Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
terryorange
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2009, 20:38

Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von terryorange » 13.02.2010, 00:42

Grüss Euch!

Jetzt hab ich mich richtig auf HD gefreut, muss aber sagen, dass ich mit meiner Alphacrypt doch einige Ruckler/Klötzchenbildung auf meinem ansonsten wirklich zufriedenstellenden Sony bei beim Ersten HD und Zweiten HD habe.

Mir stellt sich die Frage ob ein SW Upgrade der Alphacrypt von 3.19 auf ?? hier Abhilfe bringen könnte?

Was für einen Rat könnt Ihr mir geben?

Danke+Beste Grüsse

Terry

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von Grothesk » 13.02.2010, 00:53

Version ist jetzt?
Vielleicht einfach mal ausprobieren?
Und das Bild ohne AC ist besser?
Denn ARD und ZDF sind nicht verschlüsselt.

terryorange
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2009, 20:38

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von terryorange » 14.02.2010, 14:02

Dein Hinweis war sehr gut.

Ohne Alphacrypt Karte keine Klötzchen/Ruckler!!

Die Alphacrypt ist auf SW 3.19, gibt es eine aktuellere Version?

Ansonsten wäre permanent die Karte zu ziehen, wenn HD Fernsehen angesagt ist, auf Dauer irgendwie lästig, zappen in dieser Variante auch flach...

Beste Grüsse

Terry

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von manu26 » 14.02.2010, 16:14

Kurze Zwischenfrage: hab bisher nur gutes über den Z5500 gelsen. Wie ist denn das Bild so? Überlege auch, diesen TV anzuschaffen... Soll angeblich einen der besten Scaler/Deinterlacer haben...

terryorange
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2009, 20:38

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von terryorange » 14.02.2010, 17:06

Hi Manu26,

ich bin mit dem Sony sehr zufrieden, ausgesprochen gute Bildqualität

Bei digitalem Kabel gut, bei BD über HDMI ausgezeichnet.

Ich würde den wieder kaufen!

vergie
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 17.02.2010, 10:27

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von vergie » 17.02.2010, 10:31

Hi Terry,

ich habe den kleinen Bruder V5500 und dasselbe Problem mit ARD HD.

Heißt das in Kürze, daß unser Alphacrypt schuld daran ist und (erstmalig) nicht UM?

Problem löst sich demnach, wenn man ARD HD schauen möchten in dem man die Karte aus dem Modul zieht, ist das richtig?

Wollte schon ein Update auf 3.19 machen, und mußte mich leider für zu doof erklären. Bist Du da weitergekommen?

Endlich mal einer, der meine Probleme teilt!

Beste Grüße
Christian

terryorange
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2009, 20:38

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von terryorange » 18.02.2010, 21:31

Hi Christian,

meine Alphacrypt ist bereits auf SW 3.19

Ich vermute, dass der Kabeltuner von Sony hier Probleme mit dem HD Signal in Verbindung mit der Alpahcrypt Classic hat.

Ich werde am Wochenende mal eine Mail an Sony schreiben, mal schaun, was dabei raus kommt.

Kennst Du jemanden der Alphacrypt mit Sat nutzt, dann hättest Du eine Möglichkeit Dir Deine Alpahcrypt über den CI slot des Sat receivers mit ORF Empfang upgraden zu können.

Dennoch glaube ich nicht, dass hiermit das Problem gelöst wird

Zu Deiner Frage, bei gezogener AC, ist der HD Empfang 1A!

Bests
Terry

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von burg400 » 19.02.2010, 07:45

Hallo,

ich habe die SW 3.16 in einem 46Z4500. Absolut keine Probleme.
Allerdings ist es ein Alphacrypt Classic. Welchen hast du?
Versuche mal bei einem Händler leiweise ein anderes Modul zu bekommen,
und/oder die Software auf 3.16 zu downgraden. Mein Händler nimmt 'nen 5er dafür.

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von benifs » 19.02.2010, 10:17

terryorange schreibt von der Softwareversion 3.19, somit hat er ein AC Classic, die Light hat ne 1 vorm Punkt.
Die Softwareversion 3.16 ist im UM-Netz fehl am Platze, die brauchst du ausschließlich für K/D09 Karten der KabelDeutschland, die es im UM-Netz eben nicht gibt. Irgendwo hier im Forum steht, dass sobal ein CI-Modul gestecht, der Datenstrom (egal ob verschlüsselt oder nicht) den Umweg über das CI-Modul nimmt. Somit haben wir eine längere Strecke zurückzulegen, entsprechend Widerstand, was man auch als Signaldämpfung ansehen kann. Vielleicht ist das Signal gerade zu schwach wenn es durch das CI-Modul muss? Denn im Gegensatz zum analogen Empfang gibt es beim Digitalempfang nur ganz oder gar nicht.

Benn123
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2010, 17:19

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von Benn123 » 19.02.2010, 17:30

Hallo Terry,
ich hatte das Gleiche Problem . ARD und ZDF HD hatten immer Bildfehler. Nachdem ich das Alphacrypt Classic Modul ( Version 3.19 )vom Händler ausgetauscht bekommen hatte, lief dann alles wunderbar.
Jedoch habe ich nun noch bei ARD und ZDF HD ( und nur HD Sendern ) alle 10 Minuten 'Bildruckeln'; das für ganz kurze Zeit.
Danach ist das HD Bild wieder für 10 Minuten super gut.
Dieses kurze Ruckeln bei HD Sendern hat aber meines Erachtens nichts mit dem Alphacrypt Modul zu tun.
Gruss, B.

desweil
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 27.07.2007, 16:32

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von desweil » 19.02.2010, 17:53

ich würde das momentan nicht überbewerten. Ich habe auch manchmal Artefakte, weiße streifen oder andere Sachen im ARD/ZDF HD Bild. DIe haben teilweise Probleme bei der Übertragung, das hat dann nix mit deinem TV oder Receiver zu tun.

vergie
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 17.02.2010, 10:27

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von vergie » 22.02.2010, 20:17

Hallo zusammen,

sind ja schon eine Menge antworten.

Erstmal: ich habe ein AC classic mit 3.18 und das Problem tritt nur bei ARD und ARD HD auf -> kein Signal!

BR alpha, Phoenix und die anderen übrigens auch kein Signal. Gehe also davon aus, daß das an einem zu schwachen Pegel liegt. Wundert mich nicht. Die Techniker haben schon die letzten drei Male (andere Probleme...) gesagt, daß die Hausanlage (wohl von UM eingebaut) totaler Schrott ist. UM scheint dies aber nicht zu interessieren. Mit dem Nachteil, daß ich mir immer im Büro freinehmen soll, um den Techniker reinzulassen. Das macht keinen Spaß und ändern tut das schon mal gar nichts.

Beste Grüße
Christian

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von dolofan » 24.02.2010, 11:33

Benn123 hat geschrieben: Jedoch habe ich nun noch bei ARD und ZDF HD ( und nur HD Sendern ) alle 10 Minuten 'Bildruckeln'; das für ganz kurze Zeit.
Lass mich raten: Philips-Fernseher?
Bild

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von dolofan » 24.02.2010, 11:35

vergie hat geschrieben: Erstmal: ich habe ein AC classic mit 3.18 und das Problem tritt nur bei ARD und ARD HD auf -> kein Signal!
Hast Du die Probleme auch OHNE AC Classic?
Bild

vergie
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 17.02.2010, 10:27

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von vergie » 24.02.2010, 12:36

Ohne ac Classic hab ich auch keinen empfang.

Interessant vielleicht, dass wenn ich mein oehlbach antennenkabel gegen ein normales Kabel ersetze, empfange ich die Sender. Allerdings nur klötzchen ohne Ton. Klingt nach schwachem Pegel oder?

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von dolofan » 24.02.2010, 14:47

vergie hat geschrieben:Klingt nach schwachem Pegel oder?
Ich denke ja.
Bild

X-Man5
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von X-Man5 » 24.02.2010, 16:46

Ich habe einen Sony KDL-52Z4500 und bekomme mit dem eingebauten HD-Kabelreceiver nur Klötzchenbilder bei ARD und ZDF HD. Heute war der Techniker von UM da und hat mir mitgeteilt, dass mein Signal zu gut ist ;-)
Sprich es kommen an der TV-Dose zu viel db an... er kenne das von vielen Samsung und Sony LCDs... deren digitale Tuner laufen nur fehlerfrei mit einem geringeren Signal. Um es mir zu beweisen hat er einen Dämpfer zwischen die Dose und das Antennenkabel geschaltet (-8db) und siehe da, das Bild war 1A.
Muss mich nun um einen entsprechenden Dämpfer für die Dose oder das Kabel kümmern... habe zwar keinen Plan, wo ich sowas herbekomme aber ich frage zunächst mal beim einem Fernsehfachgeschäft oder dem Elektriker nach.
Wenn jemand eine Idee hat wo ich sowas kaufen könnte... bin für alle Vorschläge offen.

Also die Klötzchenbildung ob mit oder ohne Alphacrypt liegen mitunter auch an einem zu starken Signal :smile:
Daher ruhig mal einen Techniker kommen lassen oder selbst messen :D
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!

terryorange
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2009, 20:38

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von terryorange » 05.03.2010, 19:56

Das Problem ist gelöst: nachdem ich den guten Hinweis ausprobiert habe, HD Programme ohne Alpahcrypt zu überprüfen > Kein Problem,
habe ich mit Mascom Kontakt aufgenommen, die für einen Austausch der Karte plädiert haben. Ist innerhalb von 3 Tagen problemlos über die Bühne gegangen.

Neue Alpahcrypt Karte > Keine Bildprobleme mehr

Here we go!

Bests

Terry

:winken:

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: Sony Z 5500 + HD + Alphacrypt

Beitrag von dolofan » 05.03.2010, 21:24

Genau aus diesem Grund habe ich die Frage gestellt, ob die Störungen auch OHNE AC da sind. Meine AC wurde auch umgetauscht, die Probleme sind danach verschwunden.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste