Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.
Antworten
jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von jcgTV » 06.09.2007, 23:46

Hallo!
An dieser Stelle wollte ich euch mal das neue, kostenlose Programm von den Skype und Kazaa Entwicklern vorstellen:
Joost [?u:st] ist eine Software, die mit Hilfe der P2P-Übertragungstechnologie Fernsehsendungen und andere Videos über das Internet verbreiten soll. Sobald genügend (aktuelle) Inhalte vorhanden sind, soll das Programm den Beta-Status verlassen und aktuelle Fernsehinhalte online anbieten
Weitere Infos:
* http://de.wikipedia.org/wiki/Joost_%28Software%29
* http://www.joost.com/
* http://www.youtube.com/watch?v=D22aJk2IEmc

Wer von euch Interesse hat, diese Software mal zu testen, braucht mir nur eine Antwort oder PN mit gültiger E-Mail Adresse zu schreiben.
Ich werde euch dann, eine Einladung für das Programm schicken...


Also meiner Meinung, ist Joost ein tolles Programm, welches man mal ausprobiert haben sollte, weil das demnächst sicher so bekannt wie Skype oder Kazaa werden wird.
Außerdem könnte Joost auch, wenn man so will, die Zukunft des TVs werden.
Also mein Tipp, einfach mal ausprobieren...

gordo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.09.2007, 11:21

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von gordo » 07.09.2007, 11:24

Dann schicke mal bitte eine Einladung an gordo@meine-mailbox.de.
Grüße
- Gordon Shumway -

jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von jcgTV » 07.09.2007, 17:57

@Gordo
Ich habe soeben die Einladung weggeschickt....
Viel Spaß damit!

mfg
jcgTV

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von psychoprox » 07.09.2007, 18:10

Schicke mir auch bitte eine Einladung. Danke!
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von jcgTV » 07.09.2007, 23:21

@Psychoprox und Moses
Eure Einladungen sind nun auch unterwegs zu euch...

Viel Spaß damit und vlt könnt ihr ja ihr mal schreiben, wie euch Joost so gefällt.

peter
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2007, 16:26

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von peter » 08.09.2007, 10:21

Hi, wäre nett wenn du es mir auch mal schicken würdest.

zander1111@web.de

Danke.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von Mustimax » 08.09.2007, 13:01

ich habs auch schon ausprobiert. ich finde Joost aber nicht gut. da gefällt mir Zattoo besser :) da kann man richtige Fernsehsender z.B. Comedy Central Germany und NICK Germany gucken ;)

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von schnaffte » 08.09.2007, 13:40

Da bin ich doch wirklich neugierig. Schicke doch bitte auch eine Einladung an schnaffte@ish.de

Danke!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von Moses » 08.09.2007, 18:59

bis jetzt hab ich ehrlich gesagt noch nicht geschafft das ding länger als ein paar Sekunden offen zu halten... das Programm überfordert mich rein optisch schon. Für sowas bin ich glaub ich, nicht jung genug... ;)

jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von jcgTV » 08.09.2007, 19:12

@Peter und Schnaffte
Auch eure Einladungen sind nun unterwegs...

@Mustimax
Zattoo ist auch ein tolles Programm... Und gestern hab ich endlich ne Einladung dafür gekriegt. :) Jetzt fehlen nur noch die dt. Hauptsender, die es ja in der Schweiz schon gibt.

@Moses
Ja, die Bedienung ist ein bisschen gewöhnungsbedürfig, aber nach kurzer Zeit kommt man relativ gut damit klar...

Und weiter geht die wilde Fahrt...

Benutzeravatar
Sebastian
Ehrenmitglied
Beiträge: 35
Registriert: 24.06.2006, 10:04

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von Sebastian » 09.09.2007, 11:18

Joost ist bei mir unten durch...

Linux Version ankündigen und dann den [zensiert] nicht bewegen.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von Mustimax » 09.09.2007, 20:49

jcgTV hat geschrieben:[...]
@Mustimax
Zattoo ist auch ein tolles Programm... Und gestern hab ich endlich ne Einladung dafür gekriegt. :)[...]
wenn man eingeloggt ist, kann man unter http://www.zattoo.com/register einfach so ohne einldung accounts erstellen ;)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Joost (IPTV) - Die Zukunft des TVs?

Beitrag von Grothesk » 13.01.2008, 16:31

Meiner Meinung nach bestes Programm dafür:
miro
Zu bekommen unter http://www.getmiro.com.
Gibt es für alle möglichen Plattformen, das es OpenSourceSoftware ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast