Presse: Netzlos in Vilich-Müldorf

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.
Antworten
conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Presse: Netzlos in Vilich-Müldorf

Beitrag von conscience » 06.06.2009, 11:56

Netzlos in Vilich-Müldorf
betitelt der Bonner Generalanzeiger einen Artikel, viele Familien in dem Ort haben dort Schwierigkeiten einen Anschluß zu bekommen.
Familie Wnuck zog in ein Neubaugebiet, in dem nicht überall DSL zur Verfügung steht. Das ist wohl kein Einzelfall.
Netzlos in Vilich-Müldorf Der Traum vom Eigenheim kann schnell zum Ärgernis werden. So wie im Fall von Familie Wnuck. Mitte Juni wird sie in ihr lang ersehntes Reihenhaus im Vilich-Müldorfer Neubaugebiet einziehen.
Im Prinzip stimmt alles: das Häuschen im Grünen, die beiden Kinder bekommen ihr eigenes Zimmer, der Garten. Es hätte alles so schön werden können. Wenn nicht diese Sache mit dem DSL-Anschluss wäre. Denn auf den ist die vierköpfige Familie, deren Einkommen derzeit von der freiberuflichen Tätigkeit des Datenprogrammierers Wnuck abhängt, dringend angewiesen. < weiterlesen >
Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de vom 06.06.2009

Grüße
Conscience
Zuletzt geändert von conscience am 06.06.2009, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Presse: Netzlos in Vilich-Müldorf

Beitrag von mischobo » 06.06.2009, 17:28

... dazu sei noch zu erwähnen, dass es sich hier nicht um eine ländliche Region handelt. Vilich-Müldorf ist Stadtteil der kreisfreien Stadt Bonn.
Bis in die Innenstadt benötigt man mit der Stadtbahn 9 Minuten.
Und das Beste: die Stadtbahn-Linie 66 wird von der Telekom gesponsert und nennt sich "Telekom-Express". Entsprechende Stadtbahnwagen sind mit Monitoren ausgestattet, auf denen die Telekom ihre Produkte bewirbt.

Das Beste in dem General-Anzeiger-Artikel:
...
Wie es Unitymedia schafft, den Anschluss so günstig verlegen zu können, war bis am Freitag nicht zu erfahren: Die Presssestelle war nicht zu erreichen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste