Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Schramme
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2009, 18:56

Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schramme » 15.11.2009, 12:44

Hallo
ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen.
Ich habe ein Alphacrypt Classic 3.19 + UM03 + Samsung LCD LE40B530 was ich direkt im CI schacht vom LCD betreibe.
Wenn ich den Fernseh anmache habe ich auf keinem Kanal empfang. Es steht nur da das das dieses Prgramm Verschlüsselt ist. Wenn ich aber ein wenig umschalte und 2-3 Min warte funkioniert es mit ein wenig störungen. Klötzchen und Ton aussetzer. Nach weiteren 2 Min geht es ohne Probleme.
Hat mein Alphacrypt anlaufschwierigkeiten????
Ich hatte jetzt mal von meiner Schwieger Mutter die Sky Karte von UM (ist eine I01) und da war genau das gleiche.
Das komische ist nur wenn ich mir der Karte den Fernseh anmache und direkt auf einen Sky Kanal schalte geht es auf Anhieb ohne störungen.
Bin für jeden Tip dankbar.
Gruß Marcel

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von opa38 » 15.11.2009, 15:52

Hmm....was passiert denn, wenn Du den LCD auf einem Sendeplatz der ÖR starten läßt.... :kafffee:
Eine Meldung, das Programm sei verschlüsselt kann ja nicht kommen....
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Schramme
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2009, 18:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schramme » 15.11.2009, 16:08

Genau das gleiche. Ist wie gesagt auf jeden Kanal beim anmachen außer Sky.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Grothesk » 15.11.2009, 16:17

Krumme Hausanlage vermutlich.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von opa38 » 15.11.2009, 16:21

Da Du überhaupt kein Empfang beim Anschalten hast, gehe ich davon aus, das Dein ankommendes Signal nicht optimal ist und Dein Tuner ein bisserl Zeit braucht, um sich einzupegeln. Evtl. stimmt auch die Schräglage der einzelnen Frequenzen nicht.
Ich kenne jetzt genau Dein Gerät leider nicht. Hast Du denn die Möglichkeit Dir Signalstärke und Signalqualität der einzelnen Frequenzen anzeigen zu lassen??

So wie Du die Fehler beschreibst, traf es auch bei meiner damaligen Nutzug des HUmax 1000C zu, welcher einen sehr empfindlichen Tuner hat.
Ein regelbare Signaldämpfer( gibts für ein paaar Euros) hat hier Wunder bewirkt.
Wie gesagt, vorrangig würde ich erst mal das ankommende Signal überprüfen bzw. überprüfen lassen.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Schramme
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2009, 18:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schramme » 15.11.2009, 17:54

opa38 hat geschrieben:Da Du überhaupt kein Empfang beim Anschalten hast, gehe ich davon aus, das Dein ankommendes Signal nicht optimal ist und Dein Tuner ein bisserl Zeit braucht, um sich einzupegeln. Evtl. stimmt auch die Schräglage der einzelnen Frequenzen nicht.
Ich kenne jetzt genau Dein Gerät leider nicht. Hast Du denn die Möglichkeit Dir Signalstärke und Signalqualität der einzelnen Frequenzen anzeigen zu lassen??

So wie Du die Fehler beschreibst, traf es auch bei meiner damaligen Nutzug des HUmax 1000C zu, welcher einen sehr empfindlichen Tuner hat.
Ein regelbare Signaldämpfer( gibts für ein paaar Euros) hat hier Wunder bewirkt.
Wie gesagt, vorrangig würde ich erst mal das ankommende Signal überprüfen bzw. überprüfen lassen.
Hi
also das mit der Signalstärke habe ich auch schon vermutet. Nur wundert es mich das Sky dann sofort rein kommt.
Die Signalstärke 88 und Bitfehlerrate 3 laut Fernseh kann ich dir sagen.

Das überprüfen lassen ist immer so ne sache. Hatte schon vor 2 Jahren jemanden da von UM der mir weiß machen wollte
das die Werte stimmen aber jeder andere sagte sie stimmen nicht.

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schidi » 16.11.2009, 13:13

Hi, habe den gleichen TV (auch den Samsung le 530) möchte demnächst auch digital tv, lohnt es sich nu' das CI-Modul Alpha-Crypt-Classic zu kaufen? Sind ja wohl eine paar Problemchen bekannt.

Gruß
Schidi

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Zwergilein » 16.11.2009, 13:51

Schidi hat geschrieben:... Sind ja wohl eine paar Problemchen bekannt.

Gruß
Schidi
welche "problemchen" sollen das sein?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Grothesk » 16.11.2009, 17:34

Sind ja wohl eine paar Problemchen bekannt.
Grundsätzlich funktioniert die Kombination Samsung + AlphaCrypt sehr gut. Generelle 'Problemchen' gibt es eigentlich keine.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Invisible » 16.11.2009, 18:03

Schidi hat geschrieben:...lohnt es sich nu' das CI-Modul Alpha-Crypt-Classic zu kaufen?
Ganz eindeutig JA :smile:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Schramme
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2009, 18:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schramme » 17.11.2009, 17:52

Hab heute morgen mal geschaut. Nach dem anmachen Signalstärke 5 und Bitfehlerrate 8 und man kann zusehen wie das min für min besser wird. Also es geht nach 3 min hoch auf Signalstärke 85. Echt komisch....

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schidi » 23.11.2009, 17:45

Hi, also habe nun ein Modul. Weiß jemand wie ich die Infos des Ci-Moduls mit dem TV auslesen kann? Mein Schwager hat nen Philips TV und hatte das Menü innerhalb von Sekunden gefunden, ich komme hier mit meinem Samsung nicht weiter. Er erkennt es zwar, ich kann aber keine Infos abrufen...

Vielleicht kann mir auch jetzt schon jemand sagen ob das Modul für Unitymedia geeignet ist, es ist ein Modul was für Arena-TV war, Arena hatte wohl auch mit cryptoworks verschlüsselt... Auf dem Modul steht: irdeto cryptoworks...
THX Schidi

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Grothesk » 23.11.2009, 17:52

Im Menü unter 'Einstellungen' - 'Common Interface'.

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schidi » 23.11.2009, 18:11

Ah haha, warum einfach wenn es kompliziert auch geht. Also "Menü" -> "Einstellungen"-> "Senden" -> "Common Interface", meine Fresse wer sucht denn unter "senden" ???
Also hier ein paar Infos zum Modul:
Hersteller: AlphaCrypt
Version: Cryptoworks 1.12
Applikationsversion: AlphaCyrpt 3.12
Unterstützt Update: ja
Loderversion: EuroBoot V2.08CW

Hier ist übrigens auch die Karte zu sehen:
https://shop.mascom.de/?url=https://sho ... s%20MASCOM
Weiß nu' jemand ob dort eine zukünftige Smartcard von UM mit funktioniert?
Edit: Hab noch bisschen gegoogelt, also ich kann bei Mascom die Karte auch auf eine AlphacryptClassic upgraden lassen. Ist halt jetzt nur die Frage ob das nötig ist oder nicht. Vielleicht kann mir ja da jemand weiterhelfen!

Vielen Dank im Voraus
Schidi

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Grothesk » 23.11.2009, 18:34

Mit dem Cryptoworks-Modul kannst du bei UM-Kabel gar nichts anfangen.
Für die UM-Standardkarte wird das Classic-Modul benötigt, mit dem Light funktionieren nur die I*-Karten.

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Schidi » 23.11.2009, 18:47

Grothesk hat geschrieben:Mit dem Cryptoworks-Modul kannst du bei UM-Kabel gar nichts anfangen.
Für die UM-Standardkarte wird das Classic-Modul benötigt, mit dem Light funktionieren nur die I*-Karten.
Aber es ist doch richtig, dass ich jetzt dieses CI-Modul auf eine Classic upgraden lassen kann!???
Dann müsste es für UM geeignet sein oder?

Gruß
Schidi

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic + UM03 + Samsung LCD

Beitrag von Grothesk » 23.11.2009, 18:50

Kostet 39,95 zzgl. Versand:
https://shop.mascom.de/?url=https://sho ... ryptoWorks

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste