Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ebbelche
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2009, 09:51

Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von ebbelche » 17.02.2010, 11:36

hatte eine Anfrage wegen ev. "versteckten" DVB-C Tuner gestellt.
Hier die Antwort:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass das Plasma-TV-Gerät TH-42PZ85EA über einen Kombi-Tuner verfügt, der wahlweise den DVB-T bzw. den analogen Kabelempfang ermöglicht.

Der TH-42PZ85EA besitzt keinen DVB-C Tuner, unabhängig davon, welches Land bei der Installation desselben ausgewählt wurde. Um mit Ihrem Plasma-TV-Gerät DVB-C Programme empfangen zu können, benötigen Sie einen separaten DVB-C Receiver.


Meine aber, hier schon das Gegenteil gelesen zu haben, kann mich aber auch irren.

Günter

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von Henni » 17.02.2010, 12:08

Da hast du dich leider versehen. Den "versteckten" DVB-C Tuner haben nur einige der Nachfolgemodelle wie z.B. der TH-42GW10. Insofern ist die Aussage des Supports schon ganz richtig.

ebbelche
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2009, 09:51

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von ebbelche » 17.02.2010, 12:46

@Henni,
danke, ist ja dann erledigt.
Günter

_erazor_
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von _erazor_ » 17.02.2010, 18:18

sogar die günstigste full-hd plasma baureihe von panasonic (die S-reihe) hat den versteckten HD DVB-C tuner (zum Beispiel mein TX-P42S10E). das ist die günstigere variante des schon genannten 42GW10. da beide baureihen aber das gleiche display-panel einsetzen, die bildqualität somit identisch ist, lag der kauf des TX-P42S10E für mich nahe

in verbindung mit alphacrypt modul schaue ich so problemlos ARD HD und ZDF HD und sogar Sky.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von Matrix110 » 17.02.2010, 20:18

_erazor_ hat geschrieben:die bildqualität somit identisch ist
Stimmt nicht, aber sie ist sehr sehr nah beianander(Aufpreis lohnt sich nicht wirklich). Und bis vor einiger Zeit wurde in der S-Reihe in Europa auch KEIN NeoPDP Panel verwendet und die Bildquali war dadurch schlechter.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von HenrySalz » 18.02.2010, 12:08

_erazor_ hat geschrieben:sogar die günstigste full-hd plasma baureihe von panasonic (die S-reihe) hat den versteckten HD DVB-C tuner (zum Beispiel mein TX-P42S10E). das ist die günstigere variante des schon genannten 42GW10. da beide baureihen aber das gleiche display-panel einsetzen, die bildqualität somit identisch ist, lag der kauf des TX-P42S10E für mich nahe

in verbindung mit alphacrypt modul schaue ich so problemlos ARD HD und ZDF HD und sogar Sky.
Hallo,

haben hier das selbe Gerät und denken auch über ein Alphacrypt nach, da die Tunerqualität im Plasma deutlich besser ist als die des billig Receivers von UM.

Die Fernbedienung hat ja eine Optionstaste, geht damit die Einzelspielauswahl der Bundesligaspiele (wenn du kuckst)?

Grüße

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von Grothesk » 18.02.2010, 20:56

Bei dem billigen Panasonic meiner Eltern funktioniert die Optionstaste für sky.
Ich gehe mal davon aus, dass die auch bei anderen aktuellen Modellen funktioniert.

_erazor_
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Panasonic Plasma TH 42 PZ 85 EA

Beitrag von _erazor_ » 23.02.2010, 12:57

HenrySalz hat geschrieben:
_erazor_ hat geschrieben:sogar die günstigste full-hd plasma baureihe von panasonic (die S-reihe) hat den versteckten HD DVB-C tuner (zum Beispiel mein TX-P42S10E). das ist die günstigere variante des schon genannten 42GW10. da beide baureihen aber das gleiche display-panel einsetzen, die bildqualität somit identisch ist, lag der kauf des TX-P42S10E für mich nahe

in verbindung mit alphacrypt modul schaue ich so problemlos ARD HD und ZDF HD und sogar Sky.
Hallo,

haben hier das selbe Gerät und denken auch über ein Alphacrypt nach, da die Tunerqualität im Plasma deutlich besser ist als die des billig Receivers von UM.

Die Fernbedienung hat ja eine Optionstaste, geht damit die Einzelspielauswahl der Bundesligaspiele (wenn du kuckst)?

Grüße
ja, funktioniert definitiv. ich benutze das schon seit monaten so.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast