UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 08.03.2010, 17:03

Talpa hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben: UM geht es nur darum, dass Du HD buchst.

Ohne Einspeisung der bereits von mir bezahlten Sky HD Sender werde ich den Finger nicht krümmen. In dem Fall sieht UM keinen Cent von mir.

Werden diese Sender eingespeist und bietet UM darüber hinaus andere attraktive Sender wie "Deluxe Lounge HD" an, dann haben sie mich als Abonnenten sicher.
UM kann man ungefähr NULL dafür, dass Du Pakete bei einem Fremdanbieter buchst, die Du nicht empfangen kannst.....aber, ist es Dir nicht egal, ob du mehr bezahlst als der normal Sterbliche? Da war doch sowas, oder?

Ich bin mir sicher, Du kriegst das hin.....treib deinen Blutdruck weiter hoch, schreib bereits jetzt Hass-Mails an UM....die freuen sich, dass die mit Dir Kunden Ihren Job finanzieren können :)

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von kris26 » 08.03.2010, 17:08

Talpa hat geschrieben: Werden diese Sender eingespeist und bietet UM darüber hinaus andere attraktive Sender wie "Deluxe Lounge HD" an, dann haben sie mich als Abonnenten sicher.
Ich frage mich immer wieder welche Leute für so einen Sender Geld zahlen würden. Musiksender wie Deluxe Lounge oder MTV in HD sind doch keinen Cent wert. Die meisten Inhalte sind doch eh nur SD Clips, und außerdem kenne ich keinen Menschen der sich einen Musiksender explizit anschaut. Sowas wie Deluxe Music, MTV oder Viva lässt man vielleicht mal nebenbei laufen wegen der Musik, aber man setzt sich doch jetzt nicht davor und schaut sich 2 Stunden lang Musikvideos an. Wenn die tatsächlich sowas einspeisen würden, wäre es für die Kunden ein großer Wurf :D.

Aber KabelBW macht es ja vor. Bieten ein HD Paket mit Deluxe Lounge HD, Rush HD, Classica HD und MTVN HD an, und das für stolze 4,90€ im Monat. Das Ganze ist keinen Euro wert, und mit Penthouse HD kostet der Spaß direkt mal 10€ im Monat. Wer braucht schon nen Pornosender in HD?? Ich hoffe das UM es etwas attraktiver für die Kunden gestalten wird und auf so einen Shit verzichten. Für den ein oder anderen mögen ja solche HD Sender die Erfüllung sein, habe ich auch nichts dagegen. Nur für die Masse ist sowas absolut uninteressant.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 08.03.2010, 17:12

jenne1710 hat geschrieben:
UM kann man ungefähr NULL dafür, dass Du Pakete bei einem Fremdanbieter buchst, die Du nicht empfangen kannst.....aber, ist es Dir nicht egal, ob du mehr bezahlst als der normal Sterbliche? Da war doch sowas, oder?

Ich bin mir sicher, Du kriegst das hin.....treib deinen Blutdruck weiter hoch, schreib bereits jetzt Hass-Mails an UM....die freuen sich, dass die mit Dir Kunden Ihren Job finanzieren können :)
Ich habe UM niemals eine "Hass-Mail" geschrieben. Ich stehe diesem Thema sehr sachlich gegenüber. Aber gerade von deiner Seite kommen immer mehr persönliche Provokationen, auf die ich aber nicht eingehe.

UM kann sehr wohl etwas dafür, dass Sky HD nicht eingespeist wird. Es ist nicht irgend ein "Fremdanbieter". Es ist der einzige echte Pay-TV-Anbieter Deutschlands mit der einzigen Lizenz, Großereignisse wie Bundesliga, CL, Fußball-WM, Superbowl, Stanley Cup, etc pp zu übertragen. Es st der einzige Anbieter, der hochauflösendes Material von Discovery Networks, von Disney und von vielen anderen Hollywood-Produktionen dem deutschen Markt zugänglich machen kann.

Sky ist nicht die ARD und auch nicht der ZDF aber Sky ist (als Premiere) schon seit 1993 im westdeutschen Kabel und hat einen bedeutend wichtigen Status erlangt. Sicher hat UM recht auf faire Einspeisgebühren oder sonstigen Absprachen aber SUMMA SUMARUM erwarten wir die endgültige Einspeisung von Sky HD! Das ist Quasi-Must-Carry!
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 08.03.2010, 17:17

kris26 hat geschrieben:
Talpa hat geschrieben: Sowas wie Deluxe Music, MTV oder Viva ...
Ich gehöre zur "Generation MTV" die mit einem Musikfernsehen groß geworden ist, welches den Namen verdient hatte. MTV war Musikfernsehen bis ca. 1995, seit der Einführung von "MTV Germany" (statt MTV Europe in London) fing der große Schrott an, produziert zu werden. Viva bzw. Jamba-TV hat dann noch eins draufgesetzt. Diese Sender sehe ich mir nicht einmal mit der linken Pobacke an.

Deluxe Music ist jedoch was ganz anderes! Hier läuft wirklich qualitativ hochwertiges! Mit relativ wenig Werbung, die AUCH angenehm gestaltet ist (Lounge-CD-Werbung statt Klingelton-Irrsin). Natürlich läuft der Sender nur nebenbei, wenn ich Abends Hintergrundmusik haben will und Deluxe Music diese fantastischen nächtlichen Helikopteraufnahmen von Städten wie New York und Las Vegas präsentiert, würde ich mich schon freuen, das gane auch noch in HD zu erleben...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 08.03.2010, 17:23

Talpa hat geschrieben:

Ich habe UM niemals eine "Hass-Mail" geschrieben. Ich stehe diesem Thema sehr sachlich gegenüber. Aber gerade von deiner Seite kommen immer mehr persönliche Provokationen, auf die ich aber nicht eingehe.

UM kann sehr wohl etwas dafür, dass Sky HD nicht eingespeist wird. Es ist nicht irgend ein "Fremdanbieter". Es ist der einzige echte Pay-TV-Anbieter Deutschlands mit der einzigen Lizenz, Großereignisse wie Bundesliga, CL, Fußball-WM, Superbowl, Stanley Cup, etc pp zu übertragen. Es st der einzige Anbieter, der hochauflösendes Material von Discovery Networks, von Disney und von vielen anderen Hollywood-Produktionen dem deutschen Markt zugänglich machen kann.

Sky ist nicht die ARD und auch nicht der ZDF aber Sky ist (als Premiere) schon seit 1993 im westdeutschen Kabel und hat einen bedeutend wichtigen Status erlangt. Sicher hat UM recht auf faire Einspeisgebühren oder sonstigen Absprachen aber SUMMA SUMARUM erwarten wir die endgültige Einspeisung von Sky HD! Das ist Quasi-Must-Carry!

welche HD Sender bringt Sky:

Sky Cinema----eigener Kanal
Sky Sport: eigener kanal

die anderen 5 Kanäle sind alles keine eigenen, nur von Sky betriebenen Programme. Meinst Du, und jetzt bitte ich Dich wirklich einmal in dich zu gehen, es könnte Sinn machen, dass UM (als Signallieferant und Pay TV Anbieter) diese 5 Kanäle früher oder später ebenfalls anbietet? Zumal diese alle bereits SD laufen bei UM?

Und meinst Du darüber hinaus würde es für UM Sinn machen, dass sie Sky den Weg frei machen, diese Sender im UM bereich ausstraheln zu lassen? Wenn Du eine Antwort darauf hast, dann schreib Sie mal :)

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Talpa » 08.03.2010, 17:32

jenne1710 hat geschrieben: welche HD Sender bringt Sky:

Sky Cinema----eigener Kanal
Sky Sport: eigener kanal

die anderen 5 Kanäle sind alles keine eigenen, nur von Sky betriebenen Programme. Meinst Du, und jetzt bitte ich Dich wirklich einmal in dich zu gehen, es könnte Sinn machen, dass UM (als Signallieferant und Pay TV Anbieter) diese 5 Kanäle früher oder später ebenfalls anbietet? Zumal diese alle bereits SD laufen bei UM?

Und meinst Du darüber hinaus würde es für UM Sinn machen, dass sie Sky den Weg frei machen, diese Sender im UM bereich ausstraheln zu lassen? Wenn Du eine Antwort darauf hast, dann schreib Sie mal :)
Ja, es würde Sinn machen, ABER NUR, wenn UM "auch etwas dafür bekommt".

Sky hat sich das Exklusivvermarktungsrecht dieser Sender gesichert. Das sind quasi die Juwelen im Korb. Sky kann und sollte UM die Vermarktung dieser 5 Kanäle erlauben, dann hätte UM auch ein sehr attraktives HD-Paket.

Im Gegenzug speist UM die zwei Sky-eigenen HD-Sender ein (und darüber hinaus auch die weiteren 4, die es ab dem Sommer gibt).

So können BEIDE Unternehmen ihre Kunden bedienen. Ob Sky mit seinem Premium-Programm mehr erfolg hat oder ob UM mit einem günstigeren HD-Komplettpaket das Rennen macht, oder ob beide Angebote von den Menschen in NRW und Hessen gerne angenommen werden, wird die Zeit zeigen...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Porky1 » 08.03.2010, 17:58

Ich weis nicht warum soviel Jubel ausbricht.Ich würde erst mal abwarten und Tee trinken.
Es kann ja sein das es lange Gesichter hier gibt.Und dann ist die Entäuschung gross.

Mfg Porky1

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von manu26 » 08.03.2010, 18:30

Ich könnte mir gut vorstellen, nachdem ich mal die EchoStar Internetseite durchforstet habe, dass Unitymedia sich auf eine IPTV Zukunft vorbereitet bzw. sich die Option offen halten will. Jedenfalls bietet EchoStar Unterstützung dafür in den Kabelreceivern, die mit DOCSIS-Modulen ausgestattet werden können. Vielleich plant man auf lange Sicht, die ganzen Pseudo-On-Demand-Angebote durch IPTV Lösungen zu ersetzen.

Jedenfalls bietet das, was man in den Datenblättern der Receiver so liest, eine Menge Möglichkeiten. Die Frage ist nur, ob man diese kundenfreundlich nutzt oder ganz böse, böse Gängelungen realisiert.

Für meinen Teil kann ich jedenfalls sagen, dass ich - sollte ich überhaupt mal TV gucken - zu ca. 90% öffentlich rechtliche Sender einschalte. Von daher müsste ein HD Paket von Unitymedia entweder sehr günstig oder aber sehr interessant sein (sowohl inhaltlich als auch vom Anteil der nativen HD Sendungen).

Sollten die Privaten in Form von Pro7/RTL kostenpflichtig angeboten werden, so würde ich diese sicherlich nicht bezahlen, nicht zuletzt, weil ich schon jetzt fast nie einen derer Sender einschalte.

Das einzig wirklich Interessante im kostenpflichtigen Bereich ist nach meinem Geschmack momentan Sky. Jedoch sind mir die Preise einfach zu hoch. Da gehe ich lieber ab und zu in eine Sportsbar und trinke ein Bierchen beim Spiel oder aber ich nutze andere Wege, um Filme zu Hause zu genießen (Blu-Rays/DVDs) bzw. gehe ins Kino.

Naja, das ist jedenfalls meine Meinung.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von thorium » 08.03.2010, 18:35

Yepp, Sky wäre das einzige wirklich interessante, dazu noch Arte HD und EinsFestival. Danach sieht "das eigene" HD Programm jedoch nicht aus. Das wird irgendeine Ansammlung incl. der Privaten Werbesender incl. Zwangsreceiver weil das die Privaten so verlangen...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von gordon » 08.03.2010, 19:26

Talpa hat geschrieben: Unsere MAils, Briefe, Telefonate haben zum Ziel geführt! Wir haben es geschafft, dass HD-Bremse Parm Sandhu ACHTKANTIG gefeuert wurde und die neuen Manager nun die HD-Offensive einspeisen.
ach, DU warst das. Und ich dachte immer, das sei im Zuge des Verkaufs an Liberty geschehen.

Man lernt hier ja echt nie aus. :)

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von conscience » 08.03.2010, 19:38

Was zum Schlapp lachen.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Visitor » 08.03.2010, 19:50

Ich glaube, der Parm ist ganz froh nicht mehr Kontakt mit so very wichtig clients zu haben.
Man hätte auch den alten Thread weiter laufen lassen können, der Inhalt dieses Threads ist genauso nichtssagend.

otto67
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2007, 20:59
Wohnort: Dormagen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von otto67 » 08.03.2010, 20:12

Talpa hat geschrieben: UM kann sehr wohl etwas dafür, dass Sky HD nicht eingespeist wird. Es ist nicht irgend ein "Fremdanbieter". Es ist der einzige echte Pay-TV-Anbieter Deutschlands mit der einzigen Lizenz, Großereignisse wie Bundesliga, CL, Fußball-WM, Superbowl, Stanley Cup, etc pp zu übertragen. Es st der einzige Anbieter, der hochauflösendes Material von Discovery Networks, von Disney und von vielen anderen Hollywood-Produktionen dem deutschen Markt zugänglich machen kann.
Superbowl und Stanley Cup laufen im Pay TV aber über ESPN America.
Der Sender ist
a) nicht Sky exklusiv und b) im Kabel nicht mal über Sky zu beziehen.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Udo-Andreas » 08.03.2010, 21:29

Von Echostar gibt es zur Zeit diese 3 Digitalreceiver. Der C200 ist SD, die beiden anderen können HD. Ob der für UM dabei ist oder UM wegen der voraussichtlich größeren Abnahmemenge einen speziellen Receiver produziert bekommt, wird sich zeigen.

Interessant ist der Hinweis auf "Optional fully integrated DOCSIS®/EuroDOCSIS™ - based modem & Ethenet interface for IP support". Man könnte beide HD-Receiver auch als Kabelmodem einsetzen.

http://www.echostareurope.com/products/ ... Cable.aspx

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von Toku11 » 08.03.2010, 22:29

Was für eine Aufregung hier, nur weil es eine Ankündigung gibt, dass UM auf der ANGACable (4.-6.5.10 in Köln) ein HD Paket launchen wird. Details sind ja überhaupt noch nicht bekannt. Aber ich begrüße die Ankündigung auch...mal sehn, was draus wird. Ich hoffe, nur das die UM Bestandskunden, die bislang den einzigen verschlüsselten Sky Sport HD Kanal empfangen können (z.B. mit Technisat HD K2 und Alphacrypt und UM I 02 Karte , die "neuen" HD Kanäle bei UM auch mit demselben Equipment empfangen können, d.h. die neuen HDs auch auf diese Karte geschaltet werden könen. Alles andre macht keinen Sinn, da bei mir auf dieser Karte auch alle andren UM Digi-Kanäle liegen. Und mit 2 verschiedenen UM Smart Cards und verschiedenen Receivern machts überhaupt keinen Sinn und Spass.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von manu26 » 09.03.2010, 00:00

Bei den Receivern ist auch immer wieder die Rede von einer optional eingebauten Slingbox. Mit so einem Dingen kann man anscheinend Fernsehsignale vom Receiver über Netzwerk auf andere Geräte streamen. Hört sich sehr interessant an.

Der Hersteller dieser Dinger is Sling Media, wozu Wikipedia sagt: "Der Hersteller ist die Sling Media, an der der amerikanische Kabel-TV-Anbieter Liberty Media und der Satellitenfernseh-Betreiber EchoStar Communications mit 46,6 Millionen Dollar beteiligt sind."

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 10:34

as13 hat geschrieben:Verstehe ich das denn richtig, dass alle "Nicht-Traumtänzer" von euch davon ausgehen, dass HD bei Unitymedia für Bestandskunden nur gegen Aufpreis bzw. Leihgebühr für den dann fälligen HD-Receiver laufen wird?
So wird es kommen...

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 09.03.2010, 10:57

Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird. desweiteren kann ich mir vorstellen, dass ggf. ein gewises Grundpaket ohne weitere Kosten im Rahmen des Digital TV Basic ausgestrahlt wird, andere Sender wiederum in einem HD Paket gegen eine weitere Gebühr zu empfangen seinen werden.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von bonner2010 » 09.03.2010, 11:03

jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird. desweiteren kann ich mir vorstellen, dass ggf. ein gewises Grundpaket ohne weitere Kosten im Rahmen des Digital TV Basic ausgestrahlt wird, andere Sender wiederum in einem HD Paket gegen eine weitere Gebühr zu empfangen seinen werden.
Ein Freund möchte sich das Digital TV Basic bestellen....was meint Ihr lieber warten bis Mai oder jetzt bestellen und -falls gewünscht- zusätzliche HD Kanäle auf der SC freischalten lassen? Einen HD Reciever und Alphacrypt hat er schon.... :kratz:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 09.03.2010, 11:07

bonner2010 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird. desweiteren kann ich mir vorstellen, dass ggf. ein gewises Grundpaket ohne weitere Kosten im Rahmen des Digital TV Basic ausgestrahlt wird, andere Sender wiederum in einem HD Paket gegen eine weitere Gebühr zu empfangen seinen werden.
Ein Freund möchte sich das Digital TV Basic bestellen....was meint Ihr lieber warten bis Mai oder jetzt bestellen und -falls gewünscht- zusätzliche HD Kanäle auf der SC freischalten lassen? Einen HD Reciever und Alphacrypt hat er schon.... :kratz:

will er auf einen digitalen Kabelanschluss umstellen? Also, von 17,90 auf 16,90? dann soll er bereits bestellen, es kostet ja nicht viel. Aber auch bei einem 3,90 Preis (da über die Nebenkosten der Anschluss bezahlt wird) kann er eigentlich nichts falsch machen....

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von bonner2010 » 09.03.2010, 11:12

jenne1710 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird. desweiteren kann ich mir vorstellen, dass ggf. ein gewises Grundpaket ohne weitere Kosten im Rahmen des Digital TV Basic ausgestrahlt wird, andere Sender wiederum in einem HD Paket gegen eine weitere Gebühr zu empfangen seinen werden.
Ein Freund möchte sich das Digital TV Basic bestellen....was meint Ihr lieber warten bis Mai oder jetzt bestellen und -falls gewünscht- zusätzliche HD Kanäle auf der SC freischalten lassen? Einen HD Reciever und Alphacrypt hat er schon.... :kratz:

will er auf einen digitalen Kabelanschluss umstellen? Also, von 17,90 auf 16,90? dann soll er bereits bestellen, es kostet ja nicht viel. Aber auch bei einem 3,90 Preis (da über die Nebenkosten der Anschluss bezahlt wird) kann er eigentlich nichts falsch machen....
Ja für ihn käme der 16,90er digitale Anschluß in Betracht. Ich denke auch, dass er jetzt bestellen kann-was soll da schon hinterher nicht klappen? Wenn man das neue HD Paket buchen will wird es sicher auf der bereits vorhanden SC freigeschaltet. Der Betrieb mit den bereits vorhanden HC Reciever und Alphacrypt müsste ja auch weiter funktionieren,,,, :confused:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 11:16

jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird.
Der HD Receiver wird keine Gebühr als solches kosten, so wie momentan der SD Receiver im Prinzip dabei ist.

Der HD Receiver inkl. neuer Smardcard wird einfach an HD Packetbucher versendet, mit der freundlichen Bitte an Bestandskunden seintens UM, den SD Receiver inkl. der UM02 Smardcard zurückzusenden.

Dumm dabei:

1. Wer den UM SD Receiver bei eBay verkloppt hat, da er die UM02 Smardcard z.B. direkt im Fernseher in einem Alphacrypt betreibt, muss diesen Geldmässig ersetzen.
2. Diese neue Smardcard schaltet bestimmt alle bisherigen gebuchten Sender plus dem HD Packet frei; es kann aber durchaus so sein das diese in dem Alphacrypht nicht mehr funktioniert (wie z.B. die Nagra Karte von Astra HD+).

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von jenne1710 » 09.03.2010, 11:29

StefanG hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Ich bin mir auch sehr sicher, dass für den HD-receiver eine Gebühr fällig wird.
Der HD Receiver wird keine Gebühr als solches kosten, so wie momentan der SD Receiver im Prinzip dabei ist.

Der HD Receiver inkl. neuer Smardcard wird einfach an HD Packetbucher versendet, mit der freundlichen Bitte an Bestandskunden seintens UM, den SD Receiver inkl. der UM02 Smardcard zurückzusenden.

Dumm dabei:

1. Wer den UM SD Receiver bei eBay verkloppt hat, da er die UM02 Smardcard z.B. direkt im Fernseher in einem Alphacrypt betreibt, muss diesen Geldmässig ersetzen.
2. Diese neue Smardcard schaltet bestimmt alle bisherigen gebuchten Sender plus dem HD Packet frei; es kann aber durchaus so sein das diese in dem Alphacrypht nicht mehr funktioniert (wie z.B. die Nagra Karte von Astra HD+).

Nein, genau das glaube ich nicht. denn rechne mal kurz hoch, wie hoch die Investition wäre. ich gehe wirklich davon aus, dass UM nur einen HD beiten wird, und zwar einen mit DVR Funktion. Und dieser mit einem "Aufpreis".

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von MarkusC63 » 09.03.2010, 11:33

Ich denke, sie werden auf bestehende Karten auch das HD-Paket freischalten ohne dass man einen Receiver leiht.

Falls er wirklich eine PVR-Funktion hat, werde ich ihn wohl trotzdem nehmen.

Edit: Aber wahrscheinlich wird das Paket eh nur in ausgebauten Gebieten angeboten werden :wand:
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!!

Beitrag von StefanG » 09.03.2010, 11:43

jenne1710 hat geschrieben:Nein, genau das glaube ich nicht. denn rechne mal kurz hoch, wie hoch die Investition wäre. ich gehe wirklich davon aus, dass UM nur einen HD beiten wird, und zwar einen mit DVR Funktion. Und dieser mit einem "Aufpreis".
Naja, dann würde sich das Jahrelange beilegen eines SD Receiver für neue Digital Basic Kunden nicht gerechnet haben.

Das musste sich ja bei den meisten refinanzieren aus 3,90 Euro pro Monat.

Am Ende gibt es bei UM ab Mai nur noch 'den' HD Receiver (ohne DVR Funktion) für neue Digital Basic Kunden, auch wenn diese zunächst gar kein HD Packet haben wollen.

Der springende Punkt ist der Smardcard Wechsel.

Und sowas ist bei vielen Kabel und Pay-TV Anbieter schon passiert. Meist um eine Hackerlücke zu schliessen.

Also kann UM sich das in diesem Falle auch leisten. In dem Falle um die Gängelungsspirale hochzudrehen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste