ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
looki71
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2009, 09:45

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von looki71 » 18.12.2009, 11:21

:zerstör: so, jetzt hab ich den Salat und der Kolege hier hatte in soweit recht, das der Philips tatsächlich Probleme mit dem gesendeten Signal hat! Die Philips Hotline wusste von dem Problem und versicherte mir ein SW Update in den nächsten Tagen :schnarch: ...da bin ich ja mal gespannt!

Viele Grüße
Looki

Strategy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2008, 19:48
Wohnort: Herdecke (bei Dortmund)

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Strategy » 21.12.2009, 12:27

Hmmm, also immerhin hat Philips geantwortet.
Aber leider nur mit einer Mail die gefühlt noch Millionen anderer bekommen haben und nicht direkt auf meine Fragen.
Trotzdem will ich euch diese qualifizierte und aussagekräftige Antwort nicht vorenthalten ;-)

Antwort Philips Infocenter

PHILIPS



Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an das Philips Infocenter wenden.

Sie teilen uns mit, dass Sie die HD-Sender ARTE, ZDF und ARD nicht korrekt empfangen können.

Gern informieren wir Sie.

Seit dem 13.10.2009 hat die Sendeanstalt der Sender ARTE HD, ARD HD, ZDF HD eine Änderung an der Ausstrahlung vorgenommen.

Seit dieser Änderung treten auf diesen genannten Sendern kurze Bildruckler auf.

Alle anderen HD Sender laufen ohne Probleme

Unsere Fachabteilung arbeitet mit Hochdruck an einem Software-Update, um das beschriebene Verhalten zu beheben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Philips Kundenservice
Komisch das die Umstellung erst am 13.10. passiert ist ;-)
Und wenn man früher anfängt was zu verbessern, steht man am Ende nicht so unter Zeitdruck :D

Also heißt es weiter warten...
Unitymedia 3Play 20Mbit

Internet: Fritz Box Fon 7170 / Netgear 1Gbit Router
Audio/Video: Philips 9001/22 HD Receiver / DBox II /Samsung DCB B270G / Philips 7403D 42` TV / Onkyo TR 606

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Rheinpirat1 » 21.12.2009, 14:30

Das stimmt doch garnicht!!!! :zerstör:

Letztes Jahr Weihnachten lief das Showcase mit dem Philipsteil auch nicht. :wut: Da hab ich die schon mit Mails bombadiert.
Nur das es da hiess es gibt kein Update und ist auch nicht geplant.

Ich hoffe nicht das ich diese Antwort auch bekomme.....sonst können die sich wieder auf einen regen Mailkontakt freuen! :zerstör:

Noas
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.12.2009, 16:59

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Noas » 21.12.2009, 17:13

Hallo,

also bei mir sah die Antwort von Philips (die ich übrigens innerhalb von 20 Minuten bekommen habe. Das ist schnell, das muss man denen lassen) ein wenig anders aus:

Sehr geehrter Herr XXXX,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an das Philips Infocenter wenden.

Sie teilen uns mit, dass Sie die HD- Sender von ARD und ZDF nicht richtig empfangen können. Gern informieren wir Sie.

Es wird ein Softwareupdate für den Philips DCR 9001 geben, der den Empfang dieser Sender ermöglicht.

Einen genauen Termin für die Ausstrahlung des Updates können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht nennen.

Termine werden vorab auch nicht öffentlich bekannt gegeben, da es kurzfristig zu Änderungen kommen kann.
Zuletzt geändert von Noas am 21.12.2009, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

tjerk
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 11.06.2008, 20:16

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von tjerk » 21.12.2009, 17:22

Hatte da eben auch mal angerufen. Die Dame meinte auch, dass "in Kürze" ein Update kommen wird. Sie war sich allerdings nicht sicher, ob das über Uniymedia überhaupt ausgestrahlt wird, weil UM den Receiver angeblich nicht unterstützt. Das wäre ja mal der Hammer. Naja, noch bin ich optimistisch. Weiss jemand, ob die Philips-Receiver über das UM upgedatet werden können?
Grüße, Tjerk

Noas
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.12.2009, 16:59

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Noas » 21.12.2009, 17:34

Hallo,

ja, ich habe schonmal ein Update erfolgreich installieren können. Ist so ca. ein Jahr her. Wurde sogar automatisch darauf hingewiesen, dass eins verfügbar ist.
Habe jetzt die Version 211. Ihr auch?

Gruß

Noas

momo7
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2009, 17:37

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von momo7 » 21.12.2009, 18:18

Noas hat geschrieben:Hallo,

ja, ich habe schonmal ein Update erfolgreich installieren können. Ist so ca. ein Jahr her. Wurde sogar automatisch darauf hingewiesen, dass eins verfügbar ist.
Habe jetzt die Version 211. Ihr auch?

Gruß

Noas
Jau ich hab auch die Softwareversion 221, und ich hab gerade nochmal ein neues gesucht, es wurde keins gefunden.
Auf http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/dcbi ... DCR9001/22
steht auch nichts.

tjerk
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 11.06.2008, 20:16

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von tjerk » 22.12.2009, 14:53

Ach ja, jetzt wo ihr es sagt, das Update auf Verison 211 kam bei mir glaube ich auch über das Netz. Dann kann man ja wohl davon ausgehen, dass das neue, wenn es denn kommt, auch so eingespielt werden kann.
Grüße

Noas
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.12.2009, 16:59

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Noas » 22.12.2009, 16:27

Auf jeden Fall. Und ich hoffe, das kommt bald... sehr bald! Je länger ich da drüber nachdenke, desto saurer werd ich nämlich. Da kauft man sich extra einen HDTV-Receiver und dann klappts doch nicht. Das die Privaten in HD+ senden, damit habe ich mich schon längst abgefunden, war ja auch nicht unbedingt abzusehen, aber die Öffentlich Rechtlichen? Das müsste eigentlich das Kleine Einmaleins für so ein Gerät sein. Und das die von Philips nicht schon längst reagiert haben, nachdem bereits im Herbst mit einer Zwischenlösung (Leichtathletik-WM) gearbeitet wurde, ist schon sehr traurig.

An alle: bitte ALLE mal bei Philips nachfragen, die das noch nicht getan haben. Je mehr dort anklopfen, desto schneller arbeiten die vielleicht.

Mal was anderes: Arte bekommt man bei UM eh nicht in HDTV, oder?

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 22.12.2009, 18:25

Habe auch den Philips 9001/02 das Update kam über Unity.ich Hoffe es dauert nicht allzulang( Arte HD vieleicht 2 Quatal 2010) muß man Abwarten :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Rheinpirat1 » 24.12.2009, 09:47

Ich glaub ja nicht daran, das wir den Showcase noch sehen.....aber wenn die das Update nicht zur Olympiade bringen werd ich richtig sauer. :wut:

Noas
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.12.2009, 16:59

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Noas » 24.12.2009, 10:04

Kann mir jemand verzählen, ob die Fußball WM 2010 in HD ausgestrahlt wird? In den Öffentlich Rechtlichen meine ich natürlich. Sky macht das wohl.

Pare
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2009, 07:52

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pare » 25.12.2009, 07:58

Hallo Strategy,

ich habe die gleichen Probleme mit meinem Philips-Receiver DCR9000 (Kaufdatum Aug. 2007): Ton ja, Bild nein. Nach einem Schreiben der ZDF-Zuschauerredaktion vom 23.12.2009 hat an vorderster Front Philips mit den Modellen DCR 5000, DCR 9000 und DCR 9001 Schwierigkeiten, das standardkonforme HD-Signal von ARD und ZDF zu verarbeiten.

Laut ZDF haben die meisten Gerätehersteller die Showcases genutzt, sich frühzeitig über die künftig relevanten Parameter für die Regelausstrahlung zu informieren und ihre auf dem Markt befindenden Geräte zu testen und eventuelle Fehler zu beseitigen.

Nicht so Philips: Philips kann nach wie vor standardkonforme Signale für beste Bildqualität nicht verarbeiten, obwohl Philips frühzeitig und umfassend über die relevanten Parameter informiert wurde. Philips hat versäumt, seine auf dem Markt befindenden Geräte rechtzeitig durch Softwareupdates zu aktualisieren. Laut Philips-Service arbeitet man an einem Softwareupdate, kann aber noch keine Termin-Zusage geben.

Ergänzend zu diesem Sachverhalt: Philips hat dem Anschein nach insgesamt ein Qualitätsproblem. Die Fernbedienung meines Receivers (Made in Morocco) wurde tastenlahm und musste ersetzt werden (40 €). Mein TV-Gerät Philips 42PF9731 (Kaufdatum 30.05.2007, Listenpreis ca. 3000 €) muss zeitweise mehrmals aus-/eingeschaltet werden, damit der Ton überhaupt funktioniert.

Pare

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 25.12.2009, 21:29

Die Haben Heute eine richtig nette email von mir bekommen :motz: Da hat man eine HD Receiver und Darf nur SD Kucken echt ne sauerei :wut: den Philips werde ich verschrotten und mir den Humax pr 1000 c kaufen :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von PorkyPig » 25.12.2009, 21:49

Pitbull GB hat geschrieben:Die Haben Heute eine richtig nette email von mir bekommen :motz: Da hat man eine HD Receiver und Darf nur SD Kucken echt ne sauerei :wut: den Philips werde ich verschrotten und mir den Humax pr 1000 c kaufen :mussweg:
Den Humax PR HD 1000c kann ich dir nicht vom Herzen empfehlen. Er ist etwas empfindlich und überaltet. Schlecht ist er nicht. Schau dich mal im Forum um, was die anderen User so loben. Ich nutze derzeit meinen integrierten DVB-C Receiver des Fernsehers mit Modul, ich bin zufrieden, das loben allerdings auch nicht alle hier.

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 25.12.2009, 22:04

Danke für die Antwort
Es gibt ja mitlerweile den Humax HD PR 2000 c für knapp 140 euro!! denn hat jemand ausgibig Getestet und hat festgestellt das der PR 1000 ein besseres bild hat,Wie der PR 2000.Viel auswahl gibt es nicht :traurig: Der Technotrend TT select C854 HD hat sehr Schlecht abgeschnitten überhitzung und softwarefehler.Was soll man da noch Kaufen ??????????????????? 400-500 euro für ein HD Receiver möchte ich nicht ausgeben.MfG PitBull :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von PorkyPig » 25.12.2009, 22:13

Pitbull GB hat geschrieben:Danke für die Antwort
Es gibt ja mitlerweile den Humax HD PR 2000 c für knapp 140 euro!! denn hat jemand ausgibig Getestet und hat festgestellt das der PR 1000 ein besseres bild hat,Wie der PR 2000.
Das hätte ich nicht gedacht. Vielleicht schreiben hier in den nächsten Tagen noch andere Leute was rein. Wenn du dir den 1000c kaufst und der bei dir zu empfindlich reagiert, dann kann ggf. ein Dämpfungsregler helfen. Der Humax pf hd 1000c steht jetzt bei meinen Eltern, auch mit Dämpfungsregler und läuft sehr glatt. Bei mir patzte er ein wenig beim Umschalten. Bei ARD HD Promo hatte ich auf blauen und hellen Flächen schwarze Quadrate, beim ZDF waren sie grün. Jetzt im Regelbetrieb kann ich das nicht bestätigen. Die schwarzen Quadrate sollen lt. meinem lokalen TV Händler die Kabeldose verursachen, die gestört sein kann, durch was auch immer.

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 25.12.2009, 22:22

Der Humax HD PR 2000 c für Kabel und Sat gibt es erst zeit Kurzem. ich denke ein Software Update wird die Kinder krankheiten Beseitigen.Wenn dadurch Die Bildqualität sich verbessern sollte werde ich drauf zurück greifen.Weil knapp 140 euro ist nicht teuer( das war das günstigte Angebot im netz) :naughty: :mussweg:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von PorkyPig » 25.12.2009, 22:48

Pitbull GB hat geschrieben:Der Humax HD PR 2000 c für Kabel und Sat gibt es erst zeit Kurzem. ich denke ein Software Update wird die Kinder krankheiten Beseitigen.Wenn dadurch Die Bildqualität sich verbessern sollte werde ich drauf zurück greifen.Weil knapp 140 euro ist nicht teuer( das war das günstigte Angebot im netz) :naughty: :mussweg:
Ich denke, so ein kleines Gerät, wie einen Receiver, kann man heutzutage ruhig im Einzelhandel bestellen. Bei meinem neuen Fernseher, 52 Zoll, 30 Kilo, da hatte ich etwas Bange und habe ihn im Einzelhandel bestellt. Im Netz hätte ich ihn mit DHL Kosten locker 400 € billiger haben können. Mein Vorschlag an dich, warte noch Antworten ab, lese dich hier und vielleicht dort bis Olympiastart im Februar 2010 durch. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... tal-video/
Übrigens, meinen ersten Digitalreceiver hatte ich über SAT 1998 mit DF1 Digitalpaket. Danach kamen noch einige Sat und Kabelreceiver. Den perfekten Receiver habe ich noch nicht gesehen.

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 25.12.2009, 23:00

Ich Habe Gehört das UM mit Samsung an einem HD Receiver arbeitet( soll 2 quatal 2010 angeblich mit dem HD Packet Verfügbar sein) mal Abwarten was da noch so kommt ???? ein Samsung Fan bin ich noch nicht .weil der Samsung SD Receiver von UM bei mir 1 Woche gehalten hat .Sehr Empfindiches gerät. :traurig PS den ersten den wir hatten war der von Nokia von 1998 premiere :brüll:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von PorkyPig » 26.12.2009, 00:03

Nun ich bin ein Samsung Fan. Mein neuer Fernseher ist der http://www.billiger.de/show/produkt/597 ... wYYwLPwlXA
Die Bewertung privat stammt von mir. Er hat, der Fernseher, scheißß Lautsprecher. Aber das kann man korrigieren. Der integrierte Samsung DVB-C meines Fernsehers ist recht nett, mit der IO2 Karte und dem Alphycrypt Light Modul läuft alles wunderbar, aber der Samsung integrierte DVB-C ist nicht perfekt. Z. B. bei Jugendschutz ist es umständlich. Will ich die Sender neu suchen lassen bei meinem integrierten Samsung DVB-C, dann mußte ich alle Sender Favouriten neu sortieren.

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von mercedesstern » 26.12.2009, 10:08

Hallo ,das was ich immer sage wartet noch und kauft was vernünftigesals diesen MM Schrott,noch gibt es die letzten Pios.Ein LCD vom Allerfeinsten MFG

Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2009, 23:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Pitbull GB » 26.12.2009, 11:23

Ja der LCD sieht schon lecker aus :super: ich werde Doch noch ein Bischen warten.aber von Philips werde ich mir Kein HD Receiver mehr Kaufen :wut: denn mit Kunden freundichkeit hat das nichts mehr zutun. Auf der Verpackung stand ja Zukunfts sicher.199 euro hätte ich auch verschenken können oder spenden :D Eine Absulute Sauerei MfG Pitbull
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Rheinpirat1 » 02.01.2010, 11:15

Vieleicht klappt´s ja bis zum Februar, die Hoffnung stirbt zuletzt! :naughty:
Allein der Glaube daran fehlt mir! :mussweg:

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ARD HD / ZDF HD mit Philips DCR 9001 / 22

Beitrag von Zwergilein » 06.01.2010, 14:50

diese nachricht vom 6.1.10 dürfte alle geplagten philips nutzer freuen :
Philips hat angekündigt die HDTV-Probleme beim Empfang von ARD & ZDF auf dem Kabel-Receiver DCR 9001 beheben.
quelle:http://www.digitalfernsehen.de/news/news_870717.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast