USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
rotichfab
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2009, 19:40

USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von rotichfab » 16.08.2009, 19:47

Hallo,

habe meinen Dig.Video Recorder P850G gut angeschlossen. Nur der USB Anschluß macht mir Sorgen. Ich habe einen Speicherstick auf FAT32 formatiert, aber es erscheint im Archiv nicht die rote USB-Anzeige. Im Bereich Recorder (Festplatte) wird aber der Speicherplatz des Sticks erwähnt. Ist dás Speichermedium falsch, bzw. was kann man am besten zum Übertragen der aufgenommenen Sendungen auf ein Speichermedium tun.
Danke für eine Antwort.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 19:50

Ich glaube, der Transfer über die USB-Schnittstelle ist nicht vorgesehen.
Gerüchteweise kann man bei UM eine neue Firmware anfordern, die dann auch USB kann. (Halte ich aber für nicht mehr als ein Gerücht).

In der Anleitung zu dem Ding ist übrigens von Filmdateien nicht die Rede:
Anleitung; Seite 45 hat geschrieben:USB 2.0 Anschluss
Der perfekte Datentransfer für Bild- und Musikdateien für Ihre Festplatte. Archivieren, Bilder anschauen und Musik hören – ab sofort auf Ihrem Fernseher.
Lies dich hier mal ein:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=6809

rotichfab
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2009, 19:40

Re: USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von rotichfab » 16.08.2009, 20:05

Danke für die Anmerkungen.

Ich habe angenommen, dass TV Aufnahmen auch zu "überspielen" sind. In der Anleitung auf S. 45/47 heißt es unter TV-Aufnahmen, dass man eine Datei unter einem anderen Pfad auf einen anderen Speicher( von der Festplatte auf USB) verschieben kann.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 20:08

Aber nicht, wenn die Funktion in der Firmware 'rausoperiert' wurde.

martin2009
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2009, 22:29

Re: USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von martin2009 » 20.08.2009, 20:59

Hallo,

bei mir war kürzlich ein Techniker, der u.a. Störungen im Samsung 850G behoben. Nach der Frage zum USB Anschluss um Dateien auf ein anderes Medium zu überspielen
hat er eine Firmware aufgespielt die es möglich macht Daten auf einen USB Stick zu speichern oder in den PC reinzukriegen. Auch wenn einige Leute behaupten das geht nicht.
Ich kann auch nicht sagen welche Firmware das war oder wo sie evtl. im Netz zu kriegen ist. Jedenfalls bin ich überglücklich das ich endlich meine Filme auch als DVD brennen kann.

Viele Grüße
MartinLaubach

iskender
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2009, 00:26

Re: USB Anschluß am Dig.Rec.P850G

Beitrag von iskender » 19.12.2009, 01:41

So einen Techniker würde ich auch gerne kontaktieren oder hat jemand eine Idee wie und wo man an einer solcher Firmware kommt?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast