
Hoffen wir das beste :kafffee:
Nichts anderes sage cih....jedoch wird das nicht JETZT passieren. Sondern mit dem Firmeware-Update....

Plasmat
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 28.04.2010, 20:22

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Plasmat » 05.05.2010, 09:06

Hallo!

Ich hab zu dem Thema folgende Frage.

Ich habe an meiner normalen Dose einen Adapter bzw so eine 2er Weiche, um ein zweites Koax ins Schlafzimmer zum 2. TV zu legen, dort gucke ich nur analog. Ich würde dann u.U. den TT ins Schlafzimmer stellen und die Box an den großen TV ins WZ. Das andere Kabel im WZ ist ganz normal am TT.
Für die HD Box benötige ich ja dann eine MMD und ein anderes Kabel, wie ich hier gelesen habe, kenne mich mit der Thematik noch nicht so gut aus.
Nun die Frage, gibt es für die MMD und das andere Kabel mit F?-Stecker auch so einen Adapter/Weiche mit F-Stecker auf normales Koax, sodass ich ich wie bisher im Schlafzimmer das Koax an den Tv lassen kann bzw dann an den TT und im WZ das andere an die HD-Box?

Ich hoffe, ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt. :D

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HD-BOX Details

Beitrag von fainherb » 05.05.2010, 09:06

@ jenne


Woher nimmst du diese weißheit :hirnbump:

Nehmt zur kenntnis es gibt und es wird keine zwangsehe zwischen Receiver und smartcard geben !!!!!

Sollten die Privaten aber kommen in Hd währe es denkbar das die PVR funktion gesperrt bleibt oder durch eine FW beschnitten wird .. na und ?? Jeder hier möchte den Idealzustand - den wird es aber nunmal nie geben denn wo licht ist ist immer auch Schatten ;) !!


Gruß fainherb

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: HD-BOX Details

Beitrag von jenne1710 » 05.05.2010, 09:08

fainherb hat geschrieben:@ jenne


Woher nimmst du diese weißheit :hirnbump:

Nehmt zur kenntnis es gibt und es wird keine zwangsehe zwischen Receiver und smartcard geben !!!!!

Sollten die Privaten aber kommen in Hd währe es denkbar das die PVR funktion gesperrt bleibt oder durch eine FW beschnitten wird .. na und ?? Jeder hier möchte den Idealzustand - den wird es aber nunmal nie geben denn wo licht ist ist immer auch Schatten ;) !!


Gruß fainherb
@fainherb

Weißheit erlangt man meist durch Wissen, oder?

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-BOX Details

Beitrag von gordon » 05.05.2010, 09:09

fainherb hat geschrieben:Woher nimmst du diese weißheit :hirnbump:
frag ich mich bei deinen ganzen Postings zu HD auch, die alle mit dem Brustton der Überzeugung daherkommen. :kratz:

Schröder
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2009, 08:50

Re: HD-BOX Details

Beitrag von Schröder » 05.05.2010, 09:23

Glaubt ihm einfach bis jetzt hat er noch immer recht gehabt.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast