D-Lan anschließen...

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.
Antworten
Shorty88
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2014, 15:32

D-Lan anschließen...

Beitrag von Shorty88 » 27.03.2016, 22:28

Hi,
Ich möchte in meinem zockerzimmer d-lan als Internetquelle nutzen, weil mein WLAN nicht konstant in diesem Raum verfügbar ist.
Ich habe eine fritzbox 6230 (absoluter Müll das Teil), die ich nur als Modem nutze. Hinter die fritzbox habe ich einen WLAN Router, der das Internet in meiner Wohnung verteilt. Jetzt zu meiner Frage: wo schließe ich den d-lan Adapter an, um in meinem Raum verfügbar ist? An den WLAN Router oder direkt ans Modem?

Mit freundlichen Grüßen

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1399
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: D-Lan anschließen...

Beitrag von Leseratte10 » 28.03.2016, 02:22

Deine 6320 ist immer noch Router und nicht Modem, nur weil du das WLAN abstellst. Wenn dein wlan - Router im Access-Point-Modus läuft (was sowieso sinnvoller ist) ist es egal ob du den Adapter an die Box oder an deinen Router hängst. Betreibst du deinen Router mit Doppel-NAT, solltest du den Adapter an deinem Router anschließen.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: D-Lan anschließen...

Beitrag von koax » 28.03.2016, 07:24

Leseratte10 hat geschrieben:Wenn dein wlan - Router im Access-Point-Modus läuft (was sowieso sinnvoller ist) ist es egal ob du den Adapter an die Box oder an deinen Router hängst. Betreibst du deinen Router mit Doppel-NAT, solltest du den Adapter an deinem Router anschließen.
Da die Fritzbox 6320 nur 1 LAN-Anschluss hat, kann man bei einem dahinter geschalteten Router (als Accesspoint/Switch oder als Router mit Doppel/Nat) ein DLAN-Gerät ohnehin nur an den zusätzlichen Router anschließen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10293
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: D-Lan anschließen...

Beitrag von Dinniz » 28.03.2016, 20:19

Und bitte nicht das Verschlüsseln der DLAN Adapter vergessen.
destroying ne3/4 since 2002

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste