Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.
Antworten
Benutzeravatar
alexanderzwei
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 05.10.2008, 11:24
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von alexanderzwei » 23.03.2009, 12:47

Grothesk hat geschrieben:Du hast keine 'feste IP-Adresse' bei UM.
NICHT? Ich hab immer was anderes gehört... Hmm... was stimmt denn nun? Hast du selbst auch DSL bei UM?
conscience hat geschrieben:2000 Meter das ist in der DSL-Welt schon eine weit, weit entfernte Galaxie :D
Irgendwie ist da was dran...
Mit freundlichen Grüßen,
Alexander P.

Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von gordon » 23.03.2009, 12:57

alexanderzwei hat geschrieben: Hast du selbst auch DSL bei UM?
UM hat KEIN DSL!

Benutzeravatar
alexanderzwei
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 05.10.2008, 11:24
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von alexanderzwei » 23.03.2009, 18:07

gordon hat geschrieben:
alexanderzwei hat geschrieben: Hast du selbst auch DSL bei UM?
UM hat KEIN DSL!
-.- Dann halt Internet. So genau muss man das jetzt auch nicht nehmen, oder....?
Mit freundlichen Grüßen,
Alexander P.

Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von conscience » 23.03.2009, 18:20

Hallo.
alexanderzwei hat geschrieben: muss man das jetzt auch nicht nehmen, oder....?
Da sollte man es schon genau nehmen, zumindest was die Technik angeht. Da UM kein DSL hat, kann man auch kein DSL-Modem verwenden und einen DSL-Router nur genau dann, wenn man dessen Funktion als DSL-Modem deaktivieren kann.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von Moses » 23.03.2009, 22:05

UM hat keine festen IPs. Es gibt aber keine 24h (oder 12h) Zwangstrennung, wie bei DSL. Und die IP ändert sich auch nicht durch einen Neustart des Modems, es muss schon entweder länger aus sein oder die MAC Adresse geändert werden.

Benutzeravatar
alexanderzwei
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 05.10.2008, 11:24
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von alexanderzwei » 24.03.2009, 04:23

conscience hat geschrieben:Hallo.
Da sollte man es schon genau nehmen, zumindest was die Technik angeht. Da UM kein DSL hat, kann man auch kein DSL-Modem verwenden und einen DSL-Router nur genau dann, wenn man dessen Funktion als DSL-Modem deaktivieren kann.

Gruß
Conscience
Ja, das ist mir schon klar. ;)
Aber ich wollte ja nur eine kleine Auskunft, deswegen ist es in diesem Falle ausreichend, wenn man weiß, um was es geht.

@Moses: Vielen Dank für die Info. Also in gewisser Weise doch eine statische IP Adresse. Zumindest für einen unbestimmten kürzeren oder längerenden Zeitraum...
Naja, lassen wir mal den Vertrag auslaufen. Vielleicht wechseln wir dann zu UM, wenn die Telekom nicht aufgerüstet hat. Lohnt sich das überhaupt?
Mit freundlichen Grüßen,
Alexander P.

Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Frage bzgl. der Verfügbarkeit von DSL (Leitungen)

Beitrag von Matrix110 » 18.05.2009, 20:13

Hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Von 3Mbit zu 20MBit lohnt sich aufjedenfall(ich bin von 2 auf 20) für fast jeden. Von 16Mbit auf 20Mbit eher weniger.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast