HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 13:31

Hallo Leute,

ich bin neu hier und will mich erstmal auch kurz vorstellen: mein Name ist Den und ich wohne in Offenbach am Main (Stadt).

Zu meinem Problem:
Ich bin Mieter seit einigen Monate einer Mietwohung in Offenbach am Main (63067). Die Wohnung verfügt über einen TV-Kabelanschluss von Unitymedia, welchen ich über meine Nebenkostenzahlung der Miete in Anspruch nehme. Zusätzlich bin ich im Besitz eines LCD Fernsehers mit integriertem DVB-C (Samsung LE40B620).

Trotz der Erfüllung der technischen Voraussetzungen kann ich die Sender ARD-HD und ZDF-HD nicht empfangen. Über die automatische Kanalsuche (analog und digital) des Fernsehers kann ich ARD und ZDF nur analog und in der Auflösung 576i (standard) empfangen. Auch die manuelle Eingabe der Senderfrequenzdaten der beiden Kanäle hat keinen Erfolg gebracht.

Leider konnten die Unitymedia Service-Telefon-Hotline sowie mein Hausmeister mir nicht weiterhelfen. Ich wäre Euch sehr verbunden, wenn Ihr mich diesbezüglich weiterhelfen könntet. Was müsste ich zusätzlich noch machen, um ARD-HD und ZDF-HD zu empfangen? Liegt vielleicht eine Signalstörung bei Unitymedia in Offenbach vor? Müssen vielleicht Einstellungen am Kabelanschluss im Haus vorgenommen werden? Wenn ja, wer sollte das machen?

Ist schon ärgerlich, dass man sich einen neuen LCD-Fernseher kauft und kann nicht in HD-Qualität fernsehen. Ich dachte, die ARD-HD und ZDF-HD sind im Unitymedia Kabelystem eingespeist! Bin momentan etwas ratlos.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.
Den
Zuletzt geändert von DenBlack am 12.04.2010, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von Henni » 12.04.2010, 13:55

Hallo, also zuerstmal solltest du klären, ob du in einem ausgebauten oder unausgebauten Gebiet wohnst (z.B. über die Senderfrequenzen oder ob du Telefon und Internet über UM buchen kannst...). Dann solltest du schauen, ob du die übrigen Programme, die auf den betreffenden Frequenzen übertragen werden (im ausgebauten Gebiet für ARD HD z.B. BR alpha, für ZDF HD z.B. ZDF oder 3Sat, in den nicht ausgebauten Gebieten musst du hier im Helpdesk schauen). Falls du diese Sender empfangen kannst wird das Problem bei deinem TV bzw. irgendwo in deinem Equipment liegen, falls nicht solltest du deine Hausanlage checken lassen, was in deinem Fall Aufgabe der Hausverwaltung bzw. des Vermieters wäre...
Falls das Problem bei dir liegt würde ich versuchen von einem Bekannten oder so einen HD-fähigen DVB-C Receiver auszuleihen und probieren ob es dann geht...

DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 14:29

Hallo Henni,

danke für Deine Antwort.

ich bin mir fast sicher, dass Offenbach am Main im ausgebauten Gebiet von UM liegt. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, liegt ein ausgebautes Gebiet vor, wenn man bei UM so eine Paket (1-3Play) bestellen kann. Ja das geht. Ich habe vor ca. 2 Monaten in einem UM-Shop nach so einem Paket gefragt und man bescheinigte mir, dass es bei mir gehen würde. Zusätzlich bekomme ich den BR alpha rein, auch ZDF-Infokanal, ZDF-Neo, etc. Diese Kanäle werden im Fernseher unter Digital abgelegt und haben eine Auflösung von 576i. - Nur ARD-HD und ZDF-HD bekommt der Fernseher irgendwie nicht hin! In der Channel-Liste des Fernsehers sind sie nicht enthalten.

Es könnte auch an meiner Hardware liegen. Werde bei Gelegenheit das mal durchtesten.

Nochmals damit ich richtig verstehe als Anfänger, prinzipiell sind die technischen Voraussetzungen für HDTV bei mir erfüllt?!? Oder doch nicht?!?

Für jede weitere Vorschläge, Tipps, Hinweise, etc. bin ich Euch sehr dankbar.

Danke und Grüße
Den

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von benifs » 12.04.2010, 14:35

Hast du bei den Programmplätzen um 800 nachgeschaut? Ansonsten kann ich sagen, dass mein LE22B650 sehr empfindlich reagiert: Als ich ein zweites Antennenkabel zur Verlängerung (50cm) angeschlossen habe um den Fernseher provisorisch umpositionieren zu können fielen ARD HD und ZDF HD sofort weg, während der Rest noch störungsfrei lief.

Farel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 17:59

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von Farel » 12.04.2010, 14:49

ARD-HD und ZDF-HD werden sowohl im ausgebauten, als auch im nichtausgebauten Gebiet eingespeist.

Frage an DenBlack: Wieviele digitale Sender werden bei einem Suchlauf am Fernseher denn gefunden?
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)

DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 14:50

Hi Benifs,

danke für Deinen Tipp.

Kann ich gern heute Abend nachschauen.

Nach dem automatischen Sendersuchlauf hat der über 1000 Kanäle (inkl. Radio) im Fernseher abgespeichert.

Schaue mir mal heute die Kanäle um 800 genauer an.

Grüße
Den

DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 14:51

Farel hat geschrieben:ARD-HD und ZDF-HD werden sowohl im ausgebauten, als auch im nichtausgebauten Gebiet eingespeist.

Frage an DenBlack: Wieviele digitale Sender werden bei einem Suchlauf am Fernseher denn gefunden?
Hi Farel,

müsste heute Abend mal nachschauen.

Grüße
Den

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von Henni » 12.04.2010, 17:52

Ja, technisch sollte deine Wohnung alle Voraussetzungen erfüllen. Da hilft wohl nur mit einem anderen HD-Receiver gegenzutesten...

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von fainherb » 12.04.2010, 18:34

Moin !!


Stelle bei deinem Samsung mal die Einstellungen auf Scandinavien um ;) - altbekanntes Prob das er bei deutcher Regionseinstellung die HDTV sender nicht findet :) !

Auf jedenfall würde ich auch eine Firmware Update machen wenn möglich !

Also Schritt 1 ist die Lösung deines Problems und 2 machste nachdem alles läuft - poste mal bei erfolg oder misserfolg !

gruß fainherb

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von benifs » 12.04.2010, 19:15

fainherb hat geschrieben:Stelle bei deinem Samsung mal die Einstellungen auf Scandinavien um ;) - altbekanntes Prob das er bei deutcher Regionseinstellung die HDTV sender nicht findet :) !
Diese Aussage ist bei einem neuen (vor allem Samsung) Fernseher in etwa genauso gut wie bei: "Mein Auto stottert" - "Tank mal bleifreies Benzin, das sollte helfen."

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von koax » 12.04.2010, 19:29

DenBlack hat geschrieben: Trotz der Erfüllung der technischen Voraussetzungen kann ich die Sender ARD-HD und ZDF-HD nicht empfangen.
Wieviel Sender werden denn überhaupt gefunden?
Vielleicht fehlen auch andere Sender und die Hausanlage hat Empfangsprobleme?

DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 20:09

Hallo Leute,

ich danke Euch 1000 mal für Eure Unterstützungen. Besonders Benifs danke ich Dir für den Hinweis mit dem Kanalplatz um 800.

Tatsächlich legt mein Samsung nach dem Sendersuchlauf den Kanal ARD-HD unter dem Kanalplatz 800 und den Kanal ZDF-HD unter dem Kanalplatz 802. Bei über 1000 Kanälen, die er gefunden hat, kann man schon schnell den Überblick verlieren.

Schade, dass UM den Kanal ARTE-HD nicht anbietet. Wieso das denn!?!

Nun kann die Fussball-WM kommen. HDTV ist ein geiles Erlebnis (schön super scharfe Bilder).

Super, dass dieses Forum gibt. Danke nochmals.

Grüße
Den

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von gordon » 12.04.2010, 20:47

DenBlack hat geschrieben:Schade, dass UM den Kanal ARTE-HD nicht anbietet. Wieso das denn!?!
ändert sich ja vielleicht bald... ;)

btw: tausend Sender? Das glaube ich nicht.

DenBlack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2010, 11:48

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von DenBlack » 12.04.2010, 21:00

gordon hat geschrieben:
DenBlack hat geschrieben:Schade, dass UM den Kanal ARTE-HD nicht anbietet. Wieso das denn!?!
ändert sich ja vielleicht bald... ;)

btw: tausend Sender? Das glaube ich nicht.
OK, habe jetzt die Anzahl der Sender nicht durchgezählt, sondern auf die Schnelle auf die Kanalplätze geschaut. Der höchst belegte Kanalplatz ist bei mir 1197. Viele Sender werden auch mehrfach abgespeichert.

Korinthenk@cker will ich auch jetzt nicht betreiben, wenn ich mich um einige Sender verschätzt habe.

Den

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von MarkusC63 » 13.04.2010, 07:48

DenBlack hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
DenBlack hat geschrieben:Schade, dass UM den Kanal ARTE-HD nicht anbietet. Wieso das denn!?!
ändert sich ja vielleicht bald... ;)

btw: tausend Sender? Das glaube ich nicht.
OK, habe jetzt die Anzahl der Sender nicht durchgezählt, sondern auf die Schnelle auf die Kanalplätze geschaut. Der höchst belegte Kanalplatz ist bei mir 1197. Viele Sender werden auch mehrfach abgespeichert.

Korinthenk@cker will ich auch jetzt nicht betreiben, wenn ich mich um einige Sender verschätzt habe.

Den
Also mein Samsung sucht auch Radiosender und legt die ab Kanalplatz 1001 ab ;)

Beim ersten Mal dachte ich auch "WOW. Wie viele Sender findet der denn??" ;)
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: HDTV Empfang nicht möglich - Was fehlt!?!

Beitrag von fainherb » 13.04.2010, 22:49

Schlaumeier :streber:

Soll ers halt Probieren und wenns klappt ok wenn nicht ich hab doch geschrieben - posen :naughty:


Und meine erfahrung mit einigen Samsungs - auch mit nagelneuen ist genau dies mit der Regionalumstellung - den nicht immer ist ein Neugekauftes gerät auch acktuel :kafffee: bzw gerade erst produziert worden da k´önnen Monate zwischen produktion und verkauf leigen - und das ist was fw etc betrifft ne menge :kafffee:

greets

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast