Twin Receiver

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
SirIslay
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 22.04.2009, 12:43

Twin Receiver

Beitrag von SirIslay » 13.01.2010, 09:27

Hallo, kann der von Unitymedia gestellte Twin Festplatten Receiver eigentlich HD? Kann man Aufnahmen üder den USB Anschluss kopieren?

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Twin Receiver

Beitrag von Grandpa » 13.01.2010, 09:58

Was für einer ist das denn, den du gestellt bekommen hast? Gib mal bitte ein paar Daten bzw. Produktbezeichnungen. Oder frag mal Google oder den Hersteller. :zwinker:

Nochmal bei Unitymedia auf der Seite geschnüffelt. Nirgends ein Hinweis auf HD-Fähigkeit. Also wird er es nicht können. Wozu auch? Wegen den 3 Sendern?
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Twin Receiver

Beitrag von benifs » 13.01.2010, 17:37

SirIslay hat geschrieben:Hallo, kann der von Unitymedia gestellte Twin Festplatten Receiver eigentlich HD? Kann man Aufnahmen üder den USB Anschluss kopieren?
Der UM-Rekorder ist nicht in der Lage HD aufzunehmen oder wiederzugeben. Ebenso ist der USB Anschluss nicht in der Lage Daten nach außen weiterzugeben. Also entweder man investiert selber ein paar Hundert Euro in einen HD-fähigen Twin-Receiver mit LAN/USB oder schließt einen noch vorhanden DVD-Recorder per Scart an und gibt sich mit SD zufrieden. Das würde zwar durch die Digital/Analog/Digital-Wandlung die ursprüngliche Qualität nicht vollends erhalten, aber zumindest könnte man so Aufnahmen auch längerfristig archivieren. Bei manchen Leuten geht die Festplatte hinüber, was dir aber auch bei "normalen" Geräten mal passieren kann und es gibt jemanden der behauptet, dass Techniker eine Software verteilen die den USB Anschluss freischaltet. Was bisher aber noch nicht bewiesen wurde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast