Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von spyer » 31.03.2010, 07:43

München - Sky Deutschland fühlt sich an der Ausstrahlung seiner HDTV-Programme im Netz von Unitymedia gehindert und reichte deshalb eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur ein...
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_894878.html

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von StefanG » 31.03.2010, 13:17

vorturner hat geschrieben:wird ja richtig spannend langsam, noch etwa 5 wochen dann wissen wir alle mehr :cool:
ich warte jedenfalls noch mit dem kauf eines twin pvrs bis mitte mai :kafffee:
Und, dann sind wir genauso schlau wie jetzt.

Denn: Wenn ein Unternehmen von der Kundengröße wie UM nicht ca. 4 Wochen vorher weiss was es in eben diesen 4 Wochen anbieten wird, wird es keiner wissen & wollen (ausser wir Freaks).

Da dies so ist, ein Infovorlauf schätze ich von min. 6-8 Wochen ist real, wird es in 4 Wochen nix geben was wir hier diskutieren.

Ergo kannst du dir deinen twin pvr schon jetzt besorgen.

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von vorturner » 31.03.2010, 15:36

wenn im mai nix passiert verlier ich meinen glauben an dieses unternehmen :), sofern nicht eh schon weg
vielleicht sinkt der preis ja auch bis dahin um 1-2euro

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von StefanG » 01.04.2010, 12:57

Es wird im Mai nix passieren.

Von daher kannst du jetzt schon den glauben verlieren.

Ist dann weniger enttäuschend.

Weiterhin wird bei einem Unternehmen das nach mehr Gewinn strebt garantiert nix billiger.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von jenne1710 » 01.04.2010, 13:28

StefanG hat geschrieben:Es wird im Mai nix passieren.

Von daher kannst du jetzt schon den glauben verlieren.

Ist dann weniger enttäuschend.

Weiterhin wird bei einem Unternehmen das nach mehr Gewinn strebt garantiert nix billiger.
Nein?

wie erklärst Du mir dann, dass 3Play 16.00 nun als kleinstes Produkt auf dem Markt ist, zum Preis aber von 3Play10.000? Und als nächste Stufe nun 3Play32.000 zum Preis von 3Play 20.000? Zumindest ich finde, dass es dadurch günstiger (weil mehr Inhalt) geworden ist.

Und zum Mai: hab mir sagen lassen, dass im April bei UM HD geschult wird.......also: Mai ist sehr realistisch....

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von vorturner » 01.04.2010, 14:25

bin mir auch ziemlich sicher dass im mai was kütt und stelle mir grad vor wie UM HD schult...:D

sone große tafel mit vergleichsbildern hd <--> sd

also vor der wm muss man aber mindestens den kunden nen hd receiver anbieten, sonst kommt der große sturmlauf

WSZ11
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2010, 15:47

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von WSZ11 » 02.04.2010, 15:55

Hallo Talpa,
wenn UM so ein grosser Mist ist, warum wechselst du nicht auf SAT empfang und kündigst bei diesen "Bescheissern" ??
Du bist wohl auch nur einer der Dauernörgler, die an Allem und Jedem was auszusetzen haben??

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von corny191 » 02.04.2010, 17:55

es kann eben nicht jeder auf sat wechseln. bei manchen heist es leider um oder dvb-t. und weder bei um noch via dvb-t gibt es in deutschland hd programm für die "werberelevante" zielgruppe :brüll:
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Talpa » 02.04.2010, 20:38

Wz11 du hast recht

Seit der letzten Meldung bin ich ausgeflippt. Wenn im Mai Sky HD nicht kommt, bin ich weg und installiere SAT.

Und ich kündige dann sofort alles. Irgendwann ist Schluss mit gutem Willen und Geduld.
Un Ich nörgele nicht ständig sondern nur wegen Sky HD!!!!!
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von mischobo » 03.04.2010, 00:29

... warum bis Mai warten und nicht schon jetzt auf Sat umsteigen ?

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von opa38 » 03.04.2010, 11:21

Warten lohnt sich echt nicht.. :nein: ...es wird nie so eine HD Vielfalt bei UM geben, als es über SAT gibt bzw. geben wird.....
Also, einmalig nur läppige 250€ investiert und die HD Zukunft flattert Dir frei empfangbar auf die Mattscheibe.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von conscience » 03.04.2010, 11:49

Hallo.
Talpa hat geschrieben: [...] Seit der letzten Meldung bin ich ausgeflippt. Da stimmen wir beiden zu 100% überein. :zwinker:
Wenn im Mai Sky HD nicht kommt, bin ich weg und installiere SAT. Dein gutes Recht.
Und ich kündige dann sofort alles. Irgendwann ist Schluss mit gutem Willen und Geduld.
Un Ich nörgele nicht ständig sondern nur wegen Sky HD Nein nur nicht deswegen. Nein. :brüll:

Grüße
Conscience
Zuletzt geändert von conscience am 03.04.2010, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

dumbas
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2010, 11:07

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von dumbas » 03.04.2010, 12:08

Kraken reagieren nur auf HDTV

http://www.n-tv.de/wissen/weltall/Krake ... 74281.html

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von kris26 » 03.04.2010, 12:38

Talpa hat geschrieben:Wenn im Mai Sky HD nicht kommt, bin ich weg und installiere SAT.
Ja, bitte bitte hole dir ne Satschüssel!! Du hast da so eine große Auswahl an HD Sendern, das glaubst du gar nicht!! Sky, die Privaten, arte HD und noch viele andere tolle bunte Sender. Du wirst da absolut zufrieden sein! Sat ist genau das was du brauchst!!! Also keine Zweifel und wage den Schritt, glaube mir!!!!

HAUPTSACHE DU GIBST DANN ENDLICH RUHE HIER UND VERSCHONST DIE LEUTE MIT DEINEN SINNLOSEN KOMMENTAREN!!!!!!!!!! :wut:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Grandpa » 03.04.2010, 13:24

Wow. Sehe ich da in den letzten Beiträgen eine Spur von Sarkasmus? :D Böse Jungs, bööööse Jungs. :nein: :D
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von kris26 » 10.04.2010, 11:03

Da es keine offenen Threads mehr zu diesem Thema gibt und ich nicht unnötig einen neuen aufmachen will, setze ich den Text einfach mal hier rein.

Um mal wieder ein bisschen die Diskussion zum angeblich geplanten HDTV Start von UM im Mai anzuheizen:

In dem unteren Link geht es um die Einspeisung der Privaten bei den Kabelnetzbetreibern:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_898783.html

Zitat über UM:
"Andere Unternehmen, wie Unitymedia, Primacom oder Wilhelm Tel äußerten sich zu unserer Anfrage erst gar nicht, so dass vermutet werden darf, dass dort keine Pläne für eine baldige Einspeisung der privaten deutschen Free-TV-Angebote in HDTV geschmiedet werden. "

Und damit wünsche ich insbesondere Talpa und starchild2006 ein schönes und sonniges Wochenende :bier:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

dumbas
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2010, 11:07

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von dumbas » 10.04.2010, 12:10

kris26 hat geschrieben: so dass vermutet werden darf, dass dort keine Pläne für eine baldige Einspeisung der privaten deutschen Free-TV-Angebote in HDTV geschmiedet werden. "
Vermuten kann man das. Mittlerweile wissen wir, daß man UM Vorabinformationen nicht einmal aus der Nase ziehen kann. Als ich am 01.07.2009 gegen 10 Uhr bei UM angerufen habe und den Mitarbeiter des Callcenters gebeten habe mein Abo auf das neue Gesamtpaket für 19,90 € umzustellen, wußte der meiner Einschätzung nach nicht, was ich will bzw. ob das im laufenden Vertrag überhaupt geht. Er meinte, daß er erstmal nachfragen müsse, dann hat er mein Abo umgestellt. Die neuen Sender waren damals auch gleich freigeschaltet. Als ich im November letzten Jahres das Abo meiner Eltern umstellen ließ, da waren die neuen Sender erst am nächsten Tag frei. Weiß jemand, warum man jetzt einen Tag auf die Freischaltung waren muß?

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von mischobo » 10.04.2010, 12:55

... man könnte aber auch vermuten, dass die Verträge schon unter Dach und Fach sind und bis zum Launch im Mai Stillschweigen vereinbart wurde ;)

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von bw lippe » 10.04.2010, 16:13

Aber, warum so spannend machen ???
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von kris26 » 10.04.2010, 18:27

bw lippe hat geschrieben:Aber, warum so spannend machen ???
Warum spannend machen?? Hat sich Unitymedia jemals zum Mai offiziell geäußert?? Der Mai sind nur Gerüchte die hier im Forum gestreut wurden. Von daher kann man nicht sagen das UM was spannend macht wenn es keine offiziellen Statements dazu gibt.
Die allgemeine Panik/Unzufriedenheit und die Mund zu Mund Propaganda haben den Mai erst ins Spiel gebracht. Aber warten wir einfach ab. Es sind ja "nur" noch drei Wochen und bisher ist nichts bekannt.

Und was wird im Mai geschehen?? Nichts!! Und die Welt wird sich ganz normal weiter drehen :D
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Mr Iron » 10.04.2010, 19:39

kris26 hat geschrieben:Warum spannend machen?? Hat sich Unitymedia jemals zum Mai offiziell geäußert?? Der Mai sind nur Gerüchte die hier im Forum gestreut wurden.
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_888866.html

Nicht wir haben die Gerüchte hier gestreut!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von opa38 » 10.04.2010, 19:56

Das einzig bisher positive ist, das man wohl auch weiterhin auf NAGRA setzt.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von starchild-2006 » 14.04.2010, 11:50

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_899609.html

Warum wurde der 3D Thread zu gemacht?
Wär ja mal was in Richtung HDTV bei UM, denn in SD können die das nicht bringen!

Das hieße UM komt in die Pötte mit HD :smile:
Was alles so ein Abgang von einem Sandkopf alles bewirken kann :smile:

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von kris26 » 14.04.2010, 12:00

Wow, das ist ja echt ne Hammer Ente, ähm ich meine News...

Hast du denn auch schon nen 3D fähigen Fernseher zu Hause?? Ich nicht, und ich kenne auch niemanden der sich so bald einen kaufen wird. Es gibt schließlich noch keine (oder sehr wenige) Inhalte oder Medien. Von daher frage ich mich für wen UM diesen lächerlichen Showcase machen will. Die kriegen es nichtmal gebacken HDTV einzuführen und reden schon von 3D. Ein kompletter Witzladen.

Kauf dir schonmal für den Mai einen großen Vorrat an Taschentüchern. Denn die wirst du brauchen wenn du erfährst was dann passieren wird (oder eben nicht passieren wird...) :D

Aber gut ich will nicht so negativ sein. Ich für meinen Teil schließe im Mai die Sky HD und die Privaten HD Sender zu 100% aus. Schauen wir was UM aus dem Ärmel zaubern wird, ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren :zwinker:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Talpa » 14.04.2010, 12:13

Es gibt noch nichts haltbares in Sachen 3D.

UM ist offen für die Einspeisung und befindet sich in Verhandlungsgesprächen mit der dritten Dimension. :D Looooool
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste