HD TV in Holland

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Lelystad
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2010, 14:01

HD TV in Holland

Beitrag von Lelystad » 13.03.2010, 14:29

Hallo

Seid gestern auch hier, weil meine Schwiegereltern in Gutersloh wohnen. Ich hoffe das ihr auch bald soviel HD Sender bekommt wie hier in Holland. Fast alle NL Sender, einige Sportsender und viele Nat Geographic Programme, alle in HD qualität. Kabelempfänger alle mit HDMI anschluss, PVR mit HD und Festplatte, usw. Mein Lieferant ist UPC. Mache mal Druck bei Unitymedia. Deutschland ist doch ein Land das mit Technik voran steht, also musst ihr doch wenigstens das gleiche wie wir haben. Oder sehe ich das falsch.

Viel spass beim fern sehen.
Alex

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD TV in Holland

Beitrag von Grothesk » 13.03.2010, 14:34

UPC und Unitymedia kommen ja mittlerweile aus dem selben Stall.
Allerdings kann man die Situation in den Niederlanden ganz und gar nicht mit der Situation in Deutschland vergleichen.
Der deutsche TV-Markt ist einer der härtesten weltweit.

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: HD TV in Holland

Beitrag von Talpa » 13.03.2010, 14:40

Lelystad hat geschrieben:Hallo

Seid gestern auch hier, weil meine Schwiegereltern in Gutersloh wohnen. Ich hoffe das ihr auch bald soviel HD Sender bekommt wie hier in Holland. Fast alle NL Sender, einige Sportsender und viele Nat Geographic Programme, alle in HD qualität. Kabelempfänger alle mit HDMI anschluss, PVR mit HD und Festplatte, usw. Mein Lieferant ist UPC. Mache mal Druck bei Unitymedia. Deutschland ist doch ein Land das mit Technik voran steht, also musst ihr doch wenigstens das gleiche wie wir haben. Oder sehe ich das falsch.

Viel spass beim fern sehen.
Alex
Hallo Lelystad ! Wilkomen in Duitsland ! :winken:

Deutschland ist eben kein Land, das HD-technisch voransteht. Wir sind Entwickelungsland.

Nur im Fussball hauen wir euch alle 2 Jahre weg ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD TV in Holland

Beitrag von hansdieter123 » 13.03.2010, 16:43

Grothesk hat geschrieben:Der deutsche TV-Markt ist einer der härtesten weltweit.
In Bezug auf die Verbreitungswege oder die Senderinhalte?
Solange es in weiten Teilen der Republik noch Monopole bzgl der Verbreitungswege gibt, kann man nicht wirklich von "hartem Markt" sprechen. Harter Märkt beinhaltet nämlich meiner Ansicht nach Wettbewerb, der eigentlich eine Verbesserung der Situation für den Kunden nach sich ziehen sollte. UM scheint auf jeden Fall noch nicht so stark im Wettbewerb zu stehen, dass man sich veranlasst sieht technologischen Fortschritt (Digitalisierung, HDTV) aktiv voranzutreiben.

Ein bischen mehr Wettbewerb täte vielen sehr gut.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD TV in Holland

Beitrag von Grothesk » 13.03.2010, 16:54

In Bezug auf die Verbreitungswege oder die Senderinhalte?
Im Bezug auf die Vielfalt von Free-TV-Sendern.
In einem Markt, auf dem Pay-TV eher akzeptiert ist als auf dem deutschen entwickelt sich auch eher ein Angebot in Sachen HD-TV z. B.
Denn das kann man u. U. besser verkaufen. Da aber in Deutschland Pay-TV einen eher harten Stand hat (eben weil es so viele frei empfangbare Sender gibt) tut sich da auch in technischen Dingen nicht viel.

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD TV in Holland

Beitrag von hansdieter123 » 13.03.2010, 18:30

Dazu kommt, dass Sky in vielerlei Hinsicht nicht gerade das Gelbe vom Ei ist.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD TV in Holland

Beitrag von mischobo » 14.03.2010, 02:24

Lelystad hat geschrieben:Hallo

Seid gestern auch hier, weil meine Schwiegereltern in Gutersloh wohnen. Ich hoffe das ihr auch bald soviel HD Sender bekommt wie hier in Holland. Fast alle NL Sender, einige Sportsender und viele Nat Geographic Programme, alle in HD qualität. Kabelempfänger alle mit HDMI anschluss, PVR mit HD und Festplatte, usw. Mein Lieferant ist UPC. Mache mal Druck bei Unitymedia. Deutschland ist doch ein Land das mit Technik voran steht, also musst ihr doch wenigstens das gleiche wie wir haben. Oder sehe ich das falsch.

Viel spass beim fern sehen.
Alex
... Unitymedia wurde von Liberty Global Europe Holding B.V. übernommen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste