festplattenrekorder sat auch für kabel?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
soßi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.11.2009, 11:26

festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von soßi » 29.11.2009, 11:33

Hallo ersma,
habe gestern überlegt ob der derzeit bei Lidl angebotene Sat-Rekorder auch für digitales Kabelfernsehen nutzbar ist - der hat nämlich einen ci-Slot. :gsicht: Danke für Antworten

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von Grothesk » 29.11.2009, 12:11

DVB-C ist was anderes als DVB-S.
Geht also nicht.
Bei Lidl würde ich auch keine Elektronik kaufen. Beim Bäcker kaufe ich auch keine Kleidung.

soßi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.11.2009, 11:26

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von soßi » 29.11.2009, 18:50

Merci vielmals, spar´ ich mir also die Mühe.
Wie sieht´s denn aus mit´m DVB-C Gerät, das auch timeshift und twintuner "kann"? gibst du mir da auch so´ne unkomplizierte Hilfe, bitte!
Ich möchte nämlich auch mal was festhalten und brennen können!

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von std » 30.11.2009, 08:19

Hi

wieviel magst du denn ausgeben? Muss/soll es Out Of The Box funktionieren oder bist du bereit für einen größeren Funktionsumfang auch ein bißchen zu basteln (Linux)?

soßi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.11.2009, 11:26

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von soßi » 30.11.2009, 22:42

Nein, es soll möglichst bald funktionieren. Und wenn möglich nicht mehr als 400,- kosten, sonst wird´s ne längere Geschichte mit´m Warten auf´s Christkind :schnarch:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von koax » 01.12.2009, 17:09

Wenn es etwas für die Zukunft sein soll, ist auf der Nicht-Bastel-Schiene der Technisat HD K2 sicherleich keine schlechte Wahl.
http://www.technisat.de/indexb09d.html? ... 67-247-443

Vorteil:
HD-Tuner mit dem Du dann auch gleich einen HDTV-Receiver hast.
PC-Anbindung per LAN

Den Preis bestimmst Du mit der Größe der Festplatte.
Bei Technisatgeräten lohnt es sich nicht nach einem billigen Preis zu suchen, sie kosten überall so gut wie dasselbe.
Beim 160 GB Modell liegst Du ganz knapp über Deiner Preisvorstellung.
Da der Technisat Verbindung zum PC aufnehmen kann, ist die Größe der Festplatte nicht so kritisch, denn man kann ja auslagern.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von opa38 » 01.12.2009, 17:26

Man sollte allerdings nicht verschweigen, das auf der ext. HDD keine Datein größer als 4GB (dank der Windows FAt32) abgespeichert werden können.

Das ist schon ein Nachteil wenn man z.B. ein HD Film exportieren will, der in der Regel immer größer als 4GB ist. Hier werden dann mehrere Datein erstellt, was sehr umständlich ist.
Der Icord macht es dank EXT3 Formatierung der ext. HDD besser und erlaubt das abspeichern in einer Datei die viel größer als 4GB sein kann. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von koax » 01.12.2009, 17:43

opa38 hat geschrieben: Der Icord macht es dank EXT3 Formatierung der ext. HDD besser und erlaubt das abspeichern in einer Datei die viel größer als 4GB sein kann. :smile:
Un den gibt es jetzt tatsächlich schon als Kabelversion? Der Fragesteller möchte jetzt kaufen.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: festplattenrekorder sat auch für kabel?

Beitrag von opa38 » 01.12.2009, 18:09

koax hat geschrieben:
Un den gibt es jetzt tatsächlich schon als Kabelversion? Der Fragesteller möchte jetzt kaufen.
Nein, er ist leider noch nicht verfügbar. Evtl. wäre das Warten aber eine Option, falls diese Funktion eine hohe Preorität hätte. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste