Receiver von Unity + Plasma

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
wollbuchse
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 20.03.2009, 17:00

Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von wollbuchse » 26.08.2009, 20:39

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Bild, seit dem ich einen neuen Plasma (Panasonic HDready 42 Zoll)Fernseher habe.
Ich habe 3play mit dem Samsung Festplatten Receiver.
Gucke ich analog über Antenneneingang, ist alles ok.
Schalte ich über Scart den Receiver dazwischen, um digital zu sehen, sehe ich nur digital-Schrott. Die öffentlich-rechtlichen Porgramme kann ich sehen.
RTL, Pro 7 usw. pixelt extrem stark und das Bild bleibt dann irgendwann stehen. Bei manchen Programmen kommt Hinweis 204 (Programm ist nicht freigeschaltet), aber nicht immer und nicht bei allen Sendern.

Woran liegt das? Warum verträgt sich der Plasma nicht mit dem Kabelreceiver?


Danke für Tipps,


Grüße


Wollbuchse

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von Richard B. Riddick » 26.08.2009, 22:54

Das Problem ist ja nicht dein Plasma... Dem schlechten Signal ist es nämlich völlig wurscht wo es angezeigt wird. Selbst ein s/w-TV würde die Symptomatik zeigen :zwinker:
Ums kurz zu machen: Signal im Popo (warum auch immer), Freischaltungsproblem oder oder oder :zwinker:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

wollbuchse
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 20.03.2009, 17:00

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von wollbuchse » 27.08.2009, 10:40

Das Problem ist aber genau mit dem Anstöpseln des Plasmas entstanden. Vorher hab ich ja mit dem alten Röhrenfernseher gucken können.

Also entnehme ich der Antwort, dass es auf keinen Fall am Fernseher ansich liegen kann, sondern an der schlechten Signal-Qualität, die er empfängt?

Dann müsste ich Hotline anrufen, richtig?

Grüße

Wollbuchse

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von HenrySalz » 27.08.2009, 13:15

Hallo,

oftmals ist es auch ein Anschlussproblem!

Ist der Scartanschluss auf RGB gestellt? Und bist du auf dem "richtigen" AV Ausgang am Pana?

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von Radiot » 27.08.2009, 18:58

Hat der Pana nen Schukostecker?
Ist dieser grosse dreipolige Stromstecker wie es zum Beispiel der PC oder Kühlschrank hat, nicht das da was in der Elektrik faul ist...
Zum Probieren, aber nur zum Probieren!!!! Kleb mal wenn vorhanden den Schutzleiter mit Isolierband ab und gucke ob es läuft...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von Matrix110 » 28.08.2009, 02:36

Nur um mal Klarheit zu schaffen:

Analog geht einwandfrei.
Digital ging mit Röhre mit dem GLEICHEN Receiver.
Digital geht mit Receiver am Plasma, solange nur die ÖR geschaut werden, bei den Privaten(verschlüsselten streikt irgendwas).
Soweit korrekt?

Jetzt könnte man mal probieren:
Alte Röhre anschließen und testen ob alles geht. Falls nein liegt das Problem sehr wahrscheinlich am Receiver und da die ÖR gehen entweder am Verschlüsselungssystem/der Smartcard/dem Signal.Falls ja ist irgendwas seltsam...am Plasma mal NICHT das Antennenkabel anschließen nur den Receiver per SCART(welcher am Antennekabel hängt) und testen ob es geht...

wollbuchse
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 20.03.2009, 17:00

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von wollbuchse » 28.08.2009, 12:59

@Matrix110

Vollkommen Korrekt so. Zur Ergänzung: bei dem neuen Micro TT, den ich noch unbenutzt in der Ecke stehen habe, tritt das gleiche auf.
Wenn ich den Festplattenreceiver komplett neu installiere, also zurück auf Werkseinstellung setze mit Sendersuchlauf usw, kann ich auch wein paar Minuten sehen. Oder auch mal ne halbe Stunde. Dann steht das Bild wieder.
Sehr seltsam das ganze.....

Vorschläge probier ich nachher mal aus....


Danke!!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Receiver von Unity + Plasma

Beitrag von opa38 » 29.08.2009, 17:49

Was sagt den die Signalstärke und Signalqualität auf den Problemsendern?? :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste