UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 10.03.2010, 13:52

Pioneer hat geschrieben:
Talpa hat geschrieben:Anders kann ich mir diesen Beitrag nicht erklären ...
Du bist sowas von extrem und merkst es nichtmal. Deine Verhältnis zum TV ist wie das eines Drogenabhängigen zu seiner Droge.

Dass Du tatsächlich glaubst, maßgeblich an der Einführung eines HDTV-Pakets bei UM beteiligt zu sein, zeigt deutlich, dass Du Deine Realitätseinschätzung aus irgendwelchen TV-Geschichten beziehst und den Bezug zur realen Welt total verloren hast.

Sich "TV Elite" nennen, die HDTV-Einführung bei UM derart vehement zu fordern, als würden Leben davon abhängen und als würde es keine wichtigeren Probleme geben. Daliegt die von Amagedon geäßerte Einschätzung schon sehr nahe.

Und nein, ich arbeite weder für UM noch in sonst irgendeinem TV-bezogenen Gewerbe.
Schön, noch eine Neuanmeldung. :smile:

Natürlich bin ich extrem! Aber extrem wird man nicht über Nacht. Ich warte seit JAHREN -nicht Monaten- auf HD-Sender bei UM!

Es hängt auch kein Menschenleben davon ab aber in einem Unitymedia-Forum ist dieses Thema nunmal ein Brandherd! Vielleicht bin ich auch bei rettet-die-wale.de aktiv? Vielleicht engagiere ich mich auch im frieden-für-darfur-forum oder bin der Initiator von stoppt-paedophile-katholiker.de? All die Probleme dieser Welt haben aber in einem Unitymedia-Forum nichts verloren, hier geht es einzig und allein um dieses Unternehmen!


Meine Kritik ist vollkommen berechtigt und meine Verärgerung ist vollkommen verständlich. Ich zahle jeden Monat wirklich nicht wenig Geld an Unitymedia. Ich möchte auch das Unternehmen nicht verteufeln, im Gegenteil, mit dem Service war ich immer zufrieden, Internet ist Klasse, Telefon auch, über das Standart-TV-Programm kann ich auch nicht klagen: Gesamtnote: 1. WENN DA NICHT HDTV WÄRE!!! Und hier war die Leistung Unitymedias einfach UNGENÜGEND.

Seit dem Wechsel der Besitzers habe ich zumindest das Gefühl, dass sich etwas tut ... ein Unternehmen muss natürlich Entscheidungen treffen, die den Profit steigern. Klar. Dabei sollte das Unternehmen aber auch möglichst KUNDENFREUNDLICHE Entscheidungen treffen, welche keinen Einfluss auf den Profit haben! Z.B. freie Receiverpolitik.

Und eben auch eine schnelle Einigung mit Sky! Das vertragliche hin-und-her-gezerre nervt nicht die Manager an den Verhandlungstischen. Es nervt uns Endkunden. Und zwar richtig. Irgendwann ist auch mal schluss mit Verhandeln! Der Apell geht natürlich genauso richtung Sky wie richtung Unitymedia. Nur kann ich Sky mittleiweile immer weniger vorwerfen, da sie ja mit KabelBW und KDG es ja geschafft haben und UM ein mind. genauso gutes Angebot abgegeben haben...
Zuletzt geändert von Talpa am 10.03.2010, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 10.03.2010, 13:55

JoeArschtreter hat geschrieben:
Ne offizielle Lösung würde ich doch sehr begrüssen.

Mfg
Ein offizielles CA-Modul von Unitymedia wäre wirklich das BESTE! Da würd ich meinen Kopf verneigen!

Wäre es auch für UM nicht billiger, Kunden, die es wollen, nur mit CA-Modulen zu bedienen statt mit kompletten Receivern?


Übrigens gab es bei Premiere ja auch ein offizielles CA-modul
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

c0de
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 30.09.2009, 21:11
Wohnort: Königswinter

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von c0de » 10.03.2010, 14:02

Diesbezüglich schrieb ich UM bereits einmal (allerdings im letzten Jahr...). Ich argumentierte, dass Alphacrypts die bessere Lösung wären, da energiesparend (kein Extragerät), wahrscheinlich günstiger und ohne wirklichen Qualitätsverlust durch schlechte Receiver. Wird es aber nicht geben, schrieb man mir.

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von MarkusC63 » 10.03.2010, 15:07

Falls hier jemand in einem nichtausgebauten Gebiet wohnen sollte, schon mal "Entwarnung". Das HD-Paket wird dort angeblich nicht zu Empfangen sein
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 10.03.2010, 15:39

bonner2010 hat geschrieben:Ja, dem kann ich nur zustimmen....was meint Ihr, wird UM sich räuspern, ob Fremd HD Reciever mit AlphaCrypt Classic/Light weiter funktionieren werden? :confused:
Das hängt bestimmt von den Sendern ab, die UM auch in verschieden Packete packen kann.

Evtl. so:

Arte HD -> Unverschlüsselt -> keine UM02 nötig -> keinen Aufpreis
Anixe HD -> Digital Basic -> UM02 (auch die in AlphaCrypt stecken) -> keinen Aufpreis

Eurosport HD, Discovery HD, Nat Geo HD, History HD -> Digital Basic HD -> UM02 (auch die in AlphaCrypt stecken) -> Aufpreis ca. 5-10 Euro

native Sky HD Kanäle-> Sky Packete -> UM02 (auch die in AlphaCrypt stecken) -> Aufpreis halt das was Sky verlangt

RTL HD & Co -> Digital Advaced HD -> neue Smardcard (nicht AlphaCrypt fähig)-> neuer Receiver (neue Gängelungen) -> Aufpreis ca. 10-15 Euro

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von mischobo » 10.03.2010, 15:53

Talpa hat geschrieben:...
Übrigens gab es bei Premiere ja auch ein offizielles CA-modul
... das kann man durchaus als Vorläufer von CI+ ansehen. Das Modul läuft nur in Receivern, deren CI-Schnittstelle von Premiere zertifiziert wurde. Die Verwendung des Premiere-CAM bedeutete Zwangs-JS-PIN-Eingabe, Kopierschutz und Aufnahmesperre. CI+ ist nichts anderes. Vorspulsperren gab's beim Premiere-CAM genau so wenig, wie es sie bei CI+ gibt ...

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 10.03.2010, 16:07

mischobo hat geschrieben:
Talpa hat geschrieben:...
Übrigens gab es bei Premiere ja auch ein offizielles CA-modul
... das kann man durchaus als Vorläufer von CI+ ansehen. Das Modul läuft nur in Receivern, deren CI-Schnittstelle von Premiere zertifiziert wurde. Die Verwendung des Premiere-CAM bedeutete Zwangs-JS-PIN-Eingabe, Kopierschutz und Aufnahmesperre. CI+ ist nichts anderes. Vorspulsperren gab's beim Premiere-CAM genau so wenig, wie es sie bei CI+ gibt ...
Und der Receiver läuft mit einer ganz gewöhnlichen Smartcard. In diesem Fall Nagra (2?).

Im Umkehrschluss würde dies bedeuten, dass bei einem "Speziellen CA-Modul von Unitymedia mit Gängelware" man immer noch auf Lösungen wie Dream zurückgreifen könnte und die offizielle Smartcard in einem inoffiziellen Receiver nutzen könnte.

Ein UM-eigenes CA-Modul kann vielleicht JS-PIN, Kopierschutz und sogar Aufnahmesperren vertragen, wenn dieses Modul aber in Sony, Samsung, LG -TVs etc.pp. nicht funktioniert dann ist seine Einführung sinnlos.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Desperados-1984 » 10.03.2010, 16:09

mischobo hat geschrieben: CI+ ist nichts anderes. Vorspulsperren gab's beim Premiere-CAM genau so wenig, wie es sie bei CI+ gibt ...
leider ist das den Herren von RTL und Co nicht genug. Sie wollen ja die 100%ige kontrolle. Erst gabs bei CI angeblich keinen ausreichenden Jugendschutz etc. jetzt gibts das verbesserte CI+ und schon wieder ist es ihnen nicht gut genug. Ich glaube die Sender haben an solchen Modulen gar kein Interesse.

Wirklich schade, dass es immer noch keine CI+ CAMs gibts, jetzt hat man schon etwas neues entwickelt und es wird trotzdem nicht genutzt. Stattdessen werden weiter die nervenden Boxen verteilt. Ich dachte immer mal, dass man die digitalisierung voran treiben weil, so wird das aber nichts. Die Kunden im Kabel werden auf den Komfort von nur einer Fernbedienung so schnell nicht verzichten wollen. Daher muss entweder die Verschlüsselung vom Free-Tv abgeschafft werden oder die Kabelanbieter endlich den Kunden eine zukunftsichere und faire Möglichkeit bieten die in Fernsehern integierten DVB-C Tuner zu verwenden. Da die Anbieter ja schon schon DVB-C2 träumen werden aber dann die nächsten Probleme auftreten.

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 10.03.2010, 16:18

Desperados-1984 hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben: Da die Anbieter ja schon schon DVB-C2 träumen werden aber dann die nächsten Probleme auftreten.
DVB-C2 ist die größte Ente der Woche, in die Welt gesetzt von KDG. Die gehen nämlich an die Börse und wollen "auf Hightech" machen. Dabei wären die besser beraten, endlich mal ein zusammenhängendes und ausgebautes Netz anzubieten.

Da hätte KDG auch gleich 30 neue 3D-HD-Sender ankündigen können, wäre genauso glaubhaft gewesen...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 10.03.2010, 16:42

Desperados-1984 hat geschrieben:leider ist das den Herren von RTL und Co nicht genug. Sie wollen ja die 100%ige kontrolle. Erst gabs bei CI angeblich keinen ausreichenden Jugendschutz etc. jetzt gibts das verbesserte CI+ und schon wieder ist es ihnen nicht gut genug. Ich glaube die Sender haben an solchen Modulen gar kein Interesse.

Wirklich schade, dass es immer noch keine CI+ CAMs gibts, jetzt hat man schon etwas neues entwickelt und es wird trotzdem nicht genutzt. Stattdessen werden weiter die nervenden Boxen verteilt. Ich dachte immer mal, dass man die digitalisierung voran treiben weil, so wird das aber nichts. Die Kunden im Kabel werden auf den Komfort von nur einer Fernbedienung so schnell nicht verzichten wollen. Daher muss entweder die Verschlüsselung vom Free-Tv abgeschafft werden oder die Kabelanbieter endlich den Kunden eine zukunftsichere und faire Möglichkeit bieten die in Fernsehern integierten DVB-C Tuner zu verwenden. Da die Anbieter ja schon schon DVB-C2 träumen werden aber dann die nächsten Probleme auftreten.
Diese Nebeneffekte des Verschlüsselungswahn sind min 4-5-6 Jahre besonders im Kabel auszumachen.

- Verschleppung der Digitalisierung
- Umsatzverlust der Betreiber
- Hürde für weitere Technischen Entwicklung
- usw...

Man kann nur den Kopf schütteln das denoch täglich, wöchentlich, jährlich an der Verschlüsselungsschraube gedreht wird.

Reine Kamikaze.

Wir sind 100% davon überzeugt, das für z.B. die Einführung von HDTV sehrsehr viele bereit sind dafür etwas mehr zu zahlen und das ohne Verschlüsselung oder einer technisch sehr einfachen und handhabbaren Verschlüsselung.

Sprich man könnte sich ein Volks-Cam vorstellen das einen Verkaufspreis von ca. 10-20 Euro hat, das wirklich zu jedem Kabelanbieter passt, sofern diese Verschlüsselungmässig standardisiert sind.

Das würde Milionen veranlassen noch in diesem Jahr ihr ihr Analoges Geraffel gegen Digitales Zeug zu tauschen.

Das eher, je mehr HD Sender im Kabel verfügbar sind.

Denn das Argument der guten Bildqualität zieht nich nur die Freaks sondern so machen Oma/Opa, die meist eh Geld haben.

Amagedon
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2010, 16:31

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Amagedon » 10.03.2010, 16:48

@Talpa
Sie können einen Leid tun. Ja, ich habe mich extra angemeldet und nun habe ich den kompletten Artikel durchgelesen. (Ja, ich bin in der Branche beschäftigt, aber nicht bei UM....)
Sie stehen mit ihrer kranken Einstellung ziemlich alleine hier. Das bestätigen fast alle anderen Einträge auch. Und @gordon und@pioneer geben mir ebenfalls Recht. Sie sollten mal überlegen, ob man sein Lebenseinstellung wegen einem HDTV-Sender so extremisiert. " .... der zahlende Kunde ist König..:" oder ".....ich bezahle eh zuviel bei UM...:" Es gibt devinitiv Wichtigeres als TV! :wut: Technisch will ich Ihnen nicht mal zu nahe treten, die Informationen stimmen größtenteils. Sie sollten nur Ihr Hirn besser einsetzen. :hirnbump:

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von UMClausi » 10.03.2010, 19:06

MarkusC63 hat geschrieben:Falls hier jemand in einem nichtausgebauten Gebiet wohnen sollte, schon mal "Entwarnung". Das HD-Paket wird dort angeblich nicht zu Empfangen sein
Aha :pcfreak: und woher hast Du diese Info :confused: bitte Quellenangabe, da meine Glaskugel das so nicht an mich weiter leiten kann :winken:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 10.03.2010, 20:49

UM Clausi, nimm es doch erstmal so hin.......ist ja nun mal eine Info, welche mit nachdenken sogar Sinn ergibt....

ozzy
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2009, 13:25

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von ozzy » 10.03.2010, 23:09

Talpa hat geschrieben: Vielleicht bin ich auch bei rettet-die-wale.de aktiv? Vielleicht engagiere ich mich auch im frieden-für-darfur-forum oder bin der Initiator von stoppt-paedophile-katholiker.de? All die Probleme dieser Welt haben aber in einem Unitymedia-Forum nichts verloren, hier geht es einzig und allein um dieses Unternehmen!
Merkst Du eigentlich überhaupt noch irgendwas? Wohl kaum, denn dann würde Dir zumindest auffallen das Du nervst!!!
Talpa hat geschrieben: Ich zahle jeden Monat wirklich nicht wenig Geld an Unitymedia.
Wen bitte interessiert das?
Talpa hat geschrieben: Es nervt uns Endkunden. Und zwar richtig.
Und vorallem, wer gibt Dir Freak eigentlich das Recht für ALLE zu sprechen?
"uns Endkunden" - zu dieser Gruppe zähle auch ich mich. Möchte aber sicherlich nicht von so etwas wie Dir vertreten werden.
Achte also BITTE mal auf Deine Wortwahl!!!

Aber mal eine kurze Frage so nebenher, auch wenn es OT ist, bist Du eigentlich so ein Hartz IV´ler, der einfach nur zuviel Tagesfreizeit hat?
Auf den Gedanken könnte man zumindest kommen, wenn man Deine postings mal so betrachtet.
Wenn Du doch soooo viel an UM zahlst und nicht zufrieden bist, dann nimm das Geld doch und kauf Dir einfach eine Sat Anlage und nerve dann mit Deinen postings andere User in einem Sat Forum.

btw: Ritalin soll bei ADS ja ganz gut helfen. Ist Deine Packung denn schon wieder leer?

So long
Tom

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von UMClausi » 10.03.2010, 23:32

jenne1710 hat geschrieben:UM Clausi, nimm es doch erstmal so hin.......ist ja nun mal eine Info, welche mit nachdenken sogar Sinn ergibt....
Mea Culpa :wand: hab es hin genommen, weiss zwar nicht wohin :wein: aber wenn ich so drüber nachdenke :kafffee: , ergibt das wirklich Sinn :heul:

Drachkin
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2010, 02:18

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Drachkin » 11.03.2010, 02:38

Hallo @all,

erstmal begrüße ich die Info: mehr HD Sender im Mai bei UM (glauben werde ich es erst wenns soweit ist)!

Normalerweiße bin ich nur Ein Forumleser, aber es juckt mich doch auch mal meinen Senf dazuzugeben.
Was habt ihr hier gegen Talpa, der schreibt seine Meinung und gut! Dafür ist doch ein Forum da. Sein Bemängeln kann ich gut nachvollziehen, füher sendete ja Premiere einen Spielfilmkanal in HD. Das war schon was feines.
Da ich aber HD nur am PC optimal genießen kann und Sport ARD und ZDF zeigt ist es mir im Moment Wurst :-)
Von mir aus kann sich aber einer auch nackt ans UM-Gebäude fesseln mit dem Plakat "Wir Endkunden wollen mehr HD!"
Das würde mich keinen Millimeter anheben.
Vielleicht gibts ja eine Endkunden Parallelwelt die sehr dünnheutig ist und Angst vor den mächtigen Konzernen hat.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Dinniz » 11.03.2010, 03:03

Mal von der Rechtschreibung abgesehen, finde ich die ganze Diskussion hier sowieso total überzogen.
technician with over 15 years experience

lift_off
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 14.12.2007, 14:06

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von lift_off » 11.03.2010, 08:16

Und der ominöse Informant hat auch nicht mehr bei digitv.de angerufen. Total sinnlos das Ganze... :gsicht: .

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von kris26 » 11.03.2010, 10:02

Mezzo HD in Deutschland auch über Kabel geplant

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_889639.html

Könnte ein heisser Kandidat für das UM HD Paket sein, was ich persönlich aber nicht hoffe. In den Comments schreibt ein User das die weniger als eine Stunde natives HD pro Tag senden. Außerdem ist ein Musikkanal für Klassik und Jazz jetzt nicht gerade das was der Mensch haben muss. Naja wenn der bei UM kommt - für sowas zahlt man doch gerne Geld :D
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 11.03.2010, 10:15

Ja, anscheined gibt es inzwischen mehr als genug HD Programme um mehrere UM HD Packete mit jeglichen Zeug zu füllen.

Ich denke mal was die Kabelseher aber wollen sind die Big-Sieben plus einen.

ARD HD, ZDF HD, RTL HD, Pro7 HD, SAT1 HD, VOX HD, Kabel1 HD, ARTE HD.

ARD und ZDF sind ja schon drauf, sogar unverschlüsselt.

Das dumme nur ist das die weitergenannten Private auf Gänglung beharren, so das es für UM (sowie für KD und KabelBW) nicht einfach wird und ein Gängelungsreceiver her muss.

D.h. es wird doch nicht so was die Kabelseher wollen: Neuen FS Gerät mit DVB-C HD kaufen. Anschliessen. Karte in ein preiswertes CA Modul. Suchlauf. Sehen.

Aber genau das wäre es was gebraucht wird, etwas unkompliziertes Gängelungfreies.

Das wäre noch nicht mal zum Schaden von UM, da bestimmt der Umsatz dann nach oben geht und nicht zum Schaden von RTL & Co., da Quoten irgendwann mal auch auf HD gemessen werden.

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 11.03.2010, 10:56

Es ist ja schon interessant, was da einem an den Kopf geworfen wird ...

ADS ... Hartz 4ler ... Drogenabhängiger... Hirn besser einsetzen ... nerven ... Freak ... leid tun ...

soblad man die UNBEQUEME WAHRHEIT ausspricht, wird man hier auf anonyme Weise von Unitymedia-Mitarbeitern und Unitymedia-Subunternehmen-Angestellten von Kopf bis Fuß auf das Übelste beleidigt ... getroffene Hunde bellen ...


Zu keiner Zeit habe ich hier irgendwen persönlich angegriffen, ausser Parm Sandhu, und dieser Angriff bezog sich auf seine Funktion als CEO, keineswegs auf ihn als Privatperson.

Dass wir im UM-Netz so wenig HD und so gut wie kein Sky HD haben, stinkt nicht nur mir, 100.000 Endkunden, sondern auch einer Reihe von Mitarbeitern bei UM.

Und anstatt mir einen VORWURF zu machen, dass ich mich über den Durchschnittsbürger hinaus für HDTV besonders interessiere, hierfür meine Zeit und mein Geld opfere, sollte man eher begrüßen, dass es "Freaks" wie mich, sogenannte "Early Adopters" gibt. Anhand deren Aussagen kann ein Unternehmen sehr schnell herausfinden, was Kunden präferieren, wie man begehrte Produkte auf den Markt bringen kann und in welche Richtung man das Unternehmen entwickeln sollte.

Solche Infromationen sind in anderen Branchen GOLD wert, Unternehmen zahlen aberwitzige Summen für Testläufe, Umfragen, etc ...

Undi hier melden sich ein paar Telefonisten und Kabelzieher von UM zu Wort, man solle doch als dummer Kunde die Schnauze halten und weiterzahlen, froh sein, dass man überhaupt 3 Shopping-Kanäle sehen darf.


Ich möchte NICHT, dass sich die Diskussion zu einem Streitgespräch entwickelt. Ich möchte, dass hier jeder gaaanz ehrlich mit dem Thema umgeht. Ich bin HD-Fan, ich will HD, wenn hier jemand HD-Feind ist, dann soll er/sie es zugeben. Damit kann ich leben. Aber bitte keine plumpen Angriffe, die deutlich unter die Gürtellinie zielen.



Zurück zum Thema: Mezzo HD find ich thematisch eigentlich klasse, ich hoffe aber auch, dass permanent oder zumindest größtenteils wirklich natives HD übertragen wird... da kann UM natürlich nichts für, was der Sender an Filmmaterial mitbringt.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Robi007
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.2009, 20:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Robi007 » 11.03.2010, 11:32

Auch ich bin meistens nur ein stiller Leser. Aber auch ich habe das Gefühl, das Leute denen
die Leistung von UM nicht passt, hier von anonymen UM-Mitarbeitern hier aufs übelste
beleitigt werden. Wer in Foren nichts sachliches beiträgt und einfach nur Beleidigungen
ausspricht hat in einen Forum nichts verloren.

Gruß

Robi

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von fuchs2010 » 11.03.2010, 11:34

Achtung noch eine Neuanmeldung.....

kann mich leider nicht mehr zurückhalten, nachdem ich interessiert diese Diskussion verfolge, meinen Senf dazuzugeben!

Also mal eine Lanze für Talpa brechen: Alleine das UM die SkyHd Kanäle verhindet, ist für mich das Ärgernis schlechthin!!!

Und was auch immer im Mai kommen mag - es scheint endlich mal Bewegung bei UM reinzukommen, nachdem sich mittlerweile alle anderen Kabelnetzb etreiber mit Sky verständigt haben.

Hört auf Euch anzumachen - es geht hier um die seit Monaten verarschten UM Kunden, die von dem ganzen HD-Hype bisher fast nur in den Medien lesen konnten.

P.S. meine Einschaltquoten bei ARD u. ZDF haben sich seit HD explosionsartig entwickelt - nur um in den Genuss zu kommen
endlich mehr sky hd`s bei um

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von fainherb » 11.03.2010, 11:57

Moin !!

@all bleibt mal sachlich ......

Mann wird sehen was kommt diskusionen und spekulationen um hd bringen nix bis Um die Karten auf den tisch legt .......


greets

ozzy
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2009, 13:25

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von ozzy » 11.03.2010, 13:05

Talpa hat geschrieben:ADS ... Hartz 4ler ... Drogenabhängiger... Hirn besser einsetzen ... nerven ... Freak ... leid tun ...
soblad man die UNBEQUEME WAHRHEIT ausspricht, wird man hier auf anonyme Weise von Unitymedia-Mitarbeitern und Unitymedia-Subunternehmen-Angestellten von Kopf bis Fuß auf das Übelste beleidigt ... getroffene Hunde bellen ...
lach... unbequeme Wahrheit?
Auweia.. Junge (oder Mädel) Du lebst wirklich in (d)einer totalen Scheinwelt. Jetzt kann ich Deinen Wunsch nach nochmehr Deteils im Bild voll verstehen.
Die lassen sich dann schön in seine Film-Phantasien einbauen.
Nur weil Du hinter jenen, die Dir sagen das Du einfach nur nervst und peinlich bist, einen UM Mitarbeiter siehst, müssen Deine Verschwörungstheorien sicher nicht gleich der Realität entsprechen, (die Du scheinbar ohnehin völlig verloren hast).
Glaubst Du echt, das UM Mitarbeiter nichts besseres zu schaffen haben, als zu überprüfen was Du hier so schreibst?
(die versaufen lieber das viele Geld das Du monatlich an UM zahlst... *lach)

Ich weiss, das ich hier sicher nicht für alle spreche, daher schreibe ich lediglich MEINE eigene Meinung. Und die ist halt so, das Du in meinen Augen nichts weiter bist, als ein peinliches Wesen mit zu viel Tagesfreitzeit, der scheinbar in seiner eigenen TV-Traumwelt lebt.

so long
Tom

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast