Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Die "HD Box" mit dem HD Angebot von UM..

Umfrage endete am 26.07.2010, 02:13

werde ich mir DIREKT am 3. Mai bestellen
39
25%
finde ich intressant aber warte noch etwas ab
56
36%
werde ich nutzen sondern einen alternative Box / CI Lösung anschaffen
44
28%
finde ich überflüssig und schaue lieber weiter normal in SD
11
7%
brauch ich nicht weil ich HDTV über Sat beziehe
7
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 157

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von doubleuseven » 29.04.2010, 14:41

StefanG ist einer der alles für lau haben möchte

Am besten noch wenn er für's Tv gucken noch Geld bekommen würde.

headshot
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.12.2009, 22:01

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von headshot » 29.04.2010, 15:00

So, jetzt mal ganz langsam....da ich bereits stolzer Besitzer eines HD-Receivers bin, um ARD und ZDF, inzwischen sogar Arte, in HD genießen zu können, werde ich doch wohl ab 03. Mai damit auch die dann neu eingespeisten HD-Sender der ProSieben/Sat1-Gruppe empfangen können, oder? In SD empfange ich diese ja bereits.....

Die Umfrage, vor allem Antwort 3 (werde ich nutzen sondern einen alternative Box / CI Lösung anschaffen), finde ich höchst seltsam. Sollte es hier nicht heißen die HD-Box werde ich nicht nutzen, sondern eine alternative Box/CI-Lösung anschaffen bzw. das HD-Angebot werde ich mit meinem bereits vorhandenen HD-Receiver nutzen ?

Antwort 1 (werde ich mir DIREKT am 3. Mai bestellen) bezieht sich doch hoffentlich nur auf die Box oder muss ich das HD Angebot etwa auch "bestellen"?

Man darf wohl gespannt sein......

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von jenne1710 » 29.04.2010, 15:14

headshot hat geschrieben: werde ich doch wohl ab 03. Mai damit auch die dann neu eingespeisten HD-Sender der ProSieben/Sat1-Gruppe empfangen können, oder? In SD empfange ich diese ja bereits.....
Du scheinst mehr zu wissen als wir ;)

headshot
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.12.2009, 22:01

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von headshot » 29.04.2010, 15:21

Na ja, der thread heißt Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage..... Was soll denn sonst mit HD Start gemeint sein? War ich jetzt zu optimistisch?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von oxygen » 29.04.2010, 15:23

headshot hat geschrieben:So, jetzt mal ganz langsam....da ich bereits stolzer Besitzer eines HD-Receivers bin, um ARD und ZDF, inzwischen sogar Arte, in HD genießen zu können, werde ich doch wohl ab 03. Mai damit auch die dann neu eingespeisten HD-Sender der ProSieben/Sat1-Gruppe empfangen können, oder? In SD empfange ich diese ja bereits.....
Das ist so ziemlich ausgeschlossen. Die einzigen realistischen Möglichkeiten sind
a) zusätzliches Programmpaket buchen nötig
b) neuer UnitymediaReceiver mit neuer Smartcard nötig

wobei im Moment alles auf b) hindeutet

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

headshot
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.12.2009, 22:01

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von headshot » 29.04.2010, 15:27

oxygen hat geschrieben:
a) zusätzliches Programmpaket buchen nötig
b) neuer UnitymediaReceiver mit neuer Smartcard nötig
Sollte das der Fall sein, werd' ich definitiv darauf verzichten. Bin eigentlich der Hoffnung, dass es ähnlich wie bei Telecolumbus läuft. Dort sind die HD-Programme ja auch Bestandteil des Basic-Pakets...
Ist einfach unglaublich traurig, wie sich das HD-Angebot in unserem Land (und speziell bei UM) entwickelt.
Zuletzt geändert von headshot am 29.04.2010, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von fuchs2010 » 29.04.2010, 15:38

Leute ich hab eben mal zufällig auf den Kalender geschaut. Heute ist Do. der 29.04. D.h. es trennt uns noch ein ganzer Werktag vom vielbeschriebenen 3. Mai. Und der Tag soll "Offizeller HD Start bei UM" sein????

Ich glaub langsam gar nichts mehr - nirgendwo gibts bis jetzt auf der UM HP eine Verlautbarung was da kommen könnte und sollte.

Ich befürchte am Montag sind wir genauso schlau/dumm wie heute und können nur spekulieren. Wenn, denn erfolgt doch am Montag höchstens die Bekanntgabe, dass irgendwas irgendwann kommt und das Warten geht munter weiter. Vielleicht wirds genauso ein reinfall wie mit Servus HD????
endlich mehr sky hd`s bei um

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von Matrix110 » 29.04.2010, 15:39

Fakt ist ca. 99% der TV Kunden interessiert es nicht ob sie kein alternativen Receiver benutzen können, insbesondere wenn die Echostar Box zusätzliche Features bietet die alternative Boxen nie bieten können aufgrund des integrierten DOCSIS Modems(und dem Fakt das die Receiver dann NUR über UM vertrieben werden, was alternativen nicht unmöglich aber schwer macht).
Und wenn die Boxen von Echostar und deren Software in etwa denen in den USA entsprechen dann wird niemand mehr alternative Receiver wollen :)

Und alle early Adopters wissen doch das es manchmal zurück schießt wenn man early Adopted(Betacam, Laserdisc, HDDVD um nur einige Beispiele zu nennen) nur das es hier absehbar war, dass es sehr wahrscheinlich zurück schießt :)

Und das UM immer erst am Release Tag infos gibt sollte man doch langsam wissen.

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von MarkusC63 » 29.04.2010, 16:21

Red-Bull hat geschrieben:Hi,

da ja nun am 3. Mai die HD Box bei UM kommt und diese ja dann mal endlich den offiziellen Start von UM in Sachen HD bedeutet finde ich die Umfrage mal ganz interessant :)
Da fehlt: Ich wohne im nicht ausgebauten Gebiet und kann die neuen Sender nicht empfangen. :heul:
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von vorturner » 29.04.2010, 16:22

es fehlt auch
zwangsheirat in in deutschland verboten HD gern, aber so nicht!

oder auch:
ich stell mir doch keine 2 boxen hin?!

oder auch:
mit der vermarktungspolitik kann UM seinen dreck behalten :)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von StefanG » 29.04.2010, 16:25

headshot hat geschrieben:Bin eigentlich der Hoffnung, dass es ähnlich wie bei Telecolumbus läuft. Dort sind die HD-Programme ja auch Bestandteil des Basic-Pakets...Ist einfach unglaublich traurig, wie sich das HD-Angebot in unserem Land (und speziell bei UM) entwickelt.
Das Digital Basic ist bei Telecolombus teurer als bei UM.

Ansonsten ist das was Telecolumbus vorturnt exakt das Vorbild für UM, KD und evtl. KabelBW Zukunft.

Man wird RTL HD & Co. nur hell bekommen wenn man einen properieren Receiver vom Kabelprovider mietet.

Der Sinn ist, das damit mehr Kontrolle über da sehen ihrer Werbung seitens der Zuseher bekommen.

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von Grollig » 29.04.2010, 16:29

Einerseits kann ich ja die Leute verstehen die sich mit Alternativen Empfangsgeräten ausgestattet haben und , falls es wirklich so kommt wie es immo ausschaut , ein wenig auf den Topf gesetzt fühlen .
Andererseits muss man aber auch die Sender / Werbekunden verstehen .
Die wollen nunmal eine gewisse Reichweite erzielen für ihr Geld , wenn das nicht in irgendeiner Form Garantiert werden kann werden die Einnahmen ( sender ) bzw Ausgaben ( Werbekunden ) geringer .
Was am Ende doch auch bei uns Fernsehkunden ankommt , indem das Programm evtl noch schlechter wird .
Ausserdem kommt bei mir von einigen Nörglern an , ich schaue eh kein RTL , PRO7 , SAT1 usw ...... wenn das eh uninteressant für euch ist , warum regt ihr euch dann so auf ? Kauft euch die BD's und gut is .
Ich für meine Person nehme den Zwangsreciever in Kauf , wenn ich mir die bisher bekannt gewordenen Daten so anschue , sogar gerne , soweit sie denn stimmen .
Alleine schon wegen dem VoD .
Ich habe hier bei schlechtem Wetter , kranken Kindern usw doch schonmal Kino auf Abruf genutzt weil ich zu faul war loszurennen um nen Film zu holen .
Wenn ich über die HD Box am Ende die möglichkeit habe die Startzeit jederzeit selbst zu bestimmen kommt mir ( und sicherlich ner Menge anderer Leute genauso ) das ganze sehr entgegen .


Wenn ich mir die gesamte Umgebung anschaue, gibt es doch reichlich Zwänge denen wir uns unterwerfen ohne uns weiter darüber aufzuregen .
Ihr seit gezwungen das Wasser von euerem örtlichen Versorger abzunehmen , eueren Müll müsst ihr über die örtliche Entsorgung Beseitigen , ihr müsst regelmässig den Bezirksschornsteinfeger reinlassen , und den auch noch Bezahlen dafür ....usw , usw .
Gibt es wegen solcher Sachen nen Affenaufstand ?
Wenn euch das ganze mit dem "Zwangsgerät" nicht passt , dann verzichtet entweder auf HD im Kabel , oder wechselt zu Sat Empfang .

Datt ganze mag manchen nicht schmecken , aber ist ganz einfach meine Persönliche Meinung ....
Ich zahl am Ende lieber 5€ im Monat für nen funktionierendes Gerät und kann mich direkt an UM wenden wenn was nicht ordnungsgemäss läuft , als mich Über *MEIN* gekauftes Gerät wer weiss wie oft aufzuregen , wie man ier im Forum ja immer wieder lesen kann .

Datt Grolli

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von cyberle » 29.04.2010, 16:38

abwarten.... gegessen wird wenn der Braten nicht verbranntz ist. :-)
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von martyy » 29.04.2010, 16:43

Grolli,
würde ich am Fernseher Fernsehen schauen, wäre mir die Box vermutlich egal.

Aber UM bietet bis heute noch keinen HD-DVB-C Receiver für meinen iMac, den ich per FireWire verbinden kann... Fernseher hab ich aktuell keinen, nur einen Beamer und den Computer, und der Beamer wird wegen der Lampenlebensdauer nur für Spiele genutzt.

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von doubleuseven » 29.04.2010, 16:47

Bei Primacom kommen jetzt auch bald RTL HD und Vox HD.

Bald kommt auch die Pro 7 Sat 1 gruppe noch dazu.

Ich schätze so langsam UM speist die Privaten auch mit ein.


http://www.digitalfernsehen.de/news/news_904896.html

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von opa38 » 29.04.2010, 16:51

HD-Zwangsreceiver??? Da müssen doch alle Glöcken klingen...... :wand:

Viel Spass mit der Kiste.........und nicht vergessen, wer Sky Kunde ist, hat dann 2 Receiver zu stehen...... :winken:

Ein Rückfall in die digitale Steinzeit kündigt sich nun bei Unitymedia an. :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von HariBo » 29.04.2010, 17:11

martyy hat geschrieben:Grolli,
würde ich am Fernseher Fernsehen schauen, wäre mir die Box vermutlich egal.

Aber UM bietet bis heute noch keinen HD-DVB-C Receiver für meinen iMac, den ich per FireWire verbinden kann... Fernseher hab ich aktuell keinen, nur einen Beamer und den Computer, und der Beamer wird wegen der Lampenlebensdauer nur für Spiele genutzt.
deinen Beamer kannst du über Component anschliessen.

headshot
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.12.2009, 22:01

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von headshot » 29.04.2010, 17:42

StefanG hat geschrieben: Das Digital Basic ist bei Telecolombus teurer als bei UM.
So ist es:
Tele Columbus=4,99 € > http://www.telecolumbus.de/index.php?id ... 3b6b99df75
Unitymedia=3,90 € > http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... basic.html

Bin gerne bereit 1,09 € zu zahlen, aber dann ist die Schmerzgrenze erreicht......

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von opa38 » 29.04.2010, 19:47

Unitymedia wird weiterhin das schlechteste HDTV Angebot in ganz Deutschland anbieten, welches nur mit Zwangsequipment ohne jegliche Alternative empfangabr sein wird. :traurig:
Die Krönung dürften die Gängelsender (falls sie überhaupt kommen) der HD+ Gruppe werden... :motz:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von jenne1710 » 29.04.2010, 19:52

opa38 hat geschrieben:Unitymedia wird weiterhin das schlechteste HDTV Angebot in ganz Deutschland anbieten, welches nur mit Zwangsequipment ohne jegliche Alternative empfangabr sein wird. :traurig:
Die Krönung dürften die Gängelsender (falls sie überhaupt kommen) der HD+ Gruppe werden... :motz:
Wenn Du das so sagst, dann wird es dir sicher auch leicht sein, mal eine Aufstellung der einzelnen Anbieter zu erstellen, wo Du die Angebote inkl. Preise auflistest?! Bisher konnte das noch keiner, obwohl viele alles wissen (wie sie sagen). Mich würde dieser vergleich echt mal interessieren.....

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von martyy » 29.04.2010, 20:24

HariBo hat geschrieben:deinen Beamer kannst du über Component anschliessen.
können schon, aber der computer hat schon ein so klares & brilliantes bild, so dass ich den eigentlich nur für die konsole brauche - so spare ich zudem eine menge strom&"lampe"... und der beamer streamt auch nicht auf meine mobilen geräte weiter, wenn ich z.b. mal vom bett aus was sehen möchte. :)
jedenfalls haben sie noch kein gerät für leute die am computer fernsehen schauen möchten, daher MUSS man als entsprechender kunde ja noch auf nicht-um-geräte zurück greifen.

noch mal was anderes: erst am 27.4. wurde die kanalliste von UM überarbeitet, ich kann mir nicht vorstellen, dass die schon eine woche später schon wieder neue listen senden und die leute wieder suchläufe etc. machen sollen... in dem fall hätte man doch zumindest schon mal "leere sender" an die passenden stellen schieben und dann ab 3. mai den vorhang durch freigabe der senderkennungen lüften können...?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von HariBo » 29.04.2010, 20:32

ein neuer Suchlauf wird vorerst nicht nötig sein. :smile:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von mischobo » 29.04.2010, 20:51

headshot hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben: Das Digital Basic ist bei Telecolombus teurer als bei UM.
So ist es:
Tele Columbus=4,99 € > http://www.telecolumbus.de/index.php?id ... 3b6b99df75
Unitymedia=3,90 € > http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... basic.html

Bin gerne bereit 1,09 € zu zahlen, aber dann ist die Schmerzgrenze erreicht......
... ist schon ein wenig oberflächlich dein Vergleich.

SDTV:
  • Unitymedia: Digital TV BASIC -> 3,90 €. Darin enthalten ist auch ein Receiver. Alterantiv kann die zur Verfügung gestellte Smartcard auch in einem Alphacrypt Classic-Modul verwendet werden. Außerdem gibt es im Handel diverse Alternative UnityDigitalTV-Receiver.
    Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit für 5 € eine Smartcard mit Digital TV BASIC zu ordern, die in Premiere- bzw. Sky-Receiver genutzt werden kann
  • Telecolumbus: Digital TV Basic -> 4,99 €. Ein Receiver ist nicht enthalten und muß für mind. 3 € (SD-Receiver) zusätzlich im Monat ein Receiver geordert werden. Im Handel sind keine Receiver erhätlich und auch eine CI-Lösung ist nicht möglich.
Bei Telecolumbus kostet ein mit Digital TV BASIC von Unitymedia vergleichbares Angebot 7,99 € im Monat. Der Preisunterschied beträgt 4,09 € im Monat.

HDTV:
  • Unitymedia: HD-Box inkl. DigitalTV BASIC -> 5€ im Monat. Mögliche Alterantiven lassen wir mal außen vor.
  • Telecolumbus: Digital TV Basic -> 4,99 €. HDTV-Zwangsreceiver -> zusätzlich 4,99 €/Monat. Alternativen: keine.
Unitymedia ist hier 4,98 € billiger im Monat.

Oder anders dargestellt:
Telecolumbus
  • SDTV-Basis-Paket -> insg. 7,99 €/Monat
  • HDTV-Basis-Paket -> insg. 9,98 €/Monat
Preisdifferenz - > 1,99 €

Unitymedia
  • SDTV-Basis-Paket -> 3,90 €/Monat
  • HDTV-Basis-Paket -> 5 €/Monat
Preisdifferenz -> 1,10 €

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von mischobo » 29.04.2010, 21:04

martyy hat geschrieben:(...)
noch mal was anderes: erst am 27.4. wurde die kanalliste von UM überarbeitet, ich kann mir nicht vorstellen, dass die schon eine woche später schon wieder neue listen senden und die leute wieder suchläufe etc. machen sollen... in dem fall hätte man doch zumindest schon mal "leere sender" an die passenden stellen schieben und dann ab 3. mai den vorhang durch freigabe der senderkennungen lüften können...?
... zumindest die "leeren"-Radioprogramm sind schon an der passenden Stelle zu finden:
  • Service 02 -> Programmplatz 98 (Radio) (nur Ausbaugebiete)
  • Service 03 -> Programmplatz 99 (Radio)(nur Ausbaugebiete)
  • Service 04 -> Programmplatz 86 (Radio)
  • Service 05 -> Programmplatz 93 (Radio)
Nicht in der Unitymedia-Programmliste berücksichtigt (nur Ausbaugebiete):
  • Service 01
  • Test
  • Sky Sport HD

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Offizieller "HD Start" bei Unitymedia ab 3. Mai - Umfrage

Beitrag von martyy » 29.04.2010, 21:33

mischobo hat geschrieben:
martyy hat geschrieben:(...)
  • Service 02 -> Programmplatz 98 (Radio) (nur Ausbaugebiete)
  • Service 03 -> Programmplatz 99 (Radio)(nur Ausbaugebiete)
  • Service 04 -> Programmplatz 86 (Radio)
  • Service 05 -> Programmplatz 93 (Radio)
ich habe gerade mal gescannt... meine software behauptet, dass das tv sender wären ... *wunder*.... aber da diese krummen nummern genau zwischen die radiosender passen, ist das wohl eine fehl-interpretation ^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste