Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Trek
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2009, 22:00

Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Trek » 22.10.2009, 22:43

Hallo,
ich bin neu hier. Folgendes ist mir vor kurzem passiert. Ich habe einen UM Digital Anschluss und dementsprechend eine UM Karte. Der dazugehörige Receiver (Samsung) ist qualitativ nicht gerade toll und daher habe ich mir einen He@d Black Panther SD 7200 besorgt. Dieser funktioniert nicht mit deiner UM Karte, aber das könnt ihr euch ja schon denken :-( ! Nach einem Anruf bei UM bin ich nun stinksauer. Diese sagten mir, sie könnten mir eine UM Karte zukommen lassen welche auf diesem Receiver läuft aber das würde mich zusätzlich 5,-€ kosten
- 5,-€ MONATLICH - !!!!
Ich habe angeboten meine UM-Karte zurück zu schicken inkl. Receiver und das man mir im tausch die neue Karte schickte welche auf dem He@d Black Panther SD 7200 laufen soll. Das geht aber nicht waren die Antwort des Supports. :zerstör:

Ich halte das für reine Abzocke und ich bin dementsprechend sauer. Meine Frage lautet nun, wie kann ich meine jetzige Karte, welche ich jeden Monat bezahle, auf dem He@d Black Panther SD 7200 zu laufen kriegen ??? Ich halte es außerdem für rechtlich bedenklich, dass einem, ein Kabelfernsehen-Unternehmen vorschreiben kann welche Hardware/Receiver man benutzen darf. Das ist etwa so als ob Telekom einem verbietet mit Philips Telefonen zu telefonieren. Wie schon gesagt, ich bin relativ unerfahren was diese Materie betrifft also daher bitte verständlich schreiben :-) !!!

Gruß

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von std » 22.10.2009, 22:59

Hi

was dir die Hotline erzählt hat ist Quatsch

Ich gehe davon aus das dein Receiver einen CI-Schacht hat. Dann brauchst du ein Alphacrypt Classic, welches dich rd. 100€ kostet
Selbst wenn UM dir eine andere Karte, für die 5€ Aufpreis, schicken würde bräuchtest du ein Alphacrypt Light für 50€

Das mit den Zwangsreceivern und der Grundverschlüsselung beschäftigt seit einiger Zeit schon die EU und neuerdings angeblich auch das Kartellamt: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_842404.html

Die Zwangsreceiver gibt es aber seit Premiere, und solange denen keine Behörde/kein Gericht auf die Finger klopft bleibt es dabei. Privat hast du keine Chance dagegen anzugehen

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Grothesk » 22.10.2009, 23:00

Meine Frage lautet nun, wie kann ich meine jetzige Karte, welche ich jeden Monat bezahle, auf dem He@d Black Panther SD 7200 zu laufen kriegen ???
Hat der Panther einen CI-Slot? Dann kannst du ein CI-Modul wie das AlphaCryptClassic einsetzen. Kostet dich aber noch mal um die 100€.
[Edit:] So wie es aussieht hat der 'hochwertige' Receiver keinen CI-Slot. Naja, was soll man für 70€ auch erwarten...
Ich würde das Ding wieder verscherbeln.
Ich halte es außerdem für rechtlich bedenklich, dass einem, ein Kabelfernsehen-Unternehmen vorschreiben kann welche Hardware/Receiver man benutzen darf.
Tun sie nicht. Bei mir läuft die gelieferte SmartCard auch nicht im gelieferten Receiver.

Trek
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2009, 22:00

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Trek » 22.10.2009, 23:16

Danke für die ersten Antworten!
Verstehe ich das richtig, ich muss ca.100,-€ investieren damit ich mit meiner UM Karte, für die ich jeden Monat bezahle, digitales Fernsehen schauen kann ??? Ist ja irgendwie besch...............!
Gibt es da keine günstigere Alternative welcher mir weiter hilft?

Gruß

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von std » 22.10.2009, 23:20



du musst nicht...................gucken kannst du die Programme auch mit dem gelieferten Receiver und ohne zusätzliche Kosten ;)

Wenn dir dieser nicht ausreicht ist das erst einmal dein persönliches Problem

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Grothesk » 22.10.2009, 23:25

Gibt es da keine günstigere Alternative welcher mir weiter hilft?
Drei Optionen:
Modul zu 100€ = gelieferte Karte funktioniert
Modul zu 50€ = Karte zu 5€ im Monat funktioniert
Keine zusätzlichen Kosten = Gelieferten Receiver nutzen

Wobei die ersten beiden Optionen bei deinem Kopf Schwarz Panther wohl ohnehin mangels CI-Slot ausfallen.

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von psychoprox » 23.10.2009, 00:28

Die 5€ Karte funktioniert auch im Black Panther, man muss allerdings ne andere Software aufspielen.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von std » 23.10.2009, 00:30

dann bleibt noch Option Nummer 4

Einen freien Receiver mit CI-Slot kaufen. Wird zwar nicht ganz billig, aber kann auch je, nach Modell, ubegrenzte Freiheit liefern

Trek
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2009, 22:00

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Trek » 23.10.2009, 07:29

Grothesk hat geschrieben:
Gibt es da keine günstigere Alternative welcher mir weiter hilft?
Drei Optionen:
Modul zu 100€ = gelieferte Karte funktioniert
Modul zu 50€ = Karte zu 5€ im Monat funktioniert
Keine zusätzlichen Kosten = Gelieferten Receiver nutzen

Wobei die ersten beiden Optionen bei deinem Kopf Schwarz Panther wohl ohnehin mangels CI-Slot ausfallen.
Hi,

wieso mangels CI-Slot. Ist dieser nicht der Checkkarten groß Schlitz im Frontbereich des Receivers? Also beim Kopf schwarz Panther SD 7200 existiert ein solcher wo genau meine UM-Karte rein passt (1x Conax Kartenleser). Er erkennt sie eben nur nicht.

Gruß

Trek
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2009, 22:00

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Trek » 23.10.2009, 07:34

psychoprox hat geschrieben:Die 5€ Karte funktioniert auch im Black Panther, man muss allerdings ne andere Software aufspielen.
Hallo,

verstehe ich das richtig? Meine UM-Karte (NRW) würde auch auf dem HE@D Black Panther SD 7200 laufen wenn ich die geeignete Software aufspielen würde? Die Option hört sich für mich (Laie) als die optimale an. Könntest du mir genauere Infos geben wie ich das bewerkstelligen kann und wie ich vorzugehen habe?

Vielen Dank

Trek

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Grothesk » 23.10.2009, 08:23

Ist dieser nicht der Checkkarten groß Schlitz im Frontbereich des Receivers?
Nein.
Also beim Kopf schwarz Panther SD 7200 existiert ein solcher wo genau meine UM-Karte rein passt (1x Conax Kartenleser).
Eben. Unitymedia nutzt aber kein Conax.

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Head Black Panther SD 7200 mit Unitymedia (NRW)

Beitrag von Zwergilein » 23.10.2009, 10:44

Trek hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:Die 5€ Karte funktioniert auch im Black Panther, man muss allerdings ne andere Software aufspielen.
Hallo,

verstehe ich das richtig? Meine UM-Karte (NRW) würde auch auf dem HE@D Black Panther SD 7200 laufen wenn ich die geeignete Software aufspielen würde? Die Option hört sich für mich (Laie) als die optimale an. Könntest du mir genauere Infos geben wie ich das bewerkstelligen kann und wie ich vorzugehen habe?

Vielen Dank

Trek
es würde die zusätzliche karte, welche 5- € kostet, mit geänderter software laufen laufen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste