Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Wie wichtig ist HD für Dich?

Wus? Wolle-Rose-kaufe?
1
1%
Brauche ich nicht. Ich nutze analoges Fernsehen und bleibt auch so
2
2%
Brauche ich nicht. Ich nutze aber schon digitales TV bzw. kommt bald
8
8%
Brauche ich nicht, obwohl mein Fernseher sogar HD kann
8
8%
Langsam überlege ich auch, aber die Kosten der Hardware sind mir zu hoch (z.B. Neukauf Fernseher/Receiver)
1
1%
Langsam überlege ich auch, aber die Sender dürfen nichts kosten
0
Keine Stimmen
Langsam überlege ich auch
0
Keine Stimmen
HD würde ich sofort buchen. Wenn es nichts kostet.
19
20%
HD würde ich sofort buchen. Wenn Preis/Leistung stimmen
52
55%
HD würde ich sofort für jeden Preis buchen
4
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 95

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von kris26 » 12.04.2010, 12:28

Der Status von HDTV wird meiner Meinung nach zu hoch gesetzt. Auch ohne Sky empfange ich momentan ca. 14 HD Sender. Es gibt Referenzsender wie ServusTV HD oder BBC HD, welche durchgehend erstklassige Qualität liefern. Bei den meisten anderen Sendern ist es aber leider so, das nur wenige Inhalte in nativem HD ausgestrahlt werden. Beim hin und her zappen zwischen der SD und der HD Variante sieht man natürlich schon Unterschiede, aber der große Wow Effekt ist da nur selten. Wenn bei HD Sendern nur hochskalierte Sachen gezeigt werden, muss man schon mehrmals hin und her schalten um die Unterschiede zu erkennen.
Letztens waren ein paar Freunde da und wir haben zusammen Fussball geschaut. Auch die sind was das angeht sehr technikbegeistert. Haben Flachbildfernseher, FullHD Beamer etc. Haben dann darüber diskutiert und festgestellt das die Unterschiede nicht so groß sind wie man es gerne hätte.
Nehmen wir z.B. ARD und ZDF. Seien wir mal ehrlich, diese Sender haben auch als SD Variante eine schon so tolle Bildqualität, das man schon auf den HD Sendern genau hinschauen muss wo die Unterschiede liegen. Und ich kann nicht sagen das meine Augen schlecht sind.

Die meisten hier sind seit Jahren scharf auf HDTV weil sie es einfach nicht kennen, stellen sich jetzt sonstwas vor. Wenn ihr aber erstmal HDTV habt, werdet ihr schnell ernüchtert feststellen das es zwar gut ist, aber auch die SD Varianten kann man sich ohne Probleme anschauen. Heute ist HDTV noch(!!!) kein muss. Es gibt einfach zu wenige HD Inhalte. Der Rest ist immer nahezu 1:1 wie auf dem SD Sender.
Deswegen kann ich es aus beim besten Willen nicht verstehen wie sich einige hier seit Jahren, Tag für Tag aufregen, das es keine HD Sender bei UM sind. Klar sind diese etwas besser, aber ihr tut ja gerade so als ob die SD Varianten in schwarz/weiss mit Schneegriesel sind. Ist doch alles Quatsch. Will es hier auch nicht schlechtreden, bin selber HD-Fan. Aber ich bin mir ziemlich sicher das die meisten sich einfach unter dem Begriff HDTV in jetzigem Zeitpunkt einfach zu viel vorstellen.

Falls es also bei der Wahl "HDTV überzeugt mich noch nicht ganz" gegeben hätte, hätte ich wohl diese Antwort gewählt.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von petersfeld » 12.04.2010, 12:45

Mr Iron hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:Für die Schrott HD Sender, die die Kabelanbieter anbieten würde ich nicht 1 EUR zahlen.
ARD und ZDF sind sowieso frei und lukrative andere wird UM nicht bringen. Bei mir kommt jetzt eine Sat-Anlage und dann erspare ich mir den Monopolisten Unitymedia. Dazu dann das Skyangebot. Da wird dann bei UM immer noch über HD diskutiert und ich kann alles empfangen über Sat und mich über diese Diskusionen hier amüsieren.
Hört sich ganz nach "Talpa" an!

Aber das ist nur ne Vermutung von mir :D
BluesBrother1973 hat geschrieben:Bei der Umfrage fehlt eine Möglichkeit: "Ich habe gar keinen Fernseher" ;)
Welche tollen HD-Sender gibt es denn bisher bei den ganzen Kabelanbietern. Für Servus TV HD lohnt sich natürlich ein Mehrkostenaufschlag. :D
Manche hier sind doch schon total bekloppt und wollen nur noch HD weil es halt trendy ist.

Ich hatte mir im Fachhandel im Januar für 236,00 EUR den HDTV c854 Receiver gekauft, um Olympia in HD zu sehen. Jetzt habe ich den bei EBAY wieder
verkauft und dabei so Verrückte wie euch als Bieter gehabt! FÜR 276,00 EUR habe ich das Teil wieder verkaufen können. War bestimmt einer der Dauerposter
hier im Forum! :brüll:

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Talpa » 12.04.2010, 13:29

Wie gut, dass die HD Verweigerer hier MIT nur 18% Stimmen abgeschmettert werden...

Es soll ja auch Leute geben, die gegen moderne Verkehrsmittel, Computer Oder gar Medizin sind...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Pioneer
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2010, 10:15

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Pioneer » 12.04.2010, 14:01

[x] Ja so schnell wie möglich, ich kann mir diesen geistigen Dünnschiss nicht mehr anhören.

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von benifs » 12.04.2010, 14:41

Talpa hat geschrieben:Wie gut, dass die HD Verweigerer hier MIT nur 18% Stimmen abgeschmettert werden...
1+2+2+8+8+21=42% denen kostenpflichtiges HD oder HD allgemein total am Allerwertesten vorbeigeht. Aber wieso mache ich mir eigentlich die Mühe noch was zu schreiben? kris26 hat in seinen beiden letzten Beiträgen hier alles zur Genüge abgehandelt.

Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Tomis » 12.04.2010, 16:30

geht der Müll schon wieder los, das ist immer noch ein Forum wo jeder schreiben kann was er möchte es muss halt im Rahmen bleiben, der eine möchte HD der andere halt nicht den Fortschritt kann hier eh keiner aufhalten.

Ich möchte HD Fernsehen !

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von jenne1710 » 12.04.2010, 16:36

Tomis hat geschrieben:geht der Müll schon wieder los, das ist immer noch ein Forum wo jeder schreiben kann was er möchte es muss halt im Rahmen bleiben, der eine möchte HD der andere halt nicht den Fortschritt kann hier eh keiner aufhalten.

Ich möchte HD Fernsehen !
Na Mensch,dann wird sich dein Leben ja "bald" positiv verändern!!

Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Tomis » 12.04.2010, 16:59

jenne1710 hat geschrieben:
Na Mensch,dann wird sich dein Leben ja "bald" positiv verändern!!
der eine kann es sich halt leisten und der andere scheinbar nicht sonst würdet ihr hier nicht so negativ eingestellt schreiben.

und schüß

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von petersfeld » 12.04.2010, 17:18

Tomis hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:
Na Mensch,dann wird sich dein Leben ja "bald" positiv verändern!!
der eine kann es sich halt leisten und der andere scheinbar nicht sonst würdet ihr hier nicht so negativ eingestellt schreiben.

und schüß
:wand:

Was soll das denn damit zu tun haben. :D

Ich kenne berufswegen viele Hartz(er) und Leute in Privatinsolvenz, die haben trotzdem Flachbildfernseher und Skyabos und etc. obwohl sie es
sich nicht leisten können und zur Zeit rufen Sie noch laut nach HDTV :wand:

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Mr Iron » 12.04.2010, 18:49

petersfeld hat geschrieben:
Ich kenne berufswegen viele Hartz(er)
hi Talpa, ah sry petersfeld, (ist aber auch zum verwechseln :glück: )

Ich vermute du arbeitest in einer Käse-Fabrik???

Naja der wird zwar so "Harzer" geschrieben, aber man kann sich ja mal verschreiben. :zwinker: (Obwohl der gesamte Satz nicht wirklich toll aussieht)

Und Gott weiß, ich bin mit Sicherheit keine "Rechtschreibfanatiker"

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Talpa » 12.04.2010, 20:04

Tomis hat geschrieben: der eine kann es sich halt leisten und der andere scheinbar nicht sonst würdet ihr hier nicht so negativ eingestellt schreiben.
Genau das ist eins der Kernprobleme, nicht nur bei HDTV sondern bei allem in diesem Land. Neidgesellschaft.

Wenn es Sky HD komplett und kostenlos gäbe, würden ALLE hier nichts anderes gucken (außer Nachrichten, Politsendungen...)

Dazu passt eine Fabel von Äsop, in der ein Fuchs an einem Traubenstock die Trauben nicht erreichen konnte, egal wie hoch er springen wollte. Als zwei Vögel angeflogen kamen und sich über ihn lustig machten, drehte er ab uns sagte dass er nur an den Trauben gerochen hätte, sie sehr säuerlich seien, und er sie gar nicht wolle ...


Waren schon sehr schlaue Leute, die Griechen der Antike ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Umfrage: Wie wichtig ist HD für Dich?

Beitrag von Jolander » 12.04.2010, 23:31

Danke Euch für Eure Postings. Ausser die Postings, die eher auf einen Schulhof passen. Naja ...

Wenn hier mal alle (Analog-)Kunden aufschlagen würden, dann wäre der Anteil an "Brauche ich nicht" imho jedenfalls weitaus höher.

Aber selbst hier (wo der Anteil der "Technik-Freaks" sehr hoch ist) sind es nun mal nicht 110% der User, die laut einigen Kriegstreibern um/für jeden Preis HD wollen. Leider bin ich ausserdem davon ausgegangen, dass man die votenden User sehen kann.

Da ich meine Pappenheimer kenne, wird bei den Pro-HD-Stimmen sicherlich so mancher Neu-Account mit bei sein.

Jetzt geht es ja mal wieder um Einkommen, Intelligenz und Neid. Dann kann ich den Link ja auch mal anbringen, weil es imho mal Thema hier im Forum sein sollte


http://de.wikipedia.org/wiki/Manie



@Mods
Von mir aus kann hier zu.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste