LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 16.08.2009, 13:00

Hallo Unitymedia-Gemeinde,
ich besitze einen LG2500 Fernseher mit intergr. DVB-C-Tuner. In den CI-Schacht habe ich eine Alphacrypt classic gesteckt, inkl. meiner Unitymedia UM02-Karte. Die Smartcard habe ich mittels des mitgelieferten Recievers von UM freigeschaltet. Stecke ich diese Karte nun wieder in das Alphacrypt-Classic-Modul erscheint bei RTL,Sat.1,etc. nur die Fehlermeldung "Sie haben keine Berechtigung dieses Programm zu empfangen!"
Jemand eine Idee, woran es liegt?!

-Jugendschutz auf der ACC ist freigeschaltet

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 13:04

Hat bei mir bei einem LG auch nicht funktioniert. Mittlerweile steht hier ein Samsung, bei dem funktioniert alles.
Ich vermute, dass die Firmware bei dem LG in dem Bereich einen Fehler aufweist. Hatte aber keine Lust, auf ein eventuelles Update zu warten und habe den LG (nach einiger Diskussion mit dem Verkäufer) zurückgegeben.

master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 16.08.2009, 13:25

Na super...?! Was hast Du denn alles probiert? Karte getauscht? CI-Modul getauscht? Antennenverstärker angeschlossen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 13:30

Karte getauscht, CI-Modul in anderem Gerät getestet, (Signalpegel ist 1A in meiner Wohnung), mit MASCOM/AlphyCrypt telefoniert, mit LG telefoniert (keine Aussage zu Firmwareupgrade bekommen), irgendwann entnervt das Gerät zum Händler zurückgeschleppt.

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von MarcM » 16.08.2009, 13:39

Auf welchem Firmwarestand ist das Alphacrypt, wird die Smartcard überhaupt vom AC erkannt ?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 13:44

Bei mir war das FW 3.19 und das Modul inkl. SmartCard wurde auch im TV erkannt.
Verschlüsselte Sender konnte ich auch wenige Sekunden sehen, doch dann war wieder alles dunkel.
Naja, das Thema ist ja für mich jetzt zum Glück durch.
(Auch wenn ich den LG gerne behalten hätte, da gefiel mir nämlich die Bedienung wesentlich besser als jetzt bei dem Samsung)

master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 16.08.2009, 18:34

Die Firmware ist aktuell. Und die Smartcard wird auch erkannt: Er zeigt sogar das Zertifikat von UM an.
Ich überlege gerade, ob es Sinn macht eine AC Light auszuprobieren?! Könnte dies funktionieren...?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 18:38

Nein, das wird aufgrund der SmartCard nicht funktionieren.
UM02 funktioniert nicht im Light-Modul.

Hast du mal versucht mit LG und/oder Mascom Kontakt aufzunehmen? (Hat bei mir damals zwar auch nichts gebracht, aber je mehr nachhaken, desto eher kommt da Bewegung rein. Irgendwo hakt es da ja ganz offensichtlich bei LG oder Mascom.)

master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 16.08.2009, 18:55

Ach ja stimmt... Vielleicht in Verbindung mit einer anderen Smartcard, die ich bei UM bestelle?!
Leider konnte ich noch keinen Kontakt aufnehmen weder mit LG noch mit Mascom, da ich es erst heute ausprobiert habe.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 18:59

Vielleicht in Verbindung mit einer anderen Smartcard, die ich bei UM bestelle?!
Das habe ich zwar nicht probiert, halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich.
Ich hatte damals auch daran gedacht, wollte mir aber nicht die teurere Karte zusätzlich ans Bein binden.

Hier hat jemand das gleiche Problem:
http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=5&t=7800
Scheint mir wirklich ein Problem in der Firmware des TV zu sein.

Hier übrigens mein Thread zu dem Problem:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 000#p72510

master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 16.08.2009, 19:33

Schön zu lesen, dass man nicht der Einzige ist mit dem Problem. Ich werde wohl versuchen das Gerät zurückzubringen - habe allerdings wenig Hoffnung. Ich habe auch schon den LG Support per Mail kontaktiert, was wohl auch zu keiner zufriedenstellenden Antwort führen wird.
Bleibt wohl bloß die Alternative ARD+ZDF über den LG zu sehen und für alles andere den UM-Receiver zu starten (auch sehr schlau DVB-C anzubieten ohne HDMI-Anschluss...)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von Grothesk » 16.08.2009, 19:37

Viel Erfolg beim Umtausch. Ich hatte da auch ein paar Probleme. Aber schlußendlich hat mein Händler die Kiste doch zurückgenommen.

Die Hantiererei mit Receiver wollte ich mir nicht geben, wenn denn schon ein Tuner verbastelt ist, dann hat der auch zu funktionieren wie erwartet.

master_b
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2009, 18:46

Re: LG2500 + Alphacrypt funktioniert nicht - warum?

Beitrag von master_b » 25.02.2010, 18:32

So! Ein halbes Jahr hat es gedauert, bis ich die Lösung hatte. Ich wil sie Euch nicht vorenthalten... Fakt ist: LG hat Probleme mit dem Alphacrypt Classic. Offensichtlich aber nur mit neueren Modellen. Zu erkennen an der R-Nummer auf der Rückseite. Module mit R1.6 führten alle von meinem LG-Fernseher zu Problemen - Module mit R1.5 laufen einwandfrei. Ich hoffe, dass ist auch die Lösung bei Euch und nicht doch Zufall.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste