Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Lawgiver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 22.02.2008, 19:16

Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Lawgiver » 18.12.2009, 12:08

Hallo,

im Sommer hatte ich einen Topfield 7700HCCI mit Alphacrypt Classic (V 3.19) und UM03 Karte in Münster laufen. Ruckler und Klötzchen während des Leichtatletik-WM Showcase alle paar Minunten (bei Sky Sport HD besonders schlimm gewesen: alle halbe min. ein Geisterbild mir klötzchen, Farbverschiebung, hängern - das ganze Programm).

Jetzt, nachdem sich meine Eltern einen Panasonic TX-P50V10 gekauft haben, läuft das Modul örtlich ganz woanders und es treten im neuen Showcase die gleichen Probleme auf. Ständig ruckelt das Bild oder es sind klötzchen zu sehen.

An der Qualität beider Anschlüsse kann es nicht liegen, in Münster wurden die Werte damals vom Techniker gemessen und bei meinen Eltern gab es nie Probleme beim normalen Digitalempfang über Digital-TV-Basic.

Hat sonst noch wer diese Probleme im Netz von UM (Netz Münster ist upgrade, Netz bei meinen Eltern non upgrade)?!? Ich würde es ja gerne auf das Modul schieben aber das war auch schon bei Mascom und die meinten es sei absolut in Ordnung.

Grüße Lawgiver

Henni
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 11:15

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Henni » 18.12.2009, 12:10

zumal ard und zdf hd unverschlüsselt übertragen werden und entsprechend das modul gar nicht genutzt wird...

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von benifs » 18.12.2009, 16:16

Habe gestern ZDF HD gesehen, gelegentlich mal ist das Bild kurz stehengeblieben, hänge aber auch an nem langen Kabel. Was sagt der Receiver/Fernseher denn zur Signalstärke, Signalqualität und Bitfehlerrate? Sind die Dosen denn digitaltauglich? Hat der Techniker denn an der Dose oder am Übergabepunkt gemessen? Die Dosen können nämlich Programme wegfiltern oder dämpfen.

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von bw lippe » 18.12.2009, 16:52

Bei mir ruckelt nix.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von rambus » 18.12.2009, 18:12

bei mir auch nicht - guter Empfang!
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von PorkyPig » 18.12.2009, 18:29

Die Ursachen können vielfältig sein. Ich habe in einem anderen Faden geschrieben, daß wenn ich meinen Dämpfungsregler anfasse oder auf den Boden lege, auf einigen Frequenzen Störungen aufhören, betrifft meinen integrierten DVB-C Receiver im Fernseher. Könnte eine Erdungsgeschichte sein. Jetzt stelle ich fest, daß das Bild kurz ruckelt, wenn meine Gastherme anspringt. :confused:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von mischobo » 18.12.2009, 20:07

Lawgiver hat geschrieben:Hallo,

im Sommer hatte ich einen Topfield 7700HCCI mit Alphacrypt Classic (V 3.19) und UM03 Karte in Münster laufen. Ruckler und Klötzchen während des Leichtatletik-WM Showcase alle paar Minunten (bei Sky Sport HD besonders schlimm gewesen: alle halbe min. ein Geisterbild mir klötzchen, Farbverschiebung, hängern - das ganze Programm).

Jetzt, nachdem sich meine Eltern einen Panasonic TX-P50V10 gekauft haben, läuft das Modul örtlich ganz woanders und es treten im neuen Showcase die gleichen Probleme auf. Ständig ruckelt das Bild oder es sind klötzchen zu sehen.

An der Qualität beider Anschlüsse kann es nicht liegen, in Münster wurden die Werte damals vom Techniker gemessen und bei meinen Eltern gab es nie Probleme beim normalen Digitalempfang über Digital-TV-Basic.

Hat sonst noch wer diese Probleme im Netz von UM (Netz Münster ist upgrade, Netz bei meinen Eltern non upgrade)?!? Ich würde es ja gerne auf das Modul schieben aber das war auch schon bei Mascom und die meinten es sei absolut in Ordnung.

Grüße Lawgiver
... da die HDTV-Showcases von ARD und ZDF unverschlüsselt weiterverbreitet werden, kann das Alphacrypt-Modul gar nicht die Ursache des Problems sein.

Ich hatte an meinem Samsung-TV-Gerät auch das Problem, dass die HDTV-Wiedergabe über den angeschlossenen Topfield 7700HCCI ruckelte. Das Problem war der HDMI-Handshake zwischen Topfield und Samsung-TV, bei dem eine Bildwierdholungsfrequenz von 60 statt 50Hz ausgehandelt wurde.
Nach einem Firmware-Update am Samsung-TV-Gerät handelten beide Geräte die korrelte Bildwiederholungfrequenz aus und das Ruckelproblem gehörte der Vergangenheit an.

Wie sieht das bei deinen Eltern aus ? Hat das TV-Gerät einen eingebauten HDTV-DVB-C-Tuner oder nutzen sie den Topfield 7700HCCI ? Wie sieht es mit dem Handshake zwischen Topfield und dem Panasonic-TV aus ?

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von UM-Kunde » 18.12.2009, 20:14

Bei mir hat ZDF HD seit 19:25 Uhr keinen Ton mehr. :traurig: Lt. NOC ist dort alles OK, aber hier kommt trotzdem nix an, also wieder zurück zu ZDF SD. :-(

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von boarder-winterman » 19.12.2009, 01:07

Habe Heute den Topfield 7700HCCI bei meiner Tante in Betrieb genommen.
Gutes Gerät zum fairen Preis. Habe keine Störungen auf ZDF HD. Auch Ton ist immer dagewesen ;)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

c0de
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 30.09.2009, 21:11
Wohnort: Königswinter

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von c0de » 19.12.2009, 08:51

UM-Kunde hat geschrieben:Bei mir hat ZDF HD seit 19:25 Uhr keinen Ton mehr. :traurig: Lt. NOC ist dort alles OK, aber hier kommt trotzdem nix an, also wieder zurück zu ZDF SD. :-(
Tonaussetzer gab es bei mir auch, erwähnt im anderen Thread.

Kuumba
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 12:53

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Kuumba » 19.12.2009, 11:15

Also,bei mir ruckelt es auch bei ZDF HD.Klötzchenbildung
habe ich nicht und ansonsten ist es gestochen scharf.
Ich nutze den Humax PR HD 1000c und als TV einen Panasonic TH 42 PX 8 ESA.
Das Komische ist nur,dass ich bei der Testschleife der ARD keine Ruckler feststellen kann.
Als im ZDF noch die Testschleife lief sind mir auch nie Ruckler aufgefallen.Ansonsten habe ich mit dem digitalen Empfang auch absolut keine Probleme.
Gestern bei ein Fall für Zwei dann ständig Ruckler.Mindestens einmal die Minute.Das war schon recht nervig.

Kuumba
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 12:53

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Kuumba » 19.12.2009, 11:55

Noch eine Frage zu meinem Beitrag oben.
Ich habe nun im Netz einige Beiträge über Dämpfungsregler gelesen.
Ab und zu habe ich einige Pixelstörungen beim Umschalten,so für 2 Sekunden.
Das scheint ja an einem zu starken Signal zu liegen und mit einem Dämpfungsregler lösbar zu sein.
Kann es denn evtl. sein,dass man damit auch das Ruckeln in den Griff bekommt?
Hat da schon jemand Erfahrungen mit?

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von opa38 » 19.12.2009, 12:14

Kaufe Dir den regelbaren Dämpfer. Er kostet wirklich nur Pinatz und probiere es aus.

Lass Dir die Signalstärke und Signalqualität anzeigen und dann versuche, Frequenz für Frequenz nachzuregeln.... :smile:
Ist ganz easy.... :zwinker:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von -Thomas- » 19.12.2009, 13:13

Habe bei mir den Dämpfungsregler Axing TZU 4-00 eingebaut und damit Aussetzer auf anderen QAM256-Programmen in den Griff bekommen, die wohl übersteuert waren. Das Teil gibts z.B. bei Reichelt. Einfach mal ausprobieren, wenns nicht hilft dann zurückschicken und Geld zurückbekommen :winken:
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

Lawgiver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 22.02.2008, 19:16

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Lawgiver » 19.12.2009, 15:07

... da die HDTV-Showcases von ARD und ZDF unverschlüsselt weiterverbreitet werden, kann das Alphacrypt-Modul gar nicht die Ursache des Problems sein.

Ich hatte an meinem Samsung-TV-Gerät auch das Problem, dass die HDTV-Wiedergabe über den angeschlossenen Topfield 7700HCCI ruckelte. Das Problem war der HDMI-Handshake zwischen Topfield und Samsung-TV, bei dem eine Bildwierdholungsfrequenz von 60 statt 50Hz ausgehandelt wurde.
Nach einem Firmware-Update am Samsung-TV-Gerät handelten beide Geräte die korrelte Bildwiederholungfrequenz aus und das Ruckelproblem gehörte der Vergangenheit an.

Wie sieht das bei deinen Eltern aus ? Hat das TV-Gerät einen eingebauten HDTV-DVB-C-Tuner oder nutzen sie den Topfield 7700HCCI ? Wie sieht es mit dem Handshake zwischen Topfield und dem Panasonic-TV aus ?
Hallo Mischobo,

meine Eltern nutzen den internen DVB-C Tuner des Panasonic TX-P50V10. Den Topfield Receiver hab ich wieder verkauft, da ich eben dachte das ruckeln wurde von dem ausgelöst. Mein eigener Panasonic 32 Zöller hat keine Schnittstelle, daher könnte ich gar kein Firmwareupgrade machen. Ich glaube aber auch nicht das die Bildprobleme bei mir am Handshake gelegen haben könnten. Der Topfield Receiver lieferte immer ein Bild über HDMI, bei meinem Panasonic DVD-Recorder muss ich immer erst den Recorder einschalten und dann den Fernseher damit ich ein Bild über HDMI bekomme.
Über Weihnachten bin ich bei meinen Eltern dann werde ich mir das mal genauer ansehen, sollte ich mir vielleicht vorher schnell noch so einen Dämpfungsregler holen und welcher wäre zu empfehlen?

Grüße Lawgiver

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von -Thomas- » 19.12.2009, 16:21

Lawgiver hat geschrieben:... sollte ich mir vielleicht vorher schnell noch so einen Dämpfungsregler holen und welcher wäre zu empfehlen?
Ich kann den TZU 4-00 von Axing nur empfehlen, wie oben bereits geschrieben. Kostet bei Reichelt auch nur 7,25€, verglichen mit 18,95€ für den Hama-Dämpfungsregler ist das wirklich ein guter Preis.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Udo-Andreas » 20.12.2009, 15:23

Der Topfield 7700HCCI gibt auch die aktuellen Showcases auf Das Erste HD und ZDF HD einwandfrei wieder. Gleiches gilt für meine Reelbox Avantgarde II. Ich habe gestern mit der Reelbox Stubbe - Von Fall zu Fall aufgenommen. Die HD-Aufnahme ist 9.03 GB groß. SD-Aufnahmen mit ebenfalls ca. 90 Minuten Laufzeit sind um die 5 GB groß.

Gestern hatte ich aber Probleme mit dem WDR. Die Mitternachtsspitzen ab ca. 22.17 Uhr konnte ich nur analog zu Ende sehen, weil digital dauernd Bild- und Tonausfälle waren.

momo7
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2009, 17:37

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von momo7 » 20.12.2009, 17:40

Ich wohne auch in Münster, und hab das selbe Problem.
Vor der Leichtathletik WM war es auch total am ruckeln.
Als die WM dann begonnen hat, lief alles 1A.
Aber jetzt wo die Sender wieder freigeschaltet wurden, ist wieder das selbe Problem wie vor der WM.

Kuumba
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 12:53

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Kuumba » 20.12.2009, 22:00

momo7 hat geschrieben:Ich wohne auch in Münster, und hab das selbe Problem.
Vor der Leichtathletik WM war es auch total am ruckeln.
Als die WM dann begonnen hat, lief alles 1A.
Aber jetzt wo die Sender wieder freigeschaltet wurden, ist wieder das selbe Problem wie vor der WM.


Also ich habe es jetzt schon mit einem Dämpfungsregler ausprobiert.
Hat aber nichts gebracht.Es ruckelt immer noch wie oben bereits beschrieben.
Habe bis jetzt noch keine Ahnung wie das kommt.Signalqualität steht immer bei 100%.
Was für einen TV und Receiver nutzt Du denn?
Ich wohne übrigens in Bielefeld,weiss vielleicht jemand ob das Regionalabhängig sein kann?

momo7
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2009, 17:37

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von momo7 » 20.12.2009, 23:08

Kuumba hat geschrieben:
momo7 hat geschrieben:Ich wohne auch in Münster, und hab das selbe Problem.
Vor der Leichtathletik WM war es auch total am ruckeln.
Als die WM dann begonnen hat, lief alles 1A.
Aber jetzt wo die Sender wieder freigeschaltet wurden, ist wieder das selbe Problem wie vor der WM.


Also ich habe es jetzt schon mit einem Dämpfungsregler ausprobiert.
Hat aber nichts gebracht.Es ruckelt immer noch wie oben bereits beschrieben.
Habe bis jetzt noch keine Ahnung wie das kommt.Signalqualität steht immer bei 100%.
Was für einen TV und Receiver nutzt Du denn?
Ich wohne übrigens in Bielefeld,weiss vielleicht jemand ob das Regionalabhängig sein kann?
Ich hab ein Samsung Full HD LCD TV, und ein Philips DCR 9000/02 Kabel Receiver.
Ich kann mir schon Forstellen, dass es Regionalabhängig sein kann.

NekronX
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2008, 13:34

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von NekronX » 20.12.2009, 23:17

Ich habe ebenfalls einen Panasonic TX-P50V10E und bei mir funktioniert ARD HD überhaupt nicht. Das Bild hängt total und teile des Bildes stammen von ZDF HD. Nutze den integrierten DVB-C Tuner des TV. Bei manchen regionalen Öffentlichen Sendern habe ich auch leichte Problem. Private laufen Top.
Standort: Paderborn. Das Haus wurde erst vor ca. einem halben von Unitymedia komplett neu Verkabelt.

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von PorkyPig » 20.12.2009, 23:35

Kuumba hat geschrieben:Also ich habe es jetzt schon mit einem Dämpfungsregler ausprobiert.
Hat aber nichts gebracht.Es ruckelt immer noch wie oben bereits beschrieben.
Habe bis jetzt noch keine Ahnung wie das kommt.Signalqualität steht immer bei 100%.
Was für einen TV und Receiver nutzt Du denn?
Ich wohne übrigens in Bielefeld,weiss vielleicht jemand ob das Regionalabhängig sein kann?
Ich habe bereits vor einigen Tagen mit meinem Dämpfungsregler experimentiert. Bei meinem integrierten Samsung DVB-C Tuner. Auf einigen Frequenzen ruckelte es trotz Dämpfungsregler. Probier mal, ob es aufhört, wenn du den Dämpfungsregler anfaßst. Bei mir war das so. Jetzt liegt der Dämpfer auf dem Boden. Solll ne Erdungsgeschichte sein, hat mir jemand in meinem Faden gesagt. Funktioniert aber nur mit einem bestimmten Kabel, habe mehrere ausprobiert.

Kuumba
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 12:53

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von Kuumba » 20.12.2009, 23:41

PorkyPig hat geschrieben:
Kuumba hat geschrieben:Also ich habe es jetzt schon mit einem Dämpfungsregler ausprobiert.
Hat aber nichts gebracht.Es ruckelt immer noch wie oben bereits beschrieben.
Habe bis jetzt noch keine Ahnung wie das kommt.Signalqualität steht immer bei 100%.
Was für einen TV und Receiver nutzt Du denn?
Ich wohne übrigens in Bielefeld,weiss vielleicht jemand ob das Regionalabhängig sein kann?
Ich habe bereits vor einigen Tagen mit meinem Dämpfungsregler experimentiert. Bei meinem integrierten Samsung DVB-C Tuner. Auf einigen Frequenzen ruckelte es trotz Dämpfungsregler. Probier mal, ob es aufhört, wenn du den Dämpfungsregler anfaßst. Bei mir war das so. Jetzt liegt der Dämpfer auf dem Boden. Solll ne Erdungsgeschichte sein, hat mir jemand in meinem Faden gesagt. Funktioniert aber nur mit einem bestimmten Kabel, habe mehrere ausprobiert.
Kann ich ja mal ausprobieren wenn wieder echtes HD gesendet wird. In Moment wird auf den Sendern ja nur hochscaliert und dann habe ich das Problem nicht.
Komisch ist nur,dass man von diesem Problem immer wieder liest in Verbindung mit einem Philips Receiver.
Aber ich finde nicht viel darüber in Verbindung mit dem Humax,den ich verwende.

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: Neuer Showcase ruckt und klötzt schon wieder!

Beitrag von PorkyPig » 21.12.2009, 17:04

Kuumba hat geschrieben: Kann ich ja mal ausprobieren wenn wieder echtes HD gesendet wird. In Moment wird auf den Sendern ja nur hochscaliert und dann habe ich das Problem nicht.
Komisch ist nur,dass man von diesem Problem immer wieder liest in Verbindung mit einem Philips Receiver.
Aber ich finde nicht viel darüber in Verbindung mit dem Humax,den ich verwende.
Öch, nö. Mögliche Ruckler bei ARD oder ZDF HD meinte ich nicht. Bei mir waren es Rucker auf einigen Frequenzen mit SD Programmen. Aber egal, Probieren geht über Studieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste