Alphacrypt-Update auf 3.19

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
nachtlaterne71
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2009, 13:51

Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von nachtlaterne71 » 06.08.2009, 21:46

Hallo! Schaue Unitymedia mit einer UM2, einer Mascom alphacrypt classic (ver 3.18) und einer Terratec PCI HD(mit CL-Reader). Es funktioniert und ich bin zufrieden.
Nun ist für die Alphacrypt die Vers. 3.19 erschienen.
Wie kann ich sie online aktualisieren? Sprich: auf welchem Transponder von UM wird die Firmware übertragen? (In Österreich es es der ORF - und bei UM?).
Ich habe leider keinen Satellitenreceiver - unter Windows wird kein ansprechbares Gerät geunden - und einsenden möchte ich die Alphacrypt nur, wenn es keinen Onlineausweg via UM-Transponder gibt).Bin für jede Hilfe dankbar!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Invisible » 06.08.2009, 21:58

Update via UM geht überhaupt nicht. Alternative wäre ein Laptop mit PCMCIA-Slot. (dieser muss allerdings 5 V unterstützen, ist bei ALDI&Co.-Kisten leider meist nicht möglich)
Warum updaten? Es wird sich rein gar nichts ändern außer das dein AC bei Kabel Deutschland nicht mehr funktioniert....
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von std » 06.08.2009, 22:03

Hi
außer das dein AC bei Kabel Deutschland nicht mehr funktioniert...
das tut es mir der 3.18 auch schon nicht.
Aber, oh Wunder, Mascom ermöglicht es plötzlich doch zu downgraden. Wenn man das denn doch mal braucht (muss man irgendwo die 3.16 auftreiben)

Update mit Laptop ist wirklich Glücksache. Funktionierte hier mit einem von 3, und mein neuer Schleppi hat nicht mal nen PCMCIA

Man könnte noch den Fachhändler seines Vertrauens aufsuchen und diesen Fragen. Oder zu nem Kumpel gehen der SAT hat

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Invisible » 06.08.2009, 22:06

std hat geschrieben:Hi
außer das dein AC bei Kabel Deutschland nicht mehr funktioniert...
das tut es mir der 3.18 auch schon nicht.
Du hast natürlich recht, sorry!

Downgrade ist kein Problem. Wer die 3.16 noch brauchen sollte kann sich bei Bedarf per PN bei mir melden.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

nachtlaterne71
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2009, 13:51

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von nachtlaterne71 » 06.08.2009, 23:26

Wofür steht jetzt bei euch die Abkürzung "AC" (was nicht mehr funktionieren soll)?

nachtlaterne71
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2009, 13:51

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von nachtlaterne71 » 06.08.2009, 23:39

Ach so: bei updates ändert sich doch was: die Umschaltezeiten werden kürzer, wie hier im Forum gemeldet.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Grothesk » 06.08.2009, 23:59

AC = AlphaCrypt

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Devport » 07.08.2009, 02:05

Kann man sich nicht einfach einen PCI PCMCIA Controller für den PC holen ? Gibts auf einen schnellen Blick ab 7,50 € bei ebay. Das würde ich jedenfalls machen, sobald ein wichtiges Update vorliegt.

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von MarcM » 07.08.2009, 12:21

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=63847

den hab ich, der funktioniert....

Marc

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Moses » 07.08.2009, 18:44

Kürzere Umschaltzeiten konnte ich beim Wechsel von 3.18 auf 3.19 nicht feststellen... diese Meldungen gibt es eigentlich bei jeder Firmwareänderung und die gehören meistens ins Reich der Legenden... die Leute müssen sich ja Einbilden, dass ihr Aufwand das Update zu machen sich gerechtfertigt hat. ;)

beginner
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.09.2009, 14:04

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von beginner » 15.09.2009, 14:40

Hi, bin neu hier und habe vor mir Unitymedia zuzulegen. Wollte mich vorher mal hier im Forum informieren.

Habe einen Sony KDL 40 W4500, damit funktioniert Alphacrypt Classic scheinbar, das habe ich bereits auch schon aus ein paar Beiträgen herausgefunden.
Moses hat geschrieben:Kürzere Umschaltzeiten konnte ich beim Wechsel von 3.18 auf 3.19 nicht feststellen... diese Meldungen gibt es eigentlich bei jeder Firmwareänderung und die gehören meistens ins Reich der Legenden... die Leute müssen sich ja Einbilden, dass ihr Aufwand das Update zu machen sich gerechtfertigt hat. ;)
Deinem Beitrag entnehme ich, dass Alphacrypt mit Firmware 3.19 und Unitymedia funktioniert. Jetzt wollte ich mir eben schon ein Modul bestellen, auf der seite smartcard24.de finde ich aber folgendes:
Die Module werden mit Softwareversion 3.19 ab Werk ausgeliefert und sind nicht kompatibel zu Verschlüsselungssystem von Kabel BW, Unity Media oder Kabel Deutschland.
Sofen Sie die Software 3.16 für für Kabelnetzte Unity Media oder Kabel Deutschland benötigen, wählen Sie bitte das optionale Softwaredowngrade.
Ist das jetzt korrekt oder nur Geldmacherei, da das von smartcard24.de angebotene Softwaredowngrade nochmal 9,95€ kostet??

Danke schonmal für eine Antwort!!

Gruß

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Grothesk » 15.09.2009, 14:45

Die Eintragung ist falsch. 3.19 funktioniert im Netz von Unitymedia.
Richtig ist, dass 3.19 mit einigen Karten nicht im Netz von Kabel Deutschland funktioniert. Die 10€ für das Downgrade kannst du dir sparen.

beginner
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.09.2009, 14:04

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von beginner » 15.09.2009, 14:53

Super, danke für die schnelle Antwort! :super:

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Schidi » 24.11.2009, 09:59

MarcM hat geschrieben:http://www.reichelt.de/?ARTICLE=63847

den hab ich, der funktioniert....

Marc
Hi, wo finde ich anschließend ein entsprechendes update? und brauche ich noch ein zusätzliches Programm dafür?
Edit: Okay, die Updates auf Alphacrypt funktionieren wieder, kann ich jetzt legal von einer Ideto-Karte mit Cryptoworks auf die AlphaCrypt Classic updaten?

Gruß
Schidi

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Grothesk » 24.11.2009, 18:45

Das Upgrade ist kostenpflichtig. Ich glaube, den Link in den Shop von Mascom hatte ich schon gepostet.

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Schidi » 25.11.2009, 09:38

Grothesk hat geschrieben:Das Upgrade ist kostenpflichtig. Ich glaube, den Link in den Shop von Mascom hatte ich schon gepostet.
Ja, hatte nur gedacht bzw. gehofft das es so geht. Danke trotzdem! 40,00€ ist ja okay, für ne' zukünftige Classic-Version

Gruß
Schidi

frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von frosch38 » 29.11.2009, 19:31

Hallo
Gibt es ein Alphacrypt Classic Light mit 3.19 für UM un Sky Empfang?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von Grothesk » 29.11.2009, 19:43

'Classic Light' gibt es nicht. Entweder 'Classic' oder 'Light'.
Für UM bietet sich 'Classic' an.

frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von frosch38 » 29.11.2009, 22:16

danke

frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von frosch38 » 30.11.2009, 07:25

Grothesk hat geschrieben:'Classic Light' gibt es nicht. Entweder 'Classic' oder 'Light'.
Für UM bietet sich 'Classic' an.
Wieder ich
Noch ne frage. Hier lese ich dass ein Alphacrypt Light Reicht für UM.
Was ist dran? ich bin Verwirrt :confused:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... +7710+HCCI

Zitat:
Also, wie gesagt, der Humax und der Phillips laufen auch ohne CAM Modul. Ansonsten reicht für UM das Alphacrypt Light völlig aus und ist eines der günstigeren und gleichzeitig auch eins der zuverlässigsten CAM Module.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von std » 30.11.2009, 08:17

Hi

hängt von der Karte ab. I02/I12 AC Light
Alle anderen Ac Classic

frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von frosch38 » 30.11.2009, 20:37

Achso Danke :smile:
Ich suche überall in dem Forum wie erkennt man was für eine Karte haben wir und ich finde die Stelle nicht mehr kannst du mir Helfe?

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Alphacrypt-Update auf 3.19

Beitrag von benifs » 30.11.2009, 20:54

Oft gestellte Fragen zu Smartkarten im Netz von UM sind schon länger beantwortet. Viel steht auf der Smartcard ja nicht drauf, blaue Oberseite mit Logo, helle Unterseite mit Barcode und Beschriftung. Wir haben ne UM01 und ne UM02 Karte. Beide haben gemein, das auf der hellen Unterfläche an der kurzen Seite eine Nagra-ID steht (mit @ drin) und parallel zur langen Seite in größerer Schrift der Kartentyp "UM 01" oder "UM 02". Passenderweise lassen sie sich bei uns auch farblich unterscheiden, die UM01 ist in blau beschriftet, bei der UM02 ist der Kartentyp in Rot gehalten, ich weiß nicht, ob das generell so ist, ich hoffe es aber. Zusätzlich gibt es noch I02, I12, ... Karten, die haben wir nicht, kann se also auch nicht beschreiben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast