phillips dcr5000

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Ikked
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.01.2010, 06:54

phillips dcr5000

Beitrag von Ikked » 19.01.2010, 09:25

hallo habe nen phillips dcr 5000
von um die um02 karte
brauch ich ein alphacrypt light oder classic
das es mit der 102 karte geht weißich
soll ich ihn zurückschicken und nen humax pr2000c holen
haben die denn nen ci schahct?

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: phillips dcr5000

Beitrag von benifs » 19.01.2010, 16:21

Die UM02 benötigt ein Alphacrypt Classic. Der Humax PR-HD1000c hat laut Bedienungsanleitung 2 CI Schächte. Über den PR-HD2000c konnte ich leider keine Infos finden. Wenn das nicht schon von vornherein verworfen wurde: Unitymedia und Sky Pakete auf eine I02/12 Karte zusammen buchen lassen.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: phillips dcr5000

Beitrag von mischobo » 19.01.2010, 22:20

... weder mit dem Philips DCR5000 noch mit dem Humax PR-HD2000C gibt es eine Möglichkeit eine UM02-Karte zu nutzen. Mit den Receiver können verschlüsselte Sender nur in Verbindung mit einer I02- bzw. I12-Karte genutzt werden.
Beide Receiver haben keine CI-Slots.

Ikked
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.01.2010, 06:54

Re: phillips dcr5000

Beitrag von Ikked » 20.01.2010, 07:03

ok dann ist gut dann hol ich mir so ne karte welchen receiver soll ich denn nehmen den phillips oder humax 2000

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: phillips dcr5000

Beitrag von fainherb » 20.01.2010, 09:40

Moin !!

Technisat HD8 oder Vantage oder Humax 1000C oder oder Hauptsache ci slot - HD und kein Exot :) !!

greets

gelblili14
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.12.2009, 15:40

Re: phillips dcr5000

Beitrag von gelblili14 » 28.01.2010, 19:27

Hey,
kauf` Dir nur keinen "HDTV" Receiver von Phillips. Egal welcher Typ, die können bislang "Das Erste HD" sowie ZDF "HD" nicht entschlüsseln. Wenn Du Glück hast, siehst Du statt Filme eine Standbildshow die alle 4 Sekunden wechselt mit Ton- Na Danke!!!!!!!!!!!!
Gruß
DRNO

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: phillips dcr5000

Beitrag von cyberle » 28.01.2010, 20:36

mischobo hat geschrieben:... weder mit dem Philips DCR5000 noch mit dem Humax PR-HD2000C gibt es eine Möglichkeit eine UM02-Karte zu nutzen. Mit den Receiver können verschlüsselte Sender nur in Verbindung mit einer I02- bzw. I12-Karte genutzt werden.
Beide Receiver haben keine CI-Slots.
Klar hat der Philips CI Slots nur HD von ARD kann er nicht darstellen also solle er so oder so nicht in Frage kommen
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

dirty30
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.01.2010, 14:36

Re: phillips dcr5000

Beitrag von dirty30 » 31.01.2010, 00:27

den philips kannst du in die tonne klopfen.......ich hatte die box mit der IO2 karte betrieben......hd und sd kanäle waren richtig beschissen........hab mir jetzt ne dreambox 800c gekauft mit festplatte.....ich kann die nur weiter empfehlen.....damit funktioniert jede karte von UM ohne alpha script modul, mit der richtigen [zensiert].......support über die box bekommst du in vielen forum.......die dreambox ist halt teuer (380 euro) aber für das geld auch wert......hd+ würde auch funktionieren falls unitymedia die kanäle einspeisst

silversurfer123
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2009, 17:03

Re: phillips dcr5000

Beitrag von silversurfer123 » 02.02.2010, 09:08

Habs schon im anderen Thread (dcr9000) gepostet:

Heute nun gab der Hersteller gegenüber dem “Digitalmagazin” bekannt, das man mit Hochdruck an einer neuen Firmware-Version arbeite und diese noch vor dem offiziellen Start des HDTV-Regelbetriebs der öffentlich rechtlichen Programme am 12. Februar 2010 bereitstellen will. Mit der neuen Software sollen die Programme “Das Erste HD“, “ZDF HD” und “Arte HD” problemlos empfangen werden können.

silversurfer123
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2009, 17:03

Das update ist da

Beitrag von silversurfer123 » 03.02.2010, 18:44

Das update ist da - erste und zdf HD laufen einwandfrei!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste