Nanoxx 9500HD-C und AlphaCrypt Light

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
jluerken
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.2009, 22:20

Nanoxx 9500HD-C und AlphaCrypt Light

Beitrag von jluerken » 29.07.2009, 22:29

Hi Leidensgenossen,

ich habe seit ein paar Wochen Digitalfernsehen von Unity Media und seitdem ärgere ich mich über den billigen Receiver der mitgeliefert wurde.
Mangels optischer Anschlüsse und diverser nicht vorhandener Einstellungsmöglichkeiten, habe ich nach einer Alternative gesucht und mich für einen Nanoxx 9500HD-C entschieden.
Um direkt loslegen zu können, habe ich mich vorher im Internet schlau gemacht (und auch bei Nanoxx selbst) worauf ich denn achten muss.

Man benötige den Receiver, eine UM02 Karte und ein AlphaCrypt LIght Modul.
Besagte Karte hatte ich, Rest hab ich bestellt.

Heute hab ich den Receiver installiert, der Sendersuchlauf war erfolgreich und das Modul wird im CI Slot erkannt.
Leider wird mir kein Bild angezeigt sondern nur eine hässliche Fehlermeldung:
Gesteckte Smardkarte wird nicht unterstützt samt nettem Fehlercode

Ok also weiter im Internet nach einer Lösung gesucht und direkt einmal sicher gestellt das ich mit den aktuellen Firmware Versionen arbeite.
Nanoxx Receiver sowie AlphaCrypt Modul wurden auf die jeweils aktuellsten Versionen (stand heute) von den offiziellen Herstellerseiten geupgraded.
Die Fehlermeldung bleibt jedoch gleich und nun ist guter Rat teuer.

Manchmal lese ich man bemötige nun ein AlphaCrypt Classic Modul, dann wieder das es mit dem Light wie von Nanoxx angegeben funktionieren sollte.
Ich weiß nun nicht mehr weiter und hoffe von Euch hat jemand einen guten Rat?

Gruß
jluerken

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Nanoxx 9500HD-C und AlphaCrypt Light

Beitrag von Grothesk » 29.07.2009, 22:56

Man benötige den Receiver, eine UM02 Karte und ein AlphaCrypt LIght Modul.
Funktioniert in der Kombination nicht. UM02 braucht ein Classic Modul. Oder du besorgst dir für dein Light Modul eine andere (I02) Karte. Kostet 5€/Monat.
Siehe:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=5572

jluerken
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.2009, 22:20

Re: Nanoxx 9500HD-C und AlphaCrypt Light

Beitrag von jluerken » 29.07.2009, 23:04

Wie auf der Alphacryptseite zu lesen, kann ich eine Light Karte gegen Aufpreis zu einer Classic upgraden lassen.
Ist das korrekt und funktioniert das dann?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Nanoxx 9500HD-C und AlphaCrypt Light

Beitrag von Grothesk » 30.07.2009, 00:08

Ja und ja.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast