Freeview HD in Großbritannien

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Grothesk » 31.03.2010, 21:02

Aber hast du das jetzt ernst gemeint oder den Bezug zur Realitiät verloren??
Die Frage kannst du dir einfach selber beantworten, im dem du die weiteren 'Ausführungen' von sternenkind-08/15 zum Thema verfolgst.

Pioneer
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2010, 10:15

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Pioneer » 01.04.2010, 11:37

Talpa hat geschrieben:Wenn zur Anga keine positive Sky HD und generell HD Meldung kommt, dann werden sehr viele Kunden sehr sauer werden.
starchild, talpa, ??? - Eins, zwei, drei ganz viele. :brüll:

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von mrkrisnow » 02.04.2010, 20:57

@ mrkrisnow

Und was hat Dein Thread jetzt mit (digitalem) Kabelfernsehen in Deutschland/ NRW/ Hessen zu tun.

So wie ich dieses Forum verstehe geht es hier um den Kabelnetzbetreiber Unitymedia und speziell in diesem Unterforum um (zukünfitge) HDTV Angebote dieses Anbieters.Wen interessiert denn da DVB- T auf irgendeiner einer kleinen Insel!?
Sorry wenn ich dich nicht überzeugen konnte "ernstdo". Nur in NRW, wie z.B Bielefeld und Umgebung werden im DVB-T Netz nicht mal Privatsender wie RTL, Sat1 usw. ausgestrahlt bzw. eingespeist. Leider hatte ich vergessen das hinzu zu schreiben. Ich wollte nur mal einen Vergleich schaffen, der zeigt, wie weit die da drüben sind und in NRW und Hessen keiner voran kommt 1. mit dem Kabelnetz und 2. mit dem DVB-T Netz. Zumindestens gemeint auf den HDTV bezug weswegen ich hier das Thema begonnen hatte.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 06.04.2010, 14:12

3D HD bei UM :D :schnarch: :motz:

Nicht vor 2020 wenn das Standart ist :brüll:

UM schafft es ja wie gesagt nicht einmal seinen Kunden die Privaten HDTV Sender einzuspeisen, wie sollen die 3D HD gebacken bekommen.

Die Vorstände bei denen schauen gar noch Farb TV auf Ihrer Röhre, anders kann man diese HDTV Verweigerung nicht mehr verstehen.
Also wenn im Mai nichts in Sachen Privaten HD kommt, sollte man echt mal deren Sachverstand prüfen!!

Sorry jahrelang werden wir seit 2006 damit hingehalten es gibt keine HDTV Sender für die Massen!
Gut Anixe HD und Arte HD hätten wir damals gerne gehabt, aber heute sind sie mit Pro Sieben HD und Sat HD und RTL HD etc da, die Massensender.

Also warum speist UM die nicht endlich ein???????

Ich hoffe echt das sich das im Mai 2010 ÄNDERT!!!!!!!!!!!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Invisible » 06.04.2010, 14:28

Ich kanns langsam nicht mehr lesen......
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Herbi
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Herbi » 06.04.2010, 15:46

Invisible hat geschrieben:Ich kanns langsam nicht mehr lesen......
Das ist der beste Kommentar des Threads!

Hier würden die Jungs ja sogar nach HSE24 HD hecheln. Und die Talpas dieser Welt haben gestern bestimmt geweint, weil sie Matirx nicht in HD sehen und dadurch nicht die Buchstaben auf den Regentropfen sehen konnten. Ich würde glatt ein Päckchen Tempos spendieren, wenn ich es nicht selbst brauchen würde um mir die Tränen aus den Augen zu wischen :D

Ich weiß, mein Kommentar ist nicht qualifiziert, aber damit bewege ich mich ja auf dem Niveau des Threads. Ich finde einfach, dass die Protagonisten dieses Forums endlich mal den Tatsachen ins Auge blicken und sich in Geduld üben sollten. Ihr macht euch sonst nur lächerlich und verderbt zunehmend das Forum hier. Freut euch zum Beispiel mal über das schöne Wetter. Das Leben ist auch ohne HD nicht schlechter. Tankt ein wenig Sonne und regt eure Serotoninproduktion an. Dann ist alles halb so schlimm. Kritik ist ja schön und gut, aber das Gejammer hier führt doch zu nichts.

Pioneer
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2010, 10:15

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Pioneer » 06.04.2010, 16:17

Herbi hat geschrieben:Freut euch zum Beispiel mal über das schöne Wetter. Das Leben ist auch ohne HD nicht schlechter.
Da musst Du den Angesprochenen schon näher erklären, was "draußen" ist und wie man da hin kommt :D

Nach Deinem Hinweis sitzen talpa, starchild und co. jetzt wahrscheinlich vor dem Wetterkanal und gleich bricht eine Beschwerdewelle über das Forum hinein, warum dieser Sender nicht in HD verfügbar ist.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von kris26 » 06.04.2010, 16:39

Na bloß gut das ich es nicht wieder gesagt habe. Bei den zwei Freaks muss man sich ernsthaft fragen wie alt die sind. Würde mich zu gerne interessieren. Aber alle Blumen am Sträusschen haben die definitiv nicht mehr...
Freut euch lieber das der Frühling da ist. Geht raus und unternehmt was mit Freundin oder Freunden (falls irgendwie sowas in der Richtung überhaupt existiert). Jetzt beginnt doch sowieso die Fernsehärmere Zeit. Wie ich immer so schön sage: Fernsehen ist eher ein Herbst/Winter Hobby. Stelle mir jetzt schon vor wie es bald abgeht. Ein schöner Samstag Sommerabend und die Leute sitzen vor RTL HD und ziehen sich irgendeinen Käse rein. Naja liegt immer im Auge des Betrachters. Für den einen ist es sein Hobby, für mich ist sowas kaputt in der Birne. Also keine Angst wenn ihr draussen seid, dann nicht erschrecken. Das große leuchtende Ding heisst SONNE!!!!
Hier kommt von den zwei Spezis jeden Tag die gleiche Platte. HDTV hier, HDTV da, 3DTV, Massensender, KabelBW toll, bla bla blaaaaaa :wein:

Ich glaube echt Talpa und Sternenfreak wohnen im gleichen Haus :D

War wieder mal Offtopic, aber das ist mir jetzt mal Latte. So bin mal draussen soziale Kontake pflegen..cya :zunge:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Matrix110 » 06.04.2010, 18:38

Ihr müsst das ganze verstehen, die Fernseh Elite hat andere Ansprüche.... :brüll:

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von mrkrisnow » 07.04.2010, 11:40

Herbi hat geschrieben:
Ich weiß, mein Kommentar ist nicht qualifiziert, aber damit bewege ich mich ja auf dem Niveau des Threads. Ich finde einfach, dass die Protagonisten dieses Forums endlich mal den Tatsachen ins Auge blicken und sich in Geduld üben sollten. Ihr macht euch sonst nur lächerlich und verderbt zunehmend das Forum hier. Freut euch zum Beispiel mal über das schöne Wetter. Das Leben ist auch ohne HD nicht schlechter. Tankt ein wenig Sonne und regt eure Serotoninproduktion an. Dann ist alles halb so schlimm. Kritik ist ja schön und gut, aber das Gejammer hier führt doch zu nichts.
Sag mal:

1. Diskussionen sind in egal welchem Forum auf der Welt immer erlaubt. Dafür ist es doch da. Wir ersetzen doch keine Fakten oder Nachrichten.
2. Woher weißt du eigentlich, dass alle nur vor ihrer Glotze oder vorm PC sitzen. Viele genießen das Wetter und genießen aber auch die Fernsehstunden und die jenigen die auf das Wetter verzichten, sei es trotz oder zeitbedingt, müssen das tun. Übringens ist das hier absolut keine Diskussion, denn du bist damit absolut dem Thema entfallen. Du hast im Grunde ja recht, aber ich glaube das war hier unangepasst.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 07.04.2010, 12:44

Also erstens kenne ich Talpas nicht und wohne bestimmt nicht mit Ihm in einem Haus und zweitens hab ich auch ein Leben trotz Heimkino Hobby ohne TV.

Das rechtfertigt aber nicht mit solchen Beiträgen geschickt den schwarzen Peter von UNITYMEDIA abzulenken.

Das ist nämlich einzig der wahre Grund dieser Post :motz:
Sorry es ist halt nicht einzusehen, das meine Bekannte die nicht mal so gerne Heimkino etc als Hobby haben, aber SAT Seher sind, seit Jahren HDTV sehen und wir UM Kunden noch für die ZAHLEN und keine Auswahl an HDTV haben.

Und zumal ja gerade diese Poster uns jahrelang vorgemacht haben das Anixe HD und Arte HD ja keine Massen HDTV Sender seien und deshalb UM noch nichts in Sachen HDTV bringt.

SCHÖN SIND SIE BESTIMMT AUCH NICHT!!!

Aber jetzt sollen irgendwelche 08/15 HD Sender von UM die Massen bewegen............... ist klar!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn es überhaupt Massen HD Sender gibt sind das Sky Sport HD und und die Privaten HDTV Sender ansonsten dürfte es kaum HD Sender geben mit denen man ein Abo im 6stelligen Bereich erreichen würde.

Selbst Doku Sender wie Nat HD etc dürften in der Breiten Bevölkerung maximale PAY TV Abozahlen im 4stelligen Bereich schaffen, wenn das dann das sagenhafte Jahrelang erwartete HDTV Paket von UNITYMEDIA sein sollte könnte ich kotzen............ :wand:

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von JoeArschtreter » 07.04.2010, 13:19

Wenn das HDTV der Privaten so aussehen würde wie bei HD+,kann ich gut darauf verzichten.
Eigentlich ist es mir egal,ob ich aufnehmen kann oder nicht.
Ob ich den CI Schacht im TV nutzen kann oder nicht ,oder ob ich mir wieder nen verkrüppelten
Müllreceiver unters TV stellen darf,DASS ist mir dagegen nicht egal.

Davon mal abgesehn frag ich mich eh,was UM in ein paar Wochen ankündigen will.

Ausser nem weiteren Billigreceiver,der jetzt HD kann bleibt nicht viel.

ARD/ZDF HD - gibts schon
Arte HD - ok,aber nix was man gross ankündigen muss.
Sky - da wird mit gezankt(da sollen ja irgendwelche exclusiv Verträge auslaufen)
Privaten - siehe oben

Übrig bleiben irgendwelche Abfallsender,für die nichtmal ein neuer Sendersuchlauf lohnt.

In ein paar Wochen sind wir alle schlauer.

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von Talpa » 07.04.2010, 14:56

Unitymedia: Das macht dann bitte 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Wann speisen Sie Sky-HD ein?
Unitymedia: Wir sind in Verhandlung mit allen Anbietern. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Irgend etwas neues in Sachen Sky-HD?
Unitymedia: Wir sind offen für alle Anbieter. Gespräche über Einigungen laufen auf Hochtouren. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. So, und jetzt speist so ziemlich alles, was einen Draht in irgendeinen Haushalt verlegt hat, Sky HD ein, warum Sie nicht? Wie lange noch?
Unitymedia: Erstmal bitte 65 Euro Monatgebühr! Es gab bisher nix interessantes an HD einzuspeisen, aber wir kommen bald mit einem Hammer-HD-Angebot.
Ich: Bitte sehr. Wie lange noch?
Unitymedia: Bitte tragen Sie sich in den speziellen HD-Newsletter ein. Und jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: O.K. Hier das Geld, hier meine Email
Unitymedia: SUPER SPEZIAL ANGEBOT: BIBEL-TV jetzt zum Testen und danach nur 19,90 im Bundle mit anderen tollen Sendern!
Unitymedia: SUPER INTERNET von Unitymedia! 16 Mbit! Da können sie 16 Videos auf Youtube gleichzeitig anschauen!
Untiymedia: SUPER AKTUELLE FILME ZUM BESTELLEN! Z.B. Karate Kid, oder Pretty Woman, nur 4 Euro und in Deutscher Orginalsynchronisation!
Ich: Ähhh, war das nicht ein HDTV-Newsletter? Was kommt jetzt zu Anga?
Unitymedia: 65 Euro! Aber zackig! Und HDTV kommt, wenn wir sagen, dass HDTV kommt! BASTA!
Ich: Das ist unerhört, das ist Leistungsverweigerung, Monopolmißbrauch, Heurschreckenmanagement, Sie sind das schlimmste Unternehmen Deutschlands! Das gibt eine Beschwerde bei der BNA und beim Kartellamt, weitere EU-Rechtliche Schritte mal außen vor
Unitymedia: Och nun seien Sie doch mal nicht so ... als ob Fernsehen so wichtig wäre, haben sie nichts anderes im Leben? Keine Familie, keine Freunde? Draussen ist doch gutes Wetter. Es hat doch keine Auswirkung auf ihre Lebensqaulität, was wir für einen Service bieten ... A propos, die 65 Euro sind wieder mal fällig!






Vielleicht hat ja ein Unitymedia-Mitarbeiter den Mumm, diesen Dialog auszudrucken und im UM-Hauptquartier an eine Wand im Fahrstuhl aufzukleben ... nur damit der ganze Laden mal mitbekommt, was eigentlich so abgeht ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 07.04.2010, 15:15

Talpa hat geschrieben:Unitymedia: Das macht dann bitte 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Wann speisen Sie Sky-HD ein?
Unitymedia: Wir sind in Verhandlung mit allen Anbietern. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. Irgend etwas neues in Sachen Sky-HD?
Unitymedia: Wir sind offen für alle Anbieter. Gespräche über Einigungen laufen auf Hochtouren. Jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: Bitte sehr. So, und jetzt speist so ziemlich alles, was einen Draht in irgendeinen Haushalt verlegt hat, Sky HD ein, warum Sie nicht? Wie lange noch?
Unitymedia: Erstmal bitte 65 Euro Monatgebühr! Es gab bisher nix interessantes an HD einzuspeisen, aber wir kommen bald mit einem Hammer-HD-Angebot.
Ich: Bitte sehr. Wie lange noch?
Unitymedia: Bitte tragen Sie sich in den speziellen HD-Newsletter ein. Und jetzt bitte nochmal 65 Euro Monatgebühr.
Ich: O.K. Hier das Geld, hier meine Email
Unitymedia: SUPER SPEZIAL ANGEBOT: BIBEL-TV jetzt zum Testen und danach nur 19,90 im Bundle mit anderen tollen Sendern!
Unitymedia: SUPER INTERNET von Unitymedia! 16 Mbit! Da können sie 16 Videos auf Youtube gleichzeitig anschauen!
Untiymedia: SUPER AKTUELLE FILME ZUM BESTELLEN! Z.B. Karate Kid, oder Pretty Woman, nur 4 Euro und in Deutscher Orginalsynchronisation!
Ich: Ähhh, war das nicht ein HDTV-Newsletter? Was kommt jetzt zu Anga?
Unitymedia: 65 Euro! Aber zackig! Und HDTV kommt, wenn wir sagen, dass HDTV kommt! BASTA!
Ich: Das ist unerhört, das ist Leistungsverweigerung, Monopolmißbrauch, Heurschreckenmanagement, Sie sind das schlimmste Unternehmen Deutschlands! Das gibt eine Beschwerde bei der BNA und beim Kartellamt, weitere EU-Rechtliche Schritte mal außen vor
Unitymedia: Och nun seien Sie doch mal nicht so ... als ob Fernsehen so wichtig wäre, haben sie nichts anderes im Leben? Keine Familie, keine Freunde? Draussen ist doch gutes Wetter. Es hat doch keine Auswirkung auf ihre Lebensqaulität, was wir für einen Service bieten ... A propos, die 65 Euro sind wieder mal fällig!






Vielleicht hat ja ein Unitymedia-Mitarbeiter den Mumm, diesen Dialog auszudrucken und im UM-Hauptquartier an eine Wand im Fahrstuhl aufzukleben ... nur damit der ganze Laden mal mitbekommt, was eigentlich so abgeht ...


????????? :confused: :confused:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von ernstdo » 07.04.2010, 15:27

@ talpa

Deine Beiträge sollte man wirklich mal ausdrucken, aber dann lieber einem Psychiater vorlegen ………

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von kris26 » 07.04.2010, 16:02

Ich sage doch der ist komplett kaputt. Vor solchen Leuten wie dem muss man einen großen Bogen machen, denn sonst kann es sein das sie eines Tages mit einem Gewehr vor deiner Tür stehen...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 07.04.2010, 17:16

kris26 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Die können wenigstens lachen, wir bei UM bestimmt nicht.

3D ist im kommen und ja ich hätte auch lieber 3D WM als nur 2D, da dieselbe Technick wie bei Avatar vorkommen soll wird dies ein Hammer Erlebnis, aber wir können ja froh sein bei UNITYMEDIA zu sein, die haben was ganz tolles........FARB TV.....nennt sich heutzutage gekonnt SD TV............ehhhh echt geil..........richtig bunt.......kein schwarz weiß mehr!!!!!!!!! :wand:
Ach jetzt forderst du schon direkt 3D TV bei UM?? Ist die Einspeisung der Privaten jetzt Out geworden oder wie?? Du willst etwas haben was es noch garnicht auf dem Markt gibt und was noch in den tiefsten Kinderschuhen steckt. Überhaupt lächerlich so ein Thema anzuschneiden. Aber hast du das jetzt ernst gemeint oder den Bezug zur Realitiät verloren??

Ich glaube da hast Du oder UNITYMEDIA den Anschluß an der Realität verloren.

3D kommt auch ins Kabel nur halt wie ÜBBLICH wird man bei UNITYMEDIA die letzten sein die soetwas zu Gesicht bekommen.

UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_897766.html

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von gordon » 07.04.2010, 19:07

UPC will auch eine 3D-Ausstrahlung in Holland testen, also wäre ich bei 3D gar nicht mal so schrecklich pessimistisch.

Quelle

dumbas
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2010, 11:07

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von dumbas » 07.04.2010, 19:47

starchild-2006 hat geschrieben:UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:
Du jammerst auf hochem Niveau. Andere müssen viel dafür tun, um 3 Sender sehen zu können.
http://www.n-tv.de/panorama/Strampeln-f ... 12124.html

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 08.04.2010, 11:07

dumbas hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:UM schafft ja noch nicht einmal ein breit gefächertes HDTV Programm :wut:
Du jammerst auf hochem Niveau. Andere müssen viel dafür tun, um 3 Sender sehen zu können.
http://www.n-tv.de/panorama/Strampeln-f ... 12124.html

:D :brüll: :brüll:

Da gibts sogar in der Anzahl Gemeinsamkeiten mit Unitymedia, ich glaub wir bekommen auch nur max. 3 HDTV Sender bei UM, nur strampeln müssen wir NOCH nicht!!! :brüll: :D :D :D

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von mrkrisnow » 08.04.2010, 11:56

starchild-2006 hat geschrieben:Da gibts sogar in der Anzahl Gemeinsamkeiten mit Unitymedia, ich glaub wir bekommen auch nur max. 3 HDTV Sender bei UM, nur strampeln müssen wir NOCH nicht!!! :brüll: :D :D :D
Was meinste, wenn alle 7 HD Sender von Sky ins Kabelnetz eingespeist würden, vielleicht sogar die HD+ Sender dann ist aber ganz schönes strampeln angesagt. Ihr könnt ja schon mal vorarbeitet. HIHI :zerstör: :super: :brüll:
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 08.04.2010, 11:59

Wir strampeln doch schon seit über 4 Jahren das UM endlich in die Pötte kommt und HDTV Sender einspeist von daher dürfen die JETZT kommen!!!!!! :D :D :brüll: :brüll: :brüll:

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von kris26 » 08.04.2010, 13:13

Dann soll sich UM mal ranhalten. Bis Mai ist es weniger als ein Monat und bisher ist noch NICHTS bekannt. Wenn es hoch kommt werden sie vielleicht einen HDTV Receiver anbieten und das war es. Das Sky oder die Privaten in HD kommen halte ich für ausgeschlossen. Also was soll kommen? Das schlimmste was passieren kann ist, wenn die auch so ein HD Paket schnüren wie es KabelBW gemacht hat, mit Sendern die kein Schwein braucht. Keine Ahnung wer diese ganzen Gerüchte gestreut hat, aber im Mai wird außer Spesen nix gewesen sein...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von starchild-2006 » 08.04.2010, 14:02

Ich befürchte das es sich um genau dieses Pay TV Paket handelt:

Zumindest um die Sender!!!!!!!

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_894230.html

Das sind dann wirklich HD Sender die die Welt nicht braucht und bestimmt nicht aboniert :wut:

Darauf warten wir UM Kunden dann jahrelang seit 2006..............echt super!!!!!!!!

Wenn das dann die berüchtigten Massen HDTV Sender sein sollen, frag ich echt um deren Verstand!!!!!!

Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Freeview HD in Großbritannien

Beitrag von mrkrisnow » 08.04.2010, 17:52

Jetzt mal ganz ehrlich! Ist es überhaupt wirtschaftlich für Unitymedia, wenn Sky weitere HD Sender einspeist ins Netz von UNITYMEDIA?
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste