UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von bonner2010 » 09.03.2010, 11:12

jenne1710 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird. desweiteren kann ich mir vorstellen, dass ggf. ein gewises Grundpaket ohne weitere Kosten im Rahmen des Digital TV Basic ausgestrahlt wird, andere Sender wiederum in einem HD Paket gegen eine weitere Gebühr zu empfangen seinen werden.
Ein Freund möchte sich das Digital TV Basic bestellen....was meint Ihr lieber warten bis Mai oder jetzt bestellen und -falls gewünscht- zusätzliche HD Kanäle auf der SC freischalten lassen? Einen HD Reciever und Alphacrypt hat er schon.... :kratz:

will er auf einen digitalen Kabelanschluss umstellen? Also, von 17,90 auf 16,90? dann soll er bereits bestellen, es kostet ja nicht viel. Aber auch bei einem 3,90 Preis (da über die Nebenkosten der Anschluss bezahlt wird) kann er eigentlich nichts falsch machen....
Ja für ihn käme der 16,90er digitale Anschluß in Betracht. Ich denke auch, dass er jetzt bestellen kann-was soll da schon hinterher nicht klappen? Wenn man das neue HD Paket buchen will wird es sicher auf der bereits vorhanden SC freigeschaltet. Der Betrieb mit den bereits vorhanden HC Reciever und Alphacrypt müsste ja auch weiter funktionieren,,,, :confused:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 11:16

jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird.
Der HD Receiver wird keine Gebühr als solches kosten, so wie momentan der SD Receiver im Prinzip dabei ist.

Der HD Receiver inkl. neuer Smardcard wird einfach an HD Packetbucher versendet, mit der freundlichen Bitte an Bestandskunden seintens UM, den SD Receiver inkl. der UM02 Smardcard zurückzusenden.

Dumm dabei:

1. Wer den UM SD Receiver bei eBay verkloppt hat, da er die UM02 Smardcard z.B. direkt im Fernseher in einem Alphacrypt betreibt, muss diesen Geldmässig ersetzen.
2. Diese neue Smardcard schaltet bestimmt alle bisherigen gebuchten Sender plus dem HD Packet frei; es kann aber durchaus so sein das diese in dem Alphacrypht nicht mehr funktioniert (wie z.B. die Nagra Karte von Astra HD+).

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 09.03.2010, 11:29

StefanG hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird.
Der HD Receiver wird keine Gebühr als solches kosten, so wie momentan der SD Receiver im Prinzip dabei ist.

Der HD Receiver inkl. neuer Smardcard wird einfach an HD Packetbucher versendet, mit der freundlichen Bitte an Bestandskunden seintens UM, den SD Receiver inkl. der UM02 Smardcard zurückzusenden.

Dumm dabei:

1. Wer den UM SD Receiver bei eBay verkloppt hat, da er die UM02 Smardcard z.B. direkt im Fernseher in einem Alphacrypt betreibt, muss diesen Geldmässig ersetzen.
2. Diese neue Smardcard schaltet bestimmt alle bisherigen gebuchten Sender plus dem HD Packet frei; es kann aber durchaus so sein das diese in dem Alphacrypht nicht mehr funktioniert (wie z.B. die Nagra Karte von Astra HD+).

Nein, genau das glaube ich nicht. denn rechne mal kurz hoch, wie hoch die Investition wäre. ich gehe wirklich davon aus, dass UM nur einen HD beiten wird, und zwar einen mit DVR Funktion. Und dieser mit einem "Aufpreis".

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von MarkusC63 » 09.03.2010, 11:33

Ich denke, sie werden auf bestehende Karten auch das HD-Paket freischalten ohne dass man einen Receiver leiht.

Falls er wirklich eine PVR-Funktion hat, werde ich ihn wohl trotzdem nehmen.

Edit: Aber wahrscheinlich wird das Paket eh nur in ausgebauten Gebieten angeboten werden :wand:
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 11:43

jenne1710 hat geschrieben:Nein, genau das glaube ich nicht. denn rechne mal kurz hoch, wie hoch die Investition wäre. ich gehe wirklich davon aus, dass UM nur einen HD beiten wird, und zwar einen mit DVR Funktion. Und dieser mit einem "Aufpreis".
Naja, dann würde sich das Jahrelange beilegen eines SD Receiver für neue Digital Basic Kunden nicht gerechnet haben.

Das musste sich ja bei den meisten refinanzieren aus 3,90 Euro pro Monat.

Am Ende gibt es bei UM ab Mai nur noch 'den' HD Receiver (ohne DVR Funktion) für neue Digital Basic Kunden, auch wenn diese zunächst gar kein HD Packet haben wollen.

Der springende Punkt ist der Smardcard Wechsel.

Und sowas ist bei vielen Kabel und Pay-TV Anbieter schon passiert. Meist um eine Hackerlücke zu schliessen.

Also kann UM sich das in diesem Falle auch leisten. In dem Falle um die Gängelungsspirale hochzudrehen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Sensemann » 09.03.2010, 11:51

MarkusC63 hat geschrieben: Edit: Aber wahrscheinlich wird das Paket eh nur in ausgebauten Gebieten angeboten werden :wand:
Davon kannste zu 99% von ausgehen. Ich bin froh das unser Kaff Erkelenz letztes Jahr im Dezember endlich ausgebaut wurde!

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von MarkusC63 » 09.03.2010, 12:35

Sensemann hat geschrieben:
MarkusC63 hat geschrieben: Edit: Aber wahrscheinlich wird das Paket eh nur in ausgebauten Gebieten angeboten werden :wand:
Davon kannste zu 99% von ausgehen. Ich bin froh das unser Kaff Erkelenz letztes Jahr im Dezember endlich ausgebaut wurde!
Wir haben zwar nur 35.000 Einwohner aber ich hoffe ja mal, dass die langsam zur Besinnung kommen und hier ausbauen. Bis August 2010 ist definitiv nix geplant.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von bonner2010 » 09.03.2010, 12:39

StefanG hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird.
Der HD Receiver wird keine Gebühr als solches kosten, so wie momentan der SD Receiver im Prinzip dabei ist.

Der HD Receiver inkl. neuer Smardcard wird einfach an HD Packetbucher versendet, mit der freundlichen Bitte an Bestandskunden seintens UM, den SD Receiver inkl. der UM02 Smardcard zurückzusenden.

Dumm dabei:

1. Wer den UM SD Receiver bei eBay verkloppt hat, da er die UM02 Smardcard z.B. direkt im Fernseher in einem Alphacrypt betreibt, muss diesen Geldmässig ersetzen.
2. Diese neue Smardcard schaltet bestimmt alle bisherigen gebuchten Sender plus dem HD Packet frei; es kann aber durchaus so sein das diese in dem Alphacrypht nicht mehr funktioniert (wie z.B. die Nagra Karte von Astra HD+).
Aber meint Ihr nicht auch, dass beriets vorhandene HD Reciever mit Alpha Crypt Classic funzen werden? Zumal UM ja schon gesagt hat, dass sie wieder mit Nagra verschlüssen... :confused:

Das von Unitymedia eingesetzte Conditional Access System in Nordrhein-Westfalen und Hessen ist weiterhin Nagra.
Quelle: DF vom 08.03.2010

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 09.03.2010, 12:56

StefanG hat geschrieben: Naja, dann würde sich das Jahrelange beilegen eines SD Receiver für neue Digital Basic Kunden nicht gerechnet haben.

Das musste sich ja bei den meisten refinanzieren aus 3,90 Euro pro Monat.

Am Ende gibt es bei UM ab Mai nur noch 'den' HD Receiver (ohne DVR Funktion) für neue Digital Basic Kunden, auch wenn diese zunächst gar kein HD Packet haben wollen.
Der springende Punkt ist der Smardcard Wechsel.

Und sowas ist bei vielen Kabel und Pay-TV Anbieter schon passiert. Meist um eine Hackerlücke zu schliessen.

Also kann UM sich das in diesem Falle auch leisten. In dem Falle um die Gängelungsspirale hochzudrehen.
Mein Tip: warte ab!!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 13:01

bonner2010 hat geschrieben:Aber meint Ihr nicht auch, dass beriets vorhandene HD Reciever mit Alpha Crypt Classic funzen werden? Zumal UM ja schon gesagt hat, dass sie wieder mit Nagra verschlüssen... :confused:

Das von Unitymedia eingesetzte Conditional Access System in Nordrhein-Westfalen und Hessen ist weiterhin Nagra.
Quelle: DF vom 08.03.2010
Zu Wünschen wäre es, da für den Bestandskunden so am Einfachsten.

Nur: Die Nutzung Nagra für das HD Packet ist kein Beweis, das Alphacrypt funktionieren wird.

Wie gesagt die Astra HD+ Karte ist auch Nagra, funzt aber in keinem einzigen Mascom CAM Modul namens Alphacrypt.

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von rambus » 09.03.2010, 13:27

Hallo Stefan,

deine Vorstellungen und Befürchtungen sind nicht richtig.
Es würde bei UM sehr hohe kosten verursachen, die Karten auszutauschen.
z.B. wenn du jetzt Basic hast und erweiterst dein Senderpaket, dann wird die Karte nicht
getauscht sondern einfach über Kabel freigeschaltet.
HD+ ist nur was für SAT und hat mit Kabelempfang nichts zu tun.

Gruß
rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 14:57

Ich weiss das HD+ ein Geschäftsmodel der SES Astra ist und mit UM nichts zu tun hat.

Das Problem sind die Sendergruppe um RTL HD.

Diese wollen nicht das bei Bestands-PVR Werbung geschnitten/übersprungen werden darf.

Dies wird nach deren Vorgabe auch im Kabel so eingeführt.

Siehe Telecolumbus bzw. Primacom, die dafür NDS Videoguard inkl. Gängelungsreceiver nutzen werden.

Für UM, die ja bei Nagra bleiben wollen, heißt das, das auch hier minimum ein neuer Kartentyp nötig wird, der nur in derren neuen HD Gängelungsreceiver funzt.

Aber: Warten wir es einfach ab.

Mai ist ja nicht mehr so weit...

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 09.03.2010, 16:31

Also , ich habe eine Slingbox seit über einem Jahr schon mit meinem Humax HD 1000c im Einsatz.

Damit kann ich das Kabelprogramm inkl. Sky-Kanäle auf meinen Rechner und sogar auf mein iPhone streamen. Das ganze klappt auch vorzüglich, auch mit der Fernsteuerung.

Wenn Unitymedia nun mit Sling ankommen will, dann kommen sie viel zu spät - wieder einmal. Der Zug ist abgefahren. Ich verlange von UM auch keine funky Hardware, ich verlange SENDERINHALTE !!! Denn die kann ich mir nicht im Laden kaufen!

Dass Nagra weiter genutzt wird, ist eine sehr gute Nachricht. Es ist aber auch logisch: Wenn UM eine Gängelkarte für HD-Sender rausbringen würde, dann müssten auch Karten und Receiver der Sky-Kunden gewechselt werden. Wer soll das bezahlen? Sky? Hahaha!

UM will sicherlich, dass alle derzeit im Einsatz befindlichen HD-Boxen erstmal funktionieren. Das dürften mind. 500.000 Kunden sein. Die können von einem Tag auf den anderen die neuen Sender buchen, ohne dass UM irgendwelche Receiver rausschicken muss...

Ich glaub auch noch nicht an IPTV, dafür ist es viel zu früh... ich glaube aber, dass man sich mit Echostar geeinigt hat, weil

a) es ne relativ unbekannte Billigmarke ist, die schon günstige Receiver herstellt (im Vergleich zu Humax, Technisat, etc...)
b) man Vorverträge zu IPTV-Receivern abschließt und den Preis für aktuelle simple HD-Receiver nochmal richtig drücken kann...

Vor 2014 erwarte ich kein IPTV bei UM. Die müssen das erstmal planen. Die Leute von UM gehen nicht mal ohne Plan aufs Klo.


Und was CI+ betrifft, sehe ich genauso schwarz. KabelBW versucht schon die ganze Zeit, diese HD-Sender zu bekommen aber die Privaten wollen auf ihren neuen tollen Standart nicht verzichten. Das bringt immense Kompatibilitätsprobleme mit der Receiverlandschaft bei den Kabelnetzen. 2010 und 2011 wird HD+ "Sat Only" sein, 2012 wird man den Verlust von 2011 ausgerechnet haben und das Projekt in die Tonne klöppen. 2012-2013 wird man dann die Sender in die Kabelnetze einspeisen lassen wenn es nicht schon längst zu spät ist und viele Menschen sich an qualitativ höherwertigeres HD-Pay-TV gewöhnt haben.

Wenn UM wirklich auf 10 sinnvolle deutsche HD-Sender kommen will, geht das nur mit einer Einigung mit Sky. Und DAS wird dann UM viele HD-Kunden einbringen, ist doch klar!
Zuletzt geändert von Talpa am 09.03.2010, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Amagedon
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2010, 16:31

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Amagedon » 09.03.2010, 16:37

Talpa hat geschrieben:JJJJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!


WIR HABEN GEWONNEN !!!! JAJAJAJAJAJAJA !!!!


ICH MÖCHTE MICH BEI ALLEN KUNDEN BEDANKEN, DIE EBENFALLS MONATELANG FÜR HD BEI UM GEKÄMPFT HABEN !!!


Unsere MAils, Briefe, Telefonate haben zum Ziel geführt! Wir haben es geschafft, dass HD-Bremse Parm Sandhu ACHTKANTIG gefeuert wurde und die neuen Manager nun die HD-Offensive einspeisen.


Wir waren vielleicht nur an die 10.000 aktiven Kunden, aber unsere Stimme war laut genug!


Um es mit den Worten eines berühmten Filmhelden zu sagen:


"Ich bin John Conner, und ich bin vom Widerstand. Wenn Ihr das lesen könnt, dann gehört ihr auch zum Widerstand!"
Du hast einen ganz schön hinter der Birne, was??? :zerstör:

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 09.03.2010, 16:45

Amagedon hat geschrieben:
Du hast einen ganz schön hinter der Birne, was??? :zerstör:

:winken: Extra hierfür angemeldet? Finde ich toll!


Lass mich raten, du bist Sekreträr(in) bei UM und warst in Parm Sandhu :lovingeyes: .

Jetzt isser weg und du bist :heul:


Anders kann ich mir diesen Beitrag nicht erklären ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von rambus » 09.03.2010, 17:32

Hallo,

ich wäre schon zufrieden mit den ÖR, ARD, ZDF, Eins Festival und ARTE.

Gruß
Johnboy
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von benifs » 09.03.2010, 17:52

StefanG hat geschrieben:Ich weiss das HD+ ein Geschäftsmodel der SES Astra ist und mit UM nichts zu tun hat. Das Problem sind die Sendergruppe um RTL HD. Diese wollen nicht das bei Bestands-PVR Werbung geschnitten/übersprungen werden darf. Dies wird nach deren Vorgabe auch im Kabel so eingeführt. Siehe Telecolumbus bzw. Primacom, die dafür NDS Videoguard inkl. Gängelungsreceiver nutzen werden. Für UM, die ja bei Nagra bleiben wollen, heißt das, das auch hier minimum ein neuer Kartentyp nötig wird, der nur in derren neuen HD Gängelungsreceiver funzt. Aber: Warten wir es einfach ab. Mai ist ja nicht mehr so weit...
Meines Wissens sind die bisherigen Karten alle dicht und kein HD-fähiger Receiver im UM-Netz zertifiziert, der ne PVR-Funktion hat und somit kein Grund sich um eine Aufnahmegängelung gedanken zu machen oder unbedingt neue Receiver einzuführen. Lang lebe der C854 ;)
rambus hat geschrieben:ich wäre schon zufrieden mit den ÖR, ARD, ZDF, Eins Festival und ARTE.
Sendet EinsFestival momentan überhaupt? Ich dachte der soll vorerst nicht in den Regelbetrieb gehen?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Matrix110 » 09.03.2010, 18:08

Talpa hat geschrieben:Also , ich habe eine Slingbox seit über einem Jahr schon mit meinem Humax HD 1000c im Einsatz.

Damit kann ich das Kabelprogramm inkl. Sky-Kanäle auf meinen Rechner und sogar auf mein iPhone streamen. Das ganze klappt auch vorzüglich, auch mit der Fernsteuerung.

Wenn Unitymedia nun mit Sling ankommen will, dann kommen sie viel zu spät - wieder einmal. Der Zug ist abgefahren. Ich verlange von UM auch keine funky Hardware, ich verlange SENDERINHALTE !!! Denn die kann ich mir nicht im Laden kaufen!
Hier kennt kein Mensch die Slingbox, hier wird die Slingbox nicht frei verkauft (von Importen abgesehen)....
UM will sicherlich, dass alle derzeit im Einsatz befindlichen HD-Boxen erstmal funktionieren. Das dürften mind. 500.000 Kunden sein. Die können von einem Tag auf den anderen die neuen Sender buchen, ohne dass UM irgendwelche Receiver rausschicken muss...
Träumer....
Ich glaub auch noch nicht an IPTV, dafür ist es viel zu früh... ich glaube aber, dass man sich mit Echostar geeinigt hat, weil

a) es ne relativ unbekannte Billigmarke ist, die schon günstige Receiver herstellt (im Vergleich zu Humax, Technisat, etc...)
b) man Vorverträge zu IPTV-Receivern abschließt und den Preis für aktuelle simple HD-Receiver nochmal richtig drücken kann...
Echostar ne unbekannte Billigmarke? Aha gut, dass die unbekannte Billigmarke nen höheren Umsatz als Technisat und Humax hat :brüll:
Aber zu deiner Information, Echostar ist die Hardware Sparte welche aus DiSH ausgegliedert wurde ;)

Und was CI+ betrifft, sehe ich genauso schwarz. KabelBW versucht schon die ganze Zeit, diese HD-Sender zu bekommen aber die Privaten wollen auf ihren neuen tollen Standart nicht verzichten. Das bringt immense Kompatibilitätsprobleme mit der Receiverlandschaft bei den Kabelnetzen. 2010 und 2011 wird HD+ "Sat Only" sein, 2012 wird man den Verlust von 2011 ausgerechnet haben und das Projekt in die Tonne klöppen. 2012-2013 wird man dann die Sender in die Kabelnetze einspeisen lassen wenn es nicht schon längst zu spät ist und viele Menschen sich an qualitativ höherwertigeres HD-Pay-TV gewöhnt haben.
Vielleicht solltest du mal lesen was HD+ eigentlich ist...

UM kann, falls sie mit den HD Sendern eine neue Nagra Version einsetzen(und damit Alphacrypt und HD Receiver zu Müll erklären) EXAKT die selben "Features" für die Privaten bieten wie es HD+ auf Sat Ebene macht.
Ebenso kann UM problemlos einen DVR anbieten, welcher den Vorstellungen der Privaten entspricht.

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von UMClausi » 09.03.2010, 19:00

rambus hat geschrieben:Hallo,

ich wäre schon zufrieden mit den ÖR, ARD, ZDF, Eins Festival und ARTE.

Gruß
Johnboy

Da kannst Du ja schon halb zufrieden sein bei ARD + ZDF HD :winken:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von opa38 » 09.03.2010, 19:29

Muhaa...fehlt nur noch die Umstellung auf 1080i :cool:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von gordon » 09.03.2010, 20:14

Talpa hat geschrieben:Anders kann ich mir diesen Beitrag nicht erklären ...
das zeugt nicht gerade von Fähigkeit zur Selbstkritik...

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von rambus » 09.03.2010, 20:18

@ Benifs,

ich habe den TT854 verkauft und einen Nanoxx 9500 C gekauft, der hat eine PVR Funktion über den
USB Anschluß. Der Nachteil ist, dass man nur ein Programm sehen- und eins aufnehmen kann, die im sich im gleichen
Transponder befinden. Oder 2 Aufnehmen im gleichen Transponder.
Die Qualität des Nanoxx 9500 c HD ist top und besser als der TT 854, ist aber nur mit dem Alphacrypt Calssic zu betreiben.

Gruß
Rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von benifs » 09.03.2010, 20:54

Ich hab diese Schmuckkiste nur erwähnt, um in dieser leidigen Diskussion mal klar zu machen, dass das Alphacrypt und freie Receiver Unitymedia ziemlich egal sein können. Immerhin sind sie weder zertifiziert, noch werden sie anderweitig offiziell unterstützt. Somit bleiben nur Sky HD Receiver und der TT C854 HDTV die mal als HD-Receiver weiterhin im Auge behalten muss (sollte). Da Sky Sport HD sowohl auf I, als auch auf UM Karten freigeschaltet werden kann, gibt es wohl keinen technischen Grund neue Smartcards auszugeben oder zu den alten gänzlich inkompatible neue Receiver auszugeben.

P.S.: Den Receiver verkaufen? Wäre das nicht Betrug oder sonstiges bei der wahnsinnigen Funktion des Gerätes?

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von rambus » 10.03.2010, 10:06

@ Benifs

schau mal in der Bucht, wieviel da für den TT 854 geboten wird.
Und wieso Betrug? Ich war an für sich zufrieden mit dem Gerät.
Die Macken, die schon mal aufgetreten sind hatten was mit UM zu tun
und diese kommen auch jetzt noch sporadisch vor und wirken sich beim Nanoxx durch kurze Standbilder aus.

Gruß
Rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Pioneer
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2010, 10:15

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Pioneer » 10.03.2010, 10:35

Talpa hat geschrieben:Anders kann ich mir diesen Beitrag nicht erklären ...
Du bist sowas von extrem und merkst es nichtmal. Deine Verhältnis zum TV ist wie das eines Drogenabhängigen zu seiner Droge.

Dass Du tatsächlich glaubst, maßgeblich an der Einführung eines HDTV-Pakets bei UM beteiligt zu sein, zeigt deutlich, dass Du Deine Realitätseinschätzung aus irgendwelchen TV-Geschichten beziehst und den Bezug zur realen Welt total verloren hast.

Sich "TV Elite" nennen, die HDTV-Einführung bei UM derart vehement zu fordern, als würden Leben davon abhängen und als würde es keine wichtigeren Probleme geben. Daliegt die von Amagedon geäßerte Einschätzung schon sehr nahe.

Und nein, ich arbeite weder für UM noch in sonst irgendeinem TV-bezogenen Gewerbe.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast