unitymedia Receiver findet ARD HD und ZDF HD nicht?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Maddm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 06.05.2009, 15:33

unitymedia Receiver findet ARD HD und ZDF HD nicht?!

Beitrag von Maddm » 07.01.2010, 18:56

Hallo,

wir haben zwei UM01 Karten bei uns in der Wohnung, eine davon steckt in einem Alphacrypt Classic Modul in unserem TV, damit ist ARD/ZDF HD empfangbar.
Mit der anderen Karten in einem von unitymedia gelieferten Receiver habe ich bei zweimaligem Sendersuchlauf die beiden Sender nicht gefunden... ist das ein bekanntes Problem oder hab ich einfach wieder Pech?

Gruß,
Maddm

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: unitymedia Receiver findet ARD HD und ZDF HD nicht?!

Beitrag von HariBo » 07.01.2010, 19:03

UM hat zur Zeit keine HD-fähigen Receiver, also ist das normal.

gaymh
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 29.04.2008, 10:27

Re: unitymedia Receiver findet ARD HD und ZDF HD nicht?!

Beitrag von gaymh » 12.01.2010, 12:36

Unitymedia liefert nur Receiver aus,die zwar das Digitale Signal entschlüsseln,
es dann aber wieder in ein Analoges Signal umwandeln um es per Scart dann
an den Fernseher zu übergeben.
Diese Receiver beherrschen jedoch nicht die HD entschlüsselung.
Somit kannst du die Sender nicht empfangen.

Ich habe mir den Techno Trend TT-Select C854HD,zugelegt.
Nicht nur das man damit HD-Sender emfpangen kann,er rechnet die Digitalen Sender die nicht
in HD Ausgestrahlt werden auf 1080i HD hoch.(upscaling)
Somit entsteht ein besseres Bild als bei den Schrott Receivern die Unity ausliefert.
Zudem wird das Signal nicht mehr per Analog Scart übertragen (ist aber auch möglich)
sondern per HDMI.(Sprich "echtes"Digitalfernsehen)

Haben aber unsere Vermieter endlich soweit das ne Schüssel aufs Dach kommt.Dann gibts
demnächst für 50 Euro im Jahr alle HD Kanäle über HD+.
Ich denke die Kunden die solch eine Möglichkeit haben wird Unitymedia über kurz oder lang
verlieren,denn was man von denen für 26 Euro im Monat bekommt gibts über Sat schon lange umsonst.
Und bis die alle HD Sender einspeisen ist Wahrscheinlich schon wieder ein neues Fernseh System entwickelt.


Gruß Mario

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: unitymedia Receiver findet ARD HD und ZDF HD nicht?!

Beitrag von Grandpa » 12.01.2010, 13:50

Inhalt wieder gelöscht. Sorry.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste