Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von jenne1710 » 20.04.2010, 14:04

bernd2411 hat geschrieben:Digital TV Basic und dann HD? Aber wenn man wirklich ins Kleingedruckte guckt, sieht das "HD-Box" retuschiert aus. Für mich ist das kein Beweis und eher ein Fake. Wieso sollten die Digital TV Basic anbieten und dazu ne HD Box? Ich denke,wenn dann sollte das sowas wie Digtial TV HD Basic heißen. Sorry,aber für mich stinkt das momentan.

Nein, in diesem angebotenen Paket (wohl hier nur die Box?) ist im preis von 5,- digi TV Basic enthalten......also, keine 3,90, sondern 5,-€ mit HD Receiver....

Edit:

steht doch sogar dort: inkl. Digital TV Basic

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Grandpa » 20.04.2010, 14:44

Anhand des Bildes, das sich hinter dem Link befindet, kann man nicht sagen, ob es ein Fake ist oder nicht. Wenn ja, dann hat sich derjenige verdammt viel Mühe gegeben die Lichteffekte, die bei Postern nunmal entstehen, zu erhalten. Ich würde erstmal sagen kein Fake.

Auch die Informationen, welche im Kleingedruckten aufgeführt sind, sind gar nicht so unrealistisch. Es gibt das Digital TV Basic und für 5,- extra (wenn ich das richtig gelesen habe) ne HD-Box. Also nix ungewöhnliches.

Das einzige, was mich verwundert hat, ist die Tatsache, dass oben links und rechts was am Plakat fehlt. Eigentlich sogar von oben bis unten an beiden Seiten. OPben halt nur extrem viel. Was wurde da rausgeschnitten? Auf der linken Seite war definitiv was rotes.

Womit ich wieder bei der Frage "Fake or not Fake?" bin. Warum soll sich jemand die o.g. Mühe machen, damit es perfekt aussieht und dann so simpel irgendwelche Dinge mit großen schwarzen rectangles "verdecken"? Macht keinen Sinn.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von bernd2411 » 20.04.2010, 16:08

Naja, ich will ja keinen streit oder streß anzetteln, aber weswegen es unrealisitisch ist, ist,weil gerade HD BOX ne andere Schriftart hat, als der Rest des Klein gedruckten. Auch "HD Box" klingt doch komisch in meinen Augen.

Warum man sowas faken sollte? Vielleicht um aufzustacheln?

Wenns aber echt sein sollte, dann revediere ich meine Aussagen.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Mr Iron » 20.04.2010, 16:15

Grandpa hat geschrieben:Das einzige, was mich verwundert hat, ist die Tatsache, dass oben links und rechts was am Plakat fehlt.
Ich kann jetzt auch nur raten!

Aber ist es nicht auch so, dass in den Ecken immer was steht vom Plakatbetreiber ect pp. (ich weiß nur wenn die Aufgehangen werden machen die Grundsätzlich auch Fotos davon)

Ich mein da stehen viel Infos und wenn das Unitymedia ließt (leicht dadurch zu erkennen wer es ist) , wird es wohl mächtig ärger geben wenn solche Plakate vor Veröffentlichungstermin bereits erscheinen!

Ich denk da so an 5-6 Stelligen Strafzahlung wg. Vertragsbruch!

Ist nur ne Vermutung aber möglich wäre es schon!

Gruß
Mr Iron

PS: Wenn es Fake sein sollte, ist es doch ne nette Abwechselung! Passieren wird was im Mai!! So viel steht ja nun mal wirklich fest!
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von fuchs2010 » 20.04.2010, 16:26

fake oder kein fake - ist letztendlich egal.

was soll man damit anfangen??? - ihren receiver können sie behalten und basic braucht man doch um überhaupt digital zu empfangen, oder?

wichtig sind die angebotenen hdtv-sender und da sehe ich auf dem ganzen plakat nix und zu hören oder zu lesen ist auch nix.

aber ist ja noch ne menge zeit bis mai.

dafür gibst mal wieder neues von anderen kabelanbieter: zu lesen auf areadvd.de : Kabel BW plant 30 HDTV-Sender bis Herbst

da geht mir das herz auf, denn immerhin habe ich ja ard u. zdf hd hochskaliert und sky sport hd - wow
endlich mehr sky hd`s bei um

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von vorturner » 20.04.2010, 17:58

gefaked...also erhrlich! :D
ob nun mit oder ohne hd paket, zumindest arte hd soll ja zeitnah kommen, das paket dann später.
der receiver ist echt und hat ne festplatte eingebaut!

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Sensemann » 21.04.2010, 11:05


eXtreme1808
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.01.2010, 10:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von eXtreme1808 » 21.04.2010, 11:16

Sagmal Sensmann hast du dieses Plakat vor dir liegen? ^^

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Sensemann » 21.04.2010, 11:22

nein, auch ich habe es aus dem internet.... aus einem anderem forum. (digitalfernsehen.de)

eXtreme1808
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.01.2010, 10:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von eXtreme1808 » 21.04.2010, 11:28

Ich finde es schade, dass NICHTS von HD-Sendern zu sehen ist. Kann nämlich auch sein, dass dies einem nur ermöglichen soll die WM auf ARD/ZDF in HD zu sehen und keine weiteren Sender folgen...

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Sensemann » 21.04.2010, 11:38

Ich denke arte HD und ServusTV HD werden zeitnah kommen....

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von jenne1710 » 21.04.2010, 12:43

Sensemann hat geschrieben:Ich denke arte HD und ServusTV HD werden zeitnah kommen....

Sensemann, sensemann.......ich weiss nciht....irgendwie scheinst Du doch mehr involviert zu sein, als du zu gibst......

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von starchild-2006 » 21.04.2010, 13:08

Also dann muß ja UM richtig Gas geben, wenn man denn deren Besitzer überhaupt noch Glauben schenken darf!

Demnach soll Unitymedia ein Vorzeigekabelanbieter werden :D :kratz: :D

Um überhaupt mal annähernd an Kabel BW ranzukommen von gleichziehen oder gar überholen ganz zu schweigen müßte aber Unitymedia jetzt deutlich mehr an HDTV Sender einspeise und auch free TV HDTV anbietensprich mal eben ihre HD Sender verzehnfachen und auch eben passende günstige HD Receiver wie Kabel BW die HD Receiver für 2€ und HD PVR für 5,00€ anbieten.

Denn Kabel BW wird bald 30 HDTV Sender anbieten und UM bietet gerade mal ein ZEHNTEL an,ganze 3, da muß aber noch eine Menge kommen :D

Denn im Gegensatz zu Unitymedia folgen bei Kabel BW auch Taten und nicht nur Sprüche seit Jahren wie bei UM :motz:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von StefanG » 21.04.2010, 13:17

Sensemann hat geschrieben:Hier das Kleingedruckte:

http://img13.imageshack.us/i/21042010002q.jpg/
Ich sage nun auch gefakt.

Grund: Das Deutsch des Kleingedrucktes ist doch recht holprig.

Nur, warum sollte sich jemand solch eine Mühe machen sowas zu Faken?

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von jenne1710 » 21.04.2010, 13:23

StefanG hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Hier das Kleingedruckte:

http://img13.imageshack.us/i/21042010002q.jpg/
Ich sage nun auch gefakt.

Grund: Das Deutsch des Kleingedrucktes ist doch recht holprig.

Nur, warum sollte sich jemand solch eine Mühe machen sowas zu Faken?

ich bin mir sicher, nicht gefaked.....

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Henni » 21.04.2010, 13:25

StefanG hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Hier das Kleingedruckte:

http://img13.imageshack.us/i/21042010002q.jpg/
Ich sage nun auch gefakt.

Grund: Das Deutsch des Kleingedrucktes ist doch recht holprig.

Nur, warum sollte sich jemand solch eine Mühe machen sowas zu Faken?

Wo ist das denn holprig?

Das ist doch quasi wortwörtlich identisch mit dem, was auch auf aktuellen Plakaten zu lesen ist. Sind halt viele kurze Sätze, weil viele Informationen hinein müssen...

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von conscience » 21.04.2010, 13:29

Das ganze grenzt doch schon Desinformation :wand:

Wem nutzt es und wer hat was davon?
:kafffee:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von jenne1710 » 21.04.2010, 13:30

conscience hat geschrieben:Das ganze grenzt doch schon Desinformation :wand:

Wem nutzt es und wer hat was davon?
:kafffee:
Was genau meinst Du? das Plakat, oder dem, der es veröffentlich hat?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von conscience » 21.04.2010, 13:31

Na diese gesamte Diskussion hier!!

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von fainherb » 21.04.2010, 15:56

Moin !!

Selten so eine schlechte fotomontage gesehen - trepchenbildung inkl. hahaha :hirnbump:

Sage nur zu allen abwarten bis Mai und :kafffee:


gruß fainherb

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Sensemann » 21.04.2010, 16:02

Nene. Der das fotografiert hat, hat nur seinen Untergrund (Boden) gelöscht.... So sagte er in dem anderen Forum. Außerdem haben da die Leute gefragt ob er die Fußnote schnell fotografiert. Und das hat er innerhalb von 5 Minuten gemacht. Wenn er erstmal alles hätte noch bearbeiten müssen, hätte es wohl länger gedauert^^

Außerdem sieht man es an den Wellen und auch an dem Blitz das es kein Fake ist. Sonst hätte der Typ auch nen A0 oder A1 Drucker haben müssen um das Plakat erstmal zu plotten....
Zuletzt geändert von Sensemann am 21.04.2010, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von manu26 » 21.04.2010, 17:51

Ich schlage vor, dass sich jemand aus dem Forum mal an Galileo Mystery wendet, damit die das Rätsel mit dem Poster lösen. :kafffee:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Sensemann » 21.04.2010, 17:57

Hehe, der war gut :brüll: :brüll:

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von spyer » 22.04.2010, 14:01

Sensemann hat geschrieben:Es tut sich was!

http://img6.imageshack.us/i/20042010001.jpg/

Es soll wohl ne HD Box mit Festplatte sein! Die ersten 3 Monate für 2,50 Euro und dann 5,00 Euro.
Da scheint was dran zu sein. Auf eine Anfrage bei UM hat man mir gesagt das "ein hochwertiger HD Receiver mit 320 GB HDD" kommen soll. Das Gerät soll ein Integriertes Modem haben und noch vor dem WM kommen. Auf die frage zu einem HD Paket sagte man mir das Anfang/ Mite Mai alle infos dazu veröffentlicht werden. Anfangs soll das Gerät reduziert sein und später 5€ monatlich kosten

Abwarten :kafffee:

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Deutsche KNB ziehen an UM vorbei, langsam wirds peinlich...

Beitrag von Desperados-1984 » 22.04.2010, 15:02

na hoffentlich kann man die HD Sender auch ohne einen Zwangsreceiver bekommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast