Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Udo-Andreas » 24.04.2010, 23:08

vorturner hat geschrieben:braucht man für das ding nen unitymedia internetanschluss mit multimediadose?
Diese Frage kann nur von UM beantwortet werden. Die Geräte von Echostar bieten optional auch die Möglichkeit an, das vorhandene Modem zu ersetzen.

http://www.echostareurope.com/products/ ... Cable.aspx

http://www.echostareurope.com/products/ ... DC400.aspx

Der HDC400 könnte das Gerät sein, das UM anbietet. UM muß darüber entscheiden, ob die unter den Highlights aufgeführten Optionen zur Verfügung gestellt werden oder eben nicht.

"Optional fully integrated DOCSIS®/EuroDOCSIS™ - based modem & Ethenet interface for IP support"

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Sensemann » 24.04.2010, 23:09

was bringt denn dann ne mmd? in nicht ausgebauten gebieten? Und vor allem muss dann der verstärker überall rückkanalfähig sein um dann den UM HD Receiver zu nutzen?

ich wohne in nem mietshaus im ausgebauten gebiet. der derzeitige verstärker ist aber NICHT rückkanalfähig. Trotzdem bekomme ich alle Sender bis in die obersten Frequenzen. Haus wurde 2001 gebaut.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Red-Bull » 24.04.2010, 23:21

Weil wie gesagt später mal ALLE Gebiete ausgebaut sein werden! Und dann können die Kunden direkt die Dienste nutzen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Sensemann » 24.04.2010, 23:24

Ja, das ist klar. Aber wie sieht die Situation dann aus wenn man kein rückkanalfähigen Verstärker hat? Das ist bei uns der Fall.... Dann kann man den UM HD Receiver nicht nutzen?

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von vorturner » 24.04.2010, 23:41

ich bin grad etwas verwirrt...
bei uns gäbe es zwar wegen eigentum die möglichkeit den verstärker zu tauschen aber...
dann müssten im ganzen haus die dosen getauscht werden (5 stück). läuft diese hd-box dann garnichtmehr über das normale fernsehkabel?? sondern über den datenstrom? das wäre ja ein ganz anderes prinzip als bisher... :kratz:
wenns das ganze nur in vernindung mit 3 play gibt ist es sowieso abgehakt! :hammer:

Klausi69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 17.02.2009, 19:33

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Klausi69 » 24.04.2010, 23:46

Red-Bull hat geschrieben:Weil wie gesagt später mal ALLE Gebiete ausgebaut sein werden!
Ist das von UM tatsächlich so deutlich erklärt worden? Als Bewohner eines Non-Upgrade-Gebietes ohne konkretes Datum habe ich eher den Eindruck, dass das Unternehmen auf die letzten % aus wohl wirtschaftlichen Gründen verzichten wird. Wie man jedoch bei der anstehenden HD-Einspeisung sieht, sieht es für uns "Rückständigen" mit neuen Angeboten schlecht aus.

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Henni » 25.04.2010, 09:09

na hauptsache ich kann das HD-Paket auch buchen ohne den blöden Receiver nehmen zu müssen... Den will ich nämlich nicht, und ne zweite MMD-Dose will ich auch nicht! :zerstör:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von HariBo » 25.04.2010, 09:29

Henni hat geschrieben:na hauptsache ich kann das HD-Paket auch buchen ohne den blöden Receiver nehmen zu müssen... Den will ich nämlich nicht, und ne zweite MMD-Dose will ich auch nicht! :zerstör:
würdest du auch nicht ..... da käme ein Splitter zwischen :D

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Mr Iron » 25.04.2010, 10:11

Henni hat geschrieben:und ne zweite MMD-Dose will ich auch nicht
Ich hoffe, dass ich eine 2 MMD bekomme!

Den mein Anschluss ist. z.Zt. in meine Arbeitszimmer!

Im Wohnzimmer sollte dann schon noch eine MMD angeschlossen werden (TV-Anschluss ist ja dort auch vorhanden) damit, wenn ich den HD-HDD-Receiver order, dort dann auch nutzen kann!

Ich möchte nicht alles hier neu verkabeln müssen, nur damit ich dann den neuen Receiver nutzen kann!

Ob oder wie es dann im Endeffekt funktioniert, weiß ich natürlich nicht!

Aber wenn es reicht, nur den Receiver an einer MMD anzuschließen, ohne das dass Modem da vorher zwischen muss (was bei mir ja im Arbeitszimmer steht incl. FB),
würde mir das schon ganz gut gefallen da ich dann wesentlich weniger Aufwand habe alles so weiter zu betreiben wie es z.Zt. bei mir angeschlossen ist und die Geräte ja dann auch bleiben können wo sie sich befinden!

Gruß
Mr Iron

PS: Wenn es so eintrifft, wie es mischobo im DF-Forum erklärt hat!
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Satikus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.12.2009, 18:08
Wohnort: Recklinghausen

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Satikus » 25.04.2010, 13:06

Echt lächerlich das ganze. Da baut man ne Festplatte rein und ist noch nicht nutzbar. Das ist so als wenn ich mir nen Auto kaufe aber es darf nur einer Mitfahren da die anderen Sitze noch vom TÜV frei gegeben werden müssen in ein paar Monaten! :wand:

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von vorturner » 25.04.2010, 14:28

besser als garkeine festplatte drin :P

ich würd dann aber auch gern alle dosen im haus getauscht haben wollen, ob die das machen (3 stück)?!

Bernie72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 20.12.2009, 18:08

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Bernie72 » 25.04.2010, 14:40

Miete oder Kauf???
2play Comfort 120
(eigene) Fritz!Box 6490
Technisat DigiCorder ISIO C mit
- Alphacrypt-Classic mit Sky Welt/BuLi/Sport/HD
- UM HD-Modul mit HD Option (TV-Start)

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von benifs » 25.04.2010, 14:52

On-Topic: Kauf
Off-Topic: wahrscheinlich Miete (vgl. Modem/Samsung-Rekorder/Receiver/...)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Red-Bull » 25.04.2010, 15:27

Die HD Box ist ein Mietgerät und muss nach einer Kündigung wieder zurück geschickt werden

Falls der Kunde die HD Box nicht zurück schickt, wird ein Entgelt in Höhe von 149,00€ erhoben.
(Das Entgelt für eine nicht zurück geschickte SmartCart bleibt unverändert (35,00€))

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von d3000fan » 25.04.2010, 16:03

Satikus hat geschrieben:Echt lächerlich das ganze. Da baut man ne Festplatte rein und ist noch nicht nutzbar. Das ist so als wenn ich mir nen Auto kaufe aber es darf nur einer Mitfahren da die anderen Sitze noch vom TÜV frei gegeben werden müssen in ein paar Monaten! :wand:
Wenn es die DC400 wird, ist laut Datenblatt ja keine Festplatte eingebaut, vielmehr muss bei Bedarf eine (wohl vom Kunden zu kaufende) USB-Festplatte angestöpselt werden. Was natürlich erst dann sinnvoll ist, wenn das entsprechende Firmware-Update für die Box vorliegt.

Leider hat die DC400 keinen Twin-Tuner. :(

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von mischobo » 25.04.2010, 16:28

vorturner hat geschrieben:ich bin grad etwas verwirrt...
bei uns gäbe es zwar wegen eigentum die möglichkeit den verstärker zu tauschen aber...
dann müssten im ganzen haus die dosen getauscht werden (5 stück). läuft diese hd-box dann garnichtmehr über das normale fernsehkabel?? sondern über den datenstrom? das wäre ja ein ganz anderes prinzip als bisher... :kratz:
wenns das ganze nur in vernindung mit 3 play gibt ist es sowieso abgehakt! :hammer:
... bis zur Dose läuft doch alles über ein Kabel; warum sollte dann nicht auch die HD-Box mit nur einem Kabel angeschlossen werden ? Da bietet sich der Datenanschluss der Dose an, da dieser auf jedenfall rückkanaltauglich ist und auch der komplette Frequenzbereich daran anliegt ...

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von mischobo » 25.04.2010, 16:44

d3000fan hat geschrieben:
Satikus hat geschrieben:Echt lächerlich das ganze. Da baut man ne Festplatte rein und ist noch nicht nutzbar. Das ist so als wenn ich mir nen Auto kaufe aber es darf nur einer Mitfahren da die anderen Sitze noch vom TÜV frei gegeben werden müssen in ein paar Monaten! :wand:
Wenn es die DC400 wird, ist laut Datenblatt ja keine Festplatte eingebaut, vielmehr muss bei Bedarf eine (wohl vom Kunden zu kaufende) USB-Festplatte angestöpselt werden. Was natürlich erst dann sinnvoll ist, wenn das entsprechende Firmware-Update für die Box vorliegt.

Leider hat die DC400 keinen Twin-Tuner. :(
... die HD-Box ist kein Receiver von der Stange sondern wird speziell für Unitymedia hergestellt. Die Hardware kommt zwar aus dem Echostar-"Baukasten", aber hat im Prinzip nichts mit dem DC400 oder dem DC600 zu tun.
Die Middleware, kommt, wie es die Redaktion "Digital Fernsehen" in Erfahrung bringen konnte, von Alticast auf Basis von Eventis-Technologien. Die Middleware bestimmt den Funktionsumfang der Box.
Da sich innerhalb weniger Monaten die Middelware nicht komplett entwickeln und testen lässt, werden Funktionen wie z.B. echtes Video on Demand, Catch Up-TV, PVR-Funktionen zu einem späteren Zeitpunkt implementiert.

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von baum500 » 25.04.2010, 17:02

Was ist eigentlich Catch Up-TV :confused:

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Matrix110 » 25.04.2010, 17:53

Mal schauen ob UM das Modell aus anderen Ländern adaptiert, wo man für die freischaltung des DVRs monatlich zahlen muss :)

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von opa38 » 25.04.2010, 20:41

baum500 hat geschrieben:Was ist eigentlich Catch Up-TV :confused:
Hier stellen die Fernsehsender ihr TV-Material ins I-Net. Du kannst sie dann meistens noch kostenlos abrufen...
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von mischobo » 25.04.2010, 21:37

baum500 hat geschrieben:Was ist eigentlich Catch Up-TV :confused:
... ist im Prinzip das, was Sky mit Sky Cinema, Sky Cinema +1 und Sky Cinema +24 macht, nur mit dem Unterschied, dass du nicht die vorgegebenen Zeiträume des Anbieters abwarten musst, um eine verpasste Sendung anzusehen ...

Bernie72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 20.12.2009, 18:08

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von Bernie72 » 25.04.2010, 22:30

Red-Bull hat geschrieben:Die HD Box ist ein Mietgerät und muss nach einer Kündigung wieder zurück geschickt werden
Das gefällt mir nicht!
Ich bin ja sogar bereit einen Receiver zu nehmen, der "kastriert" ist!
Auch mit dem USB-Ausgang, an dem ich eine EIGENE Platte anschliessen muß, kann ich leben!!
Meinetwegen warte ich auch noch ein paar Monate, bis die Fw alle Funktionen kann!!!
Ob die Box an den MMD oder an den "normalen" Anschluß kommt, ist mir auch Wurscht!!!

Aber was gar nicht geht: 10, 15, 20 oder was weiß ich wieviele Euro jeden Monat für einen Receiver auszugeben???
Wo führt das hin, wenn ich die Box 5 Jahre nutze?

Nein, ich möchte kaufen!!!
Also doch einen "freien" Receiver plus Alphacrypt.
Die wollen es ja wohl nicht anders :confused:
2play Comfort 120
(eigene) Fritz!Box 6490
Technisat DigiCorder ISIO C mit
- Alphacrypt-Classic mit Sky Welt/BuLi/Sport/HD
- UM HD-Modul mit HD Option (TV-Start)

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von jenne1710 » 26.04.2010, 08:21

war hier nicht die rede von 5,-€ für die Box im Monat? Und das dann halt auch (später?) mit HDD? Find ich ok....

rudi9999
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2009, 10:03

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von rudi9999 » 26.04.2010, 09:43

Hallo!

Ich habe bisher den Mietreceiver von Unitymedia für 5 Euro im Monat.
kann man den wohl gegen die HD Box eintauschen?

Obwohl ich mit dem Festplattenreveiver voll zufrieden bin.


Rudi

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Technotrend Unitymedia HDTV Receiver gesichtet

Beitrag von paffy » 26.04.2010, 10:28

Hallo Leute
Ich komm jetzt nicht mehr ganz mit. Hab in einem Zimmer
3play. 20000 Anschluß mit MMD. Ich möchte jetzt in einem anderen
Zimmer einen Stock höher, HDTV sehen. Muß denn jetzt dort auch noch
eine MMD gesetzt werden ? Wenn ja, macht das der Techniker ?
Sorry aber für mich war das aus den Kommentaren nicht heraus zu lesen.
Gruß Paffy

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast